Darklords wehrhafte Frauen

Hier kommen eure Fotos von Figuren rein

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Askin, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Mila
Maxi-Klicky
Beiträge: 388
Registriert: Mi Mai 23, 2012 10:38

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Mila » Di Okt 01, 2019 18:17

Deine Schwierigkeiren, neue Kombinationen zu finden, machen Dich aber offenbar sehr einfallsreich, denn das neueste Ergebnis finde ich sehr gelungen. Die blau-roten Amazonen gefallen mir supergut und ich halte sie praktisch für Set-würdig. Ich würde sie auf jeden Fall kaufen!

Und was die Aufdrucke angeht, im Zweifelsfall, muss man die eben 'abpolieren'...
Rules don't apply to me but my word is my bond.
Benutzeravatar
bennain
Son of Playmodixieland
Beiträge: 5191
Registriert: Sa Jun 09, 2007 12:17
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von bennain » Di Okt 01, 2019 18:55

Eine sehe schöne Figur. Die Schabracke benötigt einen guten Sticker. :zehn
Wenn Holland nicht wär, läg Aachen am Meer!
Das schönste an Köln, ist die Autobahn nach Aachen
Benutzeravatar
Darklord
of Math
Beiträge: 2975
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:22
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Darklord » Mi Okt 02, 2019 7:53

Hi @ all!

@ Tiersammler:
Erst einmal Danke für Deinen persönlichen Kommentar und die Vorschläge! :dank1 :dank1
Tiersammler hat geschrieben:
Di Okt 01, 2019 17:34
Die große flächige einfarbige Schabracke passt nicht so gut zu dem abwechslungsreichen Rest.
...
Damit triffst Du den Nagel auf den Kopf. :huh Ich habe mich dann erst einmal damit abgefunden, dass das Pferd selbst quasi das Wappen ist. Jetzt suche ich nach Verbesserungsvorschlägen.
Tiersammler hat geschrieben:
Di Okt 01, 2019 17:34
...
Vielleicht wäre die originale Einhorn-Schabracke besser. Dazu würde aber ein farbiges Pferd eher passen. :gruebel
Falls Du ein blaues Pferd hast, probier das mal aus, ich habe aber keine Ahnung, wie ähnlich sich die Blautöne sind. Das Pferd ist wahrscheinlich heller.
...
Die "originale Einhorn-Schabracke" gehört zu einem anderen Wappen. Den zugehörigen Schild habe ich ganz zu Anfang meiner Customizer-Laufbahn bereits verwendet. Bei den diesbezüglichen Nachforschungen habe ich allerdings entdeckt, dass ich die Schabracke tatsächlich noch nicht bei meiner schweren Reiterei dabei habe! Vielen lieben Dank also für den Denkanstoß - auch wenn er mich in eine andere Richtung "stößt". :dank1 :dank1 :kavalier Genau dafür liebe ich das Forum! :bang1 Jetzt überlege ich, ob ich die vorhandene Figur von damals zur schweren Reiterei versetze, oder ob sie eine Schwester bekommt. :gruebel
Ein blaues Pferd passt allerdings irgendwie ganz und gar nicht in mein Konzept - ich bin zwar Fantasy-Fan, aber blaue Pferde gehen mir dann doch echt zu weit. :pfeif Im Übrigen würde der Blauton absolut nicht passen.

@ Mila:
Auch Dir Danke für Deinen persönlichen Beitrag und für Dein Lob! :dank1 :dank1
Mila hat geschrieben:
Di Okt 01, 2019 18:17
...
Und was die Aufdrucke angeht, im Zweifelsfall, muss man die eben 'abpolieren'...
Das mit dem "Abpolieren" mache ich schon recht häufig, um Figuren aus anderen Themenwelten ins Mittelalter zu portieren. Anders herum ist es schwieriger: Die Burnham Raiders haben tolle Aufdrucke, aber ich kriege sie bei den Zivilversionen nicht wiederholt. Wenn ich die Aufdrucke bei den Kriegerinnen wegradieren würde, könnte ich meistens auch gleich konventionelle unbedruckte Teile nehmen. :sad Mir wird da aber schon was einfallen - es ist nur schwieriger als gedacht. :pfeif

@ bennain:
Vielen Dank für Dein Lob und den persönlichen Beitrag! :dank1 :dank1
bennain hat geschrieben:
Di Okt 01, 2019 18:55
… Die Schabracke benötigt einen guten Sticker. :zehn
Das wäre natürlich die beste Lösung! :kavalier Die Aufkleber kann ich allerdings nicht selbst erstellen. :nixweiss Evtl. hilft mir ja einer der Aufkleber-Gurus. :gruebel Bei dieser Kleistauflage kann ich mir das aber kaum vorstellen.
Dabei fällt mir gleich wieder was ein: Ein liebes Forumsmitglied hat ja Schabracken-Aufkleber zu anderen Wappen für mich erstellt. Zu meiner Schande habe ich die hier noch nicht gezeigt, ob wohl die Kriegerinnen zur letzten BEPA bereits auf dem Diorama waren. :ohnmacht Das muss ich unbedingt nachholen. :bang1

Mit liebem Gruß,
Darklord
Benutzeravatar
rubberduck
Mega-Klicky
Beiträge: 1815
Registriert: Fr Dez 28, 2012 21:59

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von rubberduck » Mi Okt 02, 2019 11:04

Ich finde die Figur nur einfach hammer-klasse und da sie so auffällig schön ist, ist mir die Schabracke jetzt auch nicht negativ aufgefallen. Vielleicht würde ja schon eine kleine Veränderung mit z.B. einem aufgklebten, goldenen Ornament (vielleicht irgendein anderes Teil, dass ornamentisch ist, verwenden) hinten auf dem Popo des Pferdes (also der Schabracke, aber da wo sich der Popo befindet :kicher ) reichen? Dann sieht es so wie dick aufgestickt auf - ich glaube, so etwas wurde doch "damals" auch hergestellt?!

Auf jeden Fall wunderschön! :zehn
Benutzeravatar
templer
Heerführer
Beiträge: 4480
Registriert: Mo Jun 25, 2007 16:04

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von templer » Mi Okt 02, 2019 15:36

Die sind dir auf jeden Fall gelungen :great
Gruß [img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/e075.gif[/img]
I templari c´entrano sempre
Heroes await me
My enemies ride fast
Knowing not this ride's their last
Saddle my horse as I drink my last ale
Bow string and steel will prevail
Benutzeravatar
Darklord
of Math
Beiträge: 2975
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:22
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Darklord » Do Okt 03, 2019 7:22

Hi @ all!

Vielen Dank an alle Button-Drücker*innen und Thread-Leser*innen! :dank :kavalier Ich verfolge die Thread-Statistik und registriere Euer Interesse! :dank :dank :kavalier

@ rubberduck:
Danke für Dein Lob und die Zeit, die Du Dir für einen persönlichen Beitrag genommen hast. Und einen noch viel größeren Dank für Deinen Vorschlag! :dank :dank :dank Evtl. sollte ich tatsächlich mehr über Fremdmaterial nachdenken. :gruebel Im Bereich "Nagelsticker" habe ich für ein anderes Projekt schon mal gesucht, das Ergebnis war aber eher enttäuschend. :huh Mal sehen ob es einen Markt für Einhorn-Embleme in diesem Bereich gibt. :gruebel

@ templer:
Danke für das Lob und den persönlichen Beitrag! :dank :dank :dank

Mit liebem Gruß,
Darklord
Benutzeravatar
Darklord
of Math
Beiträge: 2975
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:22
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Darklord » Do Okt 03, 2019 12:50

Hi @ all!

Vielen Dank für die vielen Button-Drücker und Thread-Aufrufe! :dank :dank :dank

Ich habe mich dazu entschlossen, hier mal wieder einige "work in progress" Fotos zu zeigen. Es sind logischerweise meist die Kriegerinnen-Versionen. Wenn ich keine passenden Zivilversionen gestalten wollte, könnte ich hier Kriegerinnen am laufenden Band raushauen. :pfeif Das ist mir aber zu wenig Herausforderung. :bang1 Evtl. hat ja jemand Ideen für geeignete Zivil-Versionen.

Ich fange mal mit einem Klassiker an. Mit dem schwarzen Frauen-Oberkörper mit Rüstungsaufdruck musste ich einfach eine weibliche Version des alten Specials herstellen. :bang1 Da wird eine geeignete Zivilversion eine sehr harte Nuss. :wirr
P1280443a.jpg
P1280444a.jpg
Als nächstes folgt eine unfertige Zwergen-Kriegerin, für die ich ebenfalls den gleichen Oberkörper verwendet habe. :bang1 Da muss ich mich noch auf eine Haarfarbe festlegen und einen passenden Backenbart gestalten. :gruebel Evtl. habt ihr da ja Vorschläge?! :gruebel Natürlich müssen auch noch die Arme gekürzt werden. Da überlege ich noch, ob ich nicht besser silberne Hände (=Rüstungshandschuhe) einsetze.
P1280447a.jpg
P1280448a.jpg
P1280451a.jpg
P1280454a.jpg
Fortsetzung folgt nach dem Mittagessen!

Mit liebem Gruß,
Darklord
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Darklord
of Math
Beiträge: 2975
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:22
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Darklord » Do Okt 03, 2019 13:44

Hi @ all!

Als nächstes kommt eine Kriegerin, die ich ebenfalls schon lange in der Pipeline habe. :bang1 Da habe ich auch die Zivilversion schon fast ferig. Es muss mir nur gelingen, den Oberkörper sauber zu radieren. :wirr Bei dem hier verwendeten Oberkörper habe ich schon mal den Halsbereich versaut - deshalb ist er an der Kriegerinnen-Version gelandet. :pfeif Auch beim Pferd bin ich wieder mal unschlüssig. Es gibt eine Schabracke im passenden Blauton, aber die wäre dann ja wieder "nackt". :gruebel
P1280455a.jpg
P1280459a.jpg
P1280462a.jpg
P1280463a.jpg
Auch bei der folgenden Kriegerin musste ich eigentlich nicht viel tun. :pfeif Rüstung an einen Frauenoberkörper angefönt - fertig. Die Zivil-Version wird da schon eine ganz andere Hausnummer werden. :ohnmacht Ich habe noch keine wirklich zündende Idee, wie ich die Wappenfarben mit zivilen Teilen vernünftig kombinieren soll. :gruebel
P1280466a.jpg
P1280467a.jpg
P1280470a.jpg
Die nächste Figurengruppe zeigt, in welche "Schwierigkeiten" man geraten kann, wenn man sich einbildet, zu einer gegebenen Zivilversion eine passende Kriegerin basteln zu können. :wirr :klonk Wenn ich auch bei der Kriegerinnen-Version nur diesen exklusiven Goldton verwenden will, kriege ich spätestens beim Pferd wieder die üblichen Probleme: Einen Kopfpanzer gibt es, eine Schabracke in dem passenden Farbton auch, aber da ist wieder kein Wappen drauf. Außerdem suche ich noch zwei ordentliche Langschwerter in dem Goldton und eine Idee für Schild und Lanze. :gruebel
P1280474a.jpg
Wenn ihr Ideen und Verbesserungsvorschläge habt, sind sie bei den unfertigen Customs sehr willkommen! :kavalier

Mit liebem Gruß,
Darklord
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Mila
Maxi-Klicky
Beiträge: 388
Registriert: Mi Mai 23, 2012 10:38

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Mila » Do Okt 03, 2019 17:03

Also, die goldenen Damen sind schonmal wunderschön! Die stechen besonders aus deinen immer wieder tollen Kreationen heraus. Bei Schild und Lanze würde ich komplett Weiß wählen, das hast du ja schon in den Armreifen und dem Gürtel. Außerdem benötigen die Schabracken meiner Meinung nach keine Wappen.
Rules don't apply to me but my word is my bond.
Benutzeravatar
Darklord
of Math
Beiträge: 2975
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:22
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Darklord » Fr Okt 04, 2019 11:43

Hi @all!

Danke für die Butten-Drücker und Thread-Aufrufe! :kavalier :dank

@ Mila:
Dir einen lieben Dank für die persönliche Antwort und Dein Lob! :kavalier :dank :dank :dank Und nochmals Danke für Deinen Vorschlag! :dank :dank Ich werde wohl mal alle farblich passenden Teile in ein Box werfen und dann durchprobieren. :gruebel So viele verschiedene Möglichkeiten gibt es bei den "Golden Girls" ja nicht. :nixweiss

@ all:
Habt ihr Ideen für die anderen unfertigen Customs? :gruebel :kavalier

Mit der Einhornkriegerin in Hellblau, Weiß und Gold bin ich inzwischen weiter. :bang1 Mal sehen, ob ich heute noch Fotos schaffe. :gruebel

Mit liebem Gruß,
Darklord
Benutzeravatar
Darklord
of Math
Beiträge: 2975
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:22
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Darklord » So Okt 06, 2019 12:17

Hi @ all!

Hier zunächst mal die versprochenen Bilder zu den Amazonen mit den neuen Schabracken-Aufklebern. :bang1
P1280489a.jpg
P1280491a.jpg
P1280495a.jpg
P1280503a.jpg
Diese Bilder waren wirklich überfällig, weil die Kriegerinnen schon auf meinem Diorama bei der letzten BEPA zu sehen waren. Nochmals vielen lieben Dank an den netten Forumskollegen, der die Aufkleber so professionell für mich gestaltet hat. :dank1 :kavalier Ich bleibe bewusst so vage, weil ich nicht sicher bin, ob er hier genannt werden möchte. :grinsen

Mit liebem Gruß,
Darklord
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
bennain
Son of Playmodixieland
Beiträge: 5191
Registriert: Sa Jun 09, 2007 12:17
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von bennain » So Okt 06, 2019 12:29

Sehr, sehr schick. Naturgemäß gefällt mir die die schwarz-gelbe Amazone am besten. :rockcool
Auch wenn der Sticker gut gelungen ist, so passt das gelb, da dunkler und kräftiger, nicht zur Figur.
Wenn Holland nicht wär, läg Aachen am Meer!
Das schönste an Köln, ist die Autobahn nach Aachen
Benutzeravatar
templer
Heerführer
Beiträge: 4480
Registriert: Mo Jun 25, 2007 16:04

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von templer » So Okt 06, 2019 12:35

Die Aufkleber für die schabracke finde ich sehr gut :klatsch2
Habe das nicht ganz verstanden mit dem brustoberkörper und dem Fön :gruebel
Gruß templer
Gruß [img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/e075.gif[/img]
I templari c´entrano sempre
Heroes await me
My enemies ride fast
Knowing not this ride's their last
Saddle my horse as I drink my last ale
Bow string and steel will prevail
Benutzeravatar
Darklord
of Math
Beiträge: 2975
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:22
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Darklord » So Okt 06, 2019 13:46

Hi all!

@ bennain:
Erst einmal Danke für Dein Lob, den persönlichen Kommentar und Deine ehrliche Meinung! :dank1 :dank1 :dank1 Letztere schätze ich ganz besonders! :kavalier
bennain hat geschrieben:
So Okt 06, 2019 12:29
...
Auch wenn der Sticker gut gelungen ist, so passt das gelb, da dunkler und kräftiger, nicht zur Figur.
Im Prinzip hast Du Recht! :kavalier Der Farbunterschied erscheint allerdings auf den Fotos krasser, als er in Wirklichkeit ist. :gruebel Die Materialien reflektieren wohl unterschiedlich und das Foto ist da extrem gnadenlos. :gruebel Solche Unterschiede hat man oftmals sogar bei Originalteilen - da ärgert mich das umso mehr. :sad Wenn ich die Druckvorlage selbst erstellt hätte, würde ich tatsächlich versuchen, den Farbton nochmals etwas anzugleichen - ich bin ja hoffnungsloser Perfektionist. :oops Im Moment bin ich aber einfach froh, dass ich die Schabracken so habe wie sie sind. Ich selbst würde das niemals so professionell hergestellt bekommen. :wink
Was mich allerdings weit mehr stört, ist der weiße Rand, den man bei der gelb-schwarzen Schabracke sieht, weil der Aufkleber auf eine schwarze Schabracke geklebt ist. :rolleyes Ich habe noch ein Exemplar und dieses kommt dann auf eine weiße Schabracke. :bang1

@ Templer:
Auch Dir vielen lieben Dank für den persönlichen Kommentar und das Lob! :dank :dank :dank
templer hat geschrieben:
So Okt 06, 2019 12:35
...
Habe das nicht ganz verstanden mit dem brustoberkörper und dem Fön :gruebel
...
Die Rüstung passt ohne Veränderung nicht auf den Frauen-Oberkörper. Ich nehme also den Heißluft-Fön und erwärme das Plastik vorsichtig, bis es so weich ist, dass ich es verbiegen kann. Dann setze ich die Rüstung auf den Oberkörper und schmiege sie an die weiblichen Rundungen an.
Im folgenden Bild kann man das sehr gut sehen:
P1280470c.jpg
Ähnliche Anpassungen muss ich übrigens bei fast allen Rüstungsteilen vornehmen, damit sie vernünftig passen. Mal mehr, mal etwas weniger. :bang1

Mit liebem Gruß,
Darklord
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Darklord
of Math
Beiträge: 2975
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:22
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Darklord » So Okt 06, 2019 13:59

Hi @ all!

Der Thread geht stramm auf die 66000 Aufrufe zu! :bang1 :bang1 Das finde ich hammergenial! :bang1

Zwei Bilder habe ich noch! :pfeif Ich hatte ja oben geschrieben, dass ich bei der blau-weiß-goldenen Kriegerin weiter gekommen bin. Das ist jetzt in zweifacher Hinsicht passiert: Ich habe eine Zivilversion erstellt und zusätzlich eine Variation der Kriegerinnen-Version mit neueren Teilen. Gebt mir doch bitte mal Rückmeldung, welche der beiden Varianten euch besser gefällt. :kavalier :knicks In meiner Frauschaft sind die Vorlieben mal wieder gespalten: Mama sagt was anderes als Töchterchen. :pfeif

Variante 1:
P1280545a.jpg


Variante 2:
P1280549a.jpg
Für jede weitere Rückmeldung bin ich natürlich ebenfalls dankbar! :kavalier

Mit liebem Gruß,
Darklord
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.