Ein blindes Huhn trinkt auchmal `n Korn ;-)

Hier kommen eure Fotos von Figuren rein

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Askin, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
playfan11
Maxi-Klicky
Beiträge: 437
Registriert: Mi Dez 14, 2011 13:57

Re: Ein blindes Huhn trinkt auchmal `n Korn ;-)

Beitrag von playfan11 » So Apr 23, 2017 18:41

Hab gerade gemerkt, wie falsch man das verstehen könnte
playfan11 hat geschrieben:Leider muss man tüchtig auf die Suche danach gehen.
Also ich meinte nicht, dass ich Naturtöne auf Deinen Bildern suchen müsste, da finde ich sie ja!
Sondern wenn man dafür Teile sucht und Klickies zerlegen muss. Da sind sie nicht so häufig, da ist vieles so schön kinderkunterbunt...
:smile playfan
Benutzeravatar
Riko
Super-Klicky
Beiträge: 744
Registriert: Mo Sep 21, 2015 13:04

Re: Ein blindes Huhn trinkt auchmal `n Korn ;-)

Beitrag von Riko » So Apr 23, 2017 18:42

...also die Armbrustschützen dürften hier in guter Schweizer Tradition jederzeit übersiedeln! :great

Am Montag ist in der Stadt Zürich wieder das 'Sächsilüüte', da kann man die Jungs dann ziemlich genau so LIVE bewundern!

Danke für's zeigen!!
Benutzeravatar
elmobil 74
Mega-Klicky
Beiträge: 1095
Registriert: Fr Nov 28, 2014 2:02

Neulich an der Abraumhalde ...

Beitrag von elmobil 74 » Fr Mai 12, 2017 11:56

Hallo !

Es wird doch echt mal Zeit für die Antworten auf die letzten Kommentare - leicht verspätet :pfeif
Ich hatte mir fest vorgenommen, zu den Antworten dann auch immer ein paar frische Bilder
zu liefern, damit meine Beiträge nicht nur aus Wörtern bestehen - ich hatte aber zu wenig
Muße, neue Aufnahmen zu machen :kicher Aktuell werkele ich viel in meinem Hinterhofgarten
herum & bei einer der Gelegenheiten habe ich nochmal Aussenaufnahmen gemacht - siehe Bilder

@playfan11 : vielen Dank für Dein Bild von der Wildschweinjagd :dank Und kein Problem : ich hatte
Deinen Kommentar bestimmt nicht als Angriff oder böse Kritik verstanden :smile Mit den Figurenfarben,
die von playmobil im Original vorgegeben werden, können wohl die Meisten nicht viel anfangen !.?
Trotzdem versuche ich aber, mit den Einzelteilen durch neue Kombinationen irgendwas Vorzeigbares
zusammen zu stecken . Ein bisschen bunt ist es dann ja doch immer - lässt sich nicht vermeiden :grinsen

@Riko : vielen Dank auch für Deinen Kommentar ! Gibt es von den genannten Trachtenveranstaltungen
denn auch irgendwo Anschauungsmaterial zu sehen ?

So, jetzt aber neue Bilder ! Die Aufnahmen sind dieses mal im Garten entstanden . Wo ich die Figur von ihrer
Herkunft her verorten sollte weiß ich auch noch nicht soo genau - vielleicht ein hellhäutiger Osmane ? :gruebel
Den Garten werde ich zukünftig sicherlich noch häufiger für Fotos nutzen ! Bei meinen früheren Bildern
waren ja dann leider doch oft die Lichtverhältnisse nicht wirklich gut . Ich gelobe Besserung :knicks :grinsen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Darklord
of Math
Beiträge: 2812
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:22

Re: Ein blindes Huhn trinkt auchmal `n Korn ;-)

Beitrag von Darklord » Fr Mai 12, 2017 17:11

Hi elmobil,

mit den Blautönen hast Du leider Recht! :wirr Ansonsten ist die Teilezusammenstellung aber super! Das Taubenblau und das Dunkelblau kann ich mir durchaus zusammen vorstellen! Was mich stört sind die Arme und das Blau vom Schild.

Tausch doch einfach mal die Arme gegen welche im passenden Dunkelblau und schau mal, ob Dir beim Schild noch eine Alternative ohne den dritten Blauton einfällt. :gruebel Ich meine, bei den Zwergen gibt es welche. :gruebel Eventuell noch einen Speer in dunklerem Braun. :gruebel

Auch bei den vorherigen Bildern sind wieder tolle Sachen dabei! :zehn Besonders gefällt mir die Figur mit dem Bart von Sir Ulf. :great :great

Beste Grüße,
Darklord
Benutzeravatar
elmobil 74
Mega-Klicky
Beiträge: 1095
Registriert: Fr Nov 28, 2014 2:02

Reiterei

Beitrag von elmobil 74 » So Jul 02, 2017 18:45

Hallo miteinander !

Das Wetter ist durchwachsen & ausserdem habe ich auch wieder einige neue
Figuren zusammengesteckt, darum also auch von mir hier mal wieder ein paar
neue Bilder .
@Darklord : vielen Dank für Deine lobenden Worte & natürlich auch für die Kritik :dank
Die von Dir angesprochene Farbdifferenz bei der letzten Figur scheint irgendwie
den Lichtverhältnissen geschuldet zu sein !.? Jedenfalls sieht das für mich schon
stimmig aus, aber vielleicht ist das jetzt auch wieder meine Rot/Grün-Schwäche ? :nixweiss

Whatelmar - erstmal einige Herren hoch zu Roß & im Anschluß gibt es auch noch
ein paar neue Bilder vom Fußvolk . Ich hoffe es gefällt ! :smile
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Everybody moves, nobody gets hurt :grinsen
Benutzeravatar
elmobil 74
Mega-Klicky
Beiträge: 1095
Registriert: Fr Nov 28, 2014 2:02

Fußvolk

Beitrag von elmobil 74 » So Jul 02, 2017 18:56

So, hier die zweite Rutsche :smile
Fortsetzung folgt - irgendwann :knicks
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Everybody moves, nobody gets hurt :grinsen
Benutzeravatar
Riko
Super-Klicky
Beiträge: 744
Registriert: Mo Sep 21, 2015 13:04

Re: Ein blindes Huhn trinkt auchmal `n Korn ;-)

Beitrag von Riko » So Jul 02, 2017 19:54

Ciao Elmar, da sind wieder richtig schöne Figuren dabei. Wie machst Du das eigentlich, dass der Schild überm Speer bleibt (z.B. beim Reiter) und der gleichzeitig den Speer noch halten kann?

Ein klitzekleiner Kritikpunkt (Grüsse von meiner Tochter): Fellkragen über dem oben geschnürten offenen Hemd bei dem Herrn mit der Axt... wenn's dem so kalt wäre, dass er einen Fellkragen braucht dann würd der doch sicher erst mal sein Hemd zumachen. Was soll ich gegen solche Logik gross sagen :pfeif :what

Auf jeden Fall schön von Dir wieder mal einen Beitrag zu sehen! Liebe Grüsse aus dem wilden Süden
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 9296
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Re: Ein blindes Huhn trinkt auchmal `n Korn ;-)

Beitrag von Junker Jörg » So Jul 02, 2017 21:15

Der Felllogik kann man wirklich nichts entgegensetzen :kicher . Aber mir gefallen die Männchen trotzdem.

jj:
Benutzeravatar
elmobil 74
Mega-Klicky
Beiträge: 1095
Registriert: Fr Nov 28, 2014 2:02

Freihändig radeln mit offenem Hemd

Beitrag von elmobil 74 » So Jul 02, 2017 21:49

Hallo nochmal !

Also, bevor ich daran schuld bin, wenn Rikos Tochter nicht schlafen kann :rolleyes :kicher
Junker Jörg hat geschrieben:Der Felllogik kann man wirklich nichts entgegensetzen :kicher .
Aber mir gefallen die Männchen trotzdem.
Erstmal noch vielen Dank für die Aufmerksamkeit :dank Der Kragen bei dem offenen Hemd :
ich persönlich finde Figuren irgendwie unvollständig, wenn der Hals soo nackig ist, darum
kommt nach Möglichkeit immer irgendwas dran. Andererseits hat das Argument von Fräulein
Riko Jr. natürlich auch was :gruebel Der Oberkörper stammt ja von dem Schmied aus dem
Set # 5637 und da hat die Figur auch einen Kapuzenkragen (in Orange) UND dazu sogar
noch nackte Arme ! Ich glaube ich lasse den jetzt trotzdem erstmal so wie er ist ... :pfeif :grinsen

Den Kniff mit dem Schild & einer Waffe in einer Hand erkläre ich grad einfach mit Bildern !
Das geht mit allen Schilden, bei denen der Griffbügel einen ausreichend grossen Abstand zur
Innen/Rückseite des Schildes hat . :great
Das erfordert nur einen mittleren Kraftaufwand beim drüberschieben & bisher ist da bei mir auch
noch keine Hand abgebrochen dabei . Manchmal brauchen die Recken doch noch ne freie Hand ... :aeh
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Everybody moves, nobody gets hurt :grinsen
Benutzeravatar
Ischade
Traumtänzerin
Beiträge: 6444
Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55

Re: Ein blindes Huhn trinkt auchmal `n Korn ;-)

Beitrag von Ischade » Mo Jul 03, 2017 3:03

Wieder ganz tolle Figuren!
Riko hat geschrieben:Ein klitzekleiner Kritikpunkt (Grüsse von meiner Tochter): Fellkragen über dem oben geschnürten offenen Hemd bei dem Herrn mit der Axt... wenn's dem so kalt wäre, dass er einen Fellkragen braucht dann würd der doch sicher erst mal sein Hemd zumachen. Was soll ich gegen solche Logik gross sagen :pfeif :what
Na, weil ihm mit dem Fellkragen so warm ist, hat er natürlich das Hemd aufgeschnürt, ist doch vollkommen logisch!
Benutzeravatar
Thraker
Mega-Klicky
Beiträge: 1336
Registriert: Fr Sep 16, 2011 23:28

Re: Ein blindes Huhn trinkt auchmal `n Korn ;-)

Beitrag von Thraker » Mo Jul 03, 2017 12:31

Hi Elmar
die Idee mit dem "eingesteckten" Schilden ist super. Da werde ich dich bei der ein und anderen meiner Figuren kopieren. :wink

VG Thraker
Benutzeravatar
elmobil 74
Mega-Klicky
Beiträge: 1095
Registriert: Fr Nov 28, 2014 2:02

Schnelles Feedback

Beitrag von elmobil 74 » Mo Jul 03, 2017 13:31

Hallo !

Vielen Dank für die Kommentare & Dank natürlich auch den "Däumchendrückern" :knicks

@Thraker : Klar, bitte gerne selbst ausprobieren ! Das ist auf jeden Fall ne relativ
simple Möglichkeit, einer Figur einen zusätzlichen Ausrüstungsgegenstand zu
verpassen . Besonders bei Reitern sind die Transportkapazitäten ja recht begrenzt,
wenn die linke Hand vielleicht sogar noch die Zügel halten muß :wink

Eigentlich wollte ich jetzt noch ein paar weitere Bilder hochladen, aber irgendwie
gefällt mir meine aktuelle Kameraeinstellung nicht so richtig . Die Bilder sind plötzlich
total unscharf und überbelichtet & ich habe keine Ahnung, warum das so ist :nixweiss :rolleyes

Hoffentlich lässt sich dieses Problem jetzt einfach lösen, dann gibt es auf jeden Fall auch
noch Bilder von ein paar neuen Zivilfiguren mit Fellwesten & ohne offene Hemden :grinsen

Bis dahin
:kavalier
Benutzeravatar
elmobil 74
Mega-Klicky
Beiträge: 1095
Registriert: Fr Nov 28, 2014 2:02

Re: Ein blindes Huhn trinkt auchmal `n Korn ;-)

Beitrag von elmobil 74 » So Jan 28, 2018 19:02

Hallo miteinander !

Nach einem halben Jahr Beitrags-Pause habe ich jetzt doch mal wieder ein paar Fotos geschossen !
Ich war nochmals an meinem nachbarschaftlichen Outdoor-Spot vor der Joseph-Kirche. Es sind natürlich
Figuren aus meinem Hauptthema Mittelalter, auch wenn dabei einige Ausrüstungsgegenstände aus
anderen Themenwelten entliehen sind . Mir war dabei irgendwie die farbliche Harmonie wichtiger als
die historische Korrektheit - es sind halt Fantasie-Produkte ! :grinsen
Übrigens drehen sich die Bilder durch Anklicken um 90 Grad in die richtige Position - zumindest auf
meinem Rechner :wink Keine Ahnung, ob es jetzt an meiner Kamera liegt oder an der letzten Aktuali-
sierung von Windows ... :nixweiss
Wer mag darf natürlich gerne einen Kommentar schreiben, egal ob positiv oder negativ .

Auf bald :kavalier
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Everybody moves, nobody gets hurt :grinsen
Benutzeravatar
Aegon
Maxi-Klicky
Beiträge: 475
Registriert: Di Okt 24, 2017 19:41
Gender:

Re: Ein blindes Huhn trinkt auchmal `n Korn ;-)

Beitrag von Aegon » So Jan 28, 2018 19:30

Hallo elmobil 74,
Ich finde deine Mittelalter-Zivilfiguren super! Hast du prima gesteckt. :great

Gruss Aegon
Benutzeravatar
Bestcatever
Mega-Klicky
Beiträge: 1055
Registriert: Mo Sep 25, 2017 20:15
Gender:

Re: Ein blindes Huhn trinkt auchmal `n Korn ;-)

Beitrag von Bestcatever » So Jan 28, 2018 19:42

Hallo elmobil74! :kavalier

Ja, der Trick mit dem Schild ist so einfach wie genial!!! :great Hab ich noch nie drüber nachgedacht... :huh Aber hat mich bei meinen römischen Reitern immer gestört... :wein Also, vielen Dank für diesen tollen Tipp!!! :hop :rockcool :klatsch2

Ansonsten wieder sehr schicke Figuren! :zehn Besonders die Rabenmeisterin gefällt mir sehr gut!!! :zehn (Nur den Hubertus und den Wildschweinjäger mag ich nicht so... :oops Aber das hängt wohl eher mit der Profesion als mit den Figuren selbst zusammen... :grinsen )

Freue mich auf weitere Bilder! :klatsch2

Grüße Hannes
:zitter Jetzt kommt der Hexer - Impressionen aus "The Witcher 3" :zitter
viewtopic.php?f=20&t=71254#p1023836
Menschenkenntnis dämpft die Menschenliebe -
Tierkenntnis erhöht die Tierliebe.
B. Grzimek (Dt. Zoologe, 1909 – 1987)