Schützenfest

Hier kommen eure Fotos von Figuren rein

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Butch, Askin, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Klicker
Klickyweltfrischling
Beiträge: 18
Registriert: Mi Dez 08, 2021 0:49
Gender:

Schützenfest

Beitrag von Klicker » Mo Jan 10, 2022 14:22

Ich hoffe, ich habe meinen Thread hier richtig einsortiert. Ich möchte die Figuren zeigen, die ich schon umgestaltet habe – allerdings sind die noch nicht in dem Zustand, in dem ich sie haben möchte. Überall fehlen noch Details und ich suche da auch nach Hilfe, wie die am Besten umzusetzen wären.

Das ist mein jetziger Stand bei den "Grünblusen":
Schuetze-standard-s.jpg
Das ist ein Standard-Polizisten-Oberteil (inkl. Kragen), kombiniert mit einer weißen Hose und schwarzen Schuhen. Dazu habe ich einen Stetson mit einseitig hochgeklappter Krempe ergänzt.

Nachteil bei den Polizisten: Sie haben einen Pistolenhalter bzw. ein Loch, wenn man den entfernt. Dazu kommt ein Wappen-Aufdruck auf einem Arm, den ich aber bei einigen Figuren schon mit Nagellack-Entferner wegrubbeln konnte.
Polizist-Probleme-s.jpg
Nun noch 2 Fotos, auf denen man die echten Schützen sehen kann:
Armbrust-Uniformen.jpg
(das sind Armbrust-Leute, die ich vor allem wegen der Hüte zeige. Allerdings haben die keine weißen Hosen, weil es nicht Sonntags ist)
WGS-Uniformen.jpg
(Hier sieht man eine andere Kompanie am Sonntag (weiße Hosen), die haben allerdings andere Mützen (die ich auch nachstellen möchte).
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
hauden_lukas
Duke Puke - Duc de Dégueulis
Beiträge: 2849
Registriert: Mo Jun 25, 2007 16:50

Re: Schützenfest

Beitrag von hauden_lukas » Mo Jan 10, 2022 15:15

Nimm bloß keinen Nagellackentferner, um die Drucke zu entfernen. Damit machst du das Plastik kaputt.

Entweder du nimmst die blaue Seite eines Radiergummis
9658F7FF-AD98-4D87-81E0-EAA667A111C0.jpeg
Oder feines Schleifpapier:
viewtopic.php?f=32&t=64147&hilit=Schlei ... +aufdrucke

Am Ende gegen Jeans oder Teppichboden rubbeln, um Fläche glatt zu polieren.

Gruss,
HDL
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Klicker
Klickyweltfrischling
Beiträge: 18
Registriert: Mi Dez 08, 2021 0:49
Gender:

Re: Schützenfest

Beitrag von Klicker » Mo Jan 10, 2022 15:26

Danke für die Tipps. Glücklicherweise habe ich erst ein Emblem mit feinem Schleifpapier und 2 mit Nagellack-Entferner entfernt. Auf den ersten Blick klappte das mit dem Entferner ganz gut (hatte keine grüne Farbe am Lappen) aber der Arm ist dann etwas zu glänzend. Das mit dem Polieren auf Jeans muss ich für den geschliffenen Arm mal probieren, denn der ist recht matt geworden.
Benutzeravatar
Hannibal
MISB - Fanatiker
Beiträge: 1532
Registriert: Mi Jun 20, 2007 8:18

Re: Schützenfest

Beitrag von Hannibal » Mo Jan 10, 2022 16:08

hauden_lukas hat geschrieben:
Mo Jan 10, 2022 15:15
Nimm bloß keinen Nagellackentferner, um die Drucke zu entfernen. Damit machst du das Plastik kaputt.

Entweder du nimmst die blaue Seite eines Radiergummis

9658F7FF-AD98-4D87-81E0-EAA667A111C0.jpeg

Oder feines Schleifpapier:
viewtopic.php?f=32&t=64147&hilit=Schlei ... +aufdrucke

Am Ende gegen Jeans oder Teppichboden rubbeln, um Fläche glatt zu polieren.

Gruss,
HDL
Das nenne ich Customizing auf höchstem Niveau, genau mein Ding :great .
Besten Gruß
Hannibal :wink
Benutzeravatar
Klicker
Klickyweltfrischling
Beiträge: 18
Registriert: Mi Dez 08, 2021 0:49
Gender:

Re: Schützenfest

Beitrag von Klicker » Mo Jan 10, 2022 18:10

Was ich jetzt noch bei den Standard-"Grünblusen" probieren wollte, sind 2 Dinge: Zum Einen möchte ich den Hut mit diesem runden, Gamsbart-ähnlichen Ding (siehe Foto) und Federn verschönern, zum Anderen versuchen, möglichst elegant die blauweiße Kordel (Gürtel-Ersatz) nachzubilden. Der Knoten könnte dann auch das Loch vom Pistolenhalter verdecken.

Für letzteres habe ich mir Fimo besorgt (nachdem Experimente mit Draht nicht zielführend waren). Allerdings ist Fimo (Professional) doch weicher als ich dachte. Nachdem ich testweise einen Gürtel "geflochten" habe, kann ich ihn nicht ohne Playmo-Figur in den Ofen schieben, weil er die Form nicht hält (und ich glaube nicht, dass die Figur 110 °C überlebt).
Kordel-Fimo.jpg
Kordel-Draht.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Kerstin2
Mini-Klicky
Beiträge: 137
Registriert: Fr Mai 01, 2009 19:52
Gender:

Re: Schützenfest

Beitrag von Kerstin2 » Mo Jan 10, 2022 21:07

Hallo.

Ist hier etwas Passendes dabei?

http://animobil.info/figures/text/5d086 ... -1191.html

Liebe Grüße :blume
Kerstin
Benutzeravatar
Onkel_Di
freies Radikal
Beiträge: 2765
Registriert: Sa Apr 03, 2010 23:02

Re: Schützenfest

Beitrag von Onkel_Di » Mo Jan 10, 2022 22:08

Klicker hat geschrieben:
Mo Jan 10, 2022 18:10
Für letzteres habe ich mir Fimo besorgt (nachdem Experimente mit Draht nicht zielführend waren). Allerdings ist Fimo (Professional) doch weicher als ich dachte. Nachdem ich testweise einen Gürtel "geflochten" habe, kann ich ihn nicht ohne Playmo-Figur in den Ofen schieben, weil er die Form nicht hält (und ich glaube nicht, dass die Figur 110 °C überlebt).
Ja, der Kunstoff ist ABS, das wird ab ca. 90°C weich.
Du könntest Miliput oder Greenstuff verwenden, das härt bei Raumtemperatur, Das musst du allerdings nachträglich bemalen.
Zum bearbeiten auf jedenfall OP-Handschuhe tragen und einen Oberkörper verwenden, den du nicht mehr brauchst, und diesen mit Tesafilm oder Frischhaltefolie vorher Abkleben, damit nichts anklebt.

Horido Domi
Benutzeravatar
LukeAC
Mini-Klicky
Beiträge: 249
Registriert: So Mai 03, 2020 11:11
Gender:

Re: Schützenfest

Beitrag von LukeAC » Di Jan 11, 2022 10:35

Ich wusste gar nicht, dass es Schützen gibt, die Sonntags andere Hosen tragen als an anderen Tagen :wirr
Je grüner desto schwimmt es :gruebel

urbs aquensis, urbs regalis
Benutzeravatar
Klicker
Klickyweltfrischling
Beiträge: 18
Registriert: Mi Dez 08, 2021 0:49
Gender:

Re: Schützenfest

Beitrag von Klicker » Di Jan 11, 2022 11:04

Sonntags (allerdings nur alle zwei Jahre) soll es besonders feierlich aussehen, weil das der Tag ist, an dem die neuen Könige ausgeschossen werden. An den anderen Tagen werden vorwiegend schwarze Hosen oder auch (je nach Zug) Jeans getragen.

Es gibt auch sonst je nach Tag (das Fest geht von Freitag bis Sonntag, früher sogar bis Montag) leicht abweichende Vorgaben. In meiner Jugend trug man noch an manchen Tagen einen (meist 0,33l-) Humpen an der Kordel (quasi statt Kurzwaffe), weil es an den Tagen nicht ins Festzelt, sondern auf die Wiese geht und da muss man sich dann "selbst versorgen" können. Macht aber kaum noch jemand, weil kleine 0,2-Gläser einfach praktischer sind und man nicht immer auf das eigene Glas achten muss.

Ich bin aber am überlegen, ob ich nicht manchen Figuren doch wieder ein Glas an die Kordel binde. Es ist aber gar nicht einfach, Playmo-Glashumpen zu finden. Die meisten sehen aus, als wären ein kleine Holzfässchen. Sowas hatten wir bei uns eher selten im Einsatz.
Benutzeravatar
Klicker
Klickyweltfrischling
Beiträge: 18
Registriert: Mi Dez 08, 2021 0:49
Gender:

Re: Schützenfest

Beitrag von Klicker » Di Jan 11, 2022 11:15

Kerstin2 hat geschrieben:
Mo Jan 10, 2022 21:07
Ist hier etwas Passendes dabei?
http://animobil.info/figures/text/5d086 ... -1191.html
"Wir" sehen ja weniger nach Jägern aus, als so mancher Schützenverein. Bei dem Hut mit Gamsbart könnte ich ein wenig schwach werden – aber letztendlich wirkt der etwas zu bayrisch. Von daher ist bei der Figur leider nichts dabei, bei dem ich wüsste, dass ich das verwenden könnte. Schade, trotzdem danke. :great
Benutzeravatar
Thraker
Mega-Klicky
Beiträge: 1950
Registriert: Fr Sep 16, 2011 23:28

Re: Schützenfest

Beitrag von Thraker » Di Jan 11, 2022 15:29

hauden_lukas hat geschrieben:
Mo Jan 10, 2022 15:15
Nimm bloß keinen Nagellackentferner, um die Drucke zu entfernen. Damit machst du das Plastik kaputt.
Ich habe die besten Erfahrungen mit Nagellackentferner gemacht. Wichtig: muss Acetonfrei sein.

VG Thraker
Benutzeravatar
hurga
Mini-Klicky
Beiträge: 238
Registriert: Fr Jul 26, 2013 21:07

Re: Schützenfest

Beitrag von hurga » Di Jan 11, 2022 17:09

O,2 ltr- Biergläser - bei uns hier in Bayern undenkbar...
Benutzeravatar
Klicker
Klickyweltfrischling
Beiträge: 18
Registriert: Mi Dez 08, 2021 0:49
Gender:

Re: Schützenfest

Beitrag von Klicker » Di Jan 11, 2022 17:16

So ist das bei uns im Westen (frag mal die Kölner). Das soll halt meistens schnell gehen, damit das Bier nicht schal wird. 2, 3 Schluck und schon holt man sich ein neues, frisch gezapftes. Außerdem gibt es bei uns Cola, Saft und Wasser aus den gleichen Gläsern (natürlich gespült) – und wer will davon schon mehr als 0,2l? :wink
Benutzeravatar
bennain
Son of Playmodixieland
Beiträge: 5657
Registriert: Sa Jun 09, 2007 12:17
Gender:

Re: Schützenfest

Beitrag von bennain » Di Jan 11, 2022 18:36

Tja was fällt mir als Rheinländer zu diesem Thema ein.
https://www.youtube.com/watch?v=bf2uSN4 ... nel=GeorgP

https://www.youtube.com/watch?v=rGHCsEs ... ewallmatze


Klicker hat geschrieben:
Di Jan 11, 2022 17:16
So ist das bei uns im Westen (frag mal die Kölner). Das soll halt meistens schnell gehen, damit das Bier nicht schal wird. 2, 3 Schluck und schon holt man sich ein neues, frisch gezapftes. ...
In Köln gibt es kein Bier, das ist Plörre und wird aus Noagal gemacht.
https://www.youtube.com/watch?v=wJ1b_df ... issieBrown

hurga hat geschrieben:
Di Jan 11, 2022 17:09
O,2 ltr- Biergläser - bei uns hier in Bayern undenkbar...
Helles und Weissbier wird halt auch nicht so schnell schal, Pils schmeckt maximal nu bis 0,3.
Das mus laufen und schnell getrunken werden.
Wenn Holland nicht wär, läg Aachen am Meer!
Das schönste an Köln, ist die Autobahn nach Aachen
Benutzeravatar
hurga
Mini-Klicky
Beiträge: 238
Registriert: Fr Jul 26, 2013 21:07

Re: Schützenfest

Beitrag von hurga » Mi Jan 12, 2022 0:33

Grüne Polizisten habe ich auch noch jede Menge rumliegen...