Playmobil 2.0

Hier kommen eure Fotos von Figuren rein

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Butch, Askin, Junker Jörg, KlickyWelt-Team, KlickyWelt-Team, Butch, Askin, Junker Jörg, KlickyWelt-Team

Gertrud
Maxi-Klicky
Beiträge: 327
Registriert: Mi Nov 18, 2020 18:28

Re: Playmobil 2.0

Beitrag von Gertrud » Do Okt 19, 2023 13:04

Schlicht und ergreifend, ohne extra Bedruckung. Manchmal ist weniger echt mehr.
Sehr schön umgesetzt.
LG
Gertrud
Benutzeravatar
templer
Heerführer
Beiträge: 4710
Registriert: Mo Jun 25, 2007 16:04
Gender:

Re: Playmobil 2.0

Beitrag von templer » Do Okt 19, 2023 15:54

Coole Idee und Gurt umgesetzt :zehn
Gruß [img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/e075.gif[/img]
I templari c´entrano sempre
Heroes await me
My enemies ride fast
Knowing not this ride's their last
Saddle my horse as I drink my last ale
Bow string and steel will prevail
modern_milkman
Klickyweltfrischling
Beiträge: 8
Registriert: So Nov 01, 2020 22:52
Gender:

Re: Playmobil 2.0

Beitrag von modern_milkman » Di Okt 31, 2023 16:54

Tolle Idee, und super umgesetzt!

Sieht echt erstaunlich gut aus.
Benutzeravatar
Buffalo Bill
Klickyweltfrischling
Beiträge: 24
Registriert: Mo Sep 10, 2007 20:48

Re: Playmobil 2.0

Beitrag von Buffalo Bill » So Dez 17, 2023 15:09

Neues Bild :smile
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Nordmann
Mega-Klicky
Beiträge: 1613
Registriert: Di Jul 31, 2007 22:57

Re: Playmobil 2.0

Beitrag von Nordmann » So Dez 24, 2023 13:04

Absolut großartige Idee!

:zehn
...die Straße gleitet fort und fort,...
Benutzeravatar
grisu112
Mega-Klicky
Beiträge: 1983
Registriert: Sa Jul 07, 2007 16:42

Re: Playmobil 2.0

Beitrag von grisu112 » So Dez 24, 2023 13:40

Einfach genial und genial einfach :zehn :rockcool :great :respekt . Von welcher Figur stammen die Beine der Feuerwehrleute? :pfeif :gruebel
Benutzeravatar
Buffalo Bill
Klickyweltfrischling
Beiträge: 24
Registriert: Mo Sep 10, 2007 20:48

Re: Playmobil 2.0

Beitrag von Buffalo Bill » Mo Jan 01, 2024 20:26

Ich denke von set 6921. Ich die Figuren auf eine Börse gekauft.
Benutzeravatar
Hagen von Tronje
Graf zu Graufelsen
Beiträge: 4005
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:04

Re: Playmobil 2.0

Beitrag von Hagen von Tronje » Sa Jan 27, 2024 3:14

Ich muss mal fragen: "Haben die Mexikaner ihre Stiefel beim Pokern verloren?!"
Ansonsten tipptopp was Du uns hier zeigst, vielen Dank!

Herzlichen Gruß
Hagen von Tronje
A KLICKY A DAY - KEEPS THE DOCTOR AWAY!
-----------------------------------------------
Benutzeravatar
Buffalo Bill
Klickyweltfrischling
Beiträge: 24
Registriert: Mo Sep 10, 2007 20:48

Re: Playmobil 2.0

Beitrag von Buffalo Bill » Di Feb 13, 2024 21:16

Neues Bild.

Western,
Polizei,
Pilotin

Bert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Buffalo Bill
Klickyweltfrischling
Beiträge: 24
Registriert: Mo Sep 10, 2007 20:48

Re: Playmobil 2.0

Beitrag von Buffalo Bill » Do Feb 15, 2024 12:47

Diorama mit alte und neue Figuren:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Buffalo Bill
Klickyweltfrischling
Beiträge: 24
Registriert: Mo Sep 10, 2007 20:48

Re: Playmobil 2.0

Beitrag von Buffalo Bill » So Mär 10, 2024 20:24

Hallo,

Neue Figuren.

Der Polizist hätte im neuen Polizeiauto sitzen können!

Bert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 12151
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Re: Playmobil 2.0

Beitrag von Junker Jörg » Mo Mär 11, 2024 7:31

Die Idee, neue, einfarbige Figuren auf diese Weise neu zu gestalten, find ich klasse. Allerdings ist manches dabei, was mir weniger gefällt, und mich tät interessieren, wie Ihr das empfindet:

Die alten Manschetten wirken in meinen Augen generell zu klobig.

Einfarbige Figuren wirken auf mich in der Regel künstlich. Ganz extrem z. B. der rote und eher auch der schwarze Cowboy auf dem vorletzten Bild. Doch schon leichte Farbunterschiede lösen den Konflikt bei mir auf - selbst wenn die Farben völlig unrealistisch sind (wie bei dem Herrn in grün-beige rechts neben den Cowboys). Auch andere Kombis gefallen mir auf Anhieb - obwohl ich mich fragen würde, was der Mensch genommen hat, würde er mir so gekleidet in echt auf der Straße begegnen...

Wißt Ihr, was ich meine? Geht's Euch ähnlich?

:jj
Benutzeravatar
Playmo-Jürgen
Western Tycoon
Beiträge: 2337
Registriert: Di Jun 19, 2007 18:24

Re: Playmobil 2.0

Beitrag von Playmo-Jürgen » Mo Mär 11, 2024 8:38

Ich persönlich empfinde es als eine Art der Gewohnheit. Als Kind der ersten Stunde, gab es überwiegend nur einteilige bzw. einfarbige Figuren. Die Fantasie hat aus ihren Oberkörpern das gemacht, was wir heute customizen können. Für mich war der grüne Cowboy "gefühlt" nicht einfach nur grün. Da war in der Fantasie noch mehr. Aber das gab es halt noch nicht. Dann kamen die Drehhände, dann die ersten Aufdrucke, Figuren hatten andersfarbige Hosen die sich vom OK absetzten. Sprich wir sind damit gewachsen.... heute gibt es ja nahezu alles. Heute kann ich mir Leinenhemden stecken. Früher musste ich mir die "vorstellen".
Ich glaube, dass ist der Grund warum heutzutage die alten Klickys zwar noch ihren Charme haben, aber doch etwas "fremd" wirken. So geht es mir zumindest.

Mir gefällt dein Thread total gut und die Idee, altes mit neuem zu kombinieren ist dir super gelungen! :great

Gruß
PJ
Frage nicht nur was das Forum für dich tun kann, sondern frage dich auch was DU für das Forum tun kannst
Gertrud
Maxi-Klicky
Beiträge: 327
Registriert: Mi Nov 18, 2020 18:28

Re: Playmobil 2.0

Beitrag von Gertrud » Mo Mär 11, 2024 8:47

Junker Jörg hat geschrieben:
Mo Mär 11, 2024 7:31
Die alten Manschetten wirken in meinen Augen generell zu klobig.

Einfarbige Figuren wirken auf mich in der Regel künstlich. Ganz extrem z. B. der rote und eher auch der schwarze Cowboy auf dem vorletzten Bild.
:jj
Hallo Junker Jörg,

wenn man die "Manschetten als solche interpretiert gebe ich dir Recht.
Allerdings sollen sie ja keine Manschetten darstellen sondern Handschuh-Stulpen.
Handschuh-Stulpen ist auch der offizielle Name von den Playmobil-Teilen.
Dafür finde ich die Größe passend.
Die Hände müssten dann allerdings auch die gleiche Farbe wie die Handschuh-Stulpen haben, damit es stimmig ist.
Das gilt für die Nordstaatler und auch den Polizisten.


Der rote Cowboy erinnert mich an die typische rosa Unterwäsche der Cowboys.

LG
Gertrud
Benutzeravatar
Buffalo Bill
Klickyweltfrischling
Beiträge: 24
Registriert: Mo Sep 10, 2007 20:48

Re: Playmobil 2.0

Beitrag von Buffalo Bill » Mo Apr 01, 2024 19:08

Hallo
Die Figuren in einem neuen Diorama.
Ich habe versucht, den Stil der alten Playmobil-Bilder nachzubilden.
Viel Spaß.
Bert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.