3 Master Schiffs Custom

Hier kommen eure Fotos von Gebäuden, Fahrzeugen oder Schiffen rein

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Askin, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Missouri Ben
Mega-Klicky
Beiträge: 1839
Registriert: Do Sep 10, 2015 9:10

Re: 3 Master Schiffs Custom

Beitrag von Missouri Ben » Di Nov 24, 2015 15:26

Buddington hat geschrieben:Eine maßstabsgetreue Darstellung eines Mehrmasters mit mehreren Kanonendecks ist schon eine extrem sportliche Aufgabe.
sportlich ???? dieses Vorhaben hier kann nur so ein Playmo-Irrer wie Stonewall Jackson umsetzen wollen :lol
Jeder vernünftige Mensch würde bei dem Gedanken an so ein Projekt tot umfallen :ohnmacht

:kicher :kicher :kicher
Das Western-Hobby in all seinen Facetten verfolgt mich schon mein Leben lang....
Seit 1974 auch in Form vom Playmobil-Western-Thema mit all seinen Variationen :-)

Neues findet ihr in meinem Blog auf unserer Homepage:
http://www.meine-dioramawelt.de
Benutzeravatar
Customizer
Mega-Klicky
Beiträge: 1773
Registriert: Mo Jun 25, 2007 18:12

Re: 3 Master Schiffs Custom

Beitrag von Customizer » Di Nov 24, 2015 16:22

Missouri Ben hat geschrieben: Jeder vernünftige Mensch würde bei dem Gedanken an so ein Projekt tot umfallen :ohnmacht
Nunja vielleicht schafft er es ja noch bevor er tot umfällt ??? :grinsen

Sportlich würde ich es auch nicht unbedingt nennen , aber auf jedenfall
KEIN Projekt das man als normal arbeitender mal schnell in einem Jahr hinklatscht,
da Stonewall ja auch ein 100%iger ist. :king

Abwarten......

:popcorn
Benutzeravatar
Missouri Ben
Mega-Klicky
Beiträge: 1839
Registriert: Do Sep 10, 2015 9:10

Re: 3 Master Schiffs Custom

Beitrag von Missouri Ben » Di Nov 24, 2015 16:24

Customizer hat geschrieben:Nunja vielleicht schafft er es ja noch bevor er tot umfällt ???
weißt du was das beängstigende daran ist ??????
Ich glaube der schafft das :ohnmacht
Das Western-Hobby in all seinen Facetten verfolgt mich schon mein Leben lang....
Seit 1974 auch in Form vom Playmobil-Western-Thema mit all seinen Variationen :-)

Neues findet ihr in meinem Blog auf unserer Homepage:
http://www.meine-dioramawelt.de
Benutzeravatar
Buddington
Mega-Klicky
Beiträge: 5089
Registriert: Mo Aug 18, 2008 18:46

Re: 3 Master Schiffs Custom

Beitrag von Buddington » Di Nov 24, 2015 16:42

Wie bereits erwähnt:

- Kanonen / Kielwasserlinie :gruebel
- mit Kawumm gegen die Hafenmauer gerumst :gruebel

=>

- Kein Kanonendeck unter der Kielwasserlinie
- Rumpf um mindestens ein Drittel erweitern

Umbau - trinidad2jpg.jpg
(daraus würde sich ja wahrscheinlich auch wieder eine andere Bemastung und Takelage ergeben ... :ohnmacht :staun1 )
Bin echt auf deine Lösung gespannt. :bang1
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Missouri Ben
Mega-Klicky
Beiträge: 1839
Registriert: Do Sep 10, 2015 9:10

Re: 3 Master Schiffs Custom

Beitrag von Missouri Ben » Di Nov 24, 2015 16:48

Stonewall Jackson hat geschrieben:die ersten Dremel/Säge/Klöppel und Wegschmeissversuche werden nun endlich zwischen den Feiertagen beginnen,mir macht es immer noch große Schwierigkeiten mit den Einzelnen Decks klar zu kommen,also die Bauhöhe ist eher das Problem, ein Klicky = 7,5cm plus ein bischen Luft fürs Kopftuch :kicher ,sagen wir pro Deck 9 cm,macht bei 3 Decks ja schon 27cm Bauhöhe,dazu die Decken an sich selber auch nochmal 1,5 cm mindestens da die ja in sich halten müssen, dann kommt noch Kiel und Oberdeck dazu,darauf bauen dann ja noch Offiziers und darüber die Kapitäns-Etagen auf, also noch mal ca. 24 cm.
Bei diesen Maßen kommt nun wieder das Längendings ähm äh Problem ist das Wort das ich gesucht habe genau Längenproblem also muss das Bötchen mindestens 140cm Lang werden bei diesen Ausmaßen wird es einfach unmöglich Originalmasten von Playmo zu verwenden zumal diese ja der Länge entsprechen so ca. das Anderthalbfache an Höhe haben müssen...Gut Bettlaken für die Segel hätt ich ja genug und Seil auch, das Kononeproblem ist auch noch immer nicht richtig gelöst da es ja pro Seite 32(8 pro Deck = 3 unter Deck einheiten zu 8 Stk. und eine auf Deck mit 8 Stk.
Dann fehlen mir noch Drehbassen , Frontgeschütze und Heck Geschütze,
So´ne Galeone zu bauen ist halt doch ne echte Aufgabe , den die Perfektion ist hierbei das Nonplusultra da das Schiff später einfach mal Geobra repräsentativ auf Messen und Auststellungen vertreten soll,
Die ganzen Verzierungsarbeiten allein, der Gedanke daran,Himmel.
Ich werd einfach nicht drumherum kommen auch viel andere künstlerisch wertvolle Materialien zu verbauen.......
Hau rein alter Schwede ääääh Hamburger und vergiß nicht, dass du für den Transport einen Gabelstapler und nen Transporter brauchst :lol
Das Western-Hobby in all seinen Facetten verfolgt mich schon mein Leben lang....
Seit 1974 auch in Form vom Playmobil-Western-Thema mit all seinen Variationen :-)

Neues findet ihr in meinem Blog auf unserer Homepage:
http://www.meine-dioramawelt.de
Benutzeravatar
Casa de la Resini
Der mit dem Resin tanzt
Beiträge: 5155
Registriert: Mi Sep 10, 2008 14:20

Re: 3 Master Schiffs Custom

Beitrag von Casa de la Resini » Di Nov 24, 2015 17:59

jo da sagt Ihr was, hatte extra das Bild von der Trinidad(so wie der Erbauer sie zumindest sieht) eingestellt um das Thema besser besprechen zu können,es waren vorher ja noch keine Ansätze vorhanden aus denen man mal so in die Richtung der Größe kommt und da wäre dann schon das erste was nicht aus Plamo sein kann: Die Masten und Segel....
bei den Maßen die wir hier derzeit haben werden die 2 Meter hoch , so Ca. das ist aber etwas was so mir einfach zu viel wird.....
kurz umschwenk,habe ja noch garnicht den Ursprung meines Gedanken gezeigt:
http://images.google.de/imgres?imgurl=h ... CtAwidATAz

da isser, der "BÖse" Gedanke :pfeif


möchte diesem sehr nahe mit Playmostandard kommen,mehr oder weniger zumindest....
Ich freu mich schon Irre auf Weihnachten den da kommt mein Geschenk endlich:
PROXXON Drechselbank 27020 DB250

also um mir keinen Mast drechseln zu müssen besorgt man sich alte Billiard Cues , das macht die Sache schon mal etwas weniger Aufwendig

bisher hat mir immer nen Freund die Sachen gedreht nach vorlage, das wäre dann auch mal erledigt


weis nicht ob ...aber es wäre zumindest mein Traum das Schiff(Die Soleil) serh nahe hinzubekommen,wenn auch Takelage und andere Details wegbleiben werden.
das lustige ist ja eigentlich das das Heck wohl der "schlimmste" Teil werden....
da werden noch unmengen Pappe bei drauf gehen-nein Kein Geld--Zeichen pappe für Schablonen waren gemeint

und wie Customizer so schön sagt--100% sind das Maß!!
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen Sie dann Ihren Standpunkt
Benutzeravatar
Missouri Ben
Mega-Klicky
Beiträge: 1839
Registriert: Do Sep 10, 2015 9:10

Re: 3 Master Schiffs Custom

Beitrag von Missouri Ben » Di Nov 24, 2015 18:13

die Soleil ist ein tolles Schiff !!!!!!!
Ich habe das einmal als Plastik-Modellbausatz gebaut - super schön

Aber in der Größe - lieber Schieber .... da hast du dir was vorgenommen .....

Das würde das Überschiff schlechthin werden - aber wie um alles in der Welt willst du das Playmo-Konform hinkriegen, so, dass Playmo das als Ausstellungsstück akzeptiert ???

Ich habe bei mir seit längerem den Bausatz der HMS Victory liegen, den ich sauber aufbauen wollte (was wegen Playmo jetzt erst mal gestoppt ist)
aber der ist im Maßstab 1:225 ...... du willst 1:24 (so ca.) machen.

So ein Schiff war ca. 60m lang, das würde bedeuten, dass du eine Länge und Höhe von ca. 2,5m erreichen müsstest (Breite ca. 70cm) - um das Verhältnis von Playmo-Figuren-Höhe zum Schiff (Länge/Breite/Höhe) aufrecht zu halten.
Du kannst ja auch nicht 4 Decks 1:24 machen und dann die Längen- und Breitenverhältnisse ignorieren .....

boah - mir wird ganz anders, wenn ich nur daran denke was du da vorhast ....

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
und am liebsten würde ich mitmachen :lol :lol :lol :lol
Das Western-Hobby in all seinen Facetten verfolgt mich schon mein Leben lang....
Seit 1974 auch in Form vom Playmobil-Western-Thema mit all seinen Variationen :-)

Neues findet ihr in meinem Blog auf unserer Homepage:
http://www.meine-dioramawelt.de
Benutzeravatar
Casa de la Resini
Der mit dem Resin tanzt
Beiträge: 5155
Registriert: Mi Sep 10, 2008 14:20

Re: 3 Master Schiffs Custom

Beitrag von Casa de la Resini » Di Nov 24, 2015 21:29

Das Problem ist natürlich das ich es nicht wirklich perfekt in dem Maßstab bauen kann, wird wohl nur "Etwas" :wink größer wie die "Dolphin" von Mac Gyver...
zu den Details : nicht alles kann und wird übernommen, das würde erstens nicht mehr Playmolike wirken,was es ja eh schon kaum nich sein wird, es würde einfach nicht passen.ich muss eh noch mit Buddington und Don Lobo reden wegen Aufklebern, ach Himmel was hab ich m ir nur dabei gedacht über 10.000 mal wurde das hier schon aufgerufen hier,es wird Zeit das sich was tut...

Ich weis auf jeden Fall das die "Decks" also die einzelnen zwischenebenen aus Holz werden, somit erreiche ich die beste Stabilität und habe auch den Hozcharakter erhalten, muss dann nur die planken einmasern....

bin schon nach schrott Cues am suchen....für die masten...
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen Sie dann Ihren Standpunkt
Benutzeravatar
Matthias1
Mega-Klicky
Beiträge: 2140
Registriert: Di Okt 02, 2012 22:17

Re: 3 Master Schiffs Custom

Beitrag von Matthias1 » Di Nov 24, 2015 22:05

Soll es schwimmen?
Wenn ich als erster gehen sollte, dann warte ich auf dort auf dich, auf an der anderen Seite des dunklen Wassers.
Benutzeravatar
Casa de la Resini
Der mit dem Resin tanzt
Beiträge: 5155
Registriert: Mi Sep 10, 2008 14:20

Re: 3 Master Schiffs Custom

Beitrag von Casa de la Resini » Di Nov 24, 2015 22:13

Nein, dafür ist es , bzw wird es nicht ausgelegt werden
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen Sie dann Ihren Standpunkt
Benutzeravatar
Casa de la Resini
Der mit dem Resin tanzt
Beiträge: 5155
Registriert: Mi Sep 10, 2008 14:20

Re: 3 Master Schiffs Custom

Beitrag von Casa de la Resini » Fr Jun 17, 2016 13:53

sooo,hier sind doch tatsächlich wieder Teile eingetroffen .
Die 1. Ideen-skizzen beginnen auch schon und in den Sommerferien tut sich dann auch oder besser ab den Sommerferien tut sich dann hier jetzt auch Regelmäßig was also nicht jedes halbe jahr sondern eher wöchentlich..
Ich brauche aber unbedingt noch Teile wie diese hier auf den Bildern oder im Suchthread
http://www.klickywelt.de/viewtopic.php? ... &start=105
und wenn es noch wen gibt der Goldene Geschütze auf Lafette hat davon fehlen mir auch noch etliche :huh
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen Sie dann Ihren Standpunkt
Benutzeravatar
Casa de la Resini
Der mit dem Resin tanzt
Beiträge: 5155
Registriert: Mi Sep 10, 2008 14:20

Re: 3 Master Schiffs Custom

Beitrag von Casa de la Resini » Di Okt 31, 2017 19:53

gestern sind wieder ein paar Geschütze eingetroffen und ich brauche immer noch diese Teile hier-jedes so 6 x wäre toll(Rahmen & Fenster)
mit den gestrigen 7 Geschützen ist nun die Steuerbord-Seite bestückt ( 63 Geschütze) die Backbord-Seite fehlt dann noch :huh wer also welche günstig zum Verkauf hat darf sich melden, hab ich ja schon ein paar mal gepostet, nur melden --Fehlanzeige :nixweiss

die Geschütze sind in einem Abstand von : Geschützmitte zu Geschützmitte 7 cm
beim Original sind die mittleren Luken nur 6 cm auseinander, der eine Zentimeter macht rein Optisch viel aus.

weis jemand ob es die luken noch im DS gibt?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen Sie dann Ihren Standpunkt
Benutzeravatar
zimzikke
Mega-Klicky
Beiträge: 1727
Registriert: Mo Sep 29, 2014 11:41

Re: 3 Master Schiffs Custom

Beitrag von zimzikke » Di Okt 31, 2017 20:06

Casa de la Resini hat geschrieben:gestern sind wieder ein paar Geschütze eingetroffen und ich brauche immer noch diese Teile hier-jedes so 6 x wäre toll(Rahmen & Fenster)
mit den gestrigen 7 Geschützen ist nun die Steuerbord-Seite bestückt ( 63 Geschütze) die Backbord-Seite fehlt dann noch :huh wer also welche günstig zum Verkauf hat darf sich melden, hab ich ja schon ein paar mal gepostet, nur melden --Fehlanzeige :nixweiss

die Geschütze sind in einem Abstand von : Geschützmitte zu Geschützmitte 7 cm
beim Original sind die mittleren Luken nur 6 cm auseinander, der eine Zentimeter macht rein Optisch viel aus.

weis jemand ob es die luken noch im DS gibt?
egal welche goldenen Kanonen?
:kavalier

Besten Dank & Gruß

Sascha
Benutzeravatar
Casa de la Resini
Der mit dem Resin tanzt
Beiträge: 5155
Registriert: Mi Sep 10, 2008 14:20

Re: 3 Master Schiffs Custom

Beitrag von Casa de la Resini » Di Okt 31, 2017 20:17

ja unwichtig --die werden ja noch lackiert
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen Sie dann Ihren Standpunkt
Benutzeravatar
Aelfric
Mini-Klicky
Beiträge: 144
Registriert: So Jun 22, 2008 12:35
Gender:

Re: 3 Master Schiffs Custom

Beitrag von Aelfric » Mi Nov 01, 2017 14:40