Braunschweiger Burgplatz

Hier kommen eure Fotos von Gebäuden, Fahrzeugen oder Schiffen rein

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Askin, Littledive, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Thraker
Mega-Klicky
Beiträge: 2049
Registriert: Fr Sep 16, 2011 23:28

Re: Braunschweiger Burgplatz

Beitrag von Thraker » Di Jan 15, 2019 19:39

Genial :zehn

Aber aufpassen, die Kleine wird da irgendwann ihr Puppenhaus draus machen :wink
Wayne hat geschrieben:
Di Jan 15, 2019 19:01
( Werde wohl in Zukunft mit Maske arbeiten müssen ).
Kann ich nur empfehlen. Selbst die einfachste Staubmaske aus dem Bauhaus bringt was. Gegen Dämpfe natürlich nicht, solche Arbeiten sollte dann wenigstens im Freien erledigt werde.

VG Thraker
Benutzeravatar
Wayne
Maxi-Klicky
Beiträge: 327
Registriert: Mi Feb 27, 2008 13:29

Re: Braunschweiger Burgplatz

Beitrag von Wayne » Mi Jan 16, 2019 12:05

Thraker hat geschrieben:
Di Jan 15, 2019 19:39
Genial :zehn

Aber aufpassen, die Kleine wird da irgendwann ihr Puppenhaus draus machen :wink
Wayne hat geschrieben:
Di Jan 15, 2019 19:01
( Werde wohl in Zukunft mit Maske arbeiten müssen ).
Kann ich nur empfehlen. Selbst die einfachste Staubmaske aus dem Bauhaus bringt was. Gegen Dämpfe natürlich nicht, solche Arbeiten sollte dann wenigstens im Freien erledigt werde.

VG Thraker
Ich habe keine Ahnung wie schädlich die Dämpfe sind oder was genau das Problem war. Auf jeden Fall musste ich ewig mies husten nach dem Basteln. Ich meine ich habe schon ein paar Kilo Playmobil geschreddert aber das hatte ich noch nie. Arbeitest du immer mit Maske ?
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 11297
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Re: Braunschweiger Burgplatz

Beitrag von Junker Jörg » Mi Jan 16, 2019 16:04

Wayne hat geschrieben:
Di Jan 15, 2019 19:01
Nach einer Zwangspause wegen der wirklich sehr schädlichen Kunststoffdämpfe ( Werde wohl in Zukunft mit Maske arbeiten müssen ).
:gruebel Was genau hast Du getan? Mit Sprühlack in geschlossenen Räumen wäre ich auch sehr vorsichtig. Plastikkleber in größeren Mengen ist auch ned grad der Brüller. Aber welche Kunststoffdämpfe hast Du da inhaliert?

Gut, als ich seinerzeit für meine Straßenbahn fünf Meter Schwellen weggeschliffen habe, hatte ich auch eine Maske auf. Aber das waren eher Partikel als Dämpfe.

jj:
Benutzeravatar
Wayne
Maxi-Klicky
Beiträge: 327
Registriert: Mi Feb 27, 2008 13:29

Re: Braunschweiger Burgplatz

Beitrag von Wayne » Do Jan 17, 2019 6:59

Junker Jörg hat geschrieben:
Mi Jan 16, 2019 16:04
Wayne hat geschrieben:
Di Jan 15, 2019 19:01
Nach einer Zwangspause wegen der wirklich sehr schädlichen Kunststoffdämpfe ( Werde wohl in Zukunft mit Maske arbeiten müssen ).
:gruebel Was genau hast Du getan? Mit Sprühlack in geschlossenen Räumen wäre ich auch sehr vorsichtig. Plastikkleber in größeren Mengen ist auch ned grad der Brüller. Aber welche Kunststoffdämpfe hast Du da inhaliert?

Gut, als ich seinerzeit für meine Straßenbahn fünf Meter Schwellen weggeschliffen habe, hatte ich auch eine Maske auf. Aber das waren eher Partikel als Dämpfe.

jj:
Was genau das Problem war weiß ich nicht. Bisher dachte ich auch immer nur ich habe Schnupfen und nen echt miesen Husten , aber es ließ sich eine gewisse Regelmäßigkeit feststellen. Immer im Januar und letzlich immer kurz nach dem Basteln. Natürlich habe ich viel Späne mit der Kreissäge... die hatte ich aber auch früher schon. Ich fürchte das Schleifband ist das Problem. Bei der enormen Hitzeentwicklung bilden sich Gase und feine Späne. Da diese im spitzen Dachboden nicht schnell weggkönnen werde ich wohl umdenken müssen wenn ich mein Hobby fortführen möchte. Wenn man 6 bis 7 Stunden im Dunst sitzt war es vielleicht einfach zuiel. :-(
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 11297
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Re: Braunschweiger Burgplatz

Beitrag von Junker Jörg » Do Jan 17, 2019 20:41

Schleifband klingt verdächtig, stimmt.

jj:
Benutzeravatar
Kalep
Mega-Klicky
Beiträge: 3984
Registriert: Sa Nov 21, 2009 17:57

Re: Braunschweiger Burgplatz

Beitrag von Kalep » Do Mai 21, 2020 17:49

:respekt Wahnsinn Mega..... :ohnmacht
Benutzeravatar
DMF
Super-Klicky
Beiträge: 632
Registriert: Mo Jan 21, 2013 21:18

Re: Braunschweiger Burgplatz

Beitrag von DMF » Sa Mai 23, 2020 21:41

Super Gebäude. :top
Danke für die prima Bilder.
Benutzeravatar
Victorian
Mega-Klicky
Beiträge: 1926
Registriert: So Jul 01, 2007 9:44

Re: Braunschweiger Burgplatz

Beitrag von Victorian » Sa Jul 18, 2020 23:01

Ich gestehe, ich hab mir jetzt nur mal schnell die Bilder reingezogen, aber das sieht schon mega aus!
Ein Marktplatz einer alten Handelsstadt, wie man ihn sich vorstellt. Fantastisch !
Allerdings wird auch deutlich, wie schnell man mit serienmäßigen Playmo-Teilen an seine Grenzen kommt, und die Säge ansetzen muss.
Tlw. kann nur noch der Kenner erkennen, dass es sich um Playmobil handelt, für Laien könnte es auch einfach aus Modellbauplatten gebaut sein. Soll keine Kritik sein.
Ich finds genial!
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5333
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Braunschweiger Burgplatz

Beitrag von Fredeswind » Di Mär 16, 2021 14:37

:ohnmacht

Was für ein Gebäude! Das wäre was gewesen, für die 40 Jahre Jubiläumsausstellung von Playmobil, die ja auch in Braunschweig Station machte.

Das man so etwas aus Playmobilteilen bauen kann, habe ich mir nicht vorstellen können! Was für eine Bastelarbeit! :great
:zehn :zehn :zehn

LG Irmtraud :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien