Dr. King's - Flora und Fauna des Wilden Westens

Hier kommen eure Fotos von Dioramen, Boxen oder Sonstigem rein

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Askin, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Casa de la Resini
Der mit dem Resin tanzt
Beiträge: 5155
Registriert: Mi Sep 10, 2008 14:20

Re: Dr. King's - Flora und Fauna des Wilden Westens

Beitrag von Casa de la Resini » Mo Mai 23, 2016 18:07

Thanks for Tipp

beim Betrachten der Bilder kommt mir gerade folgendes :

Heinz Sielmann: Die Wüste lebt

der Roadrunner is cool :great

schöne Bilder :zehn
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen Sie dann Ihren Standpunkt
Benutzeravatar
erwinius
Tribun in Helvetien
Beiträge: 8152
Registriert: Mi Jun 27, 2007 16:20

Re: Dr. King's - Flora und Fauna des Wilden Westens

Beitrag von erwinius » Mo Mai 23, 2016 18:17

Gratulation, das sieht wirklich toll aus, sowohl Flora als auch Fauna sind super, und der schöne Hintergrund rundet das Ganze perfekt ab. :zehn
Die Idee, die vorhandenen Tiere etwas umzugestalten, finde ich sehr gut! :great
Beim Roadrunner höre ich unwillkürlich ein "Fiiiep-Fiiiiep"..... :lmao

Grüsse aus Helvetien
Erwinius
www.Oldtimer.modelly.de
http://www.modelly.de/modellautos/banner/oldtimer.png
Benutzeravatar
Beja
Mega-Klicky
Beiträge: 1103
Registriert: Fr Dez 28, 2012 18:10

Re: Dr. King's - Flora und Fauna des Wilden Westens

Beitrag von Beja » Mo Mai 23, 2016 18:45

Sehr schöne Landschaft :respekt klasse Ideen mit den tierischen Bewohnern :great bitte mehr davon :zehn
Gruß Beja
Benutzeravatar
frankfn
Mega-Klicky
Beiträge: 1590
Registriert: So Aug 14, 2011 22:23
Gender:

Re: Dr. King's - Flora und Fauna des Wilden Westens

Beitrag von frankfn » Mo Mai 23, 2016 19:45

Sehr schöne Bilder!

Gute Ideen und klasse umgesetzt/ Aufgebaut! :great

Gruß Frank :kavalier
Benutzeravatar
hartelvw
Maxi-Klicky
Beiträge: 447
Registriert: Fr Jan 28, 2011 13:41

Re: Dr. King's - Flora und Fauna des Wilden Westens

Beitrag von hartelvw » Mo Mai 23, 2016 20:31

Hallo,

...sehr schöne Aufnahmen.

Gruß, Stefan
Benutzeravatar
Kalep
Mega-Klicky
Beiträge: 2741
Registriert: Sa Nov 21, 2009 17:57

Re: Dr. King's - Flora und Fauna des Wilden Westens

Beitrag von Kalep » Di Mai 24, 2016 17:08

:hop ....umwerfend............. :rockcool ............................. :respekt
Benutzeravatar
Buddington
Mega-Klicky
Beiträge: 5087
Registriert: Mo Aug 18, 2008 18:46

Re: Dr. King's - Flora und Fauna des Wilden Westens

Beitrag von Buddington » Di Mai 24, 2016 17:25

Da ist ja mehr Verkehr als am Stachus! :ohnmacht

Aber, wie bereits erwähnt: Die Wüste lebt!

Sehr geil :great :zehn :respekt
Benutzeravatar
John Wayne
"the Duke"
Beiträge: 3409
Registriert: So Apr 08, 2012 18:29
Gender:

Re: Dr. King's - Flora und Fauna des Wilden Westens

Beitrag von John Wayne » Di Mai 24, 2016 17:43

Mit dem Hintergrund ein reine Augenweide. :zehn

Super gelernt und selbst gemacht :great

Grüße John Wayne
Das Leben ist hart,
aber es ist härter wenn Du dumm bist!

John Wayne
Benutzeravatar
Tiermann
Maxi-Klicky
Beiträge: 258
Registriert: Di Jul 10, 2007 15:19

Re: Dr. King's - Flora und Fauna des Wilden Westens

Beitrag von Tiermann » Do Mai 26, 2016 0:29

der Roadrunner ist super! Sehr gute Idee!
[url=HTTP://ANIMOBIL.INFO]Animobil[/url] alles Playmobil Tieren
Benutzeravatar
Dr. King Schultz
Grüße Euch, ihr armen Teufel!
Beiträge: 1296
Registriert: Mi Mai 13, 2015 20:31

Re: Dr. King's - Flora und Fauna des Wilden Westens

Beitrag von Dr. King Schultz » Sa Jan 21, 2017 17:49

Und auch in der Rubrik "Flora und Fauna" gibt es etwas Neues.
Hier ein Mufflon, dass die Berge rund um King's Hollow bewohnt.

Die Idee einen Steinbock mit der Heißluftpistole neu zu "frisieren" hatte ich mal auf einer anderen Playmo-Fan-Seite gesehen.
Fand ich klasse und musste ich auch haben für meine Bergwelt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Casa de la Resini
Der mit dem Resin tanzt
Beiträge: 5155
Registriert: Mi Sep 10, 2008 14:20

Re: Dr. King's - Flora und Fauna des Wilden Westens

Beitrag von Casa de la Resini » Sa Jan 21, 2017 18:19

sehr Geil :zehn
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen Sie dann Ihren Standpunkt
Benutzeravatar
Dr. King Schultz
Grüße Euch, ihr armen Teufel!
Beiträge: 1296
Registriert: Mi Mai 13, 2015 20:31

Re: Dr. King's - Flora und Fauna des Wilden Westens

Beitrag von Dr. King Schultz » So Apr 16, 2017 19:17

Hallo Zusammen,

erst einmal wünsche ich allen frohe Ostern 2017. Ich hoffe die Eiersuche verlief halbwegs trocken - in Dortmund gab es Aprilwetter vom Allerfeinsten :pfeif

Ich wollte dann mal "eben" ein paar Bilder einstellen, was manchmal länger dauert als das gezeigte Custom selbst :kicher
Knipsen ~10 min, Windows PC in Betrieb nehmen ~45min (nach allen Updates, Virenscan, etc.), Bilder via USB rüber ziehen ~3 min, Bilder ins Format 800x600 konvertieren und neu abspeichern ~10min - schwups und hier sind wir nun :grinsen

Heute zeige ich wieder mal ein paar tierische Westernhelden.
Im Hintergrund hat sich auch einiges verändert (neue Besandung, da mir der erste Versuch zu hellgelb geworden ist), neue Felsen, die ich noch etwas nachbemalen muss, damit die blöden weißen Stellen weg sind, etc.), das will ich aber mal gesondert vorstellen.

Fangen wir an...
Benutzeravatar
Dr. King Schultz
Grüße Euch, ihr armen Teufel!
Beiträge: 1296
Registriert: Mi Mai 13, 2015 20:31

Re: Dr. King's - Flora und Fauna des Wilden Westens

Beitrag von Dr. King Schultz » So Apr 16, 2017 19:20

Als erstes habe ich ein Skelett etwas verändert, ich fand die neuen Knochen von Schleich so toll und dachte mir, dass muss doch auch aus Playmobil gehen.
Also Seitenschneider, Heissluft- und Heissklebepistole genommen und hier ein erstes Ergebnis...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Dr. King Schultz
Grüße Euch, ihr armen Teufel!
Beiträge: 1296
Registriert: Mi Mai 13, 2015 20:31

Re: Dr. King's - Flora und Fauna des Wilden Westens

Beitrag von Dr. King Schultz » So Apr 16, 2017 19:22

ok muss zugeben die Fauna ist nicht mehr so ganz frisch :kicher
Benutzeravatar
Dr. King Schultz
Grüße Euch, ihr armen Teufel!
Beiträge: 1296
Registriert: Mi Mai 13, 2015 20:31

Re: Dr. King's - Flora und Fauna des Wilden Westens

Beitrag von Dr. King Schultz » So Apr 16, 2017 19:24

Hier etwas lebendiges...

Zunächst eine Prärieeule. Diese Vertreter kommen ja auf etwas längeren Beinen daher, drum mussten ein paar Storchenbeine "verpflanzt" werden.
Der Eule geht's gut, der Storch hütet ab nun lieber nur noch das Nest :pfeif
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.