Mein erstes Dio "Segelschule Sail" making-of

Hier kommen eure Fotos von Dioramen, Boxen oder Sonstigem rein

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Playmofool, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Aquarius
Super-Klicky
Beiträge: 528
Registriert: Do Feb 09, 2017 10:46

Mein erstes Dio "Segelschule Sail" making-of

Beitrag von Aquarius » So Aug 06, 2017 16:06

Hallo hier möchte ich euch zeigen wie ich mein erstes Diorama baue.
Mein Sammlung ist eher aus dem Bereich City und so wird das erste Diorama auch aus diesem Bereich sein. Ich liebe Wasser, das Meer und segeln. Und somit ist auch das Thema für mein erstes Diorama gefunden. Leider habe ich noch nicht den Platz den ich eigentlich gerne hätte. Einige von euch wissen das ich in meinem Playmo Zimmer drei große Ikea Schränke voll mit Kinderkleidung habe, die muss ich erst mal los werden... dann habe ich auch mehr platz für das nächste Diorama. Aber kommen wir erst mal zu meinen ersten Dio, man soll ja auch klein anfangen...
IMG_4559.JPG
Erste Stellversuche.... nun da wie schon gesagt das Zimmer noch nicht bereit ist und alles abgebaut werden muss habe ich in die Platten und die Konstruktion nicht viel Geld eingesteckt. Einiges hatte ich noch auf dem Boden es ist nicht perfekt aber es passt soweit. Für mich waren die größte Herausforderung der Hintergrund den wollte ich einfach halten aber es sollte gut aussehen. Da habe ich ein wenig experimentiert.
IMG_0038.JPG
Ich denke das mit den Hintergrund geht so erst mal. Um Höhen unterschied ins Diorama hinein zu bringen habe ich mir Styrodur Platten besorgt. Damit habe ich noch nicht gearbeitet aber die sind echt praktisch.
IMG_0039.JPG
Wie ihr sehen könnt habe ich die ersten wichtigen Elemente platziert aber nach einigen überlegen habe ich mich dann doch noch ein wenig anders entschieden damit das besser aussieht.
Natürlich muss das mit dem Untergrund auch ordentlich aussehen .
IMG_4620.JPG
Jetzt sind Wasser und Land gut zu erkennen
IMG_4622.JPG
Natürlich müssen Kanten und Übergänge noch bearbeitet werden und es fehlt der Strand... Da habe ich lange drüber nachgedacht wie ich das machen. Es sollte ja unbedingt echter Sand zum Einsatz kommen. Der sollte aber nicht durch den Raum fliegen .... Somit muss der festgeklebt werden, dafür habe ich Leinenstoff mit Sprühkleber behandelt und darauf kam der Sand... Das ist echt eine Sauerei aber es funktioniert!
IMG_4623.JPG
Noch ist es nicht perfekt hier und da werde ich noch nacharbeiten müssen. Aber jetzt kann es auch mit dem Platzieren des Playmos los gehen das wird ein Spaß. Wenn ich weiter gekommen bin zeige ich euch mehr von meinem ersten Diorama.

Anregungen und Kommentare gerne gelesen.
Gruß
Sören
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Playmo-Paul
Super-Klicky
Beiträge: 699
Registriert: Mi Jul 06, 2011 20:54

Re: Mein erstes Dio "Segelschule Sail" making-of

Beitrag von Playmo-Paul » So Aug 06, 2017 16:32

Es sieht in jeden Fall schon mal vielversprechend aus ! Bin gespannt wie es weiter geht :great :great

HG Paule
Benutzeravatar
Aquarius
Super-Klicky
Beiträge: 528
Registriert: Do Feb 09, 2017 10:46

Re: Mein erstes Dio "Segelschule Sail" making-of

Beitrag von Aquarius » So Aug 06, 2017 17:07

Playmo-Paul hat geschrieben:Es sieht in jeden Fall schon mal vielversprechend aus ! Bin gespannt wie es weiter geht :great :great

HG Paule
Danke Paul werde gleich noch ein wenig weiter machen...
Gruß
Sören
Benutzeravatar
JOSO
der Schreckliche
Beiträge: 2157
Registriert: So Jun 24, 2007 23:32

Re: Mein erstes Dio "Segelschule Sail" making-of

Beitrag von JOSO » So Aug 06, 2017 17:27

Dein Dio sieht nach mehr aus, bitte weiter so, Ruhe, Entspannung, Urlaub, :smile
LG JOSO
Benutzeravatar
Aquarius
Super-Klicky
Beiträge: 528
Registriert: Do Feb 09, 2017 10:46

Re: Mein erstes Dio "Segelschule Sail" making-of

Beitrag von Aquarius » So Aug 06, 2017 17:29

JOSO hat geschrieben:Dein Dio sieht nach mehr aus, bitte weiter so, Ruhe, Entspannung, Urlaub, :smile
Genau daran habe ich gedacht!! Schön das es jetzt schon danach aussieht
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4265
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Mein erstes Dio "Segelschule Sail" making-of

Beitrag von Artona » So Aug 06, 2017 18:53

Fängt schonmal gut an! :zehn
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 9263
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Re: Mein erstes Dio "Segelschule Sail" making-of

Beitrag von Junker Jörg » So Aug 06, 2017 19:34

Eine schöne Ecke, gleich mit Hintergrund... klasse. Was ich nicht ganz verstehe, ist die Wasseroberfläche. Mir würde sie zu denken, geben, wenn sie in echt so stufig wäre... :kicher . Warum machst Du sie nicht glatt? Und wenn schon so viel Aufwand - ich glaub, ich würde das Geld investieren, eine richtige Platte im Baumarkt zu besorgen und sie vorne mit der Stichsäge abrunden. Die Ecken der Tische schauen ned so schick aus, aber die Folie lose drüberzulegen... früher oder später wird wer dagegenlaufen, sie wird einreißen...

Aber davon abgesehen gefällt mir der erste Gesamteindruck schon ziemlich gut :smile .

jj:
Benutzeravatar
schirmchen
Nachtwächter der Eresburg
Beiträge: 2247
Registriert: Mi Aug 01, 2012 9:31
Gender:

Re: Mein erstes Dio "Segelschule Sail" making-of

Beitrag von schirmchen » Mo Aug 07, 2017 9:37

Hallo,

ein guter Anfang. Das wird bestimmt mal ein echt gutes Diorama. Ich vermute, die Arbeiten am Untergrund sind noch nicht abgeschlossen, oder? Auf jeden Fall würde ich noch Wege an die Stege heran führen. Es sieht irgendwie unrealistisch aus, dass diese nur über eine Rasenfläche zu erreichen sind.

Strand: Könnte man da nicht auch Sand- (Schmirgel-) Papier nehmen, oder wirkt das nicht?

Gruß
Martin
Die Zwei von der Eresburg
Benutzeravatar
Aquarius
Super-Klicky
Beiträge: 528
Registriert: Do Feb 09, 2017 10:46

Re: Mein erstes Dio "Segelschule Sail" making-of

Beitrag von Aquarius » Mo Aug 07, 2017 16:19

Junker Jörg hat geschrieben:Eine schöne Ecke, gleich mit Hintergrund... klasse. Was ich nicht ganz verstehe, ist die Wasseroberfläche. Mir würde sie zu denken, geben, wenn sie in echt so stufig wäre... :kicher . Warum machst Du sie nicht glatt? Und wenn schon so viel Aufwand - ich glaub, ich würde das Geld investieren, eine richtige Platte im Baumarkt zu besorgen und sie vorne mit der Stichsäge abrunden. Die Ecken der Tische schauen ned so schick aus, aber die Folie lose drüberzulegen... früher oder später wird wer dagegenlaufen, sie wird einreißen...

Aber davon abgesehen gefällt mir der erste Gesamteindruck schon ziemlich gut :smile .

jj:
Danke für dein Anregungen! Also das Wasser soll nachher Tiefe haben ich möchte das ganze noch mit Dekosand auffüllen. Um zum Beispiel besser schwimmen dar zu stellen oder ein gekentertes Boot. Leider ist s schwierig den Dekosand zu beschaffen.
Ja die Platte da hast du natürlich recht die hatte ich gerade zur Hand. Bevor ich in eine Platte investiere muss Raum noch Renovieren, dafür muss der Raum aber noch mal leer geräumt werden... leider


Gruß Sören
Benutzeravatar
Aquarius
Super-Klicky
Beiträge: 528
Registriert: Do Feb 09, 2017 10:46

Re: Mein erstes Dio "Segelschule Sail" making-of

Beitrag von Aquarius » Mo Aug 07, 2017 16:24

schirmchen hat geschrieben:Hallo,

ein guter Anfang. Das wird bestimmt mal ein echt gutes Diorama. Ich vermute, die Arbeiten am Untergrund sind noch nicht abgeschlossen, oder? Auf jeden Fall würde ich noch Wege an die Stege heran führen. Es sieht irgendwie unrealistisch aus, dass diese nur über eine Rasenfläche zu erreichen sind.

Strand: Könnte man da nicht auch Sand- (Schmirgel-) Papier nehmen, oder wirkt das nicht?

Gruß
Martin
Danke für die Lorbeeren Martin genau am Untergrund wird noch gearbeitet. Am Web zum Steg arbeite ich gerade suche zur zeit schöne Texturen für den Weg. Das stimmt mit dem Rasen sieht das nicht gerade gut aus.
Also ich habe ja extra Sand von der Ostsee mitgebracht... ich hätte den auch so aus kippen können aber dann fliegt er auch durch das ganze Zimmer. Das mit dem Strand ist jetzt auch nur so ein Versuch wenn das nicht wirkt mach ich es anders. Denke Schleifpapier sieht dann nicht so schön aus.

Gruß
Sören
Benutzeravatar
schirmchen
Nachtwächter der Eresburg
Beiträge: 2247
Registriert: Mi Aug 01, 2012 9:31
Gender:

Re: Mein erstes Dio "Segelschule Sail" making-of

Beitrag von schirmchen » Di Aug 08, 2017 9:31

Hallo Sören,

mit dem Schleifpapier war nur so eine Idee, habe es selbst noch nicht ausprobiert.

Doch, ich finde schon, dass der Rasen gut aussieht, nur wie gesagt, es sollte ein Weg zum Steg führen.
Für meine Mittelalterwelt habe ich mir für die Wege und Plätze eine Textur von Kopfsteinpflaster ausgedruckt. Könnte ich mir auch als Weg im Hafen gut vorstellen.
Ich wollte nicht auf die (evtl. besser aussehenden) Untergründe aus dem Modellbahnbereich zurückgreifen, da die mir zu teuer sind.

Gruß
Martin
Die Zwei von der Eresburg
Benutzeravatar
Aquarius
Super-Klicky
Beiträge: 528
Registriert: Do Feb 09, 2017 10:46

Re: Mein erstes Dio "Segelschule Sail" making-of

Beitrag von Aquarius » Di Aug 08, 2017 13:31

schirmchen hat geschrieben:Hallo Sören,

mit dem Schleifpapier war nur so eine Idee, habe es selbst noch nicht ausprobiert.

Doch, ich finde schon, dass der Rasen gut aussieht, nur wie gesagt, es sollte ein Weg zum Steg führen.
Für meine Mittelalterwelt habe ich mir für die Wege und Plätze eine Textur von Kopfsteinpflaster ausgedruckt. Könnte ich mir auch als Weg im Hafen gut vorstellen.
Ich wollte nicht auf die (evtl. besser aussehenden) Untergründe aus dem Modellbahnbereich zurückgreifen, da die mir zu teuer sind.

Gruß
Martin
Hallo Martin

Genau so eine Textur suche ich zur zeit habe irgendwie noch nicht die Richtige gefunden. Es muss ja nicht immer das teure aus dem Modeblauladen sein!
Wen du magst kannst du mir ja mal deine Textur zukommen lassen oder wo du sie gefunden hast.

Gruß
Sören
Benutzeravatar
Trampelfee
Mini-Klicky
Beiträge: 242
Registriert: Di Aug 02, 2016 8:50

Re: Mein erstes Dio "Segelschule Sail" making-of

Beitrag von Trampelfee » Di Aug 08, 2017 16:14

Wie wäre es anstelle des teuren Dekosandes mit Vogelsand??? Der ist sehr fein und es sind sogar Muschelstücke drin also doch perfekt für deinen Strand.....

Ich will
aus dem Rahmen fallen und weich landen
zu der Musik in meinem Kopf aus der Reihe tanzen
dreistimmig singen laut-falsch und mit Begeisterung
zum Ausruhen zwischen den Stühlen sitzen
gegen den Strom schwimmen
am Ufer der Phantasie meinen Heiligenschein aufladen
und ganz viel PLAYMOBIL
Benutzeravatar
Aquarius
Super-Klicky
Beiträge: 528
Registriert: Do Feb 09, 2017 10:46

Re: Mein erstes Dio "Segelschule Sail" making-of

Beitrag von Aquarius » Di Aug 08, 2017 17:55

Wenn die grünen Platten aus Styrodur sind, kannst Du die ganz einfach mit dem Kugelschreiber "gravieren". Viele verschieden kleine Kreise ergeben ein schönes Kopfsteinpflaster. Dann etwas wasserlösliche (!) Dispersions- oder Acrylfarbe drüber - fertig!
(Geht nicht mit dem grobporigen Styropor, aber mit dm feinporigen Material (Wärmedämmplatten, Laminat-Unterlagen...)
Eine Schöne Idee mal sehen ob ich das noch einbaue ... die Idee werde ich mir aber merke.
Den Weg habe ich jetzt kostengünstig aus meinem Drucker, jetzt muss ich mir nur überlegen ob ich den nicht noch auf einen Karton klebe das würde dann denke ich viel besser aussehen, glaube ich?
So sieht das jetzt aus:
Weg.JPG
Trampelfee hat geschrieben:Wie wäre es anstelle des teuren Dekosandes mit Vogelsand??? Der ist sehr fein und es sind sogar Muschelstücke drin also doch perfekt für deinen Strand.....
Der Wäre für den Strand schon OK da habe ich mir aber original Ostsee Sand mitgebracht, gekostet hat mich das nichts. Der Dekosand soll für das Meer später sein... ist gar nicht so teuer nur die haben den zur zeit nicht...

Danke für euer hilfreichen Vorschläge!
Gruß
Sören
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 9263
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Re: Mein erstes Dio "Segelschule Sail" making-of

Beitrag von Junker Jörg » Di Aug 08, 2017 18:42

Wird immer schöner! Klasse. Bei den Wegen würde ich die Ecken ein wenig abrunden, dann schaut's nicht mehr ganz so "hingelegt" aus.

jj: