Making of "Dio von Bull Run / Manasses" für die BEPA 2018

Hier kommen eure Fotos von Dioramen, Boxen oder Sonstigem rein

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Playmofool, KlickyWelt-Team

Moriana
Mega-Klicky
Beiträge: 2559
Registriert: Fr Mär 15, 2013 19:53

Re: Making of "Dio von Bull Run / Manasses" für die BEPA 201

Beitrag von Moriana » Mo Apr 09, 2018 17:22

Wohnzimmer als Lagerraum :grinsen
Haste deine Frau samt Pänz zur Schwiegermutter geschickt :kicher
Ansonsten musst du dir echt für ihre Geduld was einfallen lassen.
Ein Blumenstrauß :blume reicht da eher nicht mehr.

Ich wohn ja nichtweit weg, beim stecken könnte ich dir was helfen.
Benutzeravatar
Buddington
Mega-Klicky
Beiträge: 5086
Registriert: Mo Aug 18, 2008 18:46

Re: Making of "Dio von Bull Run / Manasses" für die BEPA 201

Beitrag von Buddington » Mo Apr 09, 2018 18:29

Askin hat geschrieben:

Das sind fast 12.000 Figuren :grinsen

Jetzt muss ich "nur" noch ca. 500 bis 600 Figuren zusammenstecken und bei ihnen die Uniform aufkleben.
Im Anschluss bekommen ca. 1000 Jungs noch Koppelgurte bzw. Gurte aufgeklebt.

Dannach werden um die 6000 Figuren noch die Schuhe "getunkt" ... im Anschluss, der schönste Teil, die Soldaten mit Hut und Gewehr versehen.
Am Ende werden alle (immer ca. 30-50 zusammen) auf Platten geklebt, damit wir eine realistische Chance haben die "Truppen" an einem Tag aufzustellen :wink
Na ja, wenn`s weiter nix is ... :ohnmacht :staun1

:respekt
Benutzeravatar
Stoneman
Klickyweltfrischling
Beiträge: 87
Registriert: Sa Feb 04, 2017 21:19

Re: Making of "Dio von Bull Run / Manasses" für die BEPA 201

Beitrag von Stoneman » Mo Apr 09, 2018 20:18

Da bleibt mir die Spucke weg :rockcool . Ein gigantischer Anblick, also du bist schon ein wenig verrückt, hihi :wink .
Und deine Frau?? Also meine hätte die Sachen schon im Garten abgestellt. Das im Haus zu lagern würde Sie nicht mitmachen :nana
Da wartet noch ne Menge Arbeit auf dich. Der absolute Wahnsinn! Danke fürs zeigen.
Ich erstarre in Respekt und tiefer Ehrfurcht, ehrlich. :kavalier
Einfach der Hit.

Grüße
Thomas
[ externes Bild ]
______________________________________________________________________
"Wir hätten die Sklaven freilassen und dann auf Fort Sumter schießen sollen!"

James Longstreet im Film Gettysburg
Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 1068
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Making of "Dio von Bull Run / Manasses" für die BEPA 201

Beitrag von Askin » Mo Apr 09, 2018 20:25

Moriana hat geschrieben:Wohnzimmer als Lagerraum :grinsen
Haste deine Frau samt Pänz zur Schwiegermutter geschickt :kicher
Ansonsten musst du dir echt für ihre Geduld was einfallen lassen.
Ein Blumenstrauß :blume reicht da eher nicht mehr.

Ich wohn ja nichtweit weg, beim stecken könnte ich dir was helfen.
Wohnzimmer als Lagerraum??! Nein, natürlich nur über die zwei Wochen in denen alle ausser mir unterwegs in Frankreich waren ... die Kisten stehen nicht permanent im Wohnzimmer ... da würde mir meine Frau schon "was erzählen" :pfeif
Die stehen nun alle versteckt hinter dem Schlafzimmerschrank. (War'ne schei... Schlepperei eine Etage höher) :rolleyes

Generell steht im Haus mal eine Kiste herum, manchmal auch Zwei. Meine Jungs an denen ich bastel werden aber in der Regel vorm Schlafen gehen weggeräumt.
Das Einzige Playmobil welches permanent im Haus herumsteht ist im Flur in einem Setzkasten an der Wand in dem einige Figuren stehen.

Klar nach dem "Tunken" bleiben die Jungs zum nachtrocknen auch über Nacht auf der Terasse ... aber ich tunke ja nicht jeden Tag, bzw. jedes Wochenende :kicher


Ohne einen Partner, der Verständniss für so ein Hobby hätte geht es natürlich nicht ... :blume


Liebe Grüße
Frank
Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 1068
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Making of "Dio von Bull Run / Manasses" für die BEPA 201

Beitrag von Askin » Mi Apr 18, 2018 7:27

Hallo,

war Gestern schon um 12 Uhr zu Hause und konnte das tolle Wetter ausnutzen.

Jetzt haben die Jungs vom 2nd Wisconsin (Iron Brigade) alle ihre weißen Gamaschen bekommen.

So um 18:00 Uhr war ich dann ... fertig :wink
2nd Wisconsin Iron Brigade klein.JPG
Jetzt muss ich nur noch die Schuhe mit einem Edding vorn und hinten andeuten, noch die Hüte lackieren und ein paar beim DS nachbestellen und am Ende Gewehr dran ... dann habe ich wieder 430 Jungs für's Dio fertig. :rockcool

Liebe Grüße
Frank
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
schirmchen
Nachtwächter der Eresburg
Beiträge: 2239
Registriert: Mi Aug 01, 2012 9:31
Gender:

Re: Making of "Dio von Bull Run / Manasses" für die BEPA 201

Beitrag von schirmchen » Mi Apr 18, 2018 8:27

einfach nur: IMPOSANT!!!!!!

Gruß
Martin
Die Zwei von der Eresburg
Benutzeravatar
Dr. King Schultz
Grüße Euch, ihr armen Teufel!
Beiträge: 1298
Registriert: Mi Mai 13, 2015 20:31

Re: Making of "Dio von Bull Run / Manasses" für die BEPA 201

Beitrag von Dr. King Schultz » Mi Apr 18, 2018 13:45

Hallo Askin,

ich hatte ja schon einmal bei Deinen ersten Stellproben meine Bewunderung zum Ausdruck gebracht. :zehn
Echt der Wahnsinn, was Du für eine Arbeit investierst - da sieht man wie viel Leidenschaft in so einem Schlachten Diorama mit unzähligen Figuren steckt.

Besonders klasse finde ich, dass Deine Customs auch nach den ersten "paar" 1000 Figuren nicht an Qualität verlieren, sondern bis zum letzten Mann mit viel Liebe zum Detail gestaltet werden. Da würden bei mir vielleicht die ersten 4-5 Soldaten noch gut aussehen und dann würde ich vermutlich schlampig werden :kicher

Und durch das Making Of bekommt man auch mal die "logistischen" Ausmaße mit, die eine Vorbereitung eines solchen Dioramas mit sich bringen. Figuren in Kisten verpacken, zwischenlagern. Ich denke Du reist mit größerem Auto/Bulli zur Bepa um das ganze Material zu bewegen.

Solche Einblicke finde ich sehr interessant und ich freue mich im September das Endresultat dann mal live und in Farbe zu bestaunen.

Bis dahin!

Gruss

Dr. King / Lars
Benutzeravatar
Aegon
Maxi-Klicky
Beiträge: 460
Registriert: Di Okt 24, 2017 19:41

Re: Making of "Dio von Bull Run / Manasses" für die BEPA 201

Beitrag von Aegon » Mi Apr 18, 2018 17:44

Einfach der Hammer! Beeindruckend was du uns immer wieder zeigst. Dieses Dio wird der absolute Wahnsinn. Extraklasse!!! :great :great :great

Gruss Aegon
Benutzeravatar
Krampus
Mega-Klicky
Beiträge: 1748
Registriert: Mi Dez 04, 2013 16:58

Re: Making of "Dio von Bull Run / Manasses" für die BEPA 201

Beitrag von Krampus » Mi Apr 18, 2018 18:43

... weiß jetzt nicht, ob ich mich schon mal dementsprechend geäußert habe: eigentlich bin kein Fan von großen Aufmarsch-Dios/Materialschlachten, aber jetzt mal zuschauen zu können, wie so ein Mega-Dio entsteht, ist eine echte Wonne ud nötigt mir den größten :respekt ab!
Nicht nur die Logistik und der Aufwand der dahinter steckt, sondern vor allem all die historischen Vorbilder und Fakten, die du detailgetreu abbildest, lassen einen ganz neuen Blick auf ein Dio dieser Art zu.

Sehr schade, dass ich das fertige Dio wohl nicht live bewundern können werde, aber hier bekommt man ja zum Glück alles (fast) live mit.

Danke!
:great
Benutzeravatar
hauden_lukas
Duke Puke - Duc de Dégueulis
Beiträge: 2296
Registriert: Mo Jun 25, 2007 16:50

Re: Making of "Dio von Bull Run / Manasses" für die BEPA 201

Beitrag von hauden_lukas » Do Apr 19, 2018 6:17

Das mit dem auf Platten aufkleben interessiert mich jetzt. Als Erdbebengebietbewohner habe ich Interesse daran, wie du es machst, damit die Figuren ohne Schaden auch wieder abgenommen werden koennen.

Gruss,
HDL
Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 1068
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Making of "Dio von Bull Run / Manasses" für die BEPA 201

Beitrag von Askin » Do Apr 19, 2018 8:59

Dr. King Schultz hat geschrieben:... Da würden bei mir vielleicht die ersten 4-5 Soldaten noch gut aussehen und dann würde ich vermutlich schlampig werden :kicher ...
Du bist aus meiner Sicht auch ein Perfektionist ... wenn ich Deine Häuser anschaue sehe ich nur geniale Lösungen bis ins kleinste Detail.
Vielleicht würde Dich "das immer wieder gleiche machen" langweilen, aber Deine Sorgfalt bei den genialen Gebäuden usw. ... :respekt

Liebe Grüße
Frank
Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 1068
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Making of "Dio von Bull Run / Manasses" für die BEPA 201

Beitrag von Askin » Fr Apr 20, 2018 6:18

Krampus hat geschrieben:... Sehr schade, dass ich das fertige Dio wohl nicht live bewundern können werde, aber hier bekommt man ja zum Glück alles (fast) live mit...
Ich werde versuchen auch Fotos vom Aufbau zu machen ... und natürlich viele Fotos vom fertigen Dio.
Aber ich finde es auch sehr schade, dass Du nicht kommen kannst. :wein


hauden_lukas hat geschrieben:Das mit dem auf Platten aufkleben interessiert mich jetzt. Als Erdbebengebietbewohner habe ich Interesse daran, wie du es machst, damit die Figuren ohne Schaden auch wieder abgenommen werden koennen.
Sicherlich mache ich Fotos und erläutere diese ... aber noch habe ich keine endgültige Lösung.
Probiere die Tage die Idee aus, mit grün lackierter Buchrückenpappe und durchsichtigen doppelseitigen Klebefolien als Grundplatte, damit ich die Jungs "Vorkommisionieren" kann :pfeif

Liebe Grüße
Frank
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2623
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Making of "Dio von Bull Run / Manasses" für die BEPA 201

Beitrag von Die Osebergs » Fr Apr 20, 2018 8:45

Oh ja, viele Fotos.
Dein Projekt ist der Hammer und ich kann es leider nicht live sehen.
Benutzeravatar
Asko
Super-Klicky
Beiträge: 990
Registriert: Sa Nov 09, 2013 22:41

Re: Making of "Dio von Bull Run / Manasses" für die BEPA 201

Beitrag von Asko » So Apr 22, 2018 20:40

Ich weiß gar nicht was ich sagen soll . :what :nixweiss :wirr

Das wird gewaltig so eine Ausdauer für so viele Figuren :respekt . Leider kann ich nicht kommen zur Bepa . Das hätte ich gerne gesehen in live . Ich kenn solche gewaltige Aufmarsche nur aus Spanien von Bildern . Aber danke du lässt uns ja jetzt schon teilhaben an der Entstehung des Dio . Ich bin ganz schön gespannt auf das fertige Dio. Auf die Deko für das Dio bin gespannt wie es wird !
Was machst du eigentlich mit so vielen Figuren nach dem Dio?

Gruß Asko :kavalier
http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=27&t=68294 erste Börse im Rhein Main Gebiet
Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 1068
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Making of "Dio von Bull Run / Manasses" für die BEPA 201

Beitrag von Askin » Mo Apr 23, 2018 8:33

Hallo,

ich konnte Gestern bis zum Nachmittagsgewitter wieder mal das schöne Wetter nutzen und über 400 Jungs Schuhe verpassen.
Ein weiterer Vorteil, ich habe mich auch ein wenig "gebräunt". :kicher
Unbenannt.JPG
Ich hoffe, dass Euch diese Fotos nicht all zu sehr langweilen ... da sind immer noch über 2000 Jungs, die auf Schuhe warten :wink


Das 17th Mississippi ist bald fertig (schätze, noch max. eine Woche), dann kann auch ich wieder eine komplett fertige Einheit zeigen :oops


Liebe Grüße
Frank
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.