Game of Thrones - Diorama Making Of

Hier kommen eure Fotos von Dioramen, Boxen oder Sonstigem rein

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Askin, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 1251
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Game of Thrones - Diorama Making Of

Beitrag von Askin » Mi Apr 18, 2018 20:17

Klingt absolut genial, genug Detail aber auch nicht zu viel ... eine tolle Idee für Dein Dio. :zehn :zehn :zehn


Ich habe so was in der Art auch für mein Dio geplant. Kurze Historische Beschreibung über die Entstehung des ACW verbunden mit einer detailierte Beschreibung des dargestellten Dio inklusive einer Übersicht der einzelnen Regimenter (historisches Bild und Bild der Playmofigur).

Vielleicht mach ich zusätzlich auch ein "Spiel daraus" ... wo steht die Figur auf dem Dio :pfeif

Liebe Grüße
Frank
Benutzeravatar
Krampus
Mega-Klicky
Beiträge: 1781
Registriert: Mi Dez 04, 2013 16:58
Gender:

Re: Game of Thrones - Diorama Making Of

Beitrag von Krampus » Do Apr 19, 2018 9:30

Askin hat geschrieben:(...)
Vielleicht mach ich zusätzlich auch ein "Spiel daraus" ... wo steht die Figur auf dem Dio :pfeif
Merci :smile

Bei mir werden die Figuren der Protagonisten ein kleines Namensschildchen neben sich hingestellt bekommen, dann sollte man mit Hilfe des Texts die Geschichte ganz gut nachvollziehen können...
Benutzeravatar
Captain Rotbart
Klickyweltfrischling
Beiträge: 3
Registriert: Mi Mär 28, 2018 18:45

Re: Game of Thrones - Diorama Making Of

Beitrag von Captain Rotbart » Do Apr 19, 2018 11:49

Hallo Krampus,

ein cooles Projekt :bang1

Game of Thrones (eigentlich eher A Song of Ice and Fire - kenne die (englischen) Bücher besser als die Serie) ist auch so ne Leidenschaft von mir.

Das es mit Playmo funktioniert hatte ich bisher gar nicht auf dem Schirm - finde Deine Umsetzung bisher sehr gelungen.

Finde es gut, :great dass Du die englischen Originalnamen übernimmst, die klingen einfach besser (authentischer?) als die mMn inkonsequent eingedeutschten der Fernsehserie und Neuübersetzungen.
Benutzeravatar
Darklord
of Math
Beiträge: 2811
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:22

Re: Game of Thrones - Diorama Making Of

Beitrag von Darklord » Do Apr 19, 2018 16:58

Hi Krampus,

das wird ein super geniales Diorama mit ganz viel toller Atmosphäre! :zehn :respekt :great Ich bin total begeistert. :bang1

Bei den Namensschildchen bin ich aber skeptisch! :gruebel Diese könnten eben diese tolle Atmosphäre stören. :gruebel Ich würde eher bei der Geschichte die Fotos von den Protagonisten-Figuren platzieren. Dann können die Besucher für sich nach den entsprechenden Figuren auf dem Dio suchen. Für die Kinder könntest Du daraus tatsächlich auch ein kleines Suchspiel gestalten. :gruebel Für unser BEPA-Dio haben wir etwas Ähnliches geplant: Wer die entsprechenden Kriegerinnen-Versionen zu ausgewählten Zivilversionen unserer Amazonen findet, darf sich aus unserer Reste-Kiste etwas aussuchen (oder so ähnlich :pfeif ).

Mit liebem Gruß,
Darklord
Benutzeravatar
Ischade
Traumtänzerin
Beiträge: 6444
Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55

Re: Game of Thrones - Diorama Making Of

Beitrag von Ischade » Do Apr 19, 2018 19:10

Was es manchmal in Museen gibt, sind Skizzen von den Dioramen daneben, auf dem beschriftet ist, wer wer bzw was was ist. Nur so als Idee...
Benutzeravatar
Krampus
Mega-Klicky
Beiträge: 1781
Registriert: Mi Dez 04, 2013 16:58
Gender:

Re: Game of Thrones - Diorama Making Of

Beitrag von Krampus » Do Apr 19, 2018 20:13

[quote="Darklord"]
Bei den Namensschildchen bin ich aber skeptisch! :gruebel Diese könnten eben diese tolle Atmosphäre stören. :gruebel Ich würde eher bei der Geschichte die Fotos von den Protagonisten-Figuren platzieren. Dann können die Besucher für sich nach den entsprechenden Figuren auf dem Dio suchen. Für die Kinder könntest Du daraus tatsächlich auch ein kleines Suchspiel gestalten.[/quote]

[quote="Ischade"]Was es manchmal in Museen gibt, sind Skizzen von den Dioramen daneben, auf dem beschriftet ist, wer wer bzw was was ist. Nur so als Idee...[/quote]


... das sind zwei sehr gute Ideen/Vorschläge! Werde darüber nachdenken, mal schauen, welche Lösung es am Ende wird - Danke! :smile
Benutzeravatar
Krampus
Mega-Klicky
Beiträge: 1781
Registriert: Mi Dez 04, 2013 16:58
Gender:

Re: Game of Thrones - Diorama Making Of

Beitrag von Krampus » Do Apr 19, 2018 20:21

... und auf Castle Black/der Schwarzen Festung hat sich wieder bisserl was getan.
Nicht viel. Aber a bisserl was ;-)


Sansa kann nun die ach so wichtigen Botschaften mit der Rabenpost verschicken:
IMG_1488.JPG
IMG_1489.JPG
IMG_1490.JPG
Maester Wolkan

IMG_1491.JPG
Die Knights of the Vale/Ritter des Grünen Tals

IMG_1492.JPG
IMG_1496.JPG


Hier noch die Vorlage, Sansa und die Knights of the Vale:
IMG_1497.JPG
Foto: HBO
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Krampus
Mega-Klicky
Beiträge: 1781
Registriert: Mi Dez 04, 2013 16:58
Gender:

Re: Game of Thrones - Diorama Making Of

Beitrag von Krampus » Do Apr 19, 2018 20:25

Ein Rabe ist schon unterwegs:
IMG_1493.JPG
IMG_1494.JPG
IMG_1495.JPG
100%ig bin ich von der Lösung mit der transparenten Stange noch nicht überzeugt.
Aber eine andere Idee, wie man den Raben fliegen lassen könnte, habe ich auch nicht - ihn von der Decke der Halle abzuhängen, wäre absurd :grinsen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Darklord
of Math
Beiträge: 2811
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:22

Re: Game of Thrones - Diorama Making Of

Beitrag von Darklord » Do Apr 19, 2018 20:43

Hi Krampus,

die Idee mit dem fliegenden Raben finde ich gut. :great Wie Du ihn letztlich befestigst, kannst Du doch kurzfristig entscheiden. Eine Idee hast Du ja bereits.

Abhängen von der Decke finde ich gar nicht so absurd. Das kommt halt auf die Deckenhöhe an. :pfeif Evtl. soll ja auch der Drache fliegen, dann wäre das "ein Aufwasch".
In anderem Zusammenhang habe ich auch schon mal überlegt, Zeltstangen aus Fieberglas über ein Diorama zu spannen und von dort kleinere Objekte abzuhängen. Aber dann sind die Stangen evtl. störend.

Evtl. findest Du aber auch noch eine dünnere Stange, die nicht ganz so auffällt. :gruebel Eine konkrete Idee dazu kann ich allerdings nicht liefern.

Beste Grüße,
Darklord
Benutzeravatar
Ischade
Traumtänzerin
Beiträge: 6444
Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55

Re: Game of Thrones - Diorama Making Of

Beitrag von Ischade » Do Apr 19, 2018 22:36

Eine sehr dünne Stange/Draht von außen hinüberbiegen und eine dünne Schnur/Angelsehne oder ähnliches vom Ende des Drahtes befestigen, an dessen anderem Ende der Rabe hängt bzw fliegt??? Nur so als Idee.
Benutzeravatar
Asko
Mega-Klicky
Beiträge: 1030
Registriert: Sa Nov 09, 2013 22:41

Re: Game of Thrones - Diorama Making Of

Beitrag von Asko » Do Apr 19, 2018 23:17

Klasse wie du Sansa Stark getroffen hast und die Ritter vom grünen Tal . :great
Die Idee mit einem Draht als Bögen zu spannen und dann eine dünne Schnur (Angelschnur ) find ich auch gut .
Aber vielleicht hast du auch die Möglichkeit ein dünnes Seil( Angelschnur ) zwischen zwei Gebäuden oder der 1,20 Meter hohen Eismauer zu spannen und dort den Raben abhängen .

Gruß Asko :kavalier
http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=27&t=68294 erste Börse im Rhein Main Gebiet
Benutzeravatar
Darklord
of Math
Beiträge: 2811
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:22

Re: Game of Thrones - Diorama Making Of

Beitrag von Darklord » Sa Apr 21, 2018 9:16

Asko hat geschrieben:...Aber vielleicht hast du auch die Möglichkeit ein dünnes Seil( Angelschnur ) zwischen zwei Gebäuden oder der 1,20 Meter hohen Eismauer zu spannen und dort den Raben abhängen .
...
Hi!

Diese Idee gefällt mir auch gut. :great Da Du ja die Mauer im Hintergrund hast, brauchst Du eigentlich nur noch eine senkrechte Säule/Stange, zu der sich Angelschnur spannen lässt. :gruebel Von da kann man dann alles mögliche abhängen.
Das könnte z.B. auch eine verlängerte Stange der Absperrung sein. :gruebel Da läuft bei mir grad Kopfkino :bang1 : Einfach einen Schirmständer mit genügend langer Stange (der auch zwei davon) ... .
Das muss ich mir unbedingt für eigene Projekte merken. :bang1

Beste Grüße,
Darklord
Benutzeravatar
Onkel_Di
freies Radikal
Beiträge: 2489
Registriert: Sa Apr 03, 2010 23:02

Re: Game of Thrones - Diorama Making Of

Beitrag von Onkel_Di » So Apr 22, 2018 15:44

Krampus hat geschrieben:ihn von der Decke der Halle abzuhängen, wäre absurd :grinsen
Vieleicht absurd, aber nicht unmöglich :pfeif .

Das nächste mal würde ich aber die Hebebühne aus der Arbeit ausleihen :kicher .

Die Idee mit der Schnur an der Mauer finde ich am besten, bei 1,20 Mauerhöhe könntest du das andere Ende der Schnur auch an der Grundplatte des Dios befestigen und es sollte von der Höhe noch reichen.

Horido Domi
Benutzeravatar
Krampus
Mega-Klicky
Beiträge: 1781
Registriert: Mi Dez 04, 2013 16:58
Gender:

Re: Game of Thrones - Diorama Making Of

Beitrag von Krampus » Fr Apr 27, 2018 17:51

Servus beisammen,

danke für die vielen Ideen für den fliegenden Raben! Je mehr ich darüber nachdenke, umso besser kann ich mir vorstellen, ihn tatsächlich doch von der Decke abzuhängen... daran, dass der Drache u.U. auch fliegen könnte, hatte ich noch gar nicht gedacht. Dann müsste ich nicht nur für einen Raben auf die Leiter gehen...


Derweil hat sich an der Mauer wieder etwas getan. Es führt innerhalb von Castle Black nicht nur ein Aufzug nach oben, sondern auch eine Treppe.
Für die Konstruktion dieser Treppe habe ich diese Bauteile verwendet:
IMG_1565.jpg

Es musste ein bisschen gedremelt werden...
IMG_1566.JPG
IMG_1568.JPG
IMG_1569.JPG
... und ein bisschen heiß-geklebt:
IMG_1570.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Krampus
Mega-Klicky
Beiträge: 1781
Registriert: Mi Dez 04, 2013 16:58
Gender:

Re: Game of Thrones - Diorama Making Of

Beitrag von Krampus » Fr Apr 27, 2018 17:55

Mit diesen Modulen lässt sich die Treppe ganz einfach in die (spätere) Styroporwand stecken.
Ich habe mal eine alte Styroporplatte als Dummy genommen. Sie hat nicht die Höhe der Mauer (1,20m, siehe Meterstab und Aufzug), aber ich wollte erstmal ausprobieren, ob das auch so funktioniert, wie ich mir das vorgestellt habe. Tut es, hält bombenfest :smile

IMG_1572.JPG
IMG_1573.JPG
IMG_1574.JPG
IMG_1575.JPG
IMG_1576.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.