Fanny's diverse Basteleien

Hier kommen eure Fotos von Dioramen, Boxen oder Sonstigem rein

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Askin, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Fanny69
Super-Klicky
Beiträge: 719
Registriert: Do Aug 11, 2016 20:38
Gender:

Fanny's diverse Basteleien

Beitrag von Fanny69 » Sa Feb 16, 2019 0:43

Hallo zusammen,

meine erste Bastelarbeit ist die Kaffeemühle aus der Geschichte " Der Räuber Hotzenplotz"

Hier nochmal eine Beschreibung, wie ich die Kaffeemühle gemacht habe.

Für den Behälter der Kaffeemühle nahm ich einen kleinen Blumenkübel, für die Zwischenteile sägte ich Teile von einer Kamera ab,
als Kurbel diente ein Teil vom Schraubstock von der Werkbank.

Die Teile, die ich verwendet habe, sind auf dem folgenden Bild zu sehen.

IMG_8535.jpg

Und schon kann Kasperl seiner Großmutter eine Kaffeemühle schenken :wink

IMG_8541(1).jpg



Weiter gehts:


Für ein neues Projekt von mir, habe ich mich mal ans lackieren einesTrikes gewagt.
Zuerst habe ich hier im Forum nach Tipps gesucht, und bin auch fündig geworden.
Für meinen ersten Versuch, bin ich eigentlich ganz zufrieden. :smile

Nun bin ich mal auf eure Ktitik, etc. gespannt! :gruebel


Aber seht selbst.
IMG_0010.jpg
IMG_0011.jpg


Bilder von der ersten Ausfahrt :grinsen
IMG_0069.jpg
IMG_0057.jpg

Den beiden hat's bestimmt Spaß gemacht! :wink
IMG_0045.jpg





_________________

LG
Fanny :knicks
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Thraker
Mega-Klicky
Beiträge: 1391
Registriert: Fr Sep 16, 2011 23:28

Re: Fanny's diverse Basteleien

Beitrag von Thraker » Sa Feb 16, 2019 1:09

Was soll man da kritisieren :gruebel

Die Kaffeemühle ist sowieso der Hit, und das Trike hast du super hinbekommen :great

VG Thraker
Benutzeravatar
Serenity1989
Maxi-Klicky
Beiträge: 341
Registriert: So Aug 27, 2017 12:07

Re: Fanny's diverse Basteleien

Beitrag von Serenity1989 » Sa Feb 16, 2019 1:49

Da gibbet von meiner Seite ein "Daumen hoch"
Kaffeemühle ist genial sowas braucht jedes Puppenhaus und Mittelalterhaushalt, wirklich intressant umgesetzt.

Zum Trike Umlackieren, es sieht fast so aus, als wäre es schon immer schwarz gewesen.
Wie wurde es denn umlackiert sicher durch Sprühverfahren nicht wahr?

Würde ja fast schon anfragen ob ich dir ein paar Trikes und Chopper schicken könnte zum umlackieren.
Jedoch neige ich zur Übertreibung wenn mir etwas sehr gefällt :wink
Benutzeravatar
Fanny69
Super-Klicky
Beiträge: 719
Registriert: Do Aug 11, 2016 20:38
Gender:

Re: Fanny's diverse Basteleien

Beitrag von Fanny69 » Sa Feb 16, 2019 23:34

Vielen lieben Dank für eure netten Kommentare und Likes! :dank

Freut mich, dass euch meine Basteleien gefallen. :hop

@ Serenity: Das Trike habe ich mit der Sprühdose umlackiert.


Jetzt hätte ich noch ein paar Fragen zum lackieren.

Wie macht ihr das, wenn ihr größere Teile wie z. B. Häuserwände lackiert. Rauht ihr die vorher mit Schmiergelpapier an?
Und wie sieht es mit einer Grundierung aus?
Wann nehmt ihr matte und wann glänzende Farben?


_________________

LG
Fanny :knicks
Benutzeravatar
macgayver
Maxi-Klicky
Beiträge: 431
Registriert: Do Jun 28, 2007 7:35

Re: Fanny's diverse Basteleien

Beitrag von macgayver » Mo Feb 18, 2019 18:46

hi

Teile soltten fettfrei und sauber sein

runde in die Spulmachine oder heisses wasser mit priel sollte da reichen


primer brauchst du gar nicht , es sei die farbe des primer gefällt dir , einige unsere hauser sind nur im primer lackiert

seit ich in Deutschland lebe benutze ich spruhdosen nur acryl

diverse baumarkten haben verschiedene farben an verschiedene preizen

glanzfarbe passt nicht bei Playmobil

ich versuche immer seidenglanz zu besorgen


noch ein tip

wenn mann Gelb lackieren will sollte mann das teil ambesten erst im weiss lackieren , gelb dekt nicht

viel erfolg
Benutzeravatar
metsfox
Mega-Klicky
Beiträge: 2199
Registriert: Mo Jun 25, 2007 8:34

Re: Fanny's diverse Basteleien

Beitrag von metsfox » Mo Feb 18, 2019 19:02

Hallo Fanny,

erst einmal ein großes Lob für Deine Bastelei :zehn

Was das Wände lackieren angeht, kann ich mich Macgayver nur anschließen...

Ich grundiere auch vorher nicht und bevorzuge Spraydosen mit Acrylfarbe.

Für meinen Schlossumbau (total vergilbtes Bauwerk :sad ) habe ich mir Spraydosen im Künstlerbedarf besorgt.
Die Dosen kosten unter 4,- EUR und sind von Montana:

https://www.stylefile.de/montana-gold-4 ... 24146.html

Aber es gibt sicherlich auch vergleichbares :pfeif

Wichtig ist nur ... gut lüften oder am besten an einem windstillen Ort draussen sprayen :wirr

Liebe Grüße
Lilly
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Carpe diem
Benutzeravatar
Fanny69
Super-Klicky
Beiträge: 719
Registriert: Do Aug 11, 2016 20:38
Gender:

Re: Fanny's diverse Basteleien

Beitrag von Fanny69 » Di Feb 19, 2019 21:53

Hallo!

@ macgayver: Danke, für die detailierte Erklärung zur Vorgehensweise zum Lackieren von Teilen. :dank

@ metsfox, Lilly: Danke, für dein Kompliment! :dank

Danke für den Link von den Spraydosen, den werde ich mir mal anschauen. Im Baumarkt waren die doppelt so teuer.

Dein Schlossumbau gefällt mir gut. :great


Nochmals danke für eure Tipps!


_________________

LG
Fanny :knicks
Benutzeravatar
Thraker
Mega-Klicky
Beiträge: 1391
Registriert: Fr Sep 16, 2011 23:28

Re: Fanny's diverse Basteleien

Beitrag von Thraker » Mi Feb 20, 2019 1:41

Was mir spontan einfällt: Zum Lackieren von Playmo gibt’s die unterschiedlichsten Meinungen. Jeder schwört da auf sein Prinzip.

Anschleifen deutet, die Farbe hebt besser. Nicht anschleifen heißt aber im Umkehrschluss nicht, die Farbe hält nicht. Muss jeder selber wissen. Bei größeren Flächen z.B. einem Auto wäre es angebrachter als z.B bei einem Haus, Schloss. Haftgrund erklärt sich eigentlich von selbst.

Generell gilt, je stärker etwas der Belastung ausgesetzt ist, je wichtiger Schleifen und Haftgrund. Beispiel ein altes Holzschaukelpferd für die Kleinen.

Generell und nur meine Meinung, etwas selbst lackiertes, oder bemaltes, ist KEIN Spielzeug mehr. Es sollte wie Porzellan behandelt werden. Wer es dennoch für die Kids herrichten möchte, muss sich über die Farbe sehr genau informieren.

Spraydosen: Generell kann man alles verwenden, was der Lieblingsbaumarkt hergibt. Nur mischen darf man nicht. Nicht den Farbton, sondern die Lackart - einfach gesagt, gibt es auf Wasserbasis und mit Lösungsmittel. Also bei einem System bleiben.

Das eine hält besser, dafür richt das andere nicht Tagelang in der Wohnung/Keller.

Mein Tipp wäre, sich Clips auf Youtube anzuschauen. Lackieren Modelbau Spraydose z.B.

Ganz wichtig, und absolut notwendig – das Entfetten. Wurde ja schon erwähnt.

VG Thraker

@ metsfox Dein Schloss ist super geworden. :zehn
Benutzeravatar
Fanny69
Super-Klicky
Beiträge: 719
Registriert: Do Aug 11, 2016 20:38
Gender:

Re: Fanny's diverse Basteleien

Beitrag von Fanny69 » Mi Feb 20, 2019 23:33

Hallo Thraker,

vielen Dank für deine ausführliche Antwort. :dank

Danke für den Tipp mit den Clips auf Youtube.
Ich habe mir schon einige angesehen, da sind interessante Sachen dabei.


_________________

LG
Fanny :knicks
Benutzeravatar
Fanny69
Super-Klicky
Beiträge: 719
Registriert: Do Aug 11, 2016 20:38
Gender:

Re: Fanny's diverse Basteleien

Beitrag von Fanny69 » Do Mär 14, 2019 22:19

Hallo zusammen,
ich möchte euch eine neue kleine Bastelei von mir zeigen.

Für ein Lagerfeuer, das ich bei Bedarf zum Grill umbauen möchte, benötige ich einen Grillrost.

Folgende Idee kam mir in den Sinn:


Ich nahm folgende zwei Teile. (Denke mal die stammen vom Schiffsverladekran)

IMG_0442(2).jpg

Auf jeweils einer Seite, sägte ich die Griffe ab, und klebte die beiden Teile zusammen.


IMG_0444.jpg
Danach wurde das Teil schwarz lackiert.


Und so sieht's dann aus! :bang1 :anstoss

IMG_0574(1).jpg



_________________

LG
Fanny :knicks
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Thraker
Mega-Klicky
Beiträge: 1391
Registriert: Fr Sep 16, 2011 23:28

Re: Fanny's diverse Basteleien

Beitrag von Thraker » Fr Mär 15, 2019 1:13

Coole Idee, und vor allem - wirkt super.

Klitzekleine "Kritik". Wenn du an einem Teil noch das äußere Brett weggesägt hättest, wäre der Abstand gleichmäßiger.
Also kein Brett an Brett in der Mitte. :wink

Anderseits, wenn genug Grillgut drauf liegt ... :smile

VG Thraker
Benutzeravatar
Fanny69
Super-Klicky
Beiträge: 719
Registriert: Do Aug 11, 2016 20:38
Gender:

Re: Fanny's diverse Basteleien

Beitrag von Fanny69 » So Mär 17, 2019 22:12

Thraker hat geschrieben:
Fr Mär 15, 2019 1:13
---
Klitzekleine "Kritik". Wenn du an einem Teil noch das äußere Brett weggesägt hättest, wäre der Abstand gleichmäßiger.
Also kein Brett an Brett in der Mitte. :wink
---

VG Thraker
Hi,

genau das dachte ich auch, als der Rost fertig war.


Aber spät abends am Strand, fällt das überhaupt nicht auf! :wink
IMG_0913.jpg


_________________

LG
Fanny :knicks
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Bestcatever
Mega-Klicky
Beiträge: 1120
Registriert: Mo Sep 25, 2017 20:15
Gender:

Re: Fanny's diverse Basteleien

Beitrag von Bestcatever » So Mär 17, 2019 22:14

Klasse gelungen!!! :respekt Und schick in Szene gesetzt! :zehn

Grüße Hannes :kavalier
Der Hexer kommt - Impressionen aus "The Witcher 3"
viewtopic.php?f=20&t=71254
Seitdem ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere.
Arthur Schopenhauer (1788-1860), deutscher Philosoph
Benutzeravatar
Fanny69
Super-Klicky
Beiträge: 719
Registriert: Do Aug 11, 2016 20:38
Gender:

Re: Fanny's diverse Basteleien

Beitrag von Fanny69 » So Mär 24, 2019 18:09

Hallo!
Erstmal vielen Dank für eure Kommentare und Likes! :dank


Nun habe ich mich mal ans Lackieren einer etwas größeren Fläche gewagt, ich steigere mich langsam... :wink

Ein Biker - Treff entstand. :bang1 :anstoss

IMG_1126(2).jpg

IMG_1135(1).jpg

IMG_1119.jpg

IMG_1118(1).jpg

IMG_1121(1).jpg


Irgendwie gefällt mir aber die einheitliche Farbe des Felsens nicht so ganz.
Daher die Frage an Euch, wie könnte ich den Felsen bearbeiten, so dass verschiedene Grautöne entstehen?
Mit der Spraydose funktioniert das nicht.
_________________

LG
Fanny :knicks
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Tiersammler
Maxi-Klicky
Beiträge: 291
Registriert: Mo Mär 12, 2018 16:40

Re: Fanny's diverse Basteleien

Beitrag von Tiersammler » Mo Mär 25, 2019 18:48

Wie viele Bierchen hatte der Fahrer denn schon intus, als er "spitzen"mäßig eingeparkt hat? :kicher :pfeif

Viele Grüße
Tiersammler