"Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Hier kommen eure Fotos von Dioramen, Boxen oder Sonstigem rein

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Askin, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Krampus
Mega-Klicky
Beiträge: 2026
Registriert: Mi Dez 04, 2013 16:58
Gender:

"Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Krampus » Fr Jun 07, 2019 11:50

Servus beisammen,

in den kommenden Wochen und Monaten möchte ich mein aktuelles Projekt bzw. dessen Entstehungsprozess mit euch teilen :-)

Es trägt den Titel

„Das große Gestampfe“

- mein Diorama für die diesjährige Allgäubörse im November.

Nach der Materialschlacht im vergangenen Jahr möchte ich es heuer etwas schlichter halten. Keine aufwendige Landschaftsgestaltung, kein großes Zersägen, keine große Fläche, lediglich 1,60 x 1,60.

Als „Gestampfe“ bezeichnete man im Mittelalter eine Form des Turnierkampfs. Zahlreiche Ritter, die in zwei Parteien aufgeteilt wurden, kämpften auf einer abgesteckten Fläche mit Keulen oder stumpfen Schwertern. Auf der Tribüne wohnten die Edeldamen dem Spektakel bei, Kampfrichter überwachten das Geschehen, ein „Ehrenritter“ regelte auf dem Felde das Nötigste, z.B. konnte er schützend ein weißes Tuch mittels einer Stange über einen Ritter halten, auf den zu heftig eingedroschen wurde – dies geschah auf Wunsch der Edeldamen.
Überhaupt hatten die Damen großen Einfluss auf das Geschehen auf dem Platz. Im Vorfeld eines solchen Gestampfes entschieden sie bei der Helmschau, welche Ritter, z.B. aufgrund unehrenhaften Verhaltens, auf dem Kampfplatz ordentlich was auf die Zwölf bekommen sollten – dessen Helm wurde dann auf den Boden geworfen. Auch dies wird im Dio zu sehen sein.

Hier nun meine wichtigsten Inspirationsquellen:
IMG_8180.jpg
8c738a87-e78b-4980-a2e3-2cfd0fac1629.jpg
796px-De_arte_athletica_II_-_BSB_Cod.icon._393(2_149v-150r.jpg
helmschaub.jpg


Turniere wurden im Mittelalter größtenteils in den Städten abgehalten (nicht auf Ritterburgen, da war gar kein Platz), deshalb habe ich mir diese Ansicht aus der Schedelschen Weltchronik von 1493 meiner Heimatstadt München zur Inspiration der Stadtmauer, sowie des Stadttores (hier zu sehen das Isartor) genommen:

Schedel-weltchronik-muenchen.jpg
IMG_8171.jpg
IMG_8175.jpg
(Beim Betrachten dieses Fotos fällt mir auf, dass rechts vom Tor auch noch Türmchen hinsollten)



Einen passenden Untergrund für ein mittelalterliches Straßenpflaster habe ich bereits gefunden, ein handelsübliches Kieselsteinmosaik :-) Der Turnierplatz wird wohl mit Kleintierstreu ausgelegt werden:

IMG_8340.jpg











Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Krampus
Mega-Klicky
Beiträge: 2026
Registriert: Mi Dez 04, 2013 16:58
Gender:

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Krampus » Fr Jun 07, 2019 11:58

Was die „Mode“ angeht, konnte ich mich tatsächlich nicht 100%ig festlegen. Meine drei Hauptquellen (Codex Manesse, 1. Hälfte 14. Jahrhundert/Turnierbuch von René d’Anjou, 1460er Jahre/Turnierbuch von Kaiser Maximilian I, frühes 16. Jahrhundert) zeigen, dass sich die Mode sehr stark verändert hat.

Letztlich ist mein Dio wohl irgendwo in der 2. Hälfte des 15. Jahrhunderts angesiedelt, als die Gotik soft in die Renaissance überging :-)

Für die bürgerliche Zivilbevölkerung bedeutet das, dass es bunt, aber nicht großartig gemustert wird, und noch nicht „geschlitzt“ und gestreift zugeht, wie es dann zur Zeit der Landsknechte Mode war – somit fallen viele mittelalterliche Playmobil-Teile, v.a. Kopfbedeckungen weg, weshalb ich viele selbst gestalte, auf diesem Foto sieht man z.B. eine Kombination aus Turban und Schal, da man sich zu dieser Zeit so einiges um den Kopf gewickelt hat :-) :

IMG_8290.jpg
Als große Inspirationsquelle beim Stecken ist hier auf jeden Fall Specialists Mittelalter zu nennen, auch bei mir ist nun vieles, aber nicht alles, ohne Aufdruck – nicht zuletzt auch den historischen Vorbildern geschuldet.

Die Helmzier der Turnierritter ist ebenfalls den Originalen nachempfunden, hier mal ein erstes Beispiel:

IMG_8345.jpg
IMG_8344.jpg
IMG_8343.jpg
IMG_8342.jpg

… soweit der Status Quo.
Es werden weitere Figuren folgen, und auch die Stadt wird sich mit reichlich Blumen, Girlanden und Fahnenschmuck für „Das große Gestampfe“ herausputzen.

Lob, Anregungen und Kritik sind jederzeit gerne gelesen!

Und: Ich bin kein Historiker, bloß Hobbyist. Einer harten Authentizitätsprüfung wird dieses Dio nicht standhalten. Aber ich geb' mir Mühe ;-)
Gruß
vom Krampus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
hulgen77
Mini-Klicky
Beiträge: 232
Registriert: Mi Okt 22, 2014 21:24
Gender:

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von hulgen77 » Fr Jun 07, 2019 12:00

Das sind ja schon mal schöne erste Eindrücke, dass macht Lust auf mehr... :rockcool

Die Play-Big Burg passt super zum Stadtbild und der Kieselboden ist echt top! :great

Freue mich auf die nächsten Fotos!

Gruß

Holger
Benutzeravatar
Handzumgrus
Maxi-Klicky
Beiträge: 313
Registriert: Mo Jun 25, 2007 16:49

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Handzumgrus » Fr Jun 07, 2019 12:06

Bin sehr gespannt auf den Fortgang deines Projektes. :smile
Meine aktuelle Suche: viewtopic.php?f=38&t=71870
MonaLisas aktuelle Suche: viewtopic.php?f=38&t=71843

Mein Biete-Thread: viewtopic.php?f=88&t=71874
Benutzeravatar
zimzikke
Mega-Klicky
Beiträge: 1909
Registriert: Mo Sep 29, 2014 11:41

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von zimzikke » Fr Jun 07, 2019 12:07

Das sind ja echt gute Bilder und ein spannendes Projekt. Freu mich auf mehr davon... :zehn
:kavalier

Besten Dank & Gruß

Sascha
Benutzeravatar
zimzikke
Mega-Klicky
Beiträge: 1909
Registriert: Mo Sep 29, 2014 11:41

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von zimzikke » Fr Jun 07, 2019 12:08

Das sind ja echt gute Bilder und ein spannendes Projekt. Freu mich auf mehr davon... :zehn
:kavalier

Besten Dank & Gruß

Sascha
Benutzeravatar
Krampus
Mega-Klicky
Beiträge: 2026
Registriert: Mi Dez 04, 2013 16:58
Gender:

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Krampus » Fr Jun 07, 2019 12:25

hulgen77 hat geschrieben:
Fr Jun 07, 2019 12:00
(...)
Die Play-Big Burg passt super zum Stadtbild (...)
Danke!
Das haben auch die Kronenburger einst eindrucksvoll demonstriert: viewtopic.php?f=15&t=47525&p=595636&hil ... rg#p595636
Benutzeravatar
specialist
Mega-Klicky
Beiträge: 1573
Registriert: Mo Jul 02, 2007 11:35

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von specialist » Fr Jun 07, 2019 16:21

Sehr sehr schön und sehr sehr schade........dass es noch so wenig zu sehen gibt.
Freue mich auf mehr!

specialist
Gibt es ein Leben neben Playmobil? Einen kleinen Teil davon sieht man hier: www.youtube.com/user/glisteningleotard
Benutzeravatar
Buddington
Mega-Klicky
Beiträge: 5144
Registriert: Mo Aug 18, 2008 18:46

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Buddington » Fr Jun 07, 2019 17:45

Der Meister nimmt Fahrt auf :great :grinsen
Gruß
Buddington
Benutzeravatar
playmocacher
Maxi-Klicky
Beiträge: 293
Registriert: Di Jun 30, 2015 20:37

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von playmocacher » Fr Jun 07, 2019 18:15

Hallo Krampus,

sehr geiles Projekt, freu mich auf mehr ... :hop

Was ist das eigentlich für eine Holztreppe am großen Turm rechts von der Play-Big Burg :gruebel
Beste Grüße

Playmocacher

:bahnhof :pirat1 :ritter
Benutzeravatar
Arizzo
Mousquetaire extraordinaire
Beiträge: 2246
Registriert: Di Jun 26, 2007 16:48
Gender:

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Arizzo » Fr Jun 07, 2019 18:45

Servus Max,

Junge Junge ... Du haust ja ein Projekt nach dem anderen 'raus :ohnmacht

und irgendwie klingen die alle nach Augenschmaus ... :grinsen

Die schicke Helmzierde macht unbestreitbar Appetit auf mehr ... :great

ich bin jedenfalls jetzt schon auf alles Folgende gespannt :zitter
(and shiver with antici.........................................pation)






but now for something completely different ... :aeh

Vorerst allerdings, gemessen daran, daß im Moment noch nicht so wahnsinnig viel zu sehen ist, würde mich gerade mal interessieren, woher Ihr diese tolle Hobbyraumlampe habt? (Ich kann mich nicht erinnern, so eine schon jemals gesehen zu haben - ist das ein Eigenbau?) - Die erscheint mir jedenfalls geradezu ideal zur variablen Ausleuchtung des Bastelobjekts ... (läßt die sich auch absenken?)



Edith fragt doch noch was on topic:
was nimmst Du für die Turban-Schals? Die Schleifen/Stoffbahnen (Plastik) vom Siegerkranz?
Gruß
Arizzo

Wenn Du zur Quelle willst, mußt Du gegen den Strom schwimmen.
Chinesisches Sprichwort

Der Jammer mit den Weltverbesserern ist, daß sie nicht bei sich selbst anfangen.
Thornton Wilder

with eyes wide open we walk the plank
gotye
Benutzeravatar
Arizzo
Mousquetaire extraordinaire
Beiträge: 2246
Registriert: Di Jun 26, 2007 16:48
Gender:

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Arizzo » Fr Jun 07, 2019 19:05

playmocacher hat geschrieben:
Fr Jun 07, 2019 18:15
Was ist das eigentlich für eine Holztreppe am großen Turm rechts von der Play-Big Burg :gruebel
Das ist die Treppe aus dem Zoo 3634 (1994):

https://playmodb.org/cgi-bin/showinv.pl ... 34&pics=on
https://playmodb.org/cgi-bin/showpart.p ... 30-08-1000
https://playmodb.org/cgi-bin/showpart.p ... 30-08-1010

hth
Gruß
Arizzo

Wenn Du zur Quelle willst, mußt Du gegen den Strom schwimmen.
Chinesisches Sprichwort

Der Jammer mit den Weltverbesserern ist, daß sie nicht bei sich selbst anfangen.
Thornton Wilder

with eyes wide open we walk the plank
gotye
Benutzeravatar
playmocacher
Maxi-Klicky
Beiträge: 293
Registriert: Di Jun 30, 2015 20:37

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von playmocacher » Fr Jun 07, 2019 19:52

Arizzo hat geschrieben:
Fr Jun 07, 2019 19:05
playmocacher hat geschrieben:
Fr Jun 07, 2019 18:15
Was ist das eigentlich für eine Holztreppe am großen Turm rechts von der Play-Big Burg :gruebel
Das ist die Treppe aus dem Zoo 3634 (1994):

https://playmodb.org/cgi-bin/showinv.pl ... 34&pics=on
https://playmodb.org/cgi-bin/showpart.p ... 30-08-1000
https://playmodb.org/cgi-bin/showpart.p ... 30-08-1010

hth
:dank :dank :dank
Da muss ich mal die Augen nach aufhalten :kavalier
Beste Grüße

Playmocacher

:bahnhof :pirat1 :ritter
Benutzeravatar
Arizzo
Mousquetaire extraordinaire
Beiträge: 2246
Registriert: Di Jun 26, 2007 16:48
Gender:

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Arizzo » Fr Jun 07, 2019 20:07

playmocacher hat geschrieben:
Fr Jun 07, 2019 19:52
Arizzo hat geschrieben:
Fr Jun 07, 2019 19:05
playmocacher hat geschrieben:
Fr Jun 07, 2019 18:15
Was ist das eigentlich für eine Holztreppe am großen Turm rechts von der Play-Big Burg :gruebel
Das ist die Treppe aus dem Zoo 3634 (1994):

https://playmodb.org/cgi-bin/showinv.pl ... 34&pics=on
https://playmodb.org/cgi-bin/showpart.p ... 30-08-1000
https://playmodb.org/cgi-bin/showpart.p ... 30-08-1010

hth
:dank :dank :dank
Da muss ich mal die Augen nach aufhalten :kavalier
Viel Glück

die ist sehr begehrt & nicht ganz billig ...
Gruß
Arizzo

Wenn Du zur Quelle willst, mußt Du gegen den Strom schwimmen.
Chinesisches Sprichwort

Der Jammer mit den Weltverbesserern ist, daß sie nicht bei sich selbst anfangen.
Thornton Wilder

with eyes wide open we walk the plank
gotye
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 9511
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Junker Jörg » Fr Jun 07, 2019 22:02

Schaut sehr vielversprechend aus. Wobei ich zugeben muß, daß mich diese Krakenlampe unter der Decke grad fast noch mehr fasziniert... :oops .

jj: