"Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Hier kommen eure Fotos von Dioramen, Boxen oder Sonstigem rein

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Askin, Littledive, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 3187
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von deskoenigsadmiral » Mi Aug 28, 2019 17:31

ein Klicky muss aber immer lächeln...... :grinsen :grinsen :grinsen

Toll gemacht, bei den roten Jungs passt das super, die laufen ja immer schreiend davon..... :grinsen :grinsen :grinsen :kicher
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
Krampus
Mega-Klicky
Beiträge: 2125
Registriert: Mi Dez 04, 2013 16:58
Gender:

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Krampus » Sa Okt 05, 2019 16:42

Servus beisammen,

habe hier schon länger nichts mehr gezeigt - das wird nun nachgeholt! :smile

Die Stadt ist nun vollständig gepflastert. Zur Ausstellung (in nichtmal mehr einem Monat, hui!) werde ich mit Fugensand auch die störenden Ritzen und Löcher verfüllen. Der Turnierplatz selbst wird mit Kleintierstreu "gepolstert":

IMG_0827.jpg
IMG_0829.jpg
IMG_0830.jpg
IMG_0833.jpg
IMG_0834.jpg
IMG_0836.jpg
IMG_0837.jpg
IMG_0838.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Krampus
Mega-Klicky
Beiträge: 2125
Registriert: Mi Dez 04, 2013 16:58
Gender:

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Krampus » Sa Okt 05, 2019 16:48

Haustiere: Pferde, Hunde, Katzen (und Mäuse) tummeln sich zwangsläufig in den Gassen.
Ein paar Exoten wird es aber auch zu sehen geben.
Beliebt waren anno dazumal auch:

Affen

IMG_0840.jpg
IMG_0842.jpg
(Die Geschichte zu dieser Szene darf sich jeder selbst ausdenken :kicher )



… und Singvögel

IMG_0857.jpg
IMG_0858.jpg

Die schmalen Streifen an der Stadtmauer werden mit Moos begrünt:

IMG_0862.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Krampus
Mega-Klicky
Beiträge: 2125
Registriert: Mi Dez 04, 2013 16:58
Gender:

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Krampus » Sa Okt 05, 2019 16:59

Da es nur Adligen gestattet war, als Ritter an den Turnieren teilzunehmen, wurden Städter und Bauern kreativ und veranstalteten ihre eigenen Turniere.
Diese konnten ernsthaft sein (v.a. gegen Ende des Mittelalters) oder absolute Gaudi-Veranstaltungen, auch um den elitären Adel aufs Korn zu nehmen:

IMG_0984.JPG

"Scherzturnier 1481" aus dem Turnierbuch von Marx Walther


Hier meine Version eines "Würstel-Ritters":

IMG_0985.JPG
IMG_0986.JPG
IMG_0987.JPG
IMG_0988.JPG
IMG_0990.JPG
IMG_0992.jpg

… da die Zeit bis zur Allgäu-Börse (02./03.11.) nicht mehr lange ist, wird dies höchstwahrscheinlich mein letzter Eintrag hier sein.
Will ja nicht zu viel zeigen, ein bisschen Vorfreude muss schon noch aufrecht gehalten werden :smile

Gruß vom Krampus

:blume
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Domi Silvercolt
Master of the Silvercolts
Beiträge: 5940
Registriert: Mo Mär 08, 2010 11:50
Gender:

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Domi Silvercolt » Sa Okt 05, 2019 17:02

Wow! :ohnmacht

Kannst du uns nicht vorwarnen, Max?
Einfach hier so eine Bombe platzen zu lassen!
"Spoiler Alarm" oder "Vorsicht, dieser Beitrag enthält Playmobil der Extraklasse!", wären als Einleitung angebracht gewesen.

:zehn

Liebe Grüße
Domi
Bild
Benutzeravatar
Kraki
vormals Nosi
Beiträge: 577
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Kraki » Sa Okt 05, 2019 17:12

Mein lieber Krampus,

ich bin ja ein großer Fan deiner Kunst, aber das Kleintierstreu ist mir eindeutig zu hell und fluffig. Es trägt zu dick auf und stört Tier und Mensch beim Turnier. Vielleicht etwas Kerniges wie Sand oder Asche? Denn schließlich: The Boys Are Back In Town.

Abendgruß
Kraki
Zuletzt geändert von Kraki am Sa Okt 05, 2019 17:13, insgesamt 1-mal geändert.
I have crossed oceans of time to find you.
OST: Dzö-nga ♫ To The Great Salt Water.
Benutzeravatar
playmocacher
Super-Klicky
Beiträge: 555
Registriert: Di Jun 30, 2015 20:37

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von playmocacher » Sa Okt 05, 2019 17:13

Hammer, Mega, Spitze, ... schade das ich das nicht live sehen kann :klonk

Ein spitzen Thread, mit super Erklärungen, schönen Customs und spannenden Bildern.

Freu mich schon auf die Bilder der Börse :hop
:kavalier
Beste Grüße

Playmocacher

:birthday :fool :pirat1 :ritter :bahnhof ... meine Lieblingswelten :oops
Benutzeravatar
Thraker
Mega-Klicky
Beiträge: 1754
Registriert: Fr Sep 16, 2011 23:28

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Thraker » Sa Okt 05, 2019 17:22

Der "Würstchenritter" ist ja genial. :great Auch Details wie der Vogelfänger sprechen mich sehr an. Ein super Dio :zehn
Krampus hat geschrieben:
Sa Okt 05, 2019 16:42
Der Turnierplatz selbst wird mit Kleintierstreu "gepolstert":
Hier hätte ich einen kleinen Kritikpunkt. Die Dimensionen passen m. M. nicht. Anstelle den - doch recht großen - Späne vielleicht Sägemehl verwenden?

VG Thraker
Benutzeravatar
Sanny
Mini-Klicky
Beiträge: 166
Registriert: Di Jul 23, 2019 21:22
Gender:

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Sanny » Sa Okt 05, 2019 20:52

Krampus hat geschrieben:
Sa Okt 05, 2019 16:59
Hier meine Version eines "Würstel-Ritters":
Dein Würstel-Ritter ist große Klasse. :great
Willkommen in meiner Welt. :smile
Benutzeravatar
schirmchen
Nachtwächter der Eresburg
Beiträge: 2486
Registriert: Mi Aug 01, 2012 9:31
Gender:

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von schirmchen » Mo Okt 07, 2019 10:11

Hallo,

mal wieder tolle Bilder eines genialen Dios.

Der Würstel-Ritter ist der Hammer. Das mit den Spaßturnieren kannte ich noch gar nicht. Ich vermute aber, es müssen schon reichere Städter (und keine Bauern) gewesen sein, wenn die sich zumindest schon ein Pferd leisten konnten.

Den auch für mich zu dicken Turnierbodenuntergrund würde ich auch noch abändern. Sand oder ganz feines Sägemehl wäre hier wohl besser.

Gruß
Martin
Die Zwei von der Eresburg
Benutzeravatar
playmovictorian
Mega-Klicky
Beiträge: 3955
Registriert: Mo Jul 27, 2009 20:16

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von playmovictorian » Mo Okt 07, 2019 10:29

ch liebe die lebendige und farbenfrohe mittelalterliche Welt, die Sie geschaffen haben :zehn :klatsch2

Und Ihre Arbeit an Kopfschmuck ist wirklich faszinierend als die erste ihrer Art, soweit es mich durch Bräuche, die phantasievoll und schön zugleich sind betroffen :respekt :great
La, tout n'est qu'ordre et beaute, luxe, calme et volupte. L'Invitation au Voyage. Charles Baudelaire.1857.
Benutzeravatar
Krampus
Mega-Klicky
Beiträge: 2125
Registriert: Mi Dez 04, 2013 16:58
Gender:

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Krampus » Mo Okt 07, 2019 10:30

Servus beisammen,

danke für das nette Feedback und v.a. die konstruktive Kritik - dafür ist dieses Forum da :-)
Ihr habt Recht, das Kleintierstreu ist zu hell und grob, hab's mal genommen, weil's von einem früheren Projekt noch im Keller lag (Nibelungen 2015), und ich war froh, es endlich mal weiterzubekommen, haha :kicher
Asche und Sand wäre eine Alternative, am schönsten fände ich aber immer noch "Stroh". Werde mal schauen, wie das Kleintierstreu nach einer Runde in der Moulinette aussieht. Und zwecks der Farbe muss ich experimentieren!
Frankyboy
Klickyweltfrischling
Beiträge: 94
Registriert: Mo Mär 23, 2015 22:52

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Frankyboy » Mo Okt 07, 2019 11:09

wollte ich auch vorschlagen....das Zeugs mal etwas "fein mixen" und dann mal schauen....

Ansonsten - geile Arbeit :zehn :respekt :kavalier
Benutzeravatar
Kraki
vormals Nosi
Beiträge: 577
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Kraki » Mo Okt 07, 2019 11:28

Terrariensand gibt es in verschiedenen Farben zu kaufen ...

Oder häcksle Rindenmulch klein. :-)

Viele Grüße von
Kraki
I have crossed oceans of time to find you.
OST: Dzö-nga ♫ To The Great Salt Water.
Benutzeravatar
Dr. King Schultz
Grüße Euch, ihr armen Teufel!
Beiträge: 1616
Registriert: Mi Mai 13, 2015 20:31

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Dr. King Schultz » Mo Okt 07, 2019 12:47

Hi Max,

das ist wieder ganz große(r) (Ritter-) Sport, was Du uns zeigst. :grinsen

Als ich zu Beginn "Rittertunier" las, dachte ich och ja da gibt es 4-5 Ritter die mit Lanzen aufeinander losgehen und ne Tribüne von wo aus die Burgdamen zuschauen - Du machst aus dem Thema aber mit der "Krampus-Qualität" ein echtes Spektakulum.

Tolle Burganlage (ok - das Playbig Haus stört mich immer noch ein bissl, aber ich komm' drüber hinweg :pfeif ), das Steinpflaster ist eine geniale Idee und bringt richtig Atmosphäre und die Figuren sind einfach nur Hammer.
Die Ritter mit ihren aufwendig gestalteten Helmen habe ich ja schon bewundert, bei den Damen hast du jetzt nochmal richtig was gezaubert - keine Figur gleicht der anderen und dann die vielen liebevollen und detailreichen Miniszenen, die ein Diorama dann zum Leben erwecken. Vogelfänger, Affe auf der Flucht und nun zuletzt der "Wurst-Willi" sind einfach genial!

Dein Umsetzungen aus der Buchvorlage sind mega kreativ und zudem noch handwerklich blitzsauber umgesetzt.

Hier entsteht Großes!!! Sehr schade, dass ich dieses Meisterwerk diesmal leider nicht live bestaunen kann.

Freu mich auf weitere Bilder.

Lg
Lars