"Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Hier kommen eure Fotos von Dioramen, Boxen oder Sonstigem rein

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Askin, KlickyWelt-Team

Moriana
Mega-Klicky
Beiträge: 2674
Registriert: Fr Mär 15, 2013 19:53
Gender:

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Moriana » Sa Jun 15, 2019 16:34

Hast du die Helme in Watte gepackt für die Reise?
Benutzeravatar
Krampus
Mega-Klicky
Beiträge: 1958
Registriert: Mi Dez 04, 2013 16:58
Gender:

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Krampus » Sa Jun 15, 2019 19:21

Moriana hat geschrieben:
Sa Jun 15, 2019 16:34
Hast du die Helme in Watte gepackt für die Reise?

… in Luftpolsterfolie^^

Heute wurden die Stadthäuser und Türme ein bisschen mit Blumengirlanden geschmückt, sieht doch gleich viel netter aus:

IMG_9137.jpg
IMG_9136.jpg
IMG_9135.jpg
IMG_9134.jpg
IMG_9133.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Krampus
Mega-Klicky
Beiträge: 1958
Registriert: Mi Dez 04, 2013 16:58
Gender:

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Krampus » Sa Jun 15, 2019 19:22

IMG_9132.jpg
IMG_9131.jpg
IMG_9130.jpg
IMG_9129.jpg
IMG_9127.jpg


:blume
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Nessuno
Filmschmied
Beiträge: 407
Registriert: Sa Aug 26, 2017 10:37

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Nessuno » Mo Jun 17, 2019 8:37

Hi Max

nun komme ich auch dazu mal ein paar Zeilen zu deinem neuem Projekt zuschreiben.
Einfach nur wow! Ganz ein anderer Stile als dein GOT-Dio aber genau so klasse.
Die Burg mit Mauer gefällt mir schon jetzt richtig gut und die natürlich gelassenen Figuren mit deinen feinen Helm-custom einfach top.

Besonders gefällt mir aber dass alles detailliert recherchiert wird. Das Einlesen in ein neues Projekt liebe ich...!

Vielen Dank fürs Teilen.
LG Nessuno
Benutzeravatar
Krampus
Mega-Klicky
Beiträge: 1958
Registriert: Mi Dez 04, 2013 16:58
Gender:

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Krampus » Do Jun 20, 2019 16:14

Servus beisammen,

habe mal wieder bisschen was gebastelt. Ausnahmsweise mal nicht mit Plastik sondern mit Papier^^
Da es zu dem Wappenschild, den ich als Stadtwappen erkoren habe, kein Banner gibt, musste ich selbst eins gestalten.
Klar, wäre auch am Computer gegangen, aber ich hatte Lust darauf :-)

Denke, die Fotos vom Making Of sind selbsterklärend:

IMG_9150.jpg
IMG_9151.jpg
IMG_9153.jpg
IMG_9154.jpg
IMG_9155.jpg
IMG_9157.jpg
IMG_9158.jpg
IMG_9170.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Krampus
Mega-Klicky
Beiträge: 1958
Registriert: Mi Dez 04, 2013 16:58
Gender:

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Krampus » Do Jun 20, 2019 16:16

… nun macht das Stadttor gleich ein bisschen mehr her:

IMG_9205.jpg
IMG_9206.jpg
IMG_9207.jpg

:smile




P.S.: Für das kleine Wappenschild im mittleren Fenster muss ich mir noch was einfallen lassen :gruebel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Kraki
vormals Nosi
Beiträge: 405
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Kraki » Fr Jun 21, 2019 12:14

Der Hände Werk: Deine ruhige Hand hätte ich gerne und die Nummer deiner Handpflege ... :-)

Bravo!
Kraki
I have crossed oceans of time to find you.
Dzö-nga ♫ To The Great Salt Water.
Benutzeravatar
Krampus
Mega-Klicky
Beiträge: 1958
Registriert: Mi Dez 04, 2013 16:58
Gender:

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Krampus » So Jun 23, 2019 14:15

Krampus hat geschrieben:
Do Jun 20, 2019 16:16
P.S.: Für das kleine Wappenschild im mittleren Fenster muss ich mir noch was einfallen lassen :gruebel

… so, hab mir was einfallen lassen:

IMG_9232.jpg



Habe bei der Gelegenheit auch mal einen Schwung Fanfaren dazu passend gestaltet:

IMG_9230.jpg
IMG_9233.jpg


Zum Making Of, denke, die Bilder sind selbsterklärend:


IMG_9212.jpg
IMG_9224.jpg
IMG_9225.jpg
IMG_9226.jpg
IMG_9229.jpg

Hatte gehofft, dass die Linien etwas sauberer werden, ist mit dem Tesa-Krepp doch etwas ausgefranst, aber die Fernwirkung passt :smile
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Krampus
Mega-Klicky
Beiträge: 1958
Registriert: Mi Dez 04, 2013 16:58
Gender:

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Krampus » So Jun 23, 2019 14:21

Und hier noch nachträglich, wie ich mittelalterliche Wickelkopfbedeckungen wie diese hier gebastelt habe:

060_prügel_DSCF2623 Kopie.JPG

Ist relativ simpel:

IMG_9208.jpg
IMG_9209.jpg
IMG_9210.jpg

Zusammenkleben, fertig :wink
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
schirmchen
Nachtwächter der Eresburg
Beiträge: 2347
Registriert: Mi Aug 01, 2012 9:31
Gender:

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von schirmchen » Mo Jun 24, 2019 8:17

Hallo,

der Wahnsinn, was du dir für eine Mühe machst. Boa, ey, ich hätte diese Geduld nicht. Dieses Gefriemele, die Streifen vor dem Spritzen der Fanfaren und Fensterwappen aufzukleben: unglaublich.

Die Wirkung der neuen Wappen und Fahnen ist wirklich klasse.

Gruß
Martin
Die Zwei von der Eresburg
Benutzeravatar
Nordmann
Mega-Klicky
Beiträge: 1162
Registriert: Di Jul 31, 2007 22:57

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Nordmann » Mo Jun 24, 2019 8:31

Wirklich Klasse!

Sehe ich da ein play big Gebäude?

:kavalier
...die Straße gleitet fort und fort,...
Benutzeravatar
Krampus
Mega-Klicky
Beiträge: 1958
Registriert: Mi Dez 04, 2013 16:58
Gender:

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Krampus » Fr Jun 28, 2019 10:28

Servus beisammen,

Eine mittelalterliche Stadt braucht natürlich auch einen repräsentativen Brunnen!
Von Playmobil gibt es ja leider nur den süßen aber für eine Stadt zu schlichten Ziehbrunnen, der passt in ein Dorf, aber nicht in eine aufstrebende Metropole :kicher

Also musste gebastelt werden!

Ziel war ein (zumindest annähernd) spätgotischer Stadtbrunnen.
Als Inspiration diente der "Schöne Brunnen" in Nürnberg:

IMG_9181.JPG
Foto: Wikipedia



Und hier nun der fertige Brunnen für meine Stadt:

IMG_9270.jpg
IMG_9267.jpg
IMG_9266.jpg
IMG_9264.jpg
IMG_9271.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Krampus
Mega-Klicky
Beiträge: 1958
Registriert: Mi Dez 04, 2013 16:58
Gender:

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Krampus » Fr Jun 28, 2019 10:37

... und nun die Arbeitsschritte.


Hier eine erste Stellprobe:

IMG_9163.jpg
Die Kinder waren mir am Ende dann doch ein bisschen "too much".
Nach der Goldlackierung war das dann einfach zu viel Gold, am Ende haben es nur Katzen auf den Brunnen geschafft,
weshalb der Brunnen im Volksmund auch "Katzenbrunnen" genannt wird :grinsen
Die Bestandteile sind, von den (nicht verwendeten) Kindern und Katzen abgesehen, dem Schloss entnommen, und ein Bauteil stammt vom Taubenschlag.



Zunächst habe ich den Grundriss abgezeichnet:

IMG_9164.jpg


Und anschließend mittels Blaupause auf eine Polysterolplatte übertragen:

IMG_9165.jpg


Anschließend mit dem Cutter ausgeschnitten:

IMG_9166.jpg


Und verklebt:

IMG_9167.jpg


Der Ring als Beckenbegrenzung ist ebenfalls aus Polysterol:
IMG_9168.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Krampus
Mega-Klicky
Beiträge: 1958
Registriert: Mi Dez 04, 2013 16:58
Gender:

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von Krampus » Fr Jun 28, 2019 10:49

Dann das obligatorische Lackieren:
IMG_9169.jpg


... und wieder verkleben:
IMG_9171.jpg

Nun bin ich vor einem Problem gestanden: Mir war der Brunnen plötzlich nicht mehr hoch genug,
offenbar hatte ich mich bei den Baumeistern der Gotik, die stets gen Himmel strebten, angesteckt :-P
Jedenfalls hatte ich zunächst keine zündende Idee, welches Playmo-Teil ich noch unten drunter schieben könnte,
und außerdem war der Sprühlack alle :gruebel
Dann kam mir die Idee: Der Deckel der Spraydose! Rund, richtiger Durchmesser, richtige Höhe und v.a. richtige Farbe:

IMG_9177.jpg


Und: Verkleben:
IMG_9179.jpg


Die Wasserstrahlen aus den Katzenköpfen sind schlicht Heißkleberstreifen, die ich auf einer Glasplatte aufgetragen hatte:
IMG_9180.jpg


Das "Wasser" war dann fast die mühsamste Arbeit.
Zunächst habe ich bis zu einem gewissen Level mit Heißkleber aufgefüllt,
die obersten Schichten sind dann mit Pinsel und Modellbauwasser modelliert, um ein bisschen Leben reinzubekommen:
IMG_9248.jpg
(... hier sieht man auch "schön" die Kappe der Spraydose :-P)



Vom Blumengirlanden-Aufkleben habe ich jetzt keine Fotos mehr gemacht.
Denke, das ist selbsterklärend.


Als ich den Brunnen dann in mein Dio gestellt habe, dachte ich mir zunächst, "Mist, der Grauton ist schon arg anders als das 'Playmobil-Mauer-Grau'" :sad
Aber auf der anderen Seite: In welcher Stadt ist schon alles Ton in Ton und alles aus dem selben Stein im selben Farbton gebaut...
Kommt der Stein für meinen Brunnen halt aus einem anderen Steinbruch.
Vielleicht ja sogar aus Italien, ganz was edles :grinsen

In diesem Sinne: Schönes Wochenende allerseits :blume
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
hulgen77
Mini-Klicky
Beiträge: 190
Registriert: Mi Okt 22, 2014 21:24
Gender:

Re: "Das große Gestampfe" - Diorama Making Of

Beitrag von hulgen77 » Fr Jun 28, 2019 11:09

Das sieht ja alles wieder echt super aus... :dank :dank1

Die Details, die filigrane Arbeit (besonders der Wasserstrahl!) und dann noch alles dokumentiert für uns.

Vielen Dank! :respekt

Gruß

Holger