TANZ DER VAMPIRE - Making-of des Dioramas

Hier kommen eure Fotos von Dioramen, Boxen oder Sonstigem rein

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Askin, Littledive, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Playmo-family
#WirBleibenZuhause
Beiträge: 18807
Registriert: Di Jun 12, 2007 6:40

Re: TANZ DER VAMPIRE - Making-of des Dioramas

Beitrag von Playmo-family » Di Dez 22, 2020 12:21

Meine Herren, sind das gruselige Figuren.

Absolut mega gelungen :great

Viele Grüße
Ute
Kringel
Klickyweltfrischling
Beiträge: 46
Registriert: Mo Mai 01, 2017 7:00

Re: TANZ DER VAMPIRE - Making-of des Dioramas

Beitrag von Kringel » Di Dez 22, 2020 14:53

Ich kann mich meinen "Vorrednern" nur anschliessen, die Figuren sehen echt stark aus! :kavalier

Bin wahnsinnig gespannt, was da noch kommt!

Grüße
Kringel
alex v. historien
Maxi-Klicky
Beiträge: 275
Registriert: Mo Sep 14, 2020 17:46

Re: TANZ DER VAMPIRE - Making-of des Dioramas

Beitrag von alex v. historien » Di Dez 22, 2020 15:52

Der "alte Fritz" ist eine herrliche Nummer.

Kein Wunder, das er den Siebenjährigen Krieg gewonnen hat - Bei dem Aussehen. :lmao

Tolle Figuren. Bin echt gespannt, wie es weiter geht.
Wie heißt das alte Sprichwort: Im Dunkeln ist gut muckeln. :kicher

Hier ist extra kein Schreibfehler. :bang1

LG Peter :blume
Benutzeravatar
Kalep
Mega-Klicky
Beiträge: 3153
Registriert: Sa Nov 21, 2009 17:57

Re: TANZ DER VAMPIRE - Making-of des Dioramas

Beitrag von Kalep » Di Dez 22, 2020 17:00

:kavalier .....ich habe den Film mindestens drei mal gesehen...... :zehn ..... :hop ........ :rockcool ........... :klatsch2 ....
Benutzeravatar
König v. Carcassonne
Mega-Klicky
Beiträge: 1128
Registriert: Di Mai 29, 2012 21:16

Re: TANZ DER VAMPIRE - Making-of des Dioramas

Beitrag von König v. Carcassonne » Di Dez 22, 2020 17:39

Das Thema finde ich sehr gut und die Figuren wurden super dargestellt. :zehn
Auch die Infos bezüglich des Dios machen sehr neugierig. Ich bin sehr gespannt und freue mich auf weitere Bilder und Infos. :great
Benutzeravatar
klicky26
Mega-Klicky
Beiträge: 1518
Registriert: Di Jun 26, 2007 9:23
Gender:

Re: TANZ DER VAMPIRE - Making-of des Dioramas

Beitrag von klicky26 » Di Dez 22, 2020 18:36

Was für tolle Figuren, echt Hammer.
Suche Chinesische Figuren
Benutzeravatar
Kraki
's Sprin­gin­kerl
Beiträge: 794
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: TANZ DER VAMPIRE - Making-of des Dioramas

Beitrag von Kraki » Do Dez 24, 2020 16:19

Mein erster Schritt ist getan: Ich habe die bisherigen Daten (Onkel_Dis Gleisplan + meine unterirdische Nekropole) in CAD übertragen. Noch in 2D, da ich momentan Urlaub habe. Im Januar 2021 erfolgt die virtuelle Umsetzung in 3D, sodass wir beim späteren, tatsächlichen Zusammenbau der einzelnen Teile keine böse Überraschung erleben.

Gleisplan_final.jpg
Bild: Privat.

Frohe Festtage!
❆❆❆ Kraki ❆❆❆
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Letzte Nocht, woa a schware Partie fia mi.
OST: Seiler und Speer ♫ Ham kummst.
Benutzeravatar
Krampus
Mega-Klicky
Beiträge: 2190
Registriert: Mi Dez 04, 2013 16:58
Gender:

Re: TANZ DER VAMPIRE - Making-of des Dioramas

Beitrag von Krampus » So Dez 27, 2020 12:43

... freut mich, dass die Vampire ankommen! :smile

specialist hat geschrieben:
Di Dez 22, 2020 9:46
(...) Ich hab ja vor Ewigkeiten (liegt schon ein Forum zurück) mal einen mittelalterlichen Totentanz zusammengestellt und erinnere mich noch gut an die Suche nach Armen mit weißen Händen. (...)
Tatsächlich habe ich v. a. mit Heißluftföhn, Gabel und Zange hantiert :kicher
MILO(UD)
Klickyweltfrischling
Beiträge: 53
Registriert: Di Okt 27, 2015 21:33

Re: TANZ DER VAMPIRE - Making-of des Dioramas

Beitrag von MILO(UD) » So Dez 27, 2020 23:22

Genial as usual :dank
Vielen dank !
:kavalier
Benutzeravatar
Kraki
's Sprin­gin­kerl
Beiträge: 794
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: TANZ DER VAMPIRE - Making-of des Dioramas

Beitrag von Kraki » Fr Jan 01, 2021 11:42

Waldheimat.jpg
Bild: Privat.

Der Gesamtplan der Anlage erfuhr eine Aktualisierung. Die Ortsnamen werde ich noch ins Rumänische und Ungarische übersetzen lassen - z. B. die Wolfsschlucht (→ Der Freischütz) = Grotă a Lupilor bzw. Farkas-szakadék.

Wolfsschlucht.jpg
Bild Ewald Dülbergs Bühnenbildentwurf zu "Der Freischütz" (1928): Gemeinfrei.


❆❆❆ Prosit Neujahr! ❆❆❆
Kraki


OST: Meat Loaf ♫ Seize The Night .
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Letzte Nocht, woa a schware Partie fia mi.
OST: Seiler und Speer ♫ Ham kummst.
Benutzeravatar
stu
createur d'immobilier
Beiträge: 2814
Registriert: Sa Okt 02, 2010 18:51

Re: TANZ DER VAMPIRE - Making-of des Dioramas

Beitrag von stu » Fr Jan 01, 2021 22:16

Viele Brücken zwischen Tunnels... das schaut bestimmt klasse aus!
Benutzeravatar
Onkel_Di
freies Radikal
Beiträge: 2690
Registriert: Sa Apr 03, 2010 23:02

Re: TANZ DER VAMPIRE - Making-of des Dioramas

Beitrag von Onkel_Di » Do Jan 07, 2021 23:40

Es gibt neuigkeiten von der Bastelfront, der erste Schlitten ist fertig.
Schlitten9.JPG
Schlitten7.JPG
Schlitten5.JPG
Horido Domi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Nessuno
Filmschmied
Beiträge: 724
Registriert: Sa Aug 26, 2017 10:37

Re: TANZ DER VAMPIRE - Making-of des Dioramas

Beitrag von Nessuno » Fr Jan 08, 2021 9:39

Super! :great
ps der Schnee schaut auch sehr gut aus!
Benutzeravatar
Onkel_Di
freies Radikal
Beiträge: 2690
Registriert: Sa Apr 03, 2010 23:02

Re: TANZ DER VAMPIRE - Making-of des Dioramas

Beitrag von Onkel_Di » Fr Jan 08, 2021 10:27

Dankeschön, der Schnee ist ein Moltontuch, gut eignet sich auch Filztuch (Polysterfilz gibts auch in reinweis).

Horido Domi :kavalier
Benutzeravatar
Woody
Bildermacher
Beiträge: 4456
Registriert: Mo Jan 28, 2008 16:10
Gender:

Re: TANZ DER VAMPIRE - Making-of des Dioramas

Beitrag von Woody » Fr Jan 08, 2021 11:10

Figuren und Schlitten sind schon einmal beindruckend meine Herren !! :zehn

Bin schon gespannt und freue mich auf mehr... :bang1
Gruß
Woody
:photo

Bild

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
(Albert Einstein)