Fredeswind und die Regatta

Die Rennen und Regatten in der KLICKYWELT.

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Antler, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5286
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Beitrag von Fredeswind » Di Nov 24, 2009 15:01

@ shironas (b)engerl: :dank1 :dank1 :oops :oops Musste mich doch irgendwie revanchieren für das Vorkatapultieren, da hab ich einfach den Wind nach dir benannt.

@ Jedi: :dank1 :dank1 :oops :oops Dieses EF hat mich einfach gereizt, da musste ich mir unbedingt eine Geschichte dazu ausdenken .

@ casuti: :dank1 :dank1 :oops :oops 'Meisterin', wow, ich fühle mich tief geehrt werter Herr. :ohnmacht

Gruß Fredeswind
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5286
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Die Regatta Etappe 6

Beitrag von Fredeswind » Di Nov 24, 2009 15:05

.....Jetzt waren Fredeswind und ihre Mannschaft mitten in der Südsee auf dem besten Wege nach Bora Bora. Sie waren ganz allein und freuten sich riesig, als sie ein anderes Schiff der Regatta trafen. Es war Captain Christian Charles Pit mit seinem Schiff. Nachdem er von einem Duell abgesehen hatte, begrüßten sie sich gegenseitig Hochachtung zollend und freundschaftlich und legten gemeinsam ein Stück des Wegs zurück.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Königsnichte
ehemaliges Mitglied
Beiträge: 141
Registriert: So Jul 20, 2008 18:49

Beitrag von Königsnichte » Di Nov 24, 2009 17:09

Ist echt eine sehr schön und tolle Geschichte, Fredeswind!
Super gemacht!
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5286
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Beitrag von Fredeswind » Mi Nov 25, 2009 19:14

Königsnichte hat geschrieben:Ist echt eine sehr schön und tolle Geschichte, Fredeswind!
Super gemacht!
Hallo Königsnichte,

:dank1 :dank1 :oops :oops

Freut mich, dass dir meine Geschichte gefällt. *freu riesig*

Es geht auch gleich weiter.

Gruß Fredeswind
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5286
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Die Regatta Etappe 7

Beitrag von Fredeswind » Mi Nov 25, 2009 19:27

Ahoi,

es geht wieder weiter!

Gruß Fredeswind




.....Der Wind hatte kräftig aufgefrischt und sie kamen gut vorwärts. Bald waren sie bei den Osterinseln. Weil sie seid Las Palmas keinen festen Boden unter den Füßen gehabt hatten, beschlossen sie dort zu ankern und an Land zu gehen.

.....Als sie von Bord gingen entdeckte Okularius ein weißes Etwas im Wasser mit Hut. Da war doch tatsächlich Mumpitz mit der Kloschüssel auch hierher unterwegs. Die Mannschaft freute sich und wartete am Ufer auf Mumpitz um mit ihm die Osterinsel zu erkunden.

.....Gemeinsam wanderten sie los, um die vielen riesengroßen Moai zu bewundern. Sie waren alle sehr beeindruckt von der überdimensionalen Größe und überlegten, wie die wohl aufgestellt worden waren.
Doch waren sie über den unerwarteten Landgang so übermütig geworden, dass sie anfingen Unfug zu treiben. Sie machten Räuberleitern und begannen doch tatsächlich die Moai zu verzieren. Sie lachten sich halbtot über die aufgemalten Verzierungen. Fredeswind war erbost und sagte: „Seid ihr noch ganz dicht! Ihr könnt doch nicht die Moai anmalen. Und wo habt ihr denn die Farbe her?“ Mumpitz schüttelte auch den Kopf über soviel Unsinn. Es stellte sich heraus, dass die Besatzung die Farbdosen mit von Bord geschmuggelt hatten, die eigentlich für den Notfall zum Anmalen der Odila gedacht waren.

.....Dummerweise wurden sie bei ihrer Tat von einigen Ökotouristen beobachtet. Die regten sich verständlicherweise über soviel Dummheit auf und riefen wütend: „Na wartet! Wir werden euch bei der Inselpolizei melden, dann ist es aus mit Dummheiten und ihr landet im Gefängnis.“

.....Fredeswind, ihre Mannschaft und Mumpitz nahmen die Beine in die Hand und rannten zurück zum Schiff. Die Odila wurde unter volle Segel gesetzt, sie lichteten Anker und schauten, dass sie weg kamen. Auch Mumpitz gab Gas und fuhr, im Windschatten der Odila, hinter ihnen her. Als sie weit genug entfernt waren trafen sie auf weitere Mitglieder der Regatta. Playmolook, Schokomann, Rotrock, Knusperkeks, Junker Jörg mit Elfenzauber und auch der Jedi waren hier gelandet. Alle begrüßten sich fröhlich. Und so war ihr Osterinselabenteuer gerade noch einmal gut ausgegangen. Na, wenn das kein Grund zum Feiern war, auch wenn sie zum Fliehen ein ganzes Stück hatten zurückfahren müssen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
casuti
Mega-Klicky
Beiträge: 2161
Registriert: Do Aug 09, 2007 19:16

Beitrag von casuti » Do Nov 26, 2009 22:24

:lach2 :lach2 :lach2

Genial die Bilder!!!!

:king :king :king
Grüße aus Köln

casuti
Benutzeravatar
Nosferatu
Mega-Klicky
Beiträge: 1708
Registriert: So Jan 18, 2009 17:10

Beitrag von Nosferatu » Do Nov 26, 2009 23:05

Jö, da bin ja ich. Das gefällt mir!

Vielen Dank :dank1
Nosferatu
At the gates of hell I stand alone
waiting for the call.
Now my time has come to pay the price
for the things I've done.

Bloodbound ♫ Nosferatu.
Benutzeravatar
baubob
Mega-Klicky
Beiträge: 8726
Registriert: Mo Jun 25, 2007 22:35

Beitrag von baubob » Fr Nov 27, 2009 22:43

Mensch deine Geschichte und Die Bilder von den osterinselecht genial ich bin auf die Fortsetzung Gespannt
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5286
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Beitrag von Fredeswind » Di Dez 01, 2009 12:59

@ casuti: :dank1 :dank1 :oops *freu*

@ Nosferatu: :dank1 :oops gern geschehen! *freu*

@ baubob: :dank1 :oops *freu* , bin selber auf die Fortsetzung gespannt :kicher

Gruß Fredeswind
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Feuerwehrfreak
Mega-Klicky
Beiträge: 1181
Registriert: So Sep 23, 2007 16:50
Gender:

Beitrag von Feuerwehrfreak » Di Dez 01, 2009 15:17

Schöne Geschichte und schöne Bilder dazu! :dank1
Ich freu mich auf die Fortsetzung, und villeicht treffen wir uns ja bald nochmal :pfeif
MfG Marco
Es gibt viele Menschen auf der Welt, doch nur die besten sind in der Feuerwehr.

Neu auf Facebook: Playmobil - Im Einsatz!
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5286
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Beitrag von Fredeswind » Di Dez 01, 2009 16:00

Feuerwehrfreak hat geschrieben:Schöne Geschichte und schöne Bilder dazu! :dank1
Ich freu mich auf die Fortsetzung, und villeicht treffen wir uns ja bald nochmal :pfeif
MfG Marco
Hallo Marco,

:dank1 :dank1 :oops

wär ja nicht das erste Mal, dass wir uns treffen. Vielleicht klappt's.

Dann bis heute Abend.

Gruß Irmi
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Bengerl
Ösi Orakel
Beiträge: 490
Registriert: Do Jun 18, 2009 18:12

Beitrag von Bengerl » Di Dez 01, 2009 16:49

:nana Also da würd ich der Besatzung zur Strafe mal nur Wasser und Brot erlauben...! :kicher

Nocheinmal Glück gehabt! :grinsen


Freu mich auf weiteres!!!
Benutzeravatar
Daniela
Playmo-Opernhaus-Intendantin
Beiträge: 3591
Registriert: Mo Jun 25, 2007 21:26

Beitrag von Daniela » Di Dez 01, 2009 17:28

Irmi, das hast Du mal wieder GANZ TOLL GEMACHT!!! :bang1

Herrliche Farbverzierungen! :grinsen

Was ein Spaß!!! :kicher

LG
Daniela
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5286
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Beitrag von Fredeswind » Fr Dez 04, 2009 14:18

@ Shi-beng: :dank1 :dank1 :oops Schwein gehabt, da hast du ganz recht!

@ Daniela: :dank1 :dank1 :oops :oops


Gruß Irmi
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5286
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Die Regatta Etappe 7 Intermezzo

Beitrag von Fredeswind » Fr Dez 04, 2009 14:31

.....Ein sanfter Wind trieb die Odila vorwärts. Da erreichte sie ein zweites Mal die Osterinseln. Vor der Insel trafen sie die Amphitrite. Man erzählte Fredeswind, dass Casuti in den Knast gewandert war und nach Chile überstellt werden sollte. Fredeswind beschloss, diesmal wohlweislich ohne ihre Begleiter, an Land zu gehen um zu schauen, ob sie Casuti irgendwie helfen könnte.

.....Sie erkundigte sich beim Gefängnispersonal, ob sie was für den Gefangenen Casuti tun könnte.Man sagte ihr, das wäre zu spät, aber sie könne noch kurz zu ihm schauen. So ging sie zu Casutis Zelle und begrüßte ihn durch das Türfensterchen der Zelle. Sie sagte: „Ich hätte dir gerne geholfen, aber dafür ist es zu spät. Das tut mir leid. Aber ich habe dir ein kleines Trostpflaster mitgebracht.“, und überreichte ihm einen großen Lebkuchen, schließlich sei ja Adventszeit. Casuti freute sich sehr.

.....“Und damit dir im Knast nicht langweilig ist, habe ich dir etwas zum Lesen mitgebracht.“, sprach Fredeswind. Sie gab ihm ein Buch. Casuti stieß einen Begeisterungschrei aus. Es waren 'Fredeswinds Märchen', die die er sich so sehr gewünscht hatte.

.....Casuti bedankte sich überschwänglich und meinte: „Wenn ich könnte, würde ich dir am liebsten um den Hals fallen, aber da ist nun dummerweise die Tür im Weg.“ Fredeswind freute sich riesig, dass sie hatte Casuti eine so gute Überraschung bereiten können und verabschiedete sich winkend und alles Gute wünschend. Danach begab sie sich wieder zurück auf die Odila, weil es ja bald weiter gehen sollte.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien