Una & Kraki - THE WAY B(L)ACK

Die Rennen und Regatten in der KLICKYWELT.

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Kraki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Kraki
vormals Nosi
Beiträge: 577
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: Urania & Nosferatu - DIE NIXE UND DER KRAKEN

Beitrag von Kraki » Sa Mai 16, 2020 8:28

Regatta_2020_74.jpg
Programmheft: Ausstellung Samoa - Unsere neuen Landsleute, 1901. Bild: Privat.


SAMOA

"Der Demiurg hat erneut seine Wünsche geäußert ...", begann Kraki auf Samoa, nachdem er beim NACHSCHLAG 3 der 2020er KLICKYWELT-UWa-Regatta falsch abgebogen war.
"Was will er denn jetzt?", wollte Unda wissen. Sie kam sich langsam wie der Wunsch-Butt vor. "Wir Aeoniden reisen durch die Zeit [time loop]. Wir Aeoniden können unsere Form verändern. Und wir Aeoniden sind - zumindest theoretisch - unsterblich."
"Der Demiurg möchte, dass wir Aeoniden - neben der Zeit - auch durch den Raum reisen können", machte Kraki weiter.
"RAUMfahrer?", tastete sich Unda vor.
"Schlimmer!", erwiderte Kraki.
"Etwa raumfahrende Aliens?", gab Unda zurück.
Kraki nickte.
"Och, nö!", zeigte sich Unda unzufrieden. "Ich weiß nicht, ob ich das gut finde ..."
"Er meint, es mache die Sache runder ...", entgegnete Kraki. "Die Tatsache, ein Kambiant zu sein, vereinfacht das Reisen durchs All. Des weiteren erhöht die Fähigkeit, die Form zu verändern, die Regenerationsfähigkeit und damit die Lebenserwartung."
"Das entbehrt nicht einer gewissen Logik ...", musste Unda zugeben. "Trotzdem: Man sollte nie ZU viel in einen Topf werfen ..."
"Außerdem interessierte sich der Demiurg von klein auf für die Prä-Astronautik", gab Kraki zu bedenken. "Mythpunk findet er ebenfalls ganz nett."
"GANZ NETT ist die kleine Schwester von Sch****", meinte Unda, "aber es kann ihm geholfen werden!"
Kraki sah sie an.
"Der Demiurg verehrt doch den Künstler HR Giger?", hakte Unda nach.
Kraki bejahte.
"Anfang der 90er hat der Demiurg ein Computerspiel gespielt", machte Unda weiter. "Das Design des Spiels basierte auf Arbeiten des Schweizer Künstlers?"
"Das ist richtig!", bestätigte Kraki. "Das war CYBERDREAMS' Dark Seed."
"Ersetzen wir doch die Alten (engl. the Ancients) durch die Aeoniden", schlug Unda vor. "Das Raumschiff der außerirdischen Prä-Astronauten, welches auf der Erde [not]gelandet ist, ist noch namenlos ... Beim Eintritt in die Atmosphäre ist das Schiff in viele Teile zerbrochen. Die Wrackteile liegen über die ganze Erde verstreut: Morphées Luftschloss gehört dazu, genauso wie die WAGNIS [engl. VENTURE], dein Interplaneton. Und wir dürfen Kirkes Nymphäum auf der Île d'Ééa nicht vergessen. Die dunkle Gegenwelt (engl. Dark World) des Computerspiels ist kein Paralleluniversum mehr, sondern durchdringt vielmehr die Realität. Sie tarnt das namenlose Schiff und das Wissen der Aeoniden vor der allzu großen Neugier der Ephemeriden. Nur Aeoniden wissen um die Existenz der Tarnwelt und können sie betreten und verlassen."
Kraki war zufriedener.

Regatta_2020_23.jpg
Tabelle: Trümmer des Aeoniden-Schiffes.

"Das Zeitreisen?", fragte Kraki nach.
"Ach, ja, deine Zeitschleifen (engl. time loops), die Flügelschläge eines Schmetterlings", stellte Unda fest. "Von der Logik her kann das keine Aeoniden-Technik sein. Wir lassen die time loops mit all ihren Fehlern deine Erfindung sein - schließlich bist du Nosphoros, der Pestbringer."
"Na, bravo!", entgegnete ihr Kraki. "Gibt es noch andere Aeoniden auf der Erde?"
Unda verneinte.
"Wir sind die Letzten Zwei", antwortete Unda. "Die, die den Absturz überlebt hatten, haben sich gegenseitig in bester Highlander-Manier den Garaus gemacht. Nur wir beide sind übrig geblieben ..."
"From the Dawn of Time we came, moving silently down through the centuries, living many secret lives, struggling to reach the Time of the Gathering, when the few who remain will battle to the last. No one has ever known we were among you, until now", zitierte Kraki den Prolog des ersten Highlander-Films (US & GB 1986).

Regatta_2020_80.jpg
Auch der Herbst hat seine schönen Tage, 2020. Bild: Privat.

United we stand, divided we fall.
Kraki


OST: 'was auf die Öhrchen! Faith No More ♫ Woodpeckers From Mars.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
I have crossed oceans of time to find you.
OST: Dzö-nga ♫ To The Great Salt Water.
Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 1920
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: Urania & Nosferatu - DIE NIXE UND DER KRAKEN

Beitrag von Flatterfee » Sa Mai 16, 2020 10:58

Kraki hat geschrieben:
Sa Mai 16, 2020 8:28
"Der Demiurg möchte, dass wir Aeoniden - neben der Zeit - auch durch den Raum reisen können", machte Kraki weiter.
... da empfehle ich ganz klassisch einen schnellen Sportwagen in unauffälligem Silbergrau.
Eine Charge DeLoreans zum Beispiel wäre derzeit (pardon the pun) im Angebot.
Testfahrt gerne bei der Flatterfee...
:wink
Not with ten thousand klickies could you do this. It is folly!
---
OST: La Mer
Benutzeravatar
Kraki
vormals Nosi
Beiträge: 577
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: Urania & Nosferatu - DIE NIXE UND DER KRAKEN

Beitrag von Kraki » Sa Mai 16, 2020 11:58

Regatta_2020_89.jpg
Dr. Ph.D. Una Unquachog, 2020. Bild Zitadelle des Saladin, Gazirat Fir'aun, 2014: CC BY-SA 4.0. Urheber (m/w/d): Ahmedherz.


Flatterfee, das geniale Teil ist ein Must-have. Leider bin ich gezwungen zurzeit - pardon the pun, too - kleine Brötchen zu backen ...


GAZIRAT FIR'AUN

"Wie kommt es eigentlich, dass so viele Aeoniden-Namen aus dem Altgriechischen stammen?", hakte Unda auf der Pharaoneninsel - arab. جزيرة فرعون‎ - [FINALE INFERNALE der KLICKYWELT-UWa-Regatta 2020] nach.
"Das Faible des Demiurgen für die griechische Sagenwelt", erklärte Kraki. "Und DU brauchst unbedingt einen neuen Namen - einen Aeoniden-Namen."
"Sachte! Sachte!", erwiderte Unda. "Das will gut überlegt sein. Außerdem sollten wir diesbezüglich die alten ausgetretenen Pfade verlassen und uns auf etwas Neues einlassen."
"In Ordnung", gab Kraki zurück. Er war gespannt.
"Zu dir", begann Unda.
"Wieso zu mir?", hakte Kraki nach. "Kraki oder Nosi/Nosie genügen doch."
"Bei dir geht's doch nicht um neuen Namen". erwiderte Unda gelassen.
"Sondern?", wollte Kraki wissen.
"Karl Scharrer, du weißt doch, wie ich dich nenne, wenn wir alleine sind ...", erinnerte ihn Unda.
"Nein, wag' es NICHT!", wehrte sich Kraki.
"Oh, doch, Jolly!", bekräftigte Unda.
Kraki seufzte. Sein Spitzname hatte folgende Bewandtnis: Der Demiurg mochte JOLLY, eine in Österreich bekannte Schwimmbadhelden-Eismarke von ESKIMO-IGLO. Und er hatte stets eine Metallschachtel mit 12 Farbstiften von JOLLY, eine in Österreich bekannte Buntstiftmarke von BREVILLIER URBAN & SACHS, dabei. Außerdem kann man das englische Wort jolly mit "lustig" übersetzen ... Das war natürlich gänzlich konträr zu Krakis Misanthropen-Gehabe!
"Es wird Zeit, dass etwas Farbe in dein Aeoniden-Leben kommt, Kraki", blieb Unda auf Kurs. "Daher bist du ab sofort komaweiß."
"Und was ist das Farbige daran?", erkundigte sich Kraki.
"Die ebenfalls weißen Zeitschleifen-Bahnen brechen sich in deinem transluzentem Albino-Körper wie an einem Prisma und fächern sich dadurch in die Spektralfarben auf", machte Unda weiter.
"The Dark Side of the Moon!", erkannte Kraki darin das gleichnamige Albumcover der Rockgruppe Pink Floyd wieder.
"Ja, Jolly", bestätigte Unda. "Du wirst eine lebendige Zeitmaschine sein ..."

"Meinen Familiennamen 'Unquachog' möchte ich auf jeden Fall behalten", bekräftigte Unda.
"In Ordnung", gab Kraki zurück. Er war gespannt.
"Ich möchte mich Una nennen", eröffnete ihm Unda.
"Una wie die Starfleet-Offizierin an Bord der USS ENTERPRISE in der Pilotfolge 'The Cage' der Fernsehserie 'Star Trek'?", wollte Kraki wissen.
Una nickte.
"Wie der irische Vorname 'Úna'?", machte Kraki weiter. "Una wie Personifikation von Wahrheit, Schönheit und Einheit."
Una zuckte mit den Schultern.
"Sei's drum ... Ich finde, Una Unquachog klingt prima."
"Dr. Ph.D. Una Unquachog", wiederholte Kraki. "Fein!"

Als ob das jemals eine Rolle gespielt hätte. :-)



Kraki


OST: John Williams ♫ Battlestar Galactica Original Theme.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
I have crossed oceans of time to find you.
OST: Dzö-nga ♫ To The Great Salt Water.
Benutzeravatar
Schoko-Queen
Mega-Klicky
Beiträge: 3084
Registriert: Do Sep 20, 2012 12:02

Re: Urania & Nosferatu - DIE NIXE UND DER KRAKEN

Beitrag von Schoko-Queen » So Mai 17, 2020 22:12

Ganz kommen wir von den beliebten Namens-Änderungen anscheinend nicht weg...

:pfeif

:kicher

Gut klingen sie ja...

LG Schoko-Queen :smile
Benutzeravatar
Onkel_Di
freies Radikal
Beiträge: 2573
Registriert: Sa Apr 03, 2010 23:02

Re: Urania & Nosferatu - DIE NIXE UND DER KRAKEN

Beitrag von Onkel_Di » Mo Mai 18, 2020 22:06

Für mich bleibt Nosi immer Nosveratu, der Vampir mit dem Ziegenbärtchen. :grinsen

Here comes the Sun King

Horido Domi
Benutzeravatar
Kraki
vormals Nosi
Beiträge: 577
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: Urania & Nosferatu - DIE NIXE UND DER KRAKEN

Beitrag von Kraki » Di Mai 19, 2020 8:01

Regatta_2020_79.jpg
Dr. Ph.D. Una Unquachog mit grauen Haaren, 2020. Bild: Privat.


Natürlich habt ihr Recht: Etablierte Marken sollte man nicht mutwillig demontieren! ;-)

Da fällt mir etwas ein: Unlängst wurde ein weiteres Puzzleteil des noch namenlosen Aeoniden-Raumschiffes gefunden: Das Palmenhaus in Wien-Schönbrunn. Andere kennen dieses bereits als das neue Stammlokal der KLICKYWELT-Regatta, den untermeerischen Nachtclub DROWN UNDER. Und die wenigsten unter euch werden das Palmenhaus als die abgesprengten Biotop-Kuppeln der VALLEY FORGE aus dem dystopischer Science-Fiction-Film Lautlos im Weltall (US 1972) wiedererkennen ...

Baufortschritte werdet ihr in diesem Thread mitverfolgen können.

Paddy Bowden R.I.P.
Kraki


OST: Gänsehaut ist garantiert: Joan Baez ♫ Rejoice In The Sun.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
I have crossed oceans of time to find you.
OST: Dzö-nga ♫ To The Great Salt Water.
Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 1920
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: Urania & Nosferatu - DIE NIXE UND DER KRAKEN

Beitrag von Flatterfee » Di Mai 19, 2020 9:19

Kraki hat geschrieben:
Di Mai 19, 2020 8:01
... die abgesprengten Biotop-Kuppeln der VALLEY FORGE...
Hurra, da kommt mal ein Begriff, der auch mir geläufig ist :bang1
VALLEY FORGE = Passwort aus "National Treasure".
Netter Film mit schönen Männern und sehr gelungenen Explosionen.
:grinsen
Not with ten thousand klickies could you do this. It is folly!
---
OST: La Mer
Benutzeravatar
Kraki
vormals Nosi
Beiträge: 577
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: Urania & Nosferatu - DIE NIXE UND DER KRAKEN

Beitrag von Kraki » Do Mai 21, 2020 8:04

TIME LOOPS
Zeitschleifen

Es wurde schon viel über das Zeitreisen geschrieben - über dessen Vor- und Nachteile. Meist verwirrendes Zeug - aus praktischer Sicht unhaltbar! Mein Rat lautet daher: Keep it simple. Vielleicht nur so viel: Meine Zeitschleifen (engl. time loops) haben mehr mit dem Schütteltanz der Shaker und dem Schwänzeltanz der Honigbiene zu tun ... Und wie sangen bereits Magenta und Riff Raff sowie der Rest des Ensembles in der 1975er US-Kinofassung des Musicals The Rocky Horror Show von Richard O’Brien?

[...] It’s just a jump to the left,
and then a step to the right,
with your hands on your hips,
and bring your knees in tight!
But it's the pelvic thrust
that really drives you insane!
Let's do the time warp again!
Let's do the time warp again!
[...]

BTW: Ich grüße den Narrator (Erzähler) Charles Gray - Mr. Ernst Stavro Blofeld himself.

Vergesst auch den Schmetterlingseffekt (engl. Butterfly effect)! Verhaltet euch einfach wie weiland Forrest Gump: Stolpert meinetwegen durch die Geschichte; erregt aber möglichst wenig Aufsehen. Gump's Jumps - so nennt Una daher scherzhaft meine Zeitschleifen. Ich hab's da mehr mit Leonard Zelig ...

Mehr verliere ich nicht darüber. Ist nicht nötig. The rest is silence.


Kraki


P. S. In dem Symbol der japanischen Präfektur Kyoto steckt viel Wahrheit ... Da haben wir Α und Ω, den Anfangs-und Endpunkt in der Mitte, um den die Palindrom-Zeitschleifen mäandrieren.

Regatta_2020_84.jpg
Symbol of the Kyoto Prefecture, 2009. Bild: Gemeinfrei.

P. P. S. Und dann gibt es da noch dieses EXTRA-gute Stück von PLAYMOBIL® - Set-Nr. 70317 Back to the Future DeLorean. Aber das ist eine völlig andere Geschichte ... :-)

Regatta_2020_86.jpg
Der legendäre DMC-12, 2020. Bild: Privat.

P. P. P. S. Neuerdings (Stand Juni 2020) macht auch die Formulierung für die Zeitschleifen die Runde.


OST: Deep Purple ♫ Child In Time.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
I have crossed oceans of time to find you.
OST: Dzö-nga ♫ To The Great Salt Water.
Benutzeravatar
Kraki
vormals Nosi
Beiträge: 577
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: Una & Kraki - THE WAY B(L)ACK

Beitrag von Kraki » Sa Okt 17, 2020 9:22

ANFANG WAR DAS FEUER

2011 baute ich eine Steinzeit-Weihnachtskrippe (!) mit dem Titel THE QUEST FOR FIRE (engl. Titel für AM ANFANG WAR DAS FEUER (CA, FR & US 1981). Den Originaltitel LA GUERRE DE FEU fand ich zu martialisch ... Mittlerweile sind die dazugehörigen Bilder in den Tiefen des WWWs verschwunden (?) und ich dachte mir, es ist Zeit die olle Kamelle für das Jahr 2020 zu reaktivieren.

Am_Anfang_war_das_Feuer_02.jpg
Bild: Privat.

Es freut mich sehr, dass ich Una für die Rolle der Ika gewinnen konnte. Machen wir also einen Ausflug in die Steinzeit: KLICK!


Kraki


OST: Philippe Sarde ♫ La Guerre du feu thème de l'amour.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
I have crossed oceans of time to find you.
OST: Dzö-nga ♫ To The Great Salt Water.