Urania & Kraki - THE WAY B[L]ACK

Die Rennen und Regatten in der KLICKYWELT.

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Kraki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Kraki
's Sprin­gin­kerl
Beiträge: 788
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: Urania & Kraki - THE WAY B[L]ACK

Beitrag von Kraki » Mo Mär 01, 2021 12:39

JACKALOPE'S CUL-DE-SAC

Meine kleine Anpassung im Flatterfee'schen Skript zur ETAPPE V der diesjährigen KLICKYWELT-Rallye fiel nicht auf:

So wurden aus den Guadalupe Mountains kurzerhand die Jackalope Mountains. Obwohl die Berge mitsamt dem gleichnamigen Nationalpark für mich zu den schönsten Flecken von Texas zählen und das ganze Gebiet darum herum geologisch als auch anthropologisch sehr interessant ist, sei mir dieser Kunstgriff verziehen. In unmittelbarer Nachbarschaft liegen übrigens die ebenfalls sehenswerten Carlsbad-Höhlen ... 🤟

Hexen_hexen_022.jpg
Bild: Privat.

Doch kommen wir zum Jackalope [oder Hasenbock] selbst:

Texas Jack[alope] war Krakis Freund. Ihr müsst wissen, Kraki umgab sich bevorzugt mit licht-scheuem Gesindel - genauso wie er überaus gerne 𝔅𝔩𝔞𝔠𝔨 𝔐𝔢𝔱𝔞𝔩 hörte. Texas Jack übermittelte Nachrichten. So auch dieses Mal:

"Mich schickt dein Golem [= Demiurg]", begann Texas Jack. "Er möchte, dass du deine letzte Gestaltänderung rückgängig machst. Sie passt ihm überhaupt nicht den Kram!"
Kraki seufzte.
"Da ergreift man einmal die Initiative, zeigt sich spontan und ist kreativ ...", ärgerte er sich.
"Schon, aber nicht SO!", gab Texas Jack die Meinung des Golems wieder. "Du sollst die Marke Kraki nicht zerstören."
"Das sagt gerade der, der den Nosi[e] aus der Geschichte geschrieben hat", stellte Kraki fest.
"Ja, der Golem weiß, von was er spricht", gab ihm Texas Jack zu verstehen.
"Ich habe meine neue Gestalt bereits eingeführt", wehrte sich Kraki immer noch dagegen. "DEVNUSOM hat sie sogar in seine Geschichte eingebaut ..."
Texas Jack schüttelte seinen gehörnten Hasenschädel.
"Lass' dir 'was einfallen", forderte das Fabeltier Kraki ein letztes Mal auf und machte sich dann hakenschlagend von dannen.


Carpe noctem
Der Demiurg


OST: Wieder entdeckt - Downfall of Nur ♫ II - The Golden Age.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Letzte Nocht, woa a schware Partie fia mi.
OST: Seiler und Speer ♫ Ham kummst.
Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 2091
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: Urania & Kraki - THE WAY B[L]ACK

Beitrag von Flatterfee » Mo Mär 01, 2021 12:59

Kraki hat geschrieben:
Mo Mär 01, 2021 12:39
Meine kleine Anpassung im Flatterfee'schen Skript zur ETAPPE V der diesjährigen KLICKYWELT-Rallye fiel nicht auf:
Wovon träumst du nachts, Kraki...?
Ich habe lediglich meine beiden Argusaugen zugedrückt.
:bang1
We do what we do best. We improvise!
:anstoss
Benutzeravatar
Onkel_Di
freies Radikal
Beiträge: 2688
Registriert: Sa Apr 03, 2010 23:02

Re: Urania & Kraki - THE WAY B[L]ACK

Beitrag von Onkel_Di » Mo Mär 01, 2021 15:23

Jackalope, da klingelt doch was, in Bayern würden wir Wolperdinger sagen :pfeif

Ist mir am Abend völlig entgangen...


Horido Der Onkel
Benutzeravatar
DEVNUSOM
Mega-Klicky
Beiträge: 1363
Registriert: Fr Mär 15, 2013 14:05
Gender:

Re: Urania & Kraki - THE WAY B[L]ACK

Beitrag von DEVNUSOM » Mo Mär 01, 2021 17:07

@ Onkel Di: Am Abend stand das ja auch noch nicht da. :pfeif
GOTT spielt in meinem Leben keine Rolle - er führt Regie !!!
Benutzeravatar
metsfox
Mega-Klicky
Beiträge: 2528
Registriert: Mo Jun 25, 2007 8:34

Re: Urania & Kraki - THE WAY B[L]ACK

Beitrag von metsfox » Mo Mär 01, 2021 17:38

Onkel_Di hat geschrieben:
Mo Mär 01, 2021 15:23
Jackalope, da klingelt doch was, in Bayern würden wir Wolperdinger sagen :pfeif

Ist mir am Abend völlig entgangen...


Horido Der Onkel
Naja, Du warst ja auch anderweitig "beschäftigt" ... :hick

Das hättest Du gar nicht mitbekommen können :kicher

Ich finde diesen Jackalope echt gruselig :zitter
Carpe diem
Benutzeravatar
Kraki
's Sprin­gin­kerl
Beiträge: 788
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: Urania & Kraki - THE WAY B[L]ACK

Beitrag von Kraki » Di Mär 02, 2021 12:44

PRETTY IN PINK

Bilder sagen für gewöhnlich mehr als nur Worte, auch wenn sie genauso leicht manipulierbar sind.

Der Unterschied zwischen Fiktion

Hexen_hexen_024.jpg
Bild Pink Bubble Bath: CC BY 2.0. Urheber [m/w/d]: Pink Sherbet Photography.

und Wirklichkeit ist frappierend:

Hexen_hexen_023.jpg
Bild Gellért gyógyfürdő 1940: Gemeinfrei.

System overload.


Kraki V2 hat zwischenzeitlich zähneknirschend durchgegriffen und für Ordnung gesorgt:

Mummy Black wurde in Mummy Brown [lat. caput mortum] umgetauft.

Crimson Red musste den Part von Beinweißchen übernehmen. WOT?

Und Albino-Krake Kraki V1 wurde zum Big Black Kraki Zwo.

I appreciate your understanding in this matter and apologize for any inconvenience caused.


Carpe noctem
Der Demiurg


OST: Aus meiner BM-Sammlung - Downfall of Nur / Selvans ♫ Downfall of Nur / Selvans [full album].
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Letzte Nocht, woa a schware Partie fia mi.
OST: Seiler und Speer ♫ Ham kummst.
Benutzeravatar
DEVNUSOM
Mega-Klicky
Beiträge: 1363
Registriert: Fr Mär 15, 2013 14:05
Gender:

Re: Urania & Kraki - THE WAY B[L]ACK

Beitrag von DEVNUSOM » Di Mär 02, 2021 15:32

Und ich dachte ICH wäre der Confusion Artist ... :kicher
GOTT spielt in meinem Leben keine Rolle - er führt Regie !!!
Benutzeravatar
Onkel_Di
freies Radikal
Beiträge: 2688
Registriert: Sa Apr 03, 2010 23:02

Re: Urania & Kraki - THE WAY B[L]ACK

Beitrag von Onkel_Di » Di Mär 02, 2021 18:33

DEVNUSOM hat geschrieben:
Di Mär 02, 2021 15:32
Und ich dachte ICH wäre der Confusion Artist ... :kicher
Dev, ich glaube du hast deinen Meister in Sachen Verwirrung gefunden :pfeif

Das Übersehen bezog sich auf den Ettapentext Samstagabend, da ich das Skript vorab lese, hätte mir das auffallen können... :gruebel

@Metsfox:Gute Ausrede, gefällt mir :great

Horido Der Onkel

The Okee Dokee Brothers-Jackalope

P.S. ich habs Maria nachgemacht und bin Montag-Morgen auf einer Eisplatte ausgerutscht,aber gebrochen ist wohl nichts, genaueres wird die Röhre am Donnerstag zeigen.
Benutzeravatar
metsfox
Mega-Klicky
Beiträge: 2528
Registriert: Mo Jun 25, 2007 8:34

Re: Urania & Kraki - THE WAY B[L]ACK

Beitrag von metsfox » Di Mär 02, 2021 20:40

Ach herrje, Onkel Di :ohnmacht

Dann mal gute Besserung :blume
Carpe diem
Benutzeravatar
Kraki
's Sprin­gin­kerl
Beiträge: 788
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: Urania & Kraki - THE WAY B[L]ACK

Beitrag von Kraki » Sa Mär 06, 2021 9:30

ANTENNAS TO HELL

So könnte man die Mittagspausen der letzten Woche titulieren. Heraus kam ein erster Zwischenstand, der VORZEIGBAR ist:

Kraki_Zwo.png
Bild: Privat.

Weitere Änderungen betreffen die in Überschrift genannten @!#+ Antennen-Fortsätze. Ich möchte sie glasklar. Zwei Möglichkeiten: Ich bekomme das mit PS hin, oder mein Arbeitgeber legt sich endlich das Zusatzmodul für das CAD-System zu. MUAHAHAHA! Ich habe da eine Idee ... Was das eine nicht kann, kann das andere!

Habe ich schon erwähnt? Ich mag Cyborgs! Und ich brauche unbedingt leuchtende Antennen-Fortsätze für die Tiefsee ... Ich denke mal, Tetrapyrrol-Winkel sind die Lösung.

Mein Stirling GT der Marke BENEFACTOR macht schließlich auch etwas her. Es ist noch ein weiter Weg.

Benefactor_1.jpg
Bild: GTA online.

Benefactor_2.jpg
Bild: GTA online.


Und, ja, ich bin volljährig und darf DAS zocken! Addet mich: Tenebre_1969 [PS4]. Und, ja, ich habe eine StatthalterIn. Ich mach' es auf die harte Art, denn als Frau wird man ständig unterschätzt ... Und, ja, ihre Haare sind mittlerweile graumeliert.

Tenebre_1969.jpg
Bild: GTA online.

Carpe noctem
Der Demiurg


OST: 'was zum Pogen - Sid Vicious ♫ My Way.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Letzte Nocht, woa a schware Partie fia mi.
OST: Seiler und Speer ♫ Ham kummst.
Benutzeravatar
Kraki
's Sprin­gin­kerl
Beiträge: 788
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: Urania & Kraki - THE WAY B[L]ACK

Beitrag von Kraki » Sa Mär 13, 2021 11:03

Hexen_hexen_025.jpg
Bild White Sands N M: Privat.

Endlich: Die Glasklar-Version von Kraki Zwo - gecleant mit Plexiglas-Antennen, Tetrapyrrol-Winkeln und Tusche-Kapillare ... Was soll ich schreiben? Ich bin seeehr glücklich. Und DAS ist doch die Hauptsache!

Kraki_Zwo_III_21.png

Ich habe den Vampir-Flugoktopoden gleich mal 'ne Jungfernfahrt machen lassen. Es ging in den Bottomless Abyss. Ähnlich wie mir 'mal das Gitarrenriff bei einem Auftritt der Band Deicide förmlich den Boden unter den Füßen weggezogen hat, befand sich auch Kraki Zwo bald im freien Fall nach UNTEN!

Hexen_hexen_026.jpg
Bild: Mammoth Caves New Entrance: CC BY-SA 3.0. Urheber[m/w/d]: hakkun.

Carpe noctem
Der Demiurg


OST: Oceans of Slumber ♫ The Decay Of Disregard.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Letzte Nocht, woa a schware Partie fia mi.
OST: Seiler und Speer ♫ Ham kummst.
Benutzeravatar
Kraki
's Sprin­gin­kerl
Beiträge: 788
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: Urania & Kraki - THE WAY B[L]ACK

Beitrag von Kraki » So Mär 14, 2021 8:44

Kraki_Blue.png

KRAKI GETS THE BLUES

Ihr kennt das Ende von dem Märchen Die kleine Meerjungfrau des dänischen Schriftstellers Hans Christian Andersen? Ja, richtig: Nix mit der Nixe Arielle! Da der erste Sonnenstrahl der nach Hochzeitsnacht des Prinzen der kleinen Meerjungfrau den Tod bringen soll, geben ihre Schwestern ihr den Rat, diesen zu töten: Das würde sie wieder in ein Meerwesen verwandeln und sie retten. Sie bringt es aber nicht fertig, springt ins Wasser und löst sich in Schaum auf.

Und genau DAS, meine lieben Leser [m/w/d], ist mit Beinweißchen und Mummy Brown passiert: Sie haben sich einfach in Meerschaum aufgelöst, weil sie Krakis Marotten wirklich satt hatten. Darüber zeigte sich unser Depri-Oktopode freilich sehr betrübt. Er schrumpfte zu einem Häuflein Elend zusammen und wurde ganz blau vor Gram. Mit einem POFF war die heiße Luft bei ihm raus und der Möchtegern-Vampir-Flugkraken in Schwarz war Geschichte. Stattdessen musste er ab sofort als gewöhnliches, cyanblaues Kunststoffteil sein miserable life fristen ... Bonjour tristesse!

Das war natürlich DAS nur eine märchenhafte Umschreibung folgender Fakten:

Urania kehrte nach Los Santos zurück und machte dort als Tenebre_1969 von sich reden. Die liebe Urania, wer hat sie erkannt?

Hexen_hexen_030.jpg
Bild: GTA online.

Hexen_hexen_029.jpg
Bild: GTA online.


Furiosa machte als die Musikjournalistin Constance Sack Dennis Duprees THE BOURBON ROOM in Los Angeles unsicher, hatte eine Liaison mit dem Musiker Stacee Jaxx und wurde von ihm schwanger ...

Kraki zog ab sofort wieder SOLO um die Häuser. Außerdem reparierte er seinen Deprivationstank, verschrieb sich erneut der Psychonautik und experimentierte mit Psychedelika wie die halluzinogen wirksame psychotrope Substanz Deep Purple.

Kokimurasaki!
Der Demiurg


OST: Grand Magus ♫ Hammer Of The North.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Letzte Nocht, woa a schware Partie fia mi.
OST: Seiler und Speer ♫ Ham kummst.
Benutzeravatar
Kraki
's Sprin­gin­kerl
Beiträge: 788
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: Urania & Kraki - THE WAY B[L]ACK

Beitrag von Kraki » Sa Mär 20, 2021 12:34

Hexen_hexen_027.jpg
Bild: Privat.


The rest is silence


Hexen_hexen_028.jpg
Bild Skellig Michael: CC BY-SA 3.0. Urheber [m/w/d]: Jerzy Strzelecki.

Fad saol agat, gob fliuch, agus bás in Éirinn!
Kraki


OST: Fiddler's Green ♫ Devil's Dozen [full album].
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Letzte Nocht, woa a schware Partie fia mi.
OST: Seiler und Speer ♫ Ham kummst.
Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 2091
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: Urania & Kraki - THE WAY B[L]ACK

Beitrag von Flatterfee » Sa Mär 20, 2021 17:28

Kraki in der Blitzblau-Version passt doch aber sehr schön zu unserer heutigen Tour.
Schließlich macht reiner Alkohol beim anZÜNDen eine wunderbar blaue Flamme...
:bit
We do what we do best. We improvise!
:anstoss
Benutzeravatar
Kraki
's Sprin­gin­kerl
Beiträge: 788
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: Urania & Kraki - THE WAY B[L]ACK

Beitrag von Kraki » Di Mär 23, 2021 12:08

Hexen_hexen_031.jpg
Bild Haus der Präsidenten Andrew Jackson, nahe Nashville: Privat.


DIE RACHE DER EIERKÖPFE

Ich beginne heute mit einem Zitat von Schoko-Queen: Ja, die Kraken sind schon toll. Auch in der Pfanne.

Es ist immer wieder interessant zu festzustellen, dass es Unterschiede gibt zwischen dem, wie andere einen im virtuellen Raum wahrnehmen, und dem, wie man selbst wahrgenommen werden möchte. Mitunter gibt es da große Unterschiede.

Nehmen wir beispielsweise meinen Avatar Kraki: Schon alleine das Diminutiv mit der Endung -i dient der Verniedlichung. Der Name war eine Erfindung der lieben Flatterfee.

Auch das äußere Erscheinungsbild weist Unterschiede auf: Während ich mir eine Riesenkrake in Schwarz [den 2007er mit Floß - PLAYMOBIL®-Produktnummer 4291-A] vorstelle, verwenden alle anderen in ihren Bildergeschichten die kleine in Cyanblau [aus dem Set 9066 - Krake mit Baby]. Dass die Beifügung "mit Baby" ein Muttertier impliziert ist mir als Feminist zu sexistisch.

Ein weiterer Unterschied sind die Saugnäpfe: Während bei der 4291-Aer - deutlich erkennbar - welche ausgeprägt sind verzichtet die 9066er völlig auf Saugtentakeln. Ebenso kann die Riesenkrake [1-farbiger Guss mit buntem Aufdruck] mit Wasser spritzen. Bei der kleinen fehlt diese Anlage. Allerdings sind die Augen immerhin in Schwarz spritzgegossen [2-Farben-Guss] ...

Eine Bösewichtin à la Ursula in Arielle, die Meerjungfrau oder Edelkitsch wie auf dem LP-Cover von Prince' 10. Studioalbum Lovesexy - das ist hier die Frage. Pierre et Gilles oder Black-Metal-Ästhetik?

Ich denke, ich kann beides. Ohnedies verstehe ich mich als Grenzgänger. Das liegt in meiner Natur. Aurea mediocritas [der goldene Mittelweg] heißt die Lösung: Es bleibt bei der badblauen Lösung mit marsschwarzer Seele. Die Augen werden auch als Spiegel der Seele bezeichnet ...

Die einzige Neuerung in der KW 12: Kraki gibt es ab sofort mit Text in Schwarz. Die Schrift Walter Turncoat Pro von Neapolitan habe ich auf MYFONTS erstanden.

Kraki_Blau_001.png

Carpe noctem
Der Demiurg


OST: 1914 ♫ The Blind Leading The Blind [full album].
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Letzte Nocht, woa a schware Partie fia mi.
OST: Seiler und Speer ♫ Ham kummst.