Mimi und der Antler - Der Weg gleitet fort

Die Rennen und Regatten in der KLICKYWELT.

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Antler, KlickyWelt-Team, KlickyWelt-Team, Antler, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Antler
ex ossibus
Beiträge: 1161
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: Mimi und der Antler - Der Weg gleitet fort

Beitrag von Antler » So Apr 23, 2023 10:06

ST. AEGYDER NACHRICHTEN

Die eherne Jungfrau
oder: Ein Tribut an meine Lieblingsband IRON MAIDEN.

So ganz zufrieden war ich mit dem Alter Ego meiner Figur Mimi noch nicht.

Von Kindesbeinen an fasziniert mich der Holunder: Ich denke da an den Holunderblütentee, die Holunder[dolden]-Pfannkuchen meines Vaters und die vielen Geschichten, die sich um den [Schwarzen] Hollerbusch ranken. U. a. soll sich der Legende nach Judas Iskariot an einem Holunderbaum erhängt haben = Baum des Teufels.

Wie Mimi ist auch der Holunder Kosmopolit: Da haben wir den legendäre Elderstab [engl. Elder Wand] aus HARRY POTTER. Er gehört zu den drei Heiligtümern des Todes. Dann gibt es die Elder Mother oder das Old Girl [dän. Hyldemoer], die Beschützerin des Holunders [vgl. Frau Holle]. Und Elderberry Wine ist ein Stück von Elton John.

Dann sind mir zwei Zeilen von RAMMSTEIN besonders in Gedächtnis gebleiben: [...] Alle Nägel stehen stramm | Wenn ich sie in dein Leibholz ramm' [...], was mich schließlich zum Stichwort Kriegsnagelungen führte. An die Skulptur Wehrmann in Eisen und den Stock im Eisen erinnere ich mich ebenfalls.

Bei meinen weiteren Nachforschungen stieß ich dann auf die mit Lorbeerkränzen geschmückte Frauenskulptur der Ratisbona. Seinerzeit platziert in einem eigens auf dem Regensburger Rathausplatz errichteten Tempel - genannt die Eiserne Ratisbona. Sie wurde ab dem 1. August 1915 benagelt.

Fügen wir die Puzzlestücke zusammen: Da haben wir die Hollerfrau und die vielen Eisennägel. Heraus kommt neben dem Antler eine weitere Lazarin: Die Hollerin [im Eisen].

Grausam, nicht? Aber, wie wär's mit dem Märchen "Die Gänsemagd"? Darin wird die falsche Braut in einem mit Nägeln beschlagenen Fass zu Tode geschleift. :rolleyes

FORTSETZUNG FOLGT.

ℭ𝔞𝔯𝔭𝔢 𝔫𝔬𝔠𝔱𝔢𝔪
[Gr]Antler
I have crossed the oceans of Time to find you.
OST: Dzö-nga ♫ To The Great Salt Water
Benutzeravatar
DEVNUSOM
Mega-Klicky
Beiträge: 3125
Registriert: Fr Mär 15, 2013 14:05
Gender:

Re: Mimi und der Antler - Der Weg gleitet fort

Beitrag von DEVNUSOM » So Apr 23, 2023 11:48

Wieder einmal eine grandiose und inspirierende Assoziationskette. :zehn
So etwas liebe ich, da dies zum weiteren Nachdenken anregt - und das schützt bekanntlich am besten vor Alzheimer! :great
Daher nur weiter so! :bang1
GOTT spielt in meinem Leben keine Rolle - er führt Regie !!!
Benutzeravatar
Onkel_Di
freies Radikal
Beiträge: 2918
Registriert: Sa Apr 03, 2010 23:02

Re: Mimi und der Antler - Der Weg gleitet fort

Beitrag von Onkel_Di » So Apr 23, 2023 21:07

Bei Frau Holle muss ich immer Holda und die Wilde Jagd denken.

Und man sagt, dass der Holderstrauch das Haus schützt und wer ihn fällt, den straft Frau Holle.

Horido Domi
Benutzeravatar
Antler
ex ossibus
Beiträge: 1161
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: Mimi und der Antler - Der Weg gleitet fort

Beitrag von Antler » Sa Apr 29, 2023 5:30

ST. AEGYDER NACHRICHTEN

Die Agojie

DEVNUSOM hat geschrieben:
So Mär 19, 2023 12:05
Jupp (ergänzend): Im Krokodilfleisch sind übrigens lange Nägel drin, das überlebt die Letiche nicht!

Es war diese Steilvorlage von DEVNUSOM, die mich diese Woche an Mimis Alter Ego weiterarbeiten ließ. Ist so etwas wie Kooperatives Erzählen, nicht. Schön! :great

Da sind die Nägel von meinem vorhergehenden Post. Die Letiche ist in­fol­ge­des­sen perdü. DEVNUSOM wusste zu diesem Zeitpunkt jedoch noch nicht, dass die Mimi-Nola-Letiche wie der ANTLER aka CHRIS SKOLKA ein Lazar [Bed. der Mächtige hilft] ist. Ich fand die Lazarus Brigade in dem Spielfilm Mortal Engines: Krieg der Städte immer schon ganz prickelnd. Ihre Alligatorenhaut ist die Letiche wahrscheinlich noch losgeworden - ehe sie verschied. Dann muss ihr irgendjemand geholfen haben zurückzukehren. Ähnliches ist schon in dieser Geschichte geschehen: Klick.

Shadow_50.jpg

Analog zu der Rezeptur für einen Potter'schen Zauberstab könnte nun das Lazar-Alter-Ego von MIMI VORM WALD folgendermaßen aussehen: Ihre menschliche Haut [Klick] wurde über eine Holzpuppe aus Ebenholz gespannt. Ihr Herz stammt von der Alligatorin SHADOW. Somit habe ich auch Die_Osebergs' Vorschlag endlich entsprochen. :smile

Somit sind derzeit zwei Lazare bekannt - weitere werden folgen:

Shadow_17.jpg
Das Material Holz erinnert mich an den Restaurator JOSIP HORAK. :gruebel

Der Ursprung von Mimis Alter Ego ADOLESCENTIA liegt völlig im Dunklen. Eine Spur führt vielleicht zu den Dahomey Amazons ...

FORTSETZUNG FOLGT.

ℭ𝔞𝔯𝔭𝔢 𝔫𝔬𝔠𝔱𝔢𝔪
Antler
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
I have crossed the oceans of Time to find you.
OST: Dzö-nga ♫ To The Great Salt Water
Benutzeravatar
DEVNUSOM
Mega-Klicky
Beiträge: 3125
Registriert: Fr Mär 15, 2013 14:05
Gender:

Re: Mimi und der Antler - Der Weg gleitet fort

Beitrag von DEVNUSOM » Sa Apr 29, 2023 6:24

Der Ahnungslose hilft dem Wissenden! :great

Schön, daß es weiter geht! :hop
GOTT spielt in meinem Leben keine Rolle - er führt Regie !!!
Benutzeravatar
Antler
ex ossibus
Beiträge: 1161
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: Mimi und der Antler - Der Weg gleitet fort

Beitrag von Antler » Di Mai 16, 2023 20:10

Die Aegis

Hallo DEVNUSOM,

ich hatte zwei Posts - einen von dir und einen von mir - gelöscht, da ich nicht wusste, ob ich mich im Augenblick erzähltechnisch in einer Sackgasse befinde. Schlussendlich soll alles zu meinem VER-SACRUM-Bauvorhaben passen!

Shadow_60.jpg
La Joueuse de tympanon: CC BY-SA 4.0, Jean-Pierre Dalbéra.

Ich habe Neuigkeiten bzgl. der beiden Lazare ADOLESCENTIA und ANTLER: Gerade in Verbindung mit dem Antler wird in letzten Zeit öfters der Name KARL SCHARRER genannt. 1910 tritt dieser als K. K. Schwemmmeister und Erfinder in Erscheinung. Auch soll er irgendwie mit meinen drei alten Avataren NOSFERATU [gr. Nosophoros, dt. Pestbringer], DOG-HEADED SAINT und KRAKI in Zusammenhang stehen ...

Und, habe ich schon erwähnt, dass ich die Crashtest-Dummies von PLAYMOBIL® sehr mag? Diese Kopfform! Zudem wurde ich auf das Spiel STEELRISING aufmerksam. Der Hauptcharakter heißt übrigens AEGIS. Aber: Meine Lazare sind einen Tick organischer wie die Automaten des Spiels!

Shadow_51.jpg

FORTSETZUNG FOLGT.

ℭ𝔞𝔯𝔭𝔢 𝔫𝔬𝔠𝔱𝔢𝔪
Antler
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
I have crossed the oceans of Time to find you.
OST: Dzö-nga ♫ To The Great Salt Water
Benutzeravatar
Antler
ex ossibus
Beiträge: 1161
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: Mimi und der Antler - Der Weg gleitet fort

Beitrag von Antler » So Mai 21, 2023 7:52

ST. AEGYDER NACHRICHTEN

Die Saligen

Ursprünglich gab es eine sehr viel größere Anzahl an Lazaren. Zumindest sind mir zwei weitere bekannt:

Shadow_39.jpg

🌓 🌕 🌗 🌑

Gemeinsam mit der Adolescentia stehen sie für die drei Lebensalter. Künstler wie Gustav Klimt, Edvard Munch und Hans Baldung [Grien] haben das Motiv der triaetates aufgenommen.

Shadow_55.jpg
Die drei Lebensalter der Frau [Gustav Klimt]: Gemeinfrei.

Shadow_57.jpg
Die Frau in drei Stadien [Edvard Munch]: Gemeinfrei.

Shadow_56.jpg
Die Lebensalter und der Tod [Hans Baldung Grien]: Gemeinfrei.

Mir war das Ganze zu lateinlastig. Daher suchte ich ein Wort - analog zum Antler. Ursprünglich aus dem Englischen stammend passte das Wort auch ganz gut in sein alpenländisches Umfeld. Schon des Längeren liebäugle ich mit den Saligen [Frauen]. Die Dreizahl ist prima: So wurden daraus die DREI SALIGEN [Seligen]. Zusammen mit dem Antler bilden sie eine tetramorphe [viergestaltige] Einheit.

Gesammelt habe ich zumindest schon ...

Shadow_58.jpg

ℭ𝔞𝔯𝔭𝔢 𝔫𝔬𝔠𝔱𝔢𝔪
Antler


OST: Medenera ♫ Ver Aeternum [&].
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
I have crossed the oceans of Time to find you.
OST: Dzö-nga ♫ To The Great Salt Water
Benutzeravatar
Antler
ex ossibus
Beiträge: 1161
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: Mimi und der Antler - Der Weg gleitet fort

Beitrag von Antler » Fr Mai 26, 2023 20:48

Shadow_59.jpg
Schloss Altenmuhr [ca. 1900]: Gemeinfrei.

ST. AEGYDER NACHRICHTEN

Über die Lazare

Lazare werden weder gezeugt noch geboren. Sie werden künstlich geschaffen.

Wie sang die Münchner Songgruppe bereits 1974 über den Zauberer Petrosilius Zwackelmann in dem Film Der Räuber Hotzenplotz?

[...] Sänger: Ein Zwackelmann hat nie sein Herz verloren,
Drum werden die Zwackel auch nicht geboren,
Denn wenn Zaub'rer wie Zwackelmann sterben,
Zaubern sie sich schnell einen Erben! [...]

PLAYMOBIL® Monsterburg - eine Aufklapp-Spiel-Box, die passen könnte:

Shadow_61.jpg
Set 5638: PLAYMOBIL®.

Auch vor der Tierwelt [lat. Fauna] macht der große Zauberer nicht Halt:

[...] Sänger: Begegnest du Zwackelmann kann es passieren,
Er schnackelt und schon gehörst du zu den Tieren:
Ein Schwein oder Esel, ein Rabe, ein Dackel,
Drum hüt' dich vor Zwackelmanns Zaubergeschnackel! [...]

Bei mir kommt noch die Planzenwelt [lat. Flora] hinzu.

ℭ𝔞𝔯𝔭𝔢 𝔫𝔬𝔠𝔱𝔢𝔪
Antler
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
I have crossed the oceans of Time to find you.
OST: Dzö-nga ♫ To The Great Salt Water
Benutzeravatar
DEVNUSOM
Mega-Klicky
Beiträge: 3125
Registriert: Fr Mär 15, 2013 14:05
Gender:

Re: Mimi und der Antler - Der Weg gleitet fort

Beitrag von DEVNUSOM » Sa Mai 27, 2023 7:35

Das ist sowieso die besten Hotzenplotz-Verfilmung mit grandiosen Schauspielern und eben auch dieser mittelalterlichen Songgruppe! :zehn

Das Schloß Altenmuhr würde ich gerne in Playmobil sehen, so etwas gefällt mir!!! :great
GOTT spielt in meinem Leben keine Rolle - er führt Regie !!!
Benutzeravatar
Antler
ex ossibus
Beiträge: 1161
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: Mimi und der Antler - Der Weg gleitet fort

Beitrag von Antler » So Mai 28, 2023 7:21

DEVNUSOM hat geschrieben:
Sa Mai 27, 2023 7:35
Das Schloß Altenmuhr würde ich gerne in Playmobil sehen, so etwas gefällt mir!!! :great

Hallo DEVNUSOM, sollte ich je ein Räuber-Hotzenplotz-Diorama bauen, wird des Zauberers Schloss [Altenmuhr] in PLAYMOBIL® wiederauferstehen.


ST. AEGYDER NACHRICHTEN

Die Götter aus dem All

Längsten seit Erich von Däniken wissen wir, dass uns Außerirdische auf der Erde nicht nur besucht haben, sondern auch mit uns herumexperimentiert haben. :kicher

Was, wenn bei den vielen Versuchen all die Monster entstanden sind, die einst am Rande der Ökumene gelebt haben? Was, wenn die Paläo-Astronauten gemerkt haben, dass die Menschen jenen Altvorderen hoffnungslos unterlegen waren? Was, wenn die Aliens die Lazare als eine Art Rückversicherung geschaffen haben?

Dieser Umstand würde auch dieses scheinbar chaotische Nebeneinander endlich erklären ...

Shadow_67.jpg
Set 9309: PLAYMOBIL®.

FORTSETZUNG FOLGT.

ℭ𝔞𝔯𝔭𝔢 𝔫𝔬𝔠𝔱𝔢𝔪
Antler
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
I have crossed the oceans of Time to find you.
OST: Dzö-nga ♫ To The Great Salt Water
Benutzeravatar
Antler
ex ossibus
Beiträge: 1161
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: Mimi und der Antler - Der Weg gleitet fort

Beitrag von Antler » Mi Mai 31, 2023 21:35

ST. AEGYDER NACHRICHTEN

Lemminkäinen & Co.

Bevor es in den Urlaub geht, noch ein Schmankerl zum Thema Lazare:

Lemminkäinen ist eine Figur aus dem finnischen Nationalepos Kalevala.

Darin wird berichtet, wie ein erzürnter Hirte [Zitat Wikipedia] Lemminkäinen tötete, ihn zerstückelte und ihn in den Fluss warf. Lemminkäinens Mutter [eine Zauberin] ließ sich von [dem legendären] Ilmarinen eine Harke schmieden und durchsiebte den Fluss, um die Gliedmaßen ihres Sohnes zu finden. Sie fügte sie zusammen und erweckte ihn wieder zum Leben. [...]

Wenn das nicht der Stoff aus dem die [Alb]Träume sind. :kicher

Shadow_68.jpg
Lemminkäisen äiti [Akseli Gallen-Kallela]: Gemeinfrei.

Ähnliches vollbrachte Isis, eine Göttin der ägyptischen Mythologie. Gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester Nephthys setze sie ihren zerstückelten Gemahl Osiris zusammen und belebte ihn wieder.

Shadow_69.jpg
Set 9308: PLAYMOBIL®.

ℭ𝔞𝔯𝔭𝔢 𝔫𝔬𝔠𝔱𝔢𝔪
Antler


OST: Jean Sibelius ♫ Lemminkäinen-Suite.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
I have crossed the oceans of Time to find you.
OST: Dzö-nga ♫ To The Great Salt Water
Benutzeravatar
DEVNUSOM
Mega-Klicky
Beiträge: 3125
Registriert: Fr Mär 15, 2013 14:05
Gender:

Re: Mimi und der Antler - Der Weg gleitet fort

Beitrag von DEVNUSOM » Do Jun 01, 2023 5:53

Immer diese nekromantischen Frauen! :grinsen

Oder wie das Hausmotto der Graufreuds lautet: "Was tot ist kann niemals sterben!" :kicher
GOTT spielt in meinem Leben keine Rolle - er führt Regie !!!
Benutzeravatar
Antler
ex ossibus
Beiträge: 1161
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: Mimi und der Antler - Der Weg gleitet fort

Beitrag von Antler » Mi Jul 26, 2023 22:06

ST. AEGYDER NACHRICHTEN

ANTLERS GEWEIH

Wie ihr seht, experimentiere ich im Augenblick mit Antlers namengebendes Geweih. Keine Sorge ich bin dran: Lasersintern heißt das Wort der Stunde. Die Datei gibt es schon.

Avatar.png

Ob schwarz oder durchsichtig ...

Geweihantenne_I.jpg

Geweihantenne_II.jpg

... wer weiß das schon.

Und auch anderswo ist ein Wettstreit entbrannt: Liberté oder Adolescentia. Oder ist unsere Salige Mimi [Nola] die Columbia.

Spirit_of_the_Frontier.jpg
John Gast, American Progress: Gemeinfrei.

ℭ𝔞𝔯𝔭𝔢 𝔫𝔬𝔠𝔱𝔢𝔪
Antler
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
I have crossed the oceans of Time to find you.
OST: Dzö-nga ♫ To The Great Salt Water