Die Klickywelt-Rallye 2015: Kleine Dinos auf großer Fahrt

Die Rennen und Regatten in der KLICKYWELT.

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Knusperkeks, Kraki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Ischade
Traumtänzerin
Beiträge: 6444
Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55

Re: Die Klickywelt-Rallye 2015: Kleine Dinos auf großer Fahr

Beitrag von Ischade » Mi Nov 25, 2015 14:34

Das Tor mit den Alpakas sieht direkt malerisch aus....

Jetzt bin ich auf die Entscheidung gespannt...
Benutzeravatar
Jolande
Mega-Klicky
Beiträge: 2861
Registriert: Mo Okt 27, 2014 16:26

Re: Die Klickywelt-Rallye 2015: Kleine Dinos auf großer Fahr

Beitrag von Jolande » Mi Nov 25, 2015 23:19

Iskander hatte recht. Die Freunde konnten sich nicht entscheiden. Sai war begeistert und froh darüber, Familie gefunden zu haben, aber seine Freunde wollte er nicht verlassen. Die Geschichte hatte für sie alle eine unerwartete Wende genommen.

So geschah zunächst, was Iskander schon angekündigt hatte: Iskander und Nat zogen sich zurück, als die anderen Teilnehmer erschienen. Es sollte noch einmal ein gemeinsames Essen geben. Doch dieses Mal gab es kein Gasthaus, keine Pizzeria oder Kellerbar. Aber sie waren ja nun schon alle erfahrene Wanderer.

Schnell hatten sie einige Feuer angezündet, wobei Burny sich besonders freute, dass er mal wieder offiziell zündeln durfte. Große Töpfe fanden sich auch und die Reste des Proviants wurden aufgeteilt. Sie versammelten sie sich an den Lagerfeuern, wobei einige vermisst wurden.

"Wo ist denn Kiki?" fragte Knuffel. "Lena habe ich auch noch nicht gesehen. Sie haben es doch hoffentlich auch geschafft?"
Floranja konnte die Dinos beruhigen. "Lena ist mit ihrer Familie schon nach Hause gereist. Die letzte Begegnung mit den Piraten hat sie doch sehr mitgenommen" erzählte sie.

"Und Kiki?" fragte Möhrchen nochmal.
"Ich sehe auch Özcan nicht!" rief Sai.
IMG_6526.JPG
Über Kiki wusste Floranja auch Bescheid. "Die ganze Gruppe ist schon abgereist. Sie hatten eine so günstige Gelegenheit für die Rückreise, die sie einfach ergreifen mussten."

"Schade. Aber vielleicht sehen wir uns ja ein anderes Mal wieder", meinte Möhrchen.

Sie blickten zu den anderen Feuern, ob sie noch jemanden vermissten.

Aber es waren ja so viele unterwegs gewesen und nicht mit allen waren sie näher bekannt geworden.

"Seht mal, ist das nicht Playmofool?" fragte Trüffel. "Wer, der Mann mit der lustigen Mütze?" fragte Sai.

"Ja, genau der. Ihn haben wir doch schon in Genua gesehen!" rief Trüffel.

"Und dort, ist das nicht Erwinius mit Playmolook?" meinte Möhrchen. "Da sind ja ganz viele da, die wir unterwegs getroffen haben. Das ist richtig schön, sie nochmal zu sehen" meinte Knuffel.
IMG_6523.jpg
IMG_6556.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Jolande
Mega-Klicky
Beiträge: 2861
Registriert: Mo Okt 27, 2014 16:26

Re: Die Klickywelt-Rallye 2015: Kleine Dinos auf großer Fahr

Beitrag von Jolande » Mi Nov 25, 2015 23:51

Während die Freunde sich umsahen und versuchten, sich an weitere Namen zu erinnern, kam Özcan mit Herrn Donar, James und natürlich Mons.
IMG_6528.JPG
Erfreut begrüßten sie einander. Während Mons an die anderen Lagerfeuer ging, um die anderen Wanderer zu begrüßen, betätigte Özcan sich als Topfgucker.
IMG_6529.JPG
Donar sprach Möhrchen an: "Ich sehe, ihr seid gut hier angekommen. Ich freue mich, dass ihr die lange Reise unbeschadet überstanden habt."

"Ja, es war nicht immer einfach", antwortete Möhrchen ernsthaft. "Aber wenn es darauf ankam, hat uns immer jemand geholfen."
"Das ist gut. So soll es auch sein", meinte Donar.

Dann rief er scharf: "Özcan, du kannst auch wie alle anderen warten!"
Özcan fuhr zurück. Nicht einmal hier konnte er in Ruhe am Essen riechen. Dabei duftete es schon so lecker!
Grummelnd verließ er seinen Platz am Topf - gerade rechtzeitig, bevor er einen Rüffel von Mons bekommen konnte!
IMG_6534.JPG
Mons war von ihrer Begrüßungsrunde zurückgekehrt und wollte Floranja zeigen, wie man den Eintopf richtig rührt. Aber Floranja ließ sich nicht beirren.

"Ich mache das schon!" sagte sie freundlich. "Ich bin ausgeruhter."

Özcan unterhielt sich noch mit Sai und Trüffel.
"Habt ihr auch schon solchen Hunger?" fragte er. Da war er bei den beiden natürlich genau richtig!
"Ja, ich könnte den ganzen Topf allein verdrücken!" meinte Sai, und Trüffel fügte hinzu: "Es gibt endlich mal etwas anderes als Möhren, auch wenn die immer sehr lecker waren!"
Tatsächlich, statt dass es wiederum Kartoffeln oder Möhren gab, hatte jemand Nudeln in seinen Vorräten gehabt, die jetzt in den Töpfen garten.
IMG_6537.JPG
Dann war es soweit, das Essen war fertig. Für Mons hatte James einen Stuhl aus der Truhe geholt, so nahmen sie gemeinsam um das Feuer herum Platz, um zu essen.
IMG_6554.JPG
Noch lange saßen sie und erzählten. Es war eine ruhige Nacht, den meisten war etwas wehmütig zumute. Ein großartiges Abenteuer war erfolgreich zu Ende gegangen.
IMG_6539n.jpg

ENDE DER RALLYE
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Floranja89
Herrscherin des Chaos
Beiträge: 3256
Registriert: Di Jan 14, 2014 19:35

Re: Die Klickywelt-Rallye 2015: Kleine Dinos auf großer Fahr

Beitrag von Floranja89 » Do Nov 26, 2015 0:11

AAAAAAAAAAhhhhhhh, noch länger auf die Entscheidung der Dinos warten. :what
Du spannst einen ja ganz schön auf die Folter. :ohnmacht :kicher

Danke, das ich für euch kochen durfte. :dank

Auf jeden Fall,hast du eine absolut tolle Rally- Geschichte hingelegt. :great :great :great :great :great

LG Susanne
Benutzeravatar
Ischade
Traumtänzerin
Beiträge: 6444
Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55

Re: Die Klickywelt-Rallye 2015: Kleine Dinos auf großer Fahr

Beitrag von Ischade » Do Nov 26, 2015 6:24

Oooooohhhh.... war das eine schöne Geschichte... Ich geb ja zu, dass ich am Anfang nicht sicher war, ob das "Kinderdinos retten Alpakas"-Konzept wirklich eine gute Idee ist... aber es war eine tolle Idee!!!! Und ich hoffe, man hört auch weiterhin von den Kleinen!
Benutzeravatar
Daniela
Playmo-Opernhaus-Intendantin
Beiträge: 3550
Registriert: Mo Jun 25, 2007 21:26

Re: Die Klickywelt-Rallye 2015: Kleine Dinos auf großer Fahr

Beitrag von Daniela » Do Nov 26, 2015 9:53

*seufz*

Alle glücklich!

Und sogar Burny hat bei Dir seinen Spaß! :knuddel3

Ich liebe Deine Geschichte!

LG
Daniela
Mein Playmobil Opernhaus und vieles mehr:
https://get.google.com/albumarchive/102 ... 5573914508
Viel Spaß!
Benutzeravatar
Furiosa
The Vampyre's Daughter
Beiträge: 843
Registriert: Fr Sep 21, 2012 23:39

Re: Die Klickywelt-Rallye 2015: Kleine Dinos auf großer Fahr

Beitrag von Furiosa » Do Dez 03, 2015 23:41

Bis zum Montag, den 7. Dezember 2015, 24.00 Uhr kann jeder aus dem Forum diesen Beitrag mit einem Daumen nach oben oder einen wohlwollenden Beitrag liken.
Nosferata_113.jpg
Nosferata und Draculea am 3. Dezember 2015 auf dem Weg zum Illimani, Bolivien.
Bild: Attribution 2.0 Generic (CC BY 2.0). Urheber: Harald Vega.


OST: Dina Paucar ♫ Cobarde.[/color] :smile
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Sorry for the article!
Scorpions ♫ No One Like You.
Benutzeravatar
Jolande
Mega-Klicky
Beiträge: 2861
Registriert: Mo Okt 27, 2014 16:26

Re: Die Klickywelt-Rallye 2015: Kleine Dinos auf großer Fahr

Beitrag von Jolande » So Dez 13, 2015 12:41

Die Freunde hatten die Zeit nach der Auswilderung ihrer Blauschopf-Alpakas genossen. Sie waren noch bei El Horado geblieben, zusammen mit Iskander und Nat. Sie verbrachten viel Zeit miteinander und freuten sich, dass es jetzt keine Piraten mehr gab, die ihnen das Leben schwer machten.

Während Sai einen Tag allein mit Nat verbracht hatte, hatten sie eine Rundfahrt auf dem Titicacasee gemacht.

Oft saßen die Freunde auch gemeinsam im Gras und aßen Möhren. Der Bollerwagen war seltsamerweise weiterhin immer gut gefüllt. So auch heute.
IMG_6711.JPG
Sie unterhielten sich über die tollen Ausflüge und machten Pläne, was sie noch alles gemeinsam mit Nat und Iskander unternehmen wollten.

Doch plötzlich kam Nat zu ihnen. Er schien aufgeregt.
IMG_6716.JPG
"Was ist denn los, Nat?" fragte Möhrchen.

"Ein Bote ist gekommen!" erwiderte Nat atemlos. "Heute abend findet eine Siegerehrung statt mit den ganzen Leuten, die auch Alpakas nach El Horado gebracht haben."

"Oh, das ist schön!" jubelte Knuffel. "Dann sehen wir unsere Freunde wieder!"

"Ja, aber deswegen müsst ihr jetzt mitkommen. Der Ort wurde nämlich verlegt!"
IMG_6720.JPG
"Was heißt das, nicht hier in der Nähe, in El Paz?" fragte Sai.

"Nein, nein", ganz woanders!" antwortete Nat. "In Greiz!"

"Wo ist das denn?" fragte Möhrchen. "Wie kommen wir dahin?"
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Jolande
Mega-Klicky
Beiträge: 2861
Registriert: Mo Okt 27, 2014 16:26

Re: Die Klickywelt-Rallye 2015: Kleine Dinos auf großer Fahr

Beitrag von Jolande » So Dez 13, 2015 12:44

"Ich hatte euch gesagt, als wir uns zum ersten Mal trafen, dass das kein Problem sei", sagte plötzlich Iskander aus dem Hintergrund.

"Iskander!" rief Knuffel überrascht. "Du bist wieder da?"
IMG_6724.JPG
Sie hatten ihn nämlich ein paar Tage nicht gesehen.

"Ja", antwortete Iskander. "Ich habe einen Weg für euch, wie ihr heute noch nach Greiz kommen könnt. Kommt mit!"
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Daniela
Playmo-Opernhaus-Intendantin
Beiträge: 3550
Registriert: Mo Jun 25, 2007 21:26

Re: Die Klickywelt-Rallye 2015: Kleine Dinos auf großer Fahr

Beitrag von Daniela » So Dez 13, 2015 14:22

Uiii, toll, es geht weiter!

Bin seeehr gespannt! :hop :hop :hop

LG
Daniela
Mein Playmobil Opernhaus und vieles mehr:
https://get.google.com/albumarchive/102 ... 5573914508
Viel Spaß!
Benutzeravatar
Jolande
Mega-Klicky
Beiträge: 2861
Registriert: Mo Okt 27, 2014 16:26

Re: Die Klickywelt-Rallye 2015: Kleine Dinos auf großer Fahr

Beitrag von Jolande » So Dez 13, 2015 16:52

Sie folgten Iskander. Er führte sie zurück zum Vulkan und zum Tor nach El Horado.

Dort erklärte er ihnen:

"Dieses Tor führt nicht nur nach El Horado und in das Tal, wo die Blauschopf-Alpakas in Frieden leben. Es ist ein magisches Tor, das auch zu anderen Orten führt. Wenn ihr jetzt durch das Tor durchgeht, werdet ihr vor den Toren von Greiz sein."

Die Freunde waren beeindruckt. Ein magisches Tor, das sie direkt zur Siegerehrung führen würde.

"Das ist ja toll!" sagte Knuffel. "Wenn ich denke, wie lange wir hierher gebraucht haben!"

Sai war froh, dass er nicht wieder auf ein Schiff musste. Auch wenn er traurig war, dass er seine neu gefundenen Verwandten verlassen musste, war für ihn klar, dass er bei seinen Freunden bleiben würde.
IMG_6479 - K.jpg
Sai hatte noch ein Gespräch mit Iskander und Nat, während die Dinos sich starklar machten und ihre Rucksäcke holten.

"Mach es gut, Sai", sagte Nat. "Ich hoffe, dass wir uns wiedersehen!"
"Es war so schön, euch kennenzulernen!" erwiderte Sai.

Auch Iskander verabschiedete sich von Sai.
IMG_6483 - K.jpg
"Lebe wohl, Sai. Wir verstehen und respektieren deine Entscheidung, mit deinen Freunden zurückzukehren. Du sollst wissen, dass du uns hier jederzeit willkommen bist", sagte Iskander ernsthaft. "Wir werden uns sicher einmal wiedersehen!"

Sai war sehr bewegt. "Vielen Dank! Es ist so gut zu wissen, dass man Familie hat!"

Dann wandte sich Iskander an die Freunde:
IMG_6484 - K.jpg
"Das gilt auch für euch: auch ihr seid uns hier jederzeit willkommen", sagte Iskander. "Ihr anderen Dinos und auch du Möhrchen, ihr gehört jetzt zur Familie."

Die Freunde waren sehr beeindruckt.

"Vielen Dank. Das bedeutet uns sehr viel", antwortet Möhrchen. Ihn erinnerte Iskander an seinen Urgroßvater, der auch eine ganze Sippe führte.

Knuffel entgegente: "Oh, das ist toll! Iskander, Nat, wir haben soo schöne Abenteuer hier und mit euch erlebt. Das werden wir nie vergessen! Wir freuen uns, wenn wir euch wiedersehen. Es ist nur schade, dass wir so weit weg wohnen."

Da antwortete Nat: "Das Tor funktioniert auch in die andere Richtung. Ihr müsst euch nur merken, wo sein Eingang bei euch ist!"

"Wirklich?" fragte Sai erstaunt. "Dann können wir euch ja ab und zu besuchen!"

"Ja, wir freuen uns darauf!" erwiderte Iskander. "Aber nun ist es Zeit für euch, damit ihr noch rechtzeitig ankommt. Lebt wohl!"

"Lebt wohl!" erwiderten die Freunde und wandten sich Richtung Tor.
IMG_6487 - K.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Jolande
Mega-Klicky
Beiträge: 2861
Registriert: Mo Okt 27, 2014 16:26

Re: Die Klickywelt-Rallye 2015: Kleine Dinos auf großer Fahr

Beitrag von Jolande » So Dez 13, 2015 17:07

Bisher waren durch das Tor noch einige Alpakas zu sehen, die in El Horado waren.

Aber als sie jetzt ihren Bollerwagen und die Esel holten, waren die Alpakas verschwunden. Iskander verabschiedet Sai noch einmal besonders.

"Du bist mir wie ein zweiter Sohn ans Herz gewachsen", sagte er. "Sei treu zu deinen Freunden und vergiß nicht, was euch verbindet."

Jetzt wurde der Abschied für Sai doch schwer und er schluckte.
IMG_6495 - K.jpg
Aber Knuffel holte ihn schnell aus seinen traurigen Gedanken.

"Komm schon, Sai, oder möchtest du uns auf einem Schiff nachkommen?" rief er.

Das wollte Sai natürlich auf keinen Fall. Iskander schubste ihn noch leicht, dann folgte er seinen Freunden. Die Dinos gingen mit dem Bollerwagen voran, Möhrchen führte beide Esel.
IMG_6496 - K.jpg
Die Brüder gingen durch das Tor. Sie vertrauten Iskander. Durch ihn würde ihnen nie etwas Böses zustoßen.
IMG_6497 - K.jpg
Als Sai folgte, waren sie verschwunden. Sai stutzte einen Moment verwundert, dann setzte er seinen Weg fort.
Ebenso Möhrchen.
IMG_6499 - K.jpg
Die Esel folgten ohne zu zögern. Sie hatten sich in den letzten Wochen an den Möhren dick und rund fressen dürfen, das vergaßen sie nicht.
IMG_6501 - K.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Jolande
Mega-Klicky
Beiträge: 2861
Registriert: Mo Okt 27, 2014 16:26

Re: Die Klickywelt-Rallye 2015: Kleine Dinos auf großer Fahr

Beitrag von Jolande » So Dez 13, 2015 17:15

Iskander und Nat blickten ihnen nach.
IMG_6502k.jpg
"Jetzt sind sie also weg" seufzte Nat. "Es war so schön, so viele Spielkameraden zu haben!"

"Ja, Nat, das war es", antwortete Iskander tröstend. "Aber wir werden sie wiedersehen. Sie werden das Tor wieder finden, um uns zu besuchen. Und in der Zwischenzeit werden wir es gut bewachen."
IMG_6503 - K.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 4596
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Die Klickywelt-Rallye 2015: Kleine Dinos auf großer Fahr

Beitrag von Fredeswind » So Dez 13, 2015 18:01

Deine Geschichte ist einfach nur genial, auch wenn ich erst auf Seite 8 bin. Ich habe mich richtig festgelesen, aber jetzt muss ich in die Küche. Bin gespannt, was noch alles passiert.

:zehn :zehn :klatsch2

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)



Fredeswinds Märchenschatz

Inhalt von Fredeswinds Märchenschatztruhe: viewtopic.php?f=31&t=35325&p=1014204#p1014204
Benutzeravatar
Jolande
Mega-Klicky
Beiträge: 2861
Registriert: Mo Okt 27, 2014 16:26

Re: Die Klickywelt-Rallye 2015: Kleine Dinos auf großer Fahr

Beitrag von Jolande » So Dez 13, 2015 18:23

Dankeschön, Fredeswind! :knicks


"So, hier sind wir nun angekommen. Aber wo sind wir?" fragte Knuffel.
IMG_6795k.jpg
"Nun, nach Südamerika sind es hier nicht aus - aber auch nicht nach einer Stadt!" meinte Sai.

"Wie geht es denn jetzt weiter?" fragte Trüffel.

"Vielleicht ist es ganz gut, dass wir die Esel mit unserer Ausrüstung erstmal im Wald versteckt haben, bevor wir uns umgesehen haben", meinte Möhrchen.

"Seht nur, da kommt jemand!" rief Sai. "Müssen wir uns jetzt verstecken oder in Acht nehmen?"
Sie hatten die Erfahrungen auf ihrer Rallye nicht vergessen. Sie hatten zwar viele Freunde kennengelernt, aber auch Feinde gehabt.
IMG_6796k.jpg
"Hallo!" rief da der Cowboy. Ein Cowboy? Waren sie in einer falschen Zeit oder an einem falschen Ort gelandet?

"Hallo!" erwiderte Möhrchen. Wer grüßt, schießt nicht gleich... Aber dieser Cowboy hatte ja gar keine Waffe, das sahen sie jetzt.
IMG_6797k.jpg
Der Cowboy stieg ab.

"Ich soll hier eine Gruppe Fremder abholen, 5 Personen", meinte er unsicher. "In Greiz ist heute abend ein Empfang oder so etwas, zu dem sie eingeladen sind!"

"Hurra! Dann sind wir also richtig bei Greiz angekommen!" jubelte Knuffel. "Das sind wir! Aber wer bist du?"

"Ach, ich bin Tim und arbeite hier auf dem Bauernhof. Heute habe mich mal als Cowboy angezogen", grinste Tim. "Ist sonst so langweilig. Aber wenn ich euch so sehe, wird das wohl nicht mehr lange so bleiben."

"Wieso? Wir sind doch ganz normal!" lachte Sai.

"Na, ich weiß nicht, ob die Greizer das genauso sehen", erwiderte Tim, ebenfalls lachend.

"Kommt mit, ich soll euch erstmal auf unseren Bauernhof mitnehmen und dann in die Stadt bringen."
IMG_6801k.jpg
Die Freunde folgten Tim, aber dann sagte Möhrchen: "Wir haben noch 2 Esel dabei."

"Esel? Ich sehe sie gar nicht", sagte Tim überrascht.

"Wir haben sie im Wald versteckt. Wir wollten erst sehen, wo wir sind", antwortete Möhrchen.

"Okay, ich hole sie nachher, während ihr euch fertig macht. Sie können gerne zunächst bei uns auf dem Hof bleiben" , meinte Tim.

"Das ist gut", meinte Töffel erleichtert. "Wir wollen sie ja nicht einfach im Wald aussetzen."

"Was meinst du damit, wir sollen uns fertigmachen?" fragte Knuffel mißtrauisch.

"Nun, ihr braucht ja wohl andere Kleider für diesen Empfang, das soll sehr festlich sein, habe ich gehört", sagte Tim arglos. "Meine Mutter hat da wohl schon etwas vorbereitet."

"Andere Kleider? Ich wusste, dass dieser Empfang einen Haken hat", murmelte Knuffel.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.