Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Die Rennen und Regatten in der KLICKYWELT.

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Knusperkeks, Kraki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Jolande
Mega-Klicky
Beiträge: 2919
Registriert: Mo Okt 27, 2014 16:26

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Jolande » Mo Nov 09, 2015 16:49

Es ist erstaunlich, welche Eigendynamik die Figuren immer wieder entwickeln. Kopfball eines Trolls - darauf kommt doch keiner! Weiß doch keiner, was die für einen harten Schädel haben! :bang1

Mir gefällt die Geschichte. :hop
Benutzeravatar
Furiosa
The Vampyre's Daughter
Beiträge: 843
Registriert: Fr Sep 21, 2012 23:39

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Furiosa » Fr Nov 13, 2015 19:28

Hier ist noch Baustelle. Danach kann jeder aus dem Forum diesen Beitrag mit einem Daumen nach oben oder einen wohlwollenden Beitrag liken.
Nosferata_106.jpg
Draculea am 13. November 2015 auf dem Weg nach Sorata, Bolivien.
Bild: Attribution 3.0 Unported (CC BY 3.0). Urheber: Maurice Chédel.


OST: Ted Nugent ♫ Great White Buffalo.[/color] :klatsch2
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Sorry for the article!
Scorpions ♫ No One Like You.
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4313
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Artona » So Nov 15, 2015 20:02

Mittlerweile hat Artonas Gruppe den Altiplano erreicht und nähert sich der Stadt Cuzco. Nun ist es vorbei mit schiffbaren Flüssen und alle gehen zu Fuß weiter. Die Landschaft wird immer felsiger und karger und es wird immer kühler.
El Horado 200.jpg
Als sie um eine Felsecke biegen, zeigt sich ihnen ein merkwürdiges Bild:
El Horado 201.jpg
In einer warmen Quelle planschen zwei Frauen. Daneben stehen zwei Männer mit Handtüchern dumm rum. Petronella und Artona gehen neugierig näher.
El Horado 202.jpg
Plötzlich kreischt die eine der beiden Damen schrill auf und verschwindet panisch im nächsten Dornengestrüpp. Die zweite Lady dagegen bleibt entspannt sitzen und winkt Artona und Petronella näher.
El Horado 203.jpg
"Was geht denn hier ab?" fragt Petronella.
"Kennen wir dich nicht irgendwoher?" fügt Artona hinzu.
"Klar kennen wir uns, aus dem Bailando. Ich bin SchokoQueen, ich gehöre auch zu den Alpakarettern. Die zwei Handtuchhalter dahinten übrigens auch. Die sind nur etwas von unserem weiblich Charme geblendet. Die Quelle hier ist das "Bad der Prinzessin". Hat angenehme 37°C, sehr zu empfehlen."
"Klingt gut", antwortet Petronella, "wir sind auch Prinzessinnen. Bad gefällig, Schwesterchen?"
"Warum nicht?" antwortet Artona. "Aber was ist mit dem Mädel dort in den Büschen?"
"Das ist eine echte Inka-Prinzessin," erklärt SchokoQueen, "die hat nur leider ziemlich schlechte Nerven. Heute kommen hier ungewöhnlich viele Leute vorbei, das ist sie nicht gewohnt."
"Na dann, die wird schon wieder rauskommen, ich glaube nicht, dass sie bei diesen Temperaturen noch lange mit ihrem nassen Bikini in den Büschen bleiben wird. Auf ins warme Wasser!"
El Horado 204.jpg
Schnell schlüpfen Artona und Petronella in ihre Badesachen und springen in die warme Quelle.
El Horado 205.jpg
Der Rest der Reisegruppe richtet sich auf eine längere Pause ein und zündet ein Lagerfeuer an, um Würstchen zu grillen.
El Horado 206.jpg
Auch die Alpakas und Esel werden versorgt.
El Horado 207.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
erwinius
Tribun in Helvetien
Beiträge: 8192
Registriert: Mi Jun 27, 2007 16:20

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von erwinius » So Nov 15, 2015 20:15

Einfach toll und mit viel Liebe zum Detail inszenierte Story :zehn

Grüsse vom Playwinius-Team :great
www.Oldtimer.modelly.de
http://www.modelly.de/modellautos/banner/oldtimer.png
Benutzeravatar
Floranja89
Herrscherin des Chaos
Beiträge: 3256
Registriert: Di Jan 14, 2014 19:35

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Floranja89 » So Nov 15, 2015 20:46

Die 2 "Handtuchhalter" werden aber für die Badenixen nicht ganz reichen. :kicher
Ne, im ernst. Toll umgesetzt. :great :great :great

LG Susanne
Benutzeravatar
Ischade
Traumtänzerin
Beiträge: 6444
Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Ischade » So Nov 15, 2015 20:53

Wird voll in dem Bad! :kicher
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4313
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Artona » Mo Nov 16, 2015 20:58

Stunden später: Alle haben es sich gemütlich gemacht.
El Horado 208.jpg
Auch die scheue Inkaprinzessin hat sich wieder ins Wasser getraut. im Bad ist es zwar eng, aber die Mädels haben viel Spaß (und die beiden Männer stehen immer noch dumm mit den Handtüchern rum.)
El Horado 209.jpg
Da taucht auf einmal ein altmodischer Lastwagen auf...
El Horado 210.jpg
... aus dem eine ältere Lady aussteigt. "Guten Tag, ich bin Dona Ignacia. Ich suche Prinzessin Artona."
El Horado 211.jpg
Artona steigt aus dem Bad und wirft sich schnell einen Mantel über. Die Inka-Prinzessin verschwindet wieder einmal mit einem schrillen Quieken im Gebüsch.
El Horado 212.jpg
Dona Ignacia berichtet, die ARL hätte für die ganze Gruppe Zimmer in ihrer Herberge reserviert. Und nun hätte sie sich auf den Weg gemacht, um die Nachzügler einzusammeln.

Schnell werden Gepäck und Tiere auf den Lastwagen geladen.
El Horado 213.jpg
Nun heißt es Abschied nehmen von den Führern, die sich wieder auf den Rückweg machen.
El Horado 214.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4313
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Artona » Mo Nov 16, 2015 21:01

Anahi gibt Zora noch ein Körbchen heilender Kräuter für den verwurzelten Opa Zwerg mit.
El Horado 215.jpg
Danach geht die Reise mit vollbesetztem Lastwagen nach Cuzco.
El Horado 216.jpg
Nur Lapis passt nicht darauf und muss zu Fuß weiter.
El Horado 217.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schoko-Queen
Mega-Klicky
Beiträge: 2677
Registriert: Do Sep 20, 2012 12:02

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Schoko-Queen » Mo Nov 16, 2015 21:36

:brille

Badefotos!
Mit MIR! :klatsch2

Toll! :great

Habe ich schon dem ganzen Hofstaat gezeigt. Wir sind begeistert!

LG Schoko-Queen :smile
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4313
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Artona » Mo Nov 16, 2015 21:58

@ Schokoqueen: Du hattest schließlich die Idee, mitzubaden, also musstest du auch rein :wink
Nur so eine rosa Krone habe ich nicht, und schwarze Bikifrauen sind auch rar.
:kavalier Artona
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4313
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Artona » So Nov 22, 2015 19:09

Bald darauf erreicht Artonas Gruppe Cuzco. Doña Ignacia hält vor einem großen alten Haus an.
El Horado 218.jpg
Noch während alle aussteigen, kommen zwei bekannte Personen die Treppe herunter: Professor Cleverle und Dr. Emma Hecht vom Züricher Zoo!
"Frau Dr. Hecht ist heute morgen mit dem Flugzeug hier eingetroffen," erklärt Doña ignacia. "Sie wird die Blauschopfalpakas noch einmal medizinisch durchchecken, bevor sie ausgewildert werden können. Außerdem möchte sie auf der letzten Etappe gerne dabei sein. Dr. Cleverle ist ein alter Bekannter und auf dem Weg zu einem Kartoffelforschungprojekt am Titicacasee. Er wird die nächste Etappe ebenfalls mit euch reisen."
El Horado 219.jpg
Emma Hecht untersucht die Alpakas. Sie ist begeistert. Sie haben die strapaziöse Reise nicht nur bei bester Gesundheit überstanden, beide Weibchen sind mittlerweile sogar trächtig. Der Blauschopf hat gute Arbeit geleistet!
El Horado 220.jpg
Danach werden Alpakas und Esel in einem Stall für die Nacht einquartiert...
El Horado 221.jpg
... Menschen und Zwerge dagegen gehen in Doña Ignacias Herberge, wo sie ein Abendessen und Betten erwarten.
El Horado 222.jpg
Bald sitzen alle Auf der Terrasse gemütlich bei Speis und Trank zusammen. Nachdem Doña Ignacia für das leiblich Wohl gesorgt hat, erzählt sie viele Anekdoten aus der Geschichten der alten Stadt Cuzco. "Dieses Haus steht auf uralten Fundamenten, die noch von den Inkas erbaut wurden. Seid heute Nacht vorsichtig, es gibt hier Falltüren, die in unergründliche Fundamente führen!"
El Horado 223.jpg
Die Geschichten der Doña Ignacia wecken natürlich die Neugierde der beiden Prinzessinnen. Die Falltüren werden gesucht und inspiziert. Und aus einer klingt tatsächlich Musik und Gelächter! Nun gibt es kein Halten mehr. Artona holt eine Kerze, Petronella verständigt die Reisegefährten. Dann geht es hinunter in die Gewölbe.
El Horado 224.jpg
Da unten sitzen doch tatsächlich die ganzen Leute, die sie schon von früheren Etappen her kennen. Sie singen lustige Lieder und trinken... nun, das lässt sich im Dunkeln nicht wirklich ausmachen.
El Horado 225.jpg
Aufgrund der schlechten Beleuchtung kann ich hier leider keine Bilder des Abend bieten, aber eines ist sicher, die Nacht war lang und lustig!
Ende von Etappe VI
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Daniela
Playmo-Opernhaus-Intendantin
Beiträge: 3552
Registriert: Mo Jun 25, 2007 21:26

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Daniela » So Nov 22, 2015 20:20

Haach, wie herrlich!!!

Die Badegeschichte! :roll

Supi! :hop

LG
Daniela
Mein Playmobil Opernhaus und vieles mehr:
https://get.google.com/albumarchive/102 ... 5573914508
Viel Spaß!
Benutzeravatar
Mara
Mega-Klicky
Beiträge: 4443
Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Mara » So Nov 22, 2015 21:37

Schon doof, wenn im Dunkeln gefeiert wird, gelle? :kicher
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4313
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Artona » So Nov 29, 2015 20:38

Etappe VII: Von Cuzco zum Titicacasee


Früh am nächsten Morgen ist Artonas Gruppe schon wieder auf den Beinen, allerdings sind alle noch ziemlich wackelig auf den Beinen und in ziemlich kicheriger Laune. Was auch immer in den Getränken am letzten Abend war, es wirkt immer noch nach. Mit Mühe und unter Absingen alberner Lieder werden die Esel beladen.
El Horado 226.jpg
Dann werden die Viecher aus dem Stall geholt und los geht es, Richtung Titicacasee.
El Horado 227.jpg
Artona und ihre Gefährten sind schon ein paar Stunden unterwegs, aber immer noch nicht ganz nüchtern. Alle singen vor sich hin: "Die Affen rasen durch den Wald..." "Wir wollten mal auf Großfahrt geh'n..." "...das Waaaandern..." "...der eine macht den andern kalt..." "...bis an das End der Welt..." Vielleicht wäre der Gesang gar nicht so schlecht gewesen, wenn man sich mal auf ein Lied geeinigt hätte!
El Horado 228.jpg
Auf einmal mischen sich ganz fremde Töne in den Gesang:
El Horado 229.jpg
"Wieso Muh?" fragt Artona. "Das heißt doch nicht Muh!"
"Ich habe gar nicht Muh gesagt!"
"Ich auch nicht!"
"Das Alpaka war's, das hat Muh gesagt."
"Alpakas sagen doch nicht Muh!"
"Was ist denn das, das Alpaka ist 'ne Kuh!"
"Uuuups, haben wir da was verwechselt?"
"Hihihihi, das Alpaka ist 'ne Kuh'!"
El Horado 230.jpg
"Ich glaube, wir haben da - hihi - was verwechselt - die da sind ja gar nicht blau!" stellt Petronella fest.
"Ne, die da nicht, blau sind nur wir."
"Ja, ja so blau, blau, blau blüht der Enzian..."
El Horado 231.jpg
Einiges Nachdenken und viele Lieder später sind sie sich sicher. Sie haben in Cuzco die falschen Tiere mitgenommen. Da hilft nur eines: Wieder zurück.
Nun, es ist wohl nicht nötig, dass die ganze Gruppe umkehrt. Artona, Lapis und Zwolle machen sich mit Kuh und Schafen auf den Rückweg.
El Horado 232.jpg
Die anderen schlagen schon mal das Lager für die Nacht auf.
El Horado 233.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4313
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Artona » So Nov 29, 2015 21:04

Am frühen Nachmittag erreichen Artona, Lapis und Zwolle endlich wieder Cuzco und den Stall der Doña Ignacia. Klopfenden Herzens öffnen sie die Stalltür: Was, wenn die wertvollen Blauschöpfe gestohlen wurden? Dann wäre die ganze weite Reise umsonst gewesen, und das wergen ihrer Blödheit. Warum nur mussten sie sich bei jeder sich bietenden Gelegenheit betrinken? Im Moment ist ihnen überhaupt nicht nach singen zu Mute.
El Horado 234.jpg
Aber, Gott sei Dank!, die Blauschöpfe sind noch da. Freudig laufen sie ihnen entgegen und lassen sich die weiche Wolle kraulen.
El Horado 235.jpg
Nachdem die Kuh und die Schafe im Stall untergebracht sind, machen sich Artona und Begleiter mit den Blauschöpfen wieder auf den Weg Richtung Titicacasee.
El Horado 236.jpg
Sie sind noch nicht weit gekommen, da treffen sie auf vier Arbeiter, die versuchen zu verhindern, dass eine uralte Inka-Mauer einstürzt.
El Horado 237.jpg
Artona fragt sie nach ihrer Arbeit. Die Arbeiter berichten, dass ein Erdbeben am Vormittag die Mauer destabilisiert hat. Leider beherrscht heutzutage niemand mehr die Technik des fugenlosen Mauerns, die die Inkas verwendet hatten. Da Zement und Mörtel vom Denkmalamt verboten wurden, haben sie jetzt leider keine Ahnung, wie sie das Bauwerk retten sollen.
El Horado 238.jpg
Immer noch - oder mittlerweile wieder - kichernd schnappt sich Lapis einen Eimer, spuckt hinein und erklärt: "Nichts klebt besser als Trollspucke!"
El Horado 239.jpg
"Denkste, Zwergenpisse klebt noch besser!" erklärt Zwolle und fügt eine weitere Komponente zum Superkleber hinzu.
El Horado 240.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.