Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Die Rennen und Regatten in der KLICKYWELT.

Moderatoren: Knusperkeks, KlickyWelt-Team, The Dog-headed Saint, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Mara
Mega-Klicky
Beiträge: 4334
Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Mara » So Okt 11, 2015 19:33

Lapis und das Gespenst, das ist wirklich genial :hop
Ich hab mich scheckig gelacht, als der Troll das Leintuch zum trocknen aufhängte :kicher :kicher :kicher
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017
Benutzeravatar
Nosferatu
Mega-Klicky
Beiträge: 1708
Registriert: So Jan 18, 2009 17:10

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Nosferatu » Fr Okt 16, 2015 16:16

Hier ist noch eine Baustelle! Danach kann jeder aus dem Forum diesen Beitrag mit einem Daumen nach oben oder einen wohlwollenden Beitrag liken.
Nosferata_095.jpg
Nosferata am 16. Oktober 2015 in Iquitos, Peru.
Bild: Privat.


OST: Patti Smith ♫ Because The Night.[/color]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
At the gates of hell I stand alone
waiting for the call.
Now my time has come to pay the price
for the things I've done.

Bloodbound ♫ Nosferatu.
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4276
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Artona » Sa Okt 17, 2015 12:13

Also, dann beginne ich mal, mit der Geschichte aufzuholen:

Etappe III - Von Macapá nach Manaus
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4276
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Artona » Sa Okt 17, 2015 12:24

Auch auf dem Amazonas hatte Artonas Reisegruppe Glück mit Wind und Wetter. Sie kamen zügig voran und so verbrachten sie die Tage auf der Aventura in träger Ruhe und Entspannung.
El Horado 103.jpg
Artona lernte einige spannende neue Kartenspiele,
El Horado 104.jpg
...während Petronella leider vergeblich versuchte, eine schicke Urlaubsbräune zu bekommen. Tja, wer Elfengene hat, hat's da leider schwer :pfeif
El Horado 105.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4276
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Artona » Sa Okt 17, 2015 12:45

In Manaus nahmen sie Zimmer in einem ruhig gelegenen 5-Sterne Hotel.
El Horado 106.jpg
Der Hotelbeitzer war besonders stolz auf den liebevoll angelegten Park, den eine große Gärtnertruppe durch täglichen Einsatz dem Urwald abrang. Außerdem war das Hotel für die fantasievollen Coctails berühmt, die es an der Hotalbar gab.
El Horado 107.jpg
Artona: "Hier werden wir uns noch einmal richtig entspannt ausschlafen, bevor es übermorgen richtig in den Dschungel geht. Außerdem können wir und noch zwei schöne Tage in Manaus machen, die Kultur hier genießen und und noch mit allem eindecken, was für die Reise durch den Urwald brauchen."
Allisander: "OK, machen wir uns also frisch und treffen uns in einer Stunde an der Bar?"
El Horado 108.jpg
Zora sorgte unterdessen dafür, dass die Alpakas keinen Hunger leiden würden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4276
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Artona » Sa Okt 17, 2015 12:58

Die Hotelbar, eine Stunde später:
El Horado 109.jpg
Artona: "Also, dann können wir los in ..."
Petronella: "...die Oper, da läuft heute Lucia di Lammermoor."
Allisander: "... ins Stadion da Amazonia. Ich wollte schon immer mal brasilianischen Fußball sehen."
Artona: "Äh, ich dachte, wir sehen und die Sehenswürdigkeiten an?"
Petronella und Allisander gleichzeitig: "Ja, eben!"
El Horado 110.jpg
Zora: "Also wir drei gehen nirgendwohin, hier ist es doch gemütlich!"
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Daniela
Playmo-Opernhaus-Intendantin
Beiträge: 3538
Registriert: Mo Jun 25, 2007 21:26

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Daniela » So Okt 18, 2015 17:21

Was `ne Party!

Kein Wunder, dass Burny bei den Mengen bei der Überfahrt noch grüner war, als er sowieso schon ist! :lol

LG
Daniela
Mein Playmobil Opernhaus und vieles mehr:
https://get.google.com/albumarchive/102 ... 5573914508
Viel Spaß!
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4276
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Artona » Di Okt 20, 2015 11:39

Wenn drei sich über das Ziel uneins sind, so ist derjenige mit dem Stadtplan klar im Vorteil:
El Horado 111.jpg
Und so standen die drei schon bald vor dem Stadion.
El Horado 112.jpg
Allisander: "Nun, meine Damen, ist das nicht eine absolute Sehenswürdigkeit? Dies ist die Arena da Amazônia. Sie wurde extra für die WM 2014 gebaut, für umgerechnet etwa 200 Millionen Euro. Ich denke mal, in so einem erstklassigen Stadion muss es auch erstklassigen Fußball geben, vor allem in Brasilien!"
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4276
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Artona » Di Okt 20, 2015 12:13

Aber, wie sah es denn im Inneren des Stadions aus? Allisander erlebte einen Schock!
El Horado 113.jpg
Allisander: "Was ist denn hier los? Wird hier denn kein Fußball gespielt?"
Messerschleifer: "Fußball? Ne, keine Chance! Bisher weiß noch niemand, wie dieses Stadion genutzt werden soll, da wir in Manaus leider kein professionelles Fußballteam haben. Naja, und solange nutzen wir es eben auf unsere Weise."
Allisander: "War denn wenigstens die WM gut?"
Messerschleifer: "Keine Ahnung, unsereins konnte sich die Eintrittskarten ja nicht leisten. Im Stadion waren nur reiche Touristen aus Europa und Nord-Amerika. Die kamen hier mit klimatisierten Bussen an und wohnten teuren Luxushotels. Wir Normalbürger haben davon auch nicht viel gehabt."
El Horado 114.jpg
Petronella holt sich solange ein Eis. Lecker!
El Horado 115.jpg
Dann noch ein Erinnerungsfoto fürs Album. "Bitte lächeln!"
El Horado 116.jpg
Aber wer versteckt sich da hinter dem Kleintierstand?
El Horado 117.jpg
Kalle: "Da sind sie. Soll ich sie jetzt ergreifen oder später?"
Ede: "Sei bloß still! Sie haben die Viecher doch gar nicht dabei. Wir müssen sie unauffällig verfolgen, um rauszufinden, wo sie die Biester versteckt haben."
El Horado 118.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Mara
Mega-Klicky
Beiträge: 4334
Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Mara » Di Okt 20, 2015 16:56

Na, das Stadion war aber kein Ersatz für die Oper :kicher
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017
Benutzeravatar
erwinius
Tribun in Helvetien
Beiträge: 8140
Registriert: Mi Jun 27, 2007 16:20

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von erwinius » Do Okt 22, 2015 8:51

Wooooow............. eine toll nacherzählte Story, sehr bunter Mix und eine Fülle von Details...genial! :zehn :great

Weiter so, viel Glück und Spass vom Playwinius-Team :meet
www.Oldtimer.modelly.de
http://www.modelly.de/modellautos/banner/oldtimer.png
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4276
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Artona » Do Okt 22, 2015 21:56

El Horado 119.jpg
Nachdem sie das Stadion verlassen hatten, übernahm Petronella den Stadtplan und die Führung. Sie wollte in die Oper und würde schon dafür sorgen, dass alle da ankamen!
El Horado 120.jpg
Aber wer schleicht denn da still und leise von Hausecke zu Hausecke?
El Horado 121.jpg
Allerdings wohl nicht leise genug. Zwei erfahrene Ritter wie Artona und Allisander kann man nicht lange unauffällig verfolgen.
Vorichtig schauen die beiden sich um und entdecken die beiden finsteren Gestalten, die sich schnell (aber nicht schnell genug) hinter einen Baum ducken. Ein Griff an die Hüfte ... aber da befindet sich heute leider kein Schwert. Das kommt davon, wenn man sich zu sicher fühlt und zum Stadtbummel fein macht.
El Horado 122.jpg
Da hilft nur eins - nichts wie weg! Sie rennen um Hausecken und durch schmale Gassen. Leider rennen die finsteren Typen hinterher. Da, ein Torbogen, ein Innenhof, eine Tür, ein finsterer Flur...
El Horado 123.jpg
... plötzlich stehen sie im grellen Scheinwerferlicht. Eine Bühne, viele Leute, ein bunt gekleideter Mann stand auf der Bühne und sang eine Arie.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4276
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Artona » Do Okt 22, 2015 22:22

El Horado 124.jpg
Petronella: "Wir sind mitten in den ersten Akt von Lucia di Lammermoor gestolpert."
Artona: "Und wohin jetzt? Unsere Verfolger sind uns immer noch auf den Fersen!"
El Horado 125.jpg
Der Sänger singt unbeirrt weiter. Falls er bemerkt hat, dass da jemand auf der Bühne ist, der nicht hergehört, so lässt er es sich jedenfalls nicht anmerken. Aber da ist noch jemand aufgetaucht. Der Typ scheint zum Theater zu gehören und er sieht nicht so aus, als würde er mit ungebetenen Besuchern freundlich umgehen.
El Horado 126.jpg
Petronella: "Unaufällig bleiben! Benehmt euch so, als gehörtet ihr zum Stück!" Und schon stellt sie sich neben den Sänger und macht aus der Arie ein Duett.
Artona kann allerdings nicht singen, genauso wenig wie Allisander. Was nun? Artona greift sich ein paar der falschen Äpfel von der Bühnendekoration. Ein Blick zu Allisander genügt, und er macht das gleiche. Sie sind nach vielen gemeinsamen Kämpfen und Abenteuern eben ein eingespieltes Team.
El Horado 127.jpg
Artona findet in der Tasche noch eine Mütze, die sich in Genaua irgendwie in ihre Tasche verirrt hat und die sie schon lange dem Besitzer wieder zurückgeben wollte. Die kommt ihr nun gerade recht. So ausgestattet legen die beiden eine Jongliernummer hin, die echt sehenswert ist.
El Horado 128.jpg
Unterdessen werden die Verfolger recht unsanft am Schlafittchen gepackt und aus der Oper befördert.
El Horado 129.jpg
Die beiden Stammgäste in der Loge verfolgen derweil die Vorführung mit steigendem Interesse.
Statler: "Haben die einen neuen Regieseur?"
Waldorf: "Wieso?"
Statler: "Heute ist das Programm gar nicht so über wie sonst."
Waldorf: "Immerhin was für's während der Arie."
Stadler: "Erstaunlich, erstaunlich, was ein neuer Regieseur aus so einer alten Oper noch rausholen kann!"
El Horado 130.jpg
Und so bekamen die unfreiwilligen Hauptdarsteller am Ende des ersten Aktes donnernden Applaus, sogar von den beiden Spezialgästen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4276
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Artona » Do Okt 22, 2015 22:33

El Horado 131.jpg
Als Artona, Petronella und Allisander schließlich zurück zum Hotel kommen, findet an der Bar bereits wieder eine wilde Party statt. Allerdings sind alle drei zu müde, um mitzufeiern.
El Horado 132.jpg
Sie freuen sich jetzt auf die schönen, weichen Hotelbetten, die sie so richtig genießen wollen. Wer weiß, was die nächte Etappe noch bringt.
El Horado 133.jpg
Gute Nacht!
El Horado 134.jpg
Am nächsten Morgen der große Schreck: Die Alpakas haben den ganzen schönen Hotelpark abgefressen, keine einzige Blume ist mehr zu sehen! Die Karotten liegen unterdessen noch alle da. Offensichtlich scheinen sich die Alpakas schon langsam auf ein Leben in freier Wildbahn einzustellen und auszuprobieren, was man den sonst noch so alles fressen kann.
El Horado 135.jpg
Was der Hotelchef wohl dazu sagt? Das will lieber keiner wissen, also nichts wie weg!!!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
rubberduck
Mega-Klicky
Beiträge: 1290
Registriert: Fr Dez 28, 2012 21:59

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von rubberduck » Fr Okt 23, 2015 7:16

Waldorf und Stadler!!!???

Grandiosa!!! Bravo!!! Da Capo!!!! :lol