Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Die Rennen und Regatten in der KLICKYWELT.

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Knusperkeks, Kraki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4416
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Artona » Mi Okt 28, 2015 17:01

Der Rest des Abends vergeht ziemlich feuchtfröhlich.
El Horado 172a.jpg
Lapis genehmigt sich zum Abschluss noch ein Fässchen Bier. Damit bringt er unbeabsichtigterweise das Weltbild einer gewissen mystisch veranlagten Dame durcheinander, die solch banales Verhalten von mystischen Wesen nun überhaupt nicht erwartet hat. :kicher
El Horado 173.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Ischade
Traumtänzerin
Beiträge: 6443
Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Ischade » Mi Okt 28, 2015 18:25

:rockcool :rockcool :rockcool :rockcool :rockcool

Also Lapis Tänzchen mit Mons ist ja genial!!!
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4416
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Artona » Do Okt 29, 2015 11:33

Etappe VI: Von Tarapoto nach Cuzco


Allmählich wird die Landschaft immer wilder und die Flussufer immer steiler, denn die Reisegruppe reist mittlerweile auf dem Ucayali den Osthang der Anden hinauf. Die Strömung ist inzwischen recht stark geworden, allerdings in die für die Reisenden "falsche" Richtung.
El Horado 174.jpg
Aber da alle an den Rudern ihr Bestes geben und Lapis das Boot noch von hinten schiebt, kommen sie flott voran.
El Horado 175.jpg
Auf einmal: "Rrrrummmssss !!!"
El Horado 176.jpg
Was ist passiert? Das Boot war in einen Schwarm Flussdelfine gekracht. Diese Tiere können leider schlecht sehen und konnten so dem schnellen Boot nicht ausweichen.

Alarmiert lief Artona zum Bug, um nachzuschauen, was passiert war. Anahi und Toni hatten ihr Kanu gewendet und schauten ebenfalls, was los war.
Großer Schreck: Ein Delfin trieb mit dem Bauch nach oben im Wasser.
El Horado 177.jpg
Lapis schnappte sich den Verletzten und fühlte, ob er noch Herzschlag hatte. "Alles gut, atmet noch!" gab er Entwarnung. "Ist nur bewusstlos."

"Einige Meilen flussabwärts ist die Forschungsstation von Professor Doktor Whoombold," wusste Anahi. "Vielleicht kann der dem Tier helfen."
El Horado 178.jpg
Und so gab es ein ziemlich aufsehenerregendes Wendemanöver auf dem schmalen Fluss, bevor die Fahrt flussabwärts fortgesetzt wurde. Lapis schnappte sich den Delfin und schleppte ihn ab.
El Horado 179.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Mara
Mega-Klicky
Beiträge: 4547
Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Mara » Do Okt 29, 2015 18:10

Lapis ist eine Bereicherung :klatsch2
Egal, ob als Tänzer, Außenborder oder Delphinabschlepper :kicher
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Kikimania
Benutzeravatar
Ischade
Traumtänzerin
Beiträge: 6443
Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Ischade » Do Okt 29, 2015 18:28

Lapis entwicket sich immer mehr zum Held der Geschichte! :great
Benutzeravatar
Daniela
Playmo-Opernhaus-Intendantin
Beiträge: 3560
Registriert: Mo Jun 25, 2007 21:26

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Daniela » Do Okt 29, 2015 22:02

Lapis ist ein echter Knüller!

Ich liebe gute Tänzer und blau steht starken Männer einfach klasse! :bang1

Sehr coole Geschichte!

Ein Riesenspaß! :great :great :great

LG
Daniela
Mein Playmobil Opernhaus und vieles mehr:
https://get.google.com/albumarchive/102 ... 5573914508
Viel Spaß!
Benutzeravatar
Furiosa
The Vampyre's Daughter
Beiträge: 843
Registriert: Fr Sep 21, 2012 23:39

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Furiosa » Fr Okt 30, 2015 17:44

Hier ist noch eine Baustelle! Danach kann jeder aus dem Forum diesen schönen Beitrag mit einem Daumen nach oben oder einen wohlwollenden Beitrag liken.
Nosferata_103.jpg
Draculea am 30. Oktober 2015 in Cuzco, Peru.
Bild: Attribution ShareAlike 3.0 Unported (CC BY-SA 3.0). Urheber: Markuswp5.


OST: Blue Öyster Cult ♫ Burnin' For You.[/color] :hop
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Sorry for the article!
Scorpions ♫ No One Like You.
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4416
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Artona » Fr Okt 30, 2015 20:22

Einige Zeit später erreichten Artona und ihre Gefährten die Forschungsstation von Dr. Whoombold.
El Horado 180.jpg
Ein Mann im weißen Kittel begrüßte sie: "Guten Tag, ich bin Dr. Conrad Cleverle, ein Freund und Kollege von Dr. Whoombold. Der alte Whoombold ist zur Zeit leider unabkömmlich, daher vertrete ich ihn hier. Womit kann ich dienen?"
El Horado 181.JPG
Artona berichtete vom verletzten Delfin.
El Horado 182.jpg
"Kein Problem, meine beiden FSJ-ler werden sich um ihn kümmern, sind sehr geschickte junge Leute." Dann rief er Richtung Hütte: "Ben, Nelli, ein Patient für euch!"
El Horado 183.jpg
Ben und Nelli machten sich sogleich an die Arbeit. Und tatsächlich war der verletzte Delfin schon bald darauf wieder fit und schwamm davon.
El Horado 184.jpg
Alisander und die Zwerge hatten mittlerweile die Alpakas ausgeladen. So eine kleine Pause auf festem Boden tat den Tieren auch gut.
El Horado 185.jpg
Dr. Cleverle erzählte unterdessen Artona und Anahi von seinem und Whoombolds neuestem Projekt: "Wir erforschen hier die sehr seltene Dreiaugen-Vampierfledermaus. Hier in diesem Tal kommen sie noch recht häufig vor, aber weltweit sind sie fast ausgestorben, wir statten sie mit Peilsendern aus, um ihre Gewohnheiten genauer erforschen zu können. Leider sind die Biester sehr schwer zu fangen. Könnt ihr uns nicht vielleicht helfen, so als Gegenleistung für die Hilfe für den Delfin?"
El Horado 186.jpg
Cleverle zeigte auf einige prächtige Exemplare, die in den Bäumen und sogar auf der Hütte saßen.
"Diese Fledermäuse sind tagaktiv und sehen mit ihren drei Augen ausgezeichnet."
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4416
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Artona » Fr Okt 30, 2015 22:16

Zora lässt sich das nicht zweimal sagen. Schnell greift sie zu Pfeil und Bogen - da schreit Dr. Cleverle auf: "Nein!!! Halt!!! Stopp!!! Ich brauche die Tiere lebendig! Die sind wertvoll und geschützt!"
"Schade!" Seufzt Zora und lässt den Bogen sinken.
El Horado 186a.jpg
Also Netze, Eimer oder was man so findet. Und auf Bäume und Dächer klettern. Mühsam! Und wenn man oben ist, sind die Biester meist schon weggeflattert. Die können leider sehr gut sehen, im Gegensatz zu den Delfinen.
El Horado 187.jpg
Aber schließlich und endlich haben sie dann doch zwei Fledermäuse erwischt. Das muss reichen als Lohn für das Kurieren des Delfins, meint Artona.
El Horado 188.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4416
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Artona » So Nov 08, 2015 22:22

Professor Cleverle freut sich sehr über die gefangenen Fledermäuse. Es sind zwei sehr schöne und kräftige Exemplare, die mit winzigen Peilsendern ausgestattet werden und bald darauf wieder im Dschungel verschwinden.
"Bleibt doch noch zum Essen", fordert er sie auf.
El Horado 192.jpg
Und so verbringen Artona und ihre Begleiter bald einen lustigen Nachmittag mit Bier, Gegrilltem, Musik und Tanz.
El Horado 189.jpg
El Horado 190.jpg
El Horado 191.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4416
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Artona » So Nov 08, 2015 22:46

Erst Stunden später sind Artona und Gefährten wieder an Bord und endlich auf Kurs Richtung Cuzco.
El Horado 193.jpg
Der lange Aufenthalt bei Cleverle erwies sich jedoch als fataler Fehler. Kaum waren sie außer Sichtweite der Forschungsstation, kam ihnen ein Piratenschiff entgegen. An Bord befanden sich zwei alte Bekannte: Die beiden Typen, vor denen sie bereits in Manaus in die Oper geflohen waren:
El Horado 194.jpg
Und noch etwas: Eine dicke, fette Kanone!!!
... die von einem der Typen gerade gezündet wurde!
El Horado 195.jpg
Eine riesige Kanonenkugel raste auf Artonas Schiff zu!
El Horado 196.jpg
Gott sei Dank stand Lapis vorne am Bug. Geschickt köpfte er die Kugel zurück zum Piratenschiff...
El Horado 197.jpg
... wo sie erst ein Segel zerfetzte und dann das Deck zerschlug.
El Horado 198.jpg
Der Pirat wurde ganz bleich vor Schreck. So etwas hatte er in seiner ganzen Gangsterlaufbahn noch nicht erlebt. Schnell wendete das feindliche Schiff und floh!
El Horado 199.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Mara
Mega-Klicky
Beiträge: 4547
Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Mara » Mo Nov 09, 2015 6:29

Lapis ist Klasse :great
Eine Kanonenkugel als Kopfball zurückzuschicken, das kann halt einfach auch nur ein Troll. Tolle Idee :respekt
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Kikimania
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2760
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Die Osebergs » Mo Nov 09, 2015 8:57

Das schafft nur ein Troll.

:hop
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4416
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Artona » Mo Nov 09, 2015 8:59

Danke für das Lob! Mit Lapis zu spielen macht mir selber immer mehr Spaß. Hätte am Anfang der Geschichte selbst nicht gedacht, wieviel Potential in so einem Troll steckt. :wink
:kavalier Artona
Benutzeravatar
Ischade
Traumtänzerin
Beiträge: 6443
Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Artonas Reise ins Blaue

Beitrag von Ischade » Mo Nov 09, 2015 13:59

Nur ganz böse Spezizisten halten Trolle ausschließlich für stänkernde Internetuser!
:zehn Punkte für Lapis!