Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Red Adair goes Amazonas

Die Rennen und Regatten in der KLICKYWELT.

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Knusperkeks, The Dog-headed Saint, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Red Adair
Super-Klicky
Beiträge: 791
Registriert: Sa Jan 15, 2011 20:23

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Red Adair goes Amazonas

Beitrag von Red Adair » Do Okt 22, 2015 21:15

Peter und Stefan stehen an der Reling und schauen aufs Wasser.
IMG_7771.jpg
IMG_7772.jpg
"Das Wasser sieht so herrlich aus. Am liebsten würde ich jetzt eine Runde schwimmen gehen."
"Das würde ich an deiner Stelle bleiben lassen. Es sei den du schmeckst den Piranhas nicht."
"Piranhas?? Die gibt es hier?" fährt Peter entgeistert vor.
"Ja. Und die würden dich glatt bis auf die Knochen abnagen. Sollen aber gegrillt ganz gut schmecken hat José erzählt. "
"Echt? Gegrillt? Das wäre doch was für unser Mittagessen. Ich glaube ich werfe mal die Angel aus."
"Tu das, aber pass auf das Sie dich nicht beißen."

Peter macht die Angelrute fertig und steckt ein Stück Wurst vom Frühstück als Köder auf den Haken.
IMG_7773.jpg
Kurz darauf scharen sich schon die ersten Piranhas um den Köder und Sekunden später beißt auch schon der erste an.
IMG_7774.jpg
Fisch für Fisch zieht Peter aus dem Wasser und füllt damit die Fischkiste.
IMG_7775.jpg
Peter ruft das Beiboot heran.
IMG_7777.jpg
"Ich habe uns um unser Mittagessen gekümmert. Lasst uns eine geeignete Stelle zum Ankern suchen und dann grillen wir die bissigen Biester." Schlägt Peter vor.
"Alles klar. Dann machen wir mal eine kleine Aufklärungsfahrt. bis gleich." entgegnet Dominik und wendet das Boot.
[/size]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Red Adair goes Amazonas: Unterwegs nach El Horado
Benutzeravatar
Red Adair
Super-Klicky
Beiträge: 791
Registriert: Sa Jan 15, 2011 20:23

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Red Adair goes Amazonas

Beitrag von Red Adair » Do Okt 22, 2015 21:23

Nach kurzer Zeit haben die Drei eine geeignete Stelle mit einer kleinen Lichtung gefunden wo auch die Alpakas etwas Platz zum grasen haben.
IMG_7784.jpg
IMG_7783.jpg
Tanjip und Peter machen sich daran Feuerholz für das Grillfeuer zu hacken.
IMG_7779.jpg
IMG_7778.jpg
Matumba hat mir ein paar trockenen Ästen bereits ein Feuer angezündet.
IMG_7780.jpg
Christine und Dominik haben die Alpakas entladen und beaufsichtigen diese dabei wie sie sich über die schönsten Urwaldblüten hermachen. Christine nutzte die Gelegenheit um den Zustand der Tiere zu kontrollieren.
IMG_7782.jpg
[/size]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Red Adair goes Amazonas: Unterwegs nach El Horado
Benutzeravatar
Red Adair
Super-Klicky
Beiträge: 791
Registriert: Sa Jan 15, 2011 20:23

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Red Adair goes Amazonas

Beitrag von Red Adair » Do Okt 22, 2015 21:27

Aus ein paar Utensilien aus dem Schiff haben Stefan und Henry einen improvisierten Grill gebaut.
José hat ein paar Pflanzen gesucht mit denen sie die Piranhas würzen.
Danach legte Matumba die Piranhas auf den Grill und gab sein Bestes um Sie zuzubereiten.
IMG_7786.jpg
Alle lassen sich die Delikatesse schmecken.
IMG_7787.jpg
[/size]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Red Adair goes Amazonas: Unterwegs nach El Horado
Benutzeravatar
Red Adair
Super-Klicky
Beiträge: 791
Registriert: Sa Jan 15, 2011 20:23

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Red Adair goes Amazonas

Beitrag von Red Adair » Do Okt 22, 2015 22:29

Nach dem Mittagessen setzt die Gruppe die Reise fort.
IMG_7788.jpg
"Sag mal Tanjip, was its den eigentlich unser nächstes Etappenziel?" will Stefan wissen.
"Unser nächstes Ziel heißt Tarapoto. Die Stadt der Palmen. Wir werden einen kleinen Seitenarm hinauffahren der uns an die Stadtgrenzen von Tarapoto bringt. Dort werden wir Treibstoff und Vorräte aufbessern." gibt Tabjip Preis.
"Und welches Hotel hast du diesmal gebucht? Ritz? Ibis? Steigenberger?" fragt Stefan neugierig nach.
"Diesmal dachte ich es würde besser passen wenn wir mal die BNacht nicht im Hotel verbringen. Bevor wieder ein Hotelgarten dran glauben muss. *Kicher* Wir werden einen kurzen Fußmarsch zur Laguna Venecia zurücklegen und dort stehen für uns schon Zelte bereit."
"Na klasse. Ich hatte es auch schon echt langsam satt immer in so weichen Betten zu schlafen." murrt Stefan ein wenig.

Einige zeit später ist die Fahrt den Seitenarm entlang geschafft und die Boote legen an.
IMG_7789.jpg
Ein kleiner Fußmarsch später sind Sie im lager angekommen. Die Alpakas machen sich sogleich an die systematische Vernichtung jeglicher Blüten und die Expeditionsteilnehmer richten sich ihre Schlafplätze in den Zelten her.

Nachdem die Arbeiten erledigt sind setzen sich alle um das gemütliche Lagerfeuer herum und beratschlagen was man mit dem angefangenen Abend noch alles machen könnte.
IMG_7798.jpg
"Ich habe gehört im "Bailando" soll man sich toll amüsieren können", schlägt Tanjip vor.
"Du bist hier der Organisator. Wir vertrauen dir. Also dann los ins "Bailando". sind sich alle einig.

Nun geht es noch auf ein Feierabend-Bier ind die angesagteste Kneipe Tarapotos.

Liebe Leser, aufgrund der Ereignisse und des nicht jugendfreien Unterhaltungsprogrammes innerhalb der Bar, haben wir uns entschlossen diesmal keine Bilder vom Afterwork zu zeigen. Wir bitten um Ihr Verständniss.
gez. Die Redaktion
[/size]

Ende Etappe 5
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Red Adair goes Amazonas: Unterwegs nach El Horado
Benutzeravatar
Jolande
Mega-Klicky
Beiträge: 2858
Registriert: Mo Okt 27, 2014 16:26

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Red Adair goes Amazonas

Beitrag von Jolande » Fr Okt 23, 2015 8:03

Du hättest uns von der Party doch ein Bild zeigen können, wie es Playmorache (?) macht: schwarzer Vordergrund vor schwarzem Hintergrund :lol

Sag mal, gibt es auch irgend etwas, das du nicht mit auf die Reise genommen hast?! :respekt
Benutzeravatar
Red Adair
Super-Klicky
Beiträge: 791
Registriert: Sa Jan 15, 2011 20:23

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Red Adair goes Amazonas

Beitrag von Red Adair » Fr Okt 23, 2015 8:21

Danke für den Vorschlag. :dank

Wäre eine Idee gewesen.

Naja ein Feuerwehrauto hab ich definitiv nicht dabei. Alles andere findet in diversen Taschen, Kisten und Ruchsäcken seinen Platz. Ähnlich wie bei MacGayver oder dem A-Team, die haben immer gerade das dabei was sie brauchen. :pfeif

Gruss Stefan
Red Adair goes Amazonas: Unterwegs nach El Horado
Benutzeravatar
Nosferatu
Mega-Klicky
Beiträge: 1708
Registriert: So Jan 18, 2009 17:10

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Red Adair goes Amazonas

Beitrag von Nosferatu » Fr Okt 23, 2015 16:48

Bis zum Montag, den 26. Oktober 2015, 24.00 Uhr kann jeder aus dem Forum diesen Beitrag mit einem Daumen nach oben oder einen wohlwollenden Beitrag liken.
Nosferata_100.jpg
Nosferata am 23. Oktober 2015 in Tarapoto, Peru.
Bild: Privat.


OST: Iggy Pop ♫ The Passenger. Bungle in the jungle! :hop :rockcool :hop [/color]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
At the gates of hell I stand alone
waiting for the call.
Now my time has come to pay the price
for the things I've done.

Bloodbound ♫ Nosferatu.
Benutzeravatar
Red Adair
Super-Klicky
Beiträge: 791
Registriert: Sa Jan 15, 2011 20:23

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Red Adair goes Amazonas

Beitrag von Red Adair » Mi Okt 28, 2015 22:19

Etappe 6: Von Tarapoto nach Cuzco

Die viel zu kurze Nacht wird von einem fiesen Geräusch unterbrochen.
IMG_7802.jpg
Henry steht murrend auf und will aus dem Zelt.
IMG_7803.jpg
"Was ist den jetzt los?"
IMG_7804.jpg
"Uff, ich glaub wir haben ein Erdbeben. Der Boden bewegt sich."
IMG_7805.jpg
"Das ist kein Erdbeben Henry, das ist das letzte Bier von gestern Abend. Das war bei dir anscheinend schlecht." entgegnet Matumba.

"Ja das Gefühl hab ich auch irgendwie. Oh man, das ist wirklich die abgefahrenste Bar in der ich je war. Hoffentlich bekommen wi heute keinen Seegang."
IMG_7807.jpg
"Da bist du ja endlich du alter Schnarchzapfen. Na? Ausgeschlafen?" will Stefan mit einem Grinsen im Gesicht wissen.
"Guten Morgen. *gähn* giobts noch Kaffee?" fragt Dominik als er aus dem Zelt tappst.
"Klar. Ich brühe gerade noch welchen auf."

"Danke Matumba. Wo sind den Peter und die Mädels?"
IMG_7808.jpg
"Wir sind hier" antwortet Christine.
Wir waren eine runde im See schwimmen. Hier gibt es nämlich keine Piranhas die einem in den Hintern beißen würden." wirft Peter ein.
IMG_7809.jpg
"Wir ziehen uns mal um. Dann können wir die Zelte abbauen und uns wieder auf den Weg machen."[/size]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Red Adair goes Amazonas: Unterwegs nach El Horado
Benutzeravatar
Red Adair
Super-Klicky
Beiträge: 791
Registriert: Sa Jan 15, 2011 20:23

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Red Adair goes Amazonas

Beitrag von Red Adair » Mi Okt 28, 2015 22:38

Die Mädels ziehen sich um und Henry genießt eine Tasse frischen Kaffee. Den kann er nach der wilden Party gestern auch gut gebrauchen.
IMG_7810.jpg
"Hat jemand von euch die Nummer von der Alpakaherde die mir heute Nacht über den Kopf getrampelt ist?"will Henry rauer Stimme wissen.
"Hahahaha.... war wohl der letzte drink schlecht? Hätte man garnicht meinen können so wie du gestern Abend getanzt hast."
"Getanzt? Ich? Ich tanze doch nicht!" sagt Henry entschlossen.
"Ja Tanzen. Ja Du. Du hast getanzt Fred Astaire wäre blass geworden. Und den Sambamäusen hats gefallen." kichert Dominik.
"Sambamäuse? Was in Dreiteufelsnamen ist passiert?" will Henry wissen.
"Keine Sorge. Wir haben extra ein Erinnerungsfoto geschossen. Leider ist der Akku leer und wir können uns die Bilder erst später anschauen." sagt Peter.
"Oh man. Ich glaube ich will doch nicht alles wissen." ächzt Henry und reibt sich den Kopf.
IMG_7811.jpg
"Ah José. Da bist du ja. Wir haben dich schon vermisst."
"Keine Sorge. ich habe nur einen kleinen Spaziergang gemacht und zu den Göttern gebetet."
"Achso. Ja wir brauchen dich ja noch. Die nächste Etappe wird etwas schwieriger oder?"
"Ja allerdings. Der Flusslauf wird hier wilder und unzählige Felsen sind unter Wasser. Wenn wir diese Etappe den Ucayali und Urubamba hinauf geschafft haben dann gönnen wir uns in Cuzco, der alten Inka-Hauptstadt eien Tag Pause."
"Klingt nach einem guten Plan. Dann ran an die Arbeit."

Große Aufbruchstimmung herrscht. Jeder packt mit an um alles wieder zu verstauen. Nur die Blauschöpfe grasen noch munter am Seeufer.
IMG_7812.jpg
IMG_7813.jpg
[/size]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Red Adair goes Amazonas: Unterwegs nach El Horado
Benutzeravatar
Furiosa
The Vampyre's Daughter
Beiträge: 843
Registriert: Fr Sep 21, 2012 23:39

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Red Adair goes Amazonas

Beitrag von Furiosa » Fr Okt 30, 2015 17:41

Hier ist noch eine Baustelle! Danach kann jeder aus dem Forum diesen schönen Beitrag mit einem Daumen nach oben oder einen wohlwollenden Beitrag liken.
Nosferata_103.jpg
Draculea am 30. Oktober 2015 in Cuzco, Peru.
Bild: Attribution ShareAlike 3.0 Unported (CC BY-SA 3.0). Urheber: Markuswp5.


OST: Blue Öyster Cult ♫ Burnin' For You.[/color] :hop
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Sorry for the article!
Scorpions ♫ No One Like You.
Benutzeravatar
Red Adair
Super-Klicky
Beiträge: 791
Registriert: Sa Jan 15, 2011 20:23

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Red Adair goes Amazonas

Beitrag von Red Adair » Di Nov 03, 2015 18:06

Kurz darauf ist alles verstaut und die Fahrt geht weiter. Den Urubamba und den Ucayali hinauf geht es unserem Ziel entgegen. Allerdings müssen die beiden Boote hier sehr vorsichtig fahren, da der Flusslauf sehr eng ist. Steile und spitze Felsen ragen rechts und links aus dem Wasser. Sie müssen höllisch aufpassen das sie nicht auf einen der Felsen auflaufen. Bei dem wilden Wasser keine leichte Aufgabe.
IMG_7815.jpg
Tanjip und Henry fahren mit dem Motorboot vorraus und melden über Funk wenn Sie ein Hinderniss erkennen.
IMG_7814.jpg
Matumba gibt dies dann auf der "Susanne" an Sandra weiter die heute am Steuer steht.
IMG_7817.jpg
José und Stefan stehen am Bug und halten ebenfalls Ausschau.
IMG_7816.jpg
"Gibt es hier in der Nähe einen geeigneten Platz wo wir evtl. eine Mittagspause machen können und uns mal die Beine vertreten können José?" will Stefan wissen.
"Ja. Es gibt einen schöne Ort. Ich war dort immer mit meinem Großvater. Ruinen von Festung Ollantaytambo. Ich zeige Sie euch gerne."
"Das klingt gut. Dann führ uns da hin. Wir freuen uns etwas von euerer Kultur zu sehen."

Die Boote werden nach weiteren 4 Stundne am Ufer festgemacht. José hat der Gruppe den Weg gewiesen. Nach einem willkommenen Fußmarsch stehen sie vor den ehrwürdigen Resten der Inka-Festung Ollantaytambo.
IMG_7819.jpg
José erklärt ein paar Dinge und erzählt die Geschichte der Festung.
IMG_7820.jpg
"Das sind die Reste der großen Inka-Stadt Ollantaytambo. Nach einer Legende wurde die Stadt gebaut nach dem Willen des Gottes Viracocha.
Nachdem die Spanier Cuzco erobert hatten, floh der große Inka-Fürst Manco Cápac II. hierher um seine Krieger zu sammeln. Ich war oft hier mit meine Großvater und er erzählte mir viele Geschichten. Aber seht euch ruhig selbst einmal um."[/size]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Red Adair goes Amazonas: Unterwegs nach El Horado
Benutzeravatar
Red Adair
Super-Klicky
Beiträge: 791
Registriert: Sa Jan 15, 2011 20:23

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Red Adair goes Amazonas

Beitrag von Red Adair » Mi Nov 04, 2015 20:29

Tanjip, Sandra und Dominik beschließen aufgrund des Grummelns in Ihrer Magengegend etwas zu essen.
IMG_7824.jpg
"Dann mal Guten Hunger euch." sagt Sandra
"Danke, dir auch. Genießen wir mal die kleine Pause."

Henry und Matumba ziehen sich in den Schatten eines Baumes zurück und Trinken etwas zusammen und unterhalten sich über das bisher erlebte.
IMG_7822.jpg
"Was meinst du Henry, werden uns diese Schurken nochmal belästigen?"
"Hmmm. Gute Frage. Ich weiß es nicht. Vielleicht hat Ihnen dir Abreibung auf See geholfen, vielleicht aber auch nicht. Bisher haben wir Sie ja nichtmehr gesehen."
"Und das ist auch gut so finde ich. Prost!"
"Prost!"

Peter hat sich für ein kleines Nickerchen hingelegt...
IMG_7823.jpg
"ZZZZZZZZZzzzzzzzzzzzzzzzZZZZZZZzzzzzzzzzZZZZZ"

...und Christine lässt sich mehr von José über die Ruinen erzählen und macht ein paar Fotos mit ihrer Kamera.
IMG_7825.jpg
Und die Alpakaherde macht sich wieder über die leckeren Blüten her.
IMG_7826.jpg
*schmatz*[/size]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Red Adair goes Amazonas: Unterwegs nach El Horado
Benutzeravatar
Red Adair
Super-Klicky
Beiträge: 791
Registriert: Sa Jan 15, 2011 20:23

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Red Adair goes Amazonas

Beitrag von Red Adair » Mi Nov 04, 2015 20:53

Stefan, dem es weder nach Essen noch nach schlafen ist, erkundet alleine das nähere Umfeld.
IMG_7827.jpg
Da entdeckt er eine Quelle. Aber was ist das? Da badet doch Jemand.
IMG_7829.jpg
IMG_7828.jpg
"Hallo, Ich bin der Stefan. Und wer bist du?" ruft Stefan der badenden Schönheit zu.

Doch diese erschrickt sich. Sie springt aus dem Wasser und rennt laut fluchend hinter das nächste Gebüsch.
IMG_7830.jpg
IMG_7832.jpg
"He warte. Ich wollte dich nicht erschrecken. Es tut mir Leid."
"Wer bist du? Hier kommt normalerweise niemand her."
"Ich bin der Stefan. Ich komme mit meinen Freunden aus der Schweiz. Wir wollen eine Herde Blauschopfalpakas nach El Horado bringen und machen hier Rast."
"Blauschopfalpakas? Ihr auch? Ich habe gehört das schon mehrere Gruppen hier vorbeigekommen sind. Aber ich habe noch niemanden gesehen. Ich würde gerne mehr davon hören. Leider habe ich nichts zum abtrocknen."

Warte. Das haben wir gleich." sagt Stefan und greift zu seinem Rucksack.
IMG_7833.jpg
Er wurstelt an seinem Rucksack herum und zieht ein pinkes Microfaser-Handtuch hervor.
IMG_7834.jpg
Er tritt auf das Gebüsch zu und reicht ihr das Handtuch hindurch.
IMG_7835.jpg
[/size]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Red Adair goes Amazonas: Unterwegs nach El Horado
Benutzeravatar
Red Adair
Super-Klicky
Beiträge: 791
Registriert: Sa Jan 15, 2011 20:23

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Red Adair goes Amazonas

Beitrag von Red Adair » Mi Nov 04, 2015 22:02

Kurz darauf kommt die hübsche Badenixe mit dem Handtuch um den Körper aus dem Gebüsch.
IMG_7836.jpg
"Bitte entschuldigen Sie da ich sie beschimpft habe und davongelaufen bin. Aber ich komme oft hierher zum Baden. Und es ist noch nie jemand hier gewesen wenn ich da war."
IMG_7837.jpg
"Das ist schon in Ordnung. Ich wollte Sie ja nicht erschrecken."
"Ich bin Conzuela. Und das hier ist das "Bad der Prinzessin"."
"Bad der Prinzessin"? Bist du eine Prinzessin?"
"Naja genaugenommen ja. Meine Vorfahren waren Inkafürsten."
"Es freut mich euch kennenzulernen euer Hoheit."

Stefan verbegt sich ehrwürdig vor der Prinzessin.
IMG_7838.jpg
[/size]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Red Adair goes Amazonas: Unterwegs nach El Horado
Benutzeravatar
Playmo-Fritz
Mega-Klicky
Beiträge: 2052
Registriert: Sa Jul 21, 2012 10:43

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Red Adair goes Amazonas

Beitrag von Playmo-Fritz » Do Nov 05, 2015 10:01

:kavalier Ahhhhhh, Stefan, jawohl, so geht das. :knicks
:kavalier Stefan ganz der Gentleman, und nix der Handtuchhalter mit.... :heilig
Viele Grüße Fritz :joker
Hat es Ihnen gefallen? Konnten Sie darüber lachen?
Wenn ja, dann erzählen Sie es bitte weiter.
Wenn nein, dann schreiben Sie mir bitte eine PN.