Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Im Auftrag der Aliens

Die Rennen und Regatten in der KLICKYWELT.

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Knusperkeks, Kraki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Der Archivar
Mega-Klicky
Beiträge: 1478
Registriert: Mi Okt 29, 2008 20:48

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Im Auftrag der Aliens

Beitrag von Der Archivar » Sa Nov 21, 2015 14:04

Mara hat geschrieben:
Der Archivar hat geschrieben:Ursprünglich wollte ich das Set eigentlich nicht - aber nach deiner 1. Geschichte musste ich ihn einfach haben! :smile
Schön - alle Kikis brauchen ein gutes Heim :hop
Ich fürchte nur, für die Klickyweltler wird diese Figur nie ein normaler Alien sein können, sondern immer Kiki bleiben :kicher
Ich gestehe mein kleiner Blauer heißt nicht Kiki! :pfeif

Da du ja in deiner Ägyptengeschichte eingeräumt hast, dass Kiki auch "Brüder und Schwestern" hat - einer od. eine kam ja um - habe ich meinen Verwandten von Kiki auf Kitzi getauft! :wink

LG :kavalier

Michael
The playmobil kids of 1974
Benutzeravatar
Mara
Mega-Klicky
Beiträge: 4443
Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Im Auftrag der Aliens

Beitrag von Mara » Sa Nov 21, 2015 16:16

Heimkehr von der Reise nach El Horado


Samstag 21.11.15

Als das Flimmern der Luft verschwindet und ich endlich die Glibberpflanze
verlassen kann, sind alle meine Freunde da. Und mehr noch:

Ich bin zu Hause!

Der Transmitter hat uns alle direkt in den Hinterhof meines Hauses geschickt.
Dass hier sein Gegenstück steht, verwirrt mich nicht. Das war schon öfter hier
und wird in zwei Tagen wieder verschwunden sein.

Bild 087.jpg

Auch Paul und Samira, die unsere Reise ja letztlich finanzierten, warten hier.
Eddy hat sie über unser Kommen informiert, ehe er in die Pflanze trat.
»Martha ist drin«, sagt Paul fröhlich. »Wir haben schon alles für euren
Empfang vorbereitet.«
Bild 088.jpg

Also gehen wir rein. Erst mal die Katzen begrüßen. Es ist wirklich schön,
meine Stubentiger alle wieder um mich zu haben. Kiki ist derselben Ansicht
und wird nicht müde, Katze für Katze durchzuknuddeln.
Bild 089.jpg

Kaffee und Kuchen warten. Es wird geschlemmt. Unglaublich, dass es Monate
her ist, seit wir die letzte Sahnetorte vertilgen durften. Es ist einfach nur schön,
wieder Zuhause zu sein - auch wenn diese lange Reise phantastisch und
außerdem sehr erfolgreich verlaufen ist.
Bild 090.jpg

Eddy und Theo haben sich in die Kaminecke verzogen. Theo ist völlig durch
den Wind. Die Transmitterreise hat er noch nicht verkraftet. Eddy hingegen
ist nur begeistert. Er durfte Aliens sehen, ihr Transportsystem testen und
musste überdies den Rückweg nicht zu Fuß gehen.
Bild 091.jpg

Ich freue mich sehr, Martha zu sehen. Immer, wenn ich unterwegs bin, kümmert
sie sich um die Katzen. Ich kann mir mein Leben ohne sie gar nicht mehr vorstellen.
Bild 092.jpg

Volles Haus also heute. Es ist so etwas wie eine Party; die Feier einer gelungenen
Rettungsaktion. Hier sind wir sicher. Und das erlaubt uns endlich auch, über alles
Erlebte zu reden und es, jeder für sich, einzuordnen.
Bild 093.jpg
[/b]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017
Benutzeravatar
Mara
Mega-Klicky
Beiträge: 4443
Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Im Auftrag der Aliens

Beitrag von Mara » Sa Nov 21, 2015 16:25

Irgendwann merke ich, dass Theo verschwunden ist und gehe ihn suchen.
Schließlich finde ich ihn auf dem Dachboden, wo er zwischen all meinem
Playmobil am Boden hockt und völlig verstört wirkt.
»Du spielst mit Playmobil?«, ringt er sich endlich ab. »Du bist
doch kein Kind mehr.«
»Warum so erschüttert?«, frage ich amüsiert. »Das Spiel ist die erste
und wirksamste Meditation der Menschheit. Täte dir bestimmt gut, das
wieder einmal zu probieren.«
»Mag sein.« Er starrt lange vor sich hin. »Ich bin dir ziemlich auf die Nerven
gefallen, wie? Das tut mir leid. Danke, dass ihr mich gerettet habt.«

Bild 094.jpg

»Was macht dich so fertig?«, will ich wissen.
Theo erhebt sich und versucht ein missglücktes Lächeln.
»Ich habe meine Realität verloren«, gibt er dann leise zu. »Ich bin auf einem
Schmetterling geritten. Ich habe Aliens gesehen! Ich wurde quer über den
Erdball gebeamt. Ich sah ein grünes eckiges Wesen, das ihr Noppengnom
nennt. Und ich höre euch von Dinosauriern reden, gerade so, als gäbe es sie
noch. Ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll. Die Welt ist nicht mehr wie zuvor.«
»Doch, das ist sie«, verspreche ich. »Die Welt und die Realitäten, auch deine, sind
immer im Wandel. Wenn du das nicht verleugnest, gewinnst du neue Erkenntnisse.«
Bild 095.jpg

Wir gehen runter. Dabei sieht er mein Arbeitszimmer und bleibt stehen.
Die vielen Bücher wecken sein Interesse.
»Ich dachte, du liest nur Märchenbücher«, entfährt es ihm.
»Die lese ich auch«, gebe ich lachend zu. »Aber noch lieber schreibe ich sie.
Wunderst du dich jetzt über diese vielen Lexikas, Bücher übers Altertum
oder über die Naturführer?«
»Eigentlich über alles.« Jetzt lächelt er. »Es gibt wohl kein Gebiet, das dich
nicht wenigstens ein bisschen interessiert. Ich dachte ja, du bist richtig verrückt.«
»Jetzt nicht mehr?«
»Nein, jetzt denke ich eher, ich bin verknöchert und du vielseitig und lebendig.«
Bild 096.jpg

Wir gehen nach unten. Ich hatte ja schon Sorge, dass er jetzt wieder mit seiner
Süßholzraspelei anfängt, doch Theo beteiligt sich nun an den allgemeinen
Gesprächen und scheint seinen Anflug von Zweifel und Verunsicherung überwunden
zu haben. Naja, vielleicht ist er ja doch nicht so übel, wie ich bisher annahm.
Bild 097.jpg

Die Ersten wollen gehen. Ich bringe sie bis zur Tür. Wir verabschieden uns sehr
herzlich. Emmy möchte, dass ich sie bald einmal in ihrer Gärtnerei besuchen
komme. Überhaupt sollten wir uns alle bald mal wieder treffen. Die Rallye
war eine tolle Zeit. Aber das soll der Alltag ja schließlich auch sein.
Bild 098.jpg

Es ist spät, als sich die Letzten dann auch verabschieden.
»Wir telefonieren«, verspricht Chris.
»Wir könnten uns doch alle mal auf dem Weihnachtsmarkt treffen«, schlägt
Catty vor. »Der fängt ja nächste Woche schon an.«
»Aber der Weihnachtsmann dort ist dann hoffentlich nicht echt«, spöttelt
Theo in einer Tonlage, die inzwischen auch das für möglich hält.
Bild 099.jpg

Und dann sind alle fort und ich bin allein. Floh, Zecke, Kiki und die Katzen
finden es ganz gut, dass der Trubel jetzt ein Ende hat. Ein bisschen Chaos
blieb zurück. Das beseitige ich dann morgen.
Bild 100.jpg

Die nächsten Tage (oder Wochen?) will ich jedenfalls keine Abenteuer mehr erleben,
sondern nur noch ausruhen und endlich einmal einen normalen Alltag genießen.
[/b]

Ende der KLICKYWELT-Amazonas-Rallye 2015: Unterwegs nach El Horado
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017
Benutzeravatar
Ischade
Traumtänzerin
Beiträge: 6444
Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Im Auftrag der Aliens

Beitrag von Ischade » Sa Nov 21, 2015 16:33

Ende gut, alles gut" - sagt der Volksmund... und es ist irgendwie schön, Dich wieder Zu Hause zu sehen. Dein haus hat einem ja irgendwie schon gefehlt. ich wette Martha hat üble Orgien gefeiert in der Zeit. :kicher

Es war eine ganz wundervolle Geschichte! von Anfang bis Ende. :zehn

Aber da letztlich nichts endet, wird auch Mara sicher neue Abenteuer erleben, sobald sie sich etwas erholt hat!
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2707
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Im Auftrag der Aliens

Beitrag von Die Osebergs » So Nov 22, 2015 8:48

Und schon endet die erste Rallyegeschicht.
Schön wars.

Wie schnell so ein paar Wochen Geschichte vorbei sind.

Aber bei dir weiß man nie was noch kommt.
:pfeif
Benutzeravatar
Daniela
Playmo-Opernhaus-Intendantin
Beiträge: 3552
Registriert: Mo Jun 25, 2007 21:26

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Im Auftrag der Aliens

Beitrag von Daniela » So Nov 22, 2015 10:00

Ende gut, alles gut, das passt hier wirklich perfekt!

Heimkommen ist ein schönes Gefühl! :wink

Danke für die tolle Geschichte!

LG
Daniela
Mein Playmobil Opernhaus und vieles mehr:
https://get.google.com/albumarchive/102 ... 5573914508
Viel Spaß!
Benutzeravatar
Jolande
Mega-Klicky
Beiträge: 2919
Registriert: Mo Okt 27, 2014 16:26

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Im Auftrag der Aliens

Beitrag von Jolande » So Nov 22, 2015 10:49

Die Rallye war eine tolle Zeit. Aber das soll der Alltag ja schließlich auch sein.
Das ist richtig, und so sollte es auch sein. :great

Ein friedliches Ende nach einer so langen und gefahrvollen Reise. Schön, dass ihr gut nach Hause gekommen seid. Sogar Theo scheint sich wohlzufühlen. Er ist ja noch nicht zu Hause, mal sehen, wie es hier weitergeht.

Bestimmt wirst du uns weitere Abenteuer erzählen, wenn du dich von dieser Reise ausgeruht hast. Darauf freuen wir uns jetzt schon. :bang1
Benutzeravatar
Furiosa
The Vampyre's Daughter
Beiträge: 843
Registriert: Fr Sep 21, 2012 23:39

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Im Auftrag der Aliens

Beitrag von Furiosa » Do Dez 03, 2015 23:42

Bis zum Montag, den 7. Dezember 2015, 24.00 Uhr kann jeder aus dem Forum diesen Beitrag mit einem Daumen nach oben oder einen wohlwollenden Beitrag liken.
Nosferata_113.jpg
Nosferata und Draculea am 3. Dezember 2015 auf dem Weg zum Illimani, Bolivien.
Bild: Attribution 2.0 Generic (CC BY 2.0). Urheber: Harald Vega.


OST: Dina Paucar ♫ Cobarde.[/color] :smile
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Sorry for the article!
Scorpions ♫ No One Like You.
Benutzeravatar
Furiosa
The Vampyre's Daughter
Beiträge: 843
Registriert: Fr Sep 21, 2012 23:39

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Im Auftrag der Aliens

Beitrag von Furiosa » So Dez 13, 2015 21:54

Vielen Dank für’s Mitmachen!
Mara_BGP.jpg
Mara_WP.jpg
Nosferata_122.jpg
Nosferata und Draculea am 13. Dezember 2015 in Greiz, Thüringen.
Bilder: Privat.


OST: Queen ♫ We Are The Champions.[/color]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Sorry for the article!
Scorpions ♫ No One Like You.
Benutzeravatar
Ischade
Traumtänzerin
Beiträge: 6444
Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2015: Im Auftrag der Aliens

Beitrag von Ischade » So Dez 13, 2015 22:05