Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Mission Klimarettung

Die Rennen und Regatten in der KLICKYWELT.

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Knusperkeks, Kraki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1055
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Mission Klimarettung

Beitrag von Sonnenblume » Mi Nov 23, 2016 21:18

Alex bedankt sich unterdessen bei dem Feuerwehrmann für die Hilfe.
Anchorage-23.jpg
„Vielen Dank für eure Hilfe!“, bedankt sich Alex.
„Keine Ursache, das ist ja unser Job. Obwohl ich zugeben muss, dass dies schon ein ziemlich ungewöhnlicher Einsatz war.
Ich denke nicht, dass ich es jemals schon mal mit einem lebendigen Feuer zu tun hatte.“, schmunzelt der Feuerwehrmann.

Dann kommen auch der Bürgermeister und einige andere Leute zu Jenny und Alex, um sich für ihren mutigen Einsatz zu bedanken.
Anchorage-25.jpg
Aufgrund der Situation entscheidet der Bürgermeister, das Feuerwerk lieber abzusagen.
Von Feuer hat man hier doch erst mal genug. Jenny und Alex sind darüber sehr erleichtert.

„Können wir Sie beide denn wenigstens noch zu einem schönen Essen einladen?“, fragt der Bürgermeister.
„Vielen Dank, aber wir sind jetzt doch etwas erschöpft und möchten uns lieber ausruhen.“, lehnt Alex dankend ab.
„Schade, aber das kann ich verstehen.“, antwortet der Bürgermeister verständnissvoll.
„Außerdem haben wir morgen noch einen anstrengenden Tag vor uns.
Wir müssen das Eiskugelstück ja noch zum Denali bringen und dort mit den anderen Stücken zusammenfügen.
Erst dann ist das Weltklima wirklich gerettet.“, erklärt Alex.
„Ja, das stimmt. Dann wünsche ich Ihnen eine gute Nacht.“

Jenny und Alex begeben sich daraufhin zum Schlafen in ihr Fahrzeug.
Nach wenigen Minuten fallen ihnen vor Erschöpfung die Augen zu.
Anchorage-26.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Floranja89
Herrscherin des Chaos
Beiträge: 3256
Registriert: Di Jan 14, 2014 19:35

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Mission Klimarettung

Beitrag von Floranja89 » Mi Nov 23, 2016 22:31

Gute gemacht. :great :great :great
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2673
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Mission Klimarettung

Beitrag von Die Osebergs » Do Nov 24, 2016 11:03

Das war spannend.
Dieses Flämmchen!
Ob sie jetzt Ruhe gibt?
Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 1775
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Mission Klimarettung

Beitrag von Flatterfee » Do Nov 24, 2016 11:07

KAWUMMM !!!
That's the spirit!

:great
Not with ten thousand klickies could you do this. It is folly!
[ externes Bild ]

Allons-y... Plus noir que la nuit!
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1055
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Mission Klimarettung

Beitrag von Sonnenblume » Fr Nov 25, 2016 18:38

Am nächsten Morgen brechen Jenny und Alex früh in Richtung Denali auf.
Sie wollen die Mission nun so schnell wie möglich zu Ende bringen.

Einige Stunden später ist es endlich so weit.
Die beiden kommen an dem Ort an, wo ihre gefährliche Reise vor 2 Monaten begonnen hat.
Finale-1.jpg
„Alex, wir sind tatsächlich am Denali angekommen. Ich kann es noch gar nicht glauben.“, ist Jenny erleichtert.
„Ja, geht mir genauso.“, stimmt Alex zu.
„Guck mal, Alex. Da hinten sind schon einige der anderen Teams mit ihren Eiskugelstücken.“, freut sich Jenny.
Finale-2.jpg
„Ja und da ist auch Qvanilla!“, ergänzt Alex.
Finale-3.jpg
„Sieh mal, die ganzen Nationalparkbewohner sind gekommen, um die Rückkehr der Eiskugel mitzuerleben!“,
stellt Jenny überwältigt fest.
Finale-4.jpg
„Wahnsinn, wie viele Leute gekommen sind!“, staunt Alex.

Dann parkt Alex das Fahrzeug neben dem Hotel und die beiden steigen aus,
um das Eiskugelstück aus der Kiste zu holen.
Finale-6.jpg
„Kann ich dir mit der Kiste helfen, Alex?“
„Nein danke, geht schon.“

Nachdem er die Kiste abgestellt hat, sagt er zu Jenny:
„So Jenny, du nimmst das Eiskugelstück und wirst es mit den anderen Stücken zusammenfügen!“
„Ich?“, fragt Jenny ungläubig. „Möchtest du nicht lieber?“
„Nein Jenny, ich möchte, dass du das machst!“, antwortet Alex lächelnd.
„Aber ich habe Angst, dass ich etwas falsch mache und dann meinetwegen das Klima nicht gerettet wird.“, seufzt Jenny.
„Ach Jenny, mach dir nicht so viele Sorgen.
Du hast dem Einhorn in Shangri-la doch gut zugehört. Du kannst das!“, ermutigt Alex seine Kollegin.
Jenny atmet tief durch und antwortet dann: „Okay.“
Finale-7.jpg
Dann nimmt sie das Eiskugelstück aus der Kiste
und die beiden gehen, an der jubelnden Menschenmenge vorbei, zu den anderen Teams rüber.
Finale-8.jpg
Auf dem Weg begrüßen sie kurz Qvanilla.

Jenny und Alex werden kurz von den anderen Teams begrüßt, doch wirklich plaudern möchte jetzt niemand.
Alle sind sehr konzentriert. Keiner möchte beim Zusammenfügen der Eiskugel einen Fehler machen.

Dann schaut Jenny zu Alex und er nickt ihr kurz zu. Es ist nun Zeit, die Mission zu Ende zu bringen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1055
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Mission Klimarettung

Beitrag von Sonnenblume » Fr Nov 25, 2016 18:45

Alle halten nun ihre Eiskugelstücke aneinander und warten, was passiert.
Finale-10.jpg
Plötzlich fängt die Erde an zu beben
und ein helles weißes Licht, das so grell ist, dass alle ihre Augen schließen, erscheint.
Finale-11.jpg
Als nach ein paar Sekunden das Beben der Erde und das grelle Licht verschwunden sind,
öffnen alle langsam ihre Augen. Was sie nun sehen gleicht einem Wunder...
Finale-12.jpg
Die Eisstücke sind wieder zu einer großen Eiskugel geworden. Das Weltklima ist gerettet!

Die Teams stehen überwältigt und sprachlos vor der Eiskugel.
Sie brauchen ein paar Sekunden, um zu begreifen, was hier gerade passiert ist.

Als sie schließlich realisieren, dass ihr Einsatz tatsächlich erfolgreich war, brechen alle in großen Jubel aus.
Finale-14.jpg
Jenny und Alex umarmen sich erleichtert.
„Hurra, wir haben es geschafft!“, jubelt Knusperkeks.
Mara umarmt Kiki.
„Juhu, das Klima ist gerettet!“, ruft Jolande fröhlich.

Die Nationalparkbewohner applaudieren und gratulieren dann den Teams zur geglückten Rettungsmission.
Finale-17.jpg
Wenig später beziehen die Eiswesen wieder ihre Positionen, um die Eiskugel zu bewachen.
Qvanilla wendet sich an die Teams, um ihnen für die Rettung der Eiskugel zu danken.
Finale-18.jpg
„Ich danke euch von ganzem Herzen. Ohne euren mutigen Einsatz wäre die Eiskugel und damit das Weltklima verloren gewesen.
Ich wünsche euch noch einen schönen Aufenthalt hier und dann eine gute Heimreise. So und jetzt wird gefeiert!“
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1055
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Mission Klimarettung

Beitrag von Sonnenblume » Fr Nov 25, 2016 18:51

Es gibt es ein reichhaltiges Buffet, mit allem was das Herz begehrt.
Finale-19.jpg
Jenny und Knusperkeks haben sich für einen Donut entschieden.

Andere wiederum für Eis oder ein Würstchen.
Finale-21.jpg
Sai kann sich gar nicht entscheiden, was er zuerst probieren soll.
Finale-22.jpg
Am Ende liegt er dann vollgefressen in der Ecke.
Finale-24.jpg
Als alle satt sind werden die Tische weggeräumt und es wird bis in den frühen Morgen ausgelassen gefeiert.
Alle sind überglücklich, dass sie die Mission erfolgreich beenden konnten.
Finale-25.jpg
Ende
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Daniela
Playmo-Opernhaus-Intendantin
Beiträge: 3550
Registriert: Mo Jun 25, 2007 21:26

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Mission Klimarettung

Beitrag von Daniela » Fr Nov 25, 2016 20:04

Ein wunderbares Ende! *seufz*


Tolle Geschichte, alle Daumen hoch!!! :great :great :great

DANKE!
Mein Playmobil Opernhaus und vieles mehr:
https://get.google.com/albumarchive/102 ... 5573914508
Viel Spaß!
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1055
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Mission Klimarettung

Beitrag von Sonnenblume » Fr Nov 25, 2016 20:39

Daniela hat geschrieben:Ein wunderbares Ende! *seufz*


Tolle Geschichte, alle Daumen hoch!!! :great :great :great

DANKE!

Vielen Dank, Daniela! :dank
Benutzeravatar
Floranja89
Herrscherin des Chaos
Beiträge: 3256
Registriert: Di Jan 14, 2014 19:35

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Mission Klimarettung

Beitrag von Floranja89 » Fr Nov 25, 2016 21:03

Daniela hat geschrieben:Ein wunderbares Ende! *seufz*


Tolle Geschichte, alle Daumen hoch!!! :great :great :great

DANKE!
:dito Ganz toll gemacht. :great :great :great
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1055
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Mission Klimarettung

Beitrag von Sonnenblume » Fr Nov 25, 2016 22:09

Floranja89 hat geschrieben:
:dito Ganz toll gemacht. :great :great :great
Danke! :dank

Es freut mich, dass euch die Geschichte gefallen hat. :smile
Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 1775
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Mission Klimarettung

Beitrag von Flatterfee » Sa Nov 26, 2016 4:02

Sonnenblume hat geschrieben:Jenny und Knusperkeks haben sich für einen Donut entschieden. Andere wiederum für Eis oder ein Würstchen.
Neu im Sortiment ist übrigens die Geschmacksrichtung Würstcheneis. Den Eisbecher "Denali Hot Husky" gibt es exklusiv auf der Siegerehrungs-Gala. Unbedingt probieren!
:wink
Not with ten thousand klickies could you do this. It is folly!
[ externes Bild ]

Allons-y... Plus noir que la nuit!
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2673
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Mission Klimarettung

Beitrag von Die Osebergs » Sa Nov 26, 2016 9:59

Dein Team hat es geschafft!

Schön war es!
:great
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1055
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Mission Klimarettung

Beitrag von Sonnenblume » Sa Nov 26, 2016 12:06

Flatterfee hat geschrieben:Neu im Sortiment ist übrigens die Geschmacksrichtung Würstcheneis. Den Eisbecher "Denali Hot Husky" gibt es exklusiv auf der Siegerehrungs-Gala. Unbedingt probieren!
:wink
Ach Flatter, du und deine seltsamen Geschäftsideen. :kicher
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1055
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Mission Klimarettung

Beitrag von Sonnenblume » Sa Nov 26, 2016 16:27

Was nach der Rettung der Eiskugel und der wilden Party geschah...

Nachdem sie sich einigermaßen von der Party erholt haben, fahren Jenny und Alex zum Flughafen nach Fairbanks,
wo das NASA-Flugzeug bereits wartet, um die beiden Helden nach Hause zu bringen.
Rückflug-1.jpg
Am Flughafen angekommen, werden sie von einem NASA-Reporter und einem Arzt begrüßt.

"Hey, wie geht es euch? Ist alles okay?", fragt der Arzt.
Rückflug-2.jpg
"Ja, uns geht es soweit gut. Wir freuen uns, dass es endlich nach Hause geht.", antwortet Jenny.
"Alex, wie geht es deinem Arm?", erkundigt sich der Arzt.
"Gut. Ich merke eigentlich kaum noch etwas von der Verbrennung."
"Sehr gut, aber ich möchte mir das nachher im Flugzeug trotzdem mal ansehen." sagt der Arzt.
"Ja okay. Jenny, lass uns die Sachen, die wir mitnehmen wollen, aus dem Wagen holen.", wendet sich Alex an Jenny.

Dann gehen die beiden zu ihrem Fahrzeug und suchen die Sachen zusammen, die mit nach Hause sollen.
Rückflug-3.jpg
"So, ich glaube wir haben dann alles!", meint Alex schließlich.
Rückflug-4.jpg
Jenny dreht sich um und sieht Alex entrüstet an: "Moment mal, die Mäuse müssen noch mit!"
"Willst du wirklich die Mäuse mit nach Hause nehmen?", fragt Alex überrascht.
"Ja klar, ich lasse die doch nicht hier!"
"Okay, von mir aus, wenn noch Platz im Gepäckraum ist, können sie mit.", ist Alex einverstanden.
Rückflug-5.jpg
Jenny holt die Box mit den Mäusen aus dem Wagen und übergibt sie an die Flughafenarbeiter,
die das Gepäck in der Maschine verstauen.
Rückflug-6.jpg
"Oh mann, wie sollen denn die Viecher da noch reinpassen?", flucht der Flughafenarbeiter
mit Blick auf das volle Gepäckfach.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.