Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Mission Klimarettung

Die Rennen und Regatten in der KLICKYWELT.

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Knusperkeks, Kraki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1185
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Mission Klimarettung

Beitrag von Sonnenblume » Sa Okt 01, 2016 18:31

„So Conny, gleich sind wir in der nächsten Stadt.“, sagt Alex einige Zeit später.
„Alles klar. Danke fürs Mitnehmen.“

Dann hält Alex das Fahrzeug an und die drei steigen aus, um sich von Conny Cash zu verabschieden.
Conny-Cash-Abschied.jpg
„Also vielen Dank euch beiden. Es war sehr nett mit euch.“
„Danke mit dir auch, Conny.“, erwidert Jenny.
„Und ihr wollt wirklich nicht zu meinem Auftritt kommen?“, fragt Conny.
„Nein, wir müssen leider weiter. Wir haben eine wichtige Mission zu erfüllen.“, lehnt Alex ab.
„Okay, schade. Dann macht's gut!“
Team-Wüste-Nevada.jpg
„Alex, ich glaube unsere Jacken können wir jetzt auch mal ausziehen, wir sind schließlich in der Wüste.“. Kichert Jenny.
„Ja, da hast du Recht.“, grinst Alex.
Team-Pause-1.jpg
„Ich sehe mal nach, was wir noch an Vorräten haben.“, beschließt Jenny.
Team-Pause-2.jpg
„Oh, viel ist das ja nicht mehr. Nur noch diese beiden Packungen.“, stellt Jenny fest.
„Okay, ich wollte sowieso gerade Kontakt mit Houston aufnehmen.
Vielleicht können die uns etwas Proviant nach Las Vegas schicken. Denn die Astronautennahrung ist sehr nahrhaft.“
Team-Pause-4.jpg
„Houston, hier spricht Alex, könnt ihr mich hören?“
„Ja wir hören dich klar und deutlich, was gibt es neues?“, fragt Houston.
„Ähm, ja wir sind jetzt etwa 250 Meilen vor Las Vegas.“
„Ok.“
„Sagt mal, könntet ihr uns vielleicht einen Hubschrauber schicken,
der uns Astronautennahrung und Ersatzteile für das Fahrzeug bringt?“, fragt Alex.
„Ja gut, wir könnten einen Heli vom NASA-Zentrum in der Mojave-Wüste losschicken,
der braucht etwa eineinhalb Stunden bis nach Las Vegas.“
„Ja okay, wir treffen uns dann mit dem Hubschrauber in der Nähe vom Hotel.
Es muss dann bloß alles sehr schnell gehen, damit wir mit dem Hubschrauber nicht die Fuegos anlocken.“
„Ja verstanden, ihr entladet den Heli schnell und der fliegt dann sofort wieder los.“
„In Ordnung, so machen wir das.“
Team-Pause-6.jpg
„Hier Alex, möchtest du etwas trinken?“, fragt Jenny.
„Oh ja, danke. Das mit dem Hubschrauber geht klar.“
„Sehr gut. Wir müssen uns dann nur beeilen wegen der Fuegos.“

„Okay, Jenny, dann lass uns mal weiterfahren.“
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1185
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Mission Klimarettung

Beitrag von Sonnenblume » Sa Okt 01, 2016 18:39

Einige Stunden später erreichen sie endlich das kleine Hotel.
Ankunft-Las Vegas-2.jpg
Da ist das Hotel. Aber ich denke, wir fahren zuerst dort hin, wo wir uns mit dem Hubschrauber treffen.“, sagt Alex.
„Ja, ich denke auch.“
Hubschrauber-Landung-1.jpg
Am Treffpunkt steigen die beiden aus und bewaffnen sich vorsichtshalber mit Wasserpistolen.
Kurze Zeit später landet der Hubschrauber am vereinbarten Ort.
Hubschrauber-Landung-2.jpg
Schnell wird der Hubschrauber entladen.
Hubschrauber-Landung-4.jpg
„Hey, wie geht es euch? Alles okay?“, fragt ein Crewmitglied des Hubschraubers.
„Ja, alles okay. Wir müssen uns beeilen, bevor die Feuerwesen durch den Hubschrauber angelockt werden.“,
antwortet Alex hektisch.
Hubschrauber-Landung-5.jpg
„Hier, wir haben euch noch einen Spezial-Feuerlöscher mitgebracht.
Den kann man auf dem Rücken tragen, wie einen Rucksack. Könnte vielleicht praktisch sein.“
„Ja danke.“, bedankt sich Alex.
„Okay, viel Glück auf eurer Mission! Passt auf euch auf.“
„Danke und einen guten Flug nach Hause!“, sagt Alex zum Abschied.
Hubschrauber-Landung-6.jpg
Dann hebt der Hubschrauber auch schon wieder ab und Jenny und Alex fahren zurück zum Hotel.
Hotel-Las Vegas-1.jpg
„Guten Tag, haben Sie noch zwei Zimmer frei?“, fragt Alex die Dame an der Rezeption.
„Oh ja, da haben Sie Glück. Wir haben noch genau zwei Zimmer frei.“
„Super!“, freut sich Jenny.

Nachdem sie eingecheckt haben und ihre Schlüsselkarten bekommen haben, begeben sich die beiden zu ihren Zimmern.
Hotel-Las Vegas-2.jpg
„Du Jenny, hast du Lust heute Abend ins Casino zu gehen?“, fragt Alex bevor er die Tür aufschließt.
„Mal sehen. Jetzt möchte ich mich erstmal etwas ausruhen.“
„Okay, dann bis später.“
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1185
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Mission Klimarettung

Beitrag von Sonnenblume » Sa Okt 01, 2016 18:40

Hotel-Las Vegas-4.jpg
Und dann ruhen sich die beiden erstmal aus.
Hotel-Las Vegas-5.jpg

Ende der ersten Etappe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4515
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Mission Klimarettung

Beitrag von Artona » Sa Okt 01, 2016 21:56

Sowas! Lassen sich extra Astronautennahrung liefern. Schmeckt euch das Essen im Hotel nicht? :kicher
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1185
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Mission Klimarettung

Beitrag von Sonnenblume » Sa Okt 01, 2016 22:04

Doch, das Essen im Hotel ist super! Die Astronautennahrung ist nicht für jetzt, sondern für die weitere Reise. :wink
Passte gerade so gut, weil es in der Nähe ein NASA-Zentrum gibt.
Außerdem haben die ja auch Ausrüstung geliefert.
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1185
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Mission Klimarettung

Beitrag von Sonnenblume » Mo Okt 03, 2016 21:12

Etappe II:
Von Las Vegas in die Atacamawüste


Am nächsten Tag im Hotel...

„Guten Morgen Jenny! Hast du gut geschlafen?“, fragt Alex.
„Guten Morgen! Ja, habe ich.“, antwortet Jenny.
Las-Vegas-Hotel-Floranja-1.jpg
„Oh, guck mal Alex, da hinten ist ja Floranja.“, freut sich Jenny und geht zu ihr rüber.
Las-Vegas-Hotel-Floranja-2.jpg
„Hallo Floranja!“
„Hallo Jenny.“
„Du Floranja, hast du Lust mit mir einen Kaffee zu trinken?“
„Ja gerne. Was ist mit Alex?“
„Alex, möchtest du mit uns Kaffee trinken?“, ruft Jenny ihm zu.
„Nein, ich guck lieber noch mal nach unserem Fahrzeug, ob da alles in Ordnung ist. Wir müssen ja bald weiter.“
„Okay. Komm Floranja, dann gehen wir jetzt Kaffee trinken.“, schlägt Jenny vor.
„Au ja!“
Las-Vegas-Hotel-Floranja-5.jpg
Kellner: „Was darf ich den Damen denn bringen?“
Jenny: „Also ich hätte gerne einen Kaffee und einen Donut.“
Floranja: „Ja, das nehme ich auch.“
Las-Vegas-Hotel-Floranja-7.jpg
Nachdem die beiden Kaffee und Donuts bekommen haben, plaudern sie über die Erlebnisse der vergangenen Tage.

„Und hattest du Glück im Kasino?“, fragt Floranja.
„Nee, nicht wirklich und du?“
„Na ja, geht so, aber es hat Spaß gemacht.“
„Ja, das stimmt! Wie läuft es mit Fridolin?“, möchte Jenny wissen.
„Ach, eigentlich ganz gut. Er ist sehr verträglich und hat sich auch gut mit den Dinos von Jolande verstanden.“, erzählt Floranja.
„Das ist schön. Ich bin mal gespannt, wie die Reise weitergeht.“, sagt Jenny.
„Ja, ich auch.“, stimmt Floranja zu.“
„Hoffentlich können wir die Eiskugel retten.“, seufzt Jenny.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1185
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Mission Klimarettung

Beitrag von Sonnenblume » Mi Okt 05, 2016 19:50

Am Abend beschließen Jenny und Alex noch ein letztes Mal vor der Weiterfahrt
ihr Glück im Kasino zu versuchen.
Kasino-1.jpg
Oh, Hallo Knusper, du auch hier?“, begrüßt Jenny Knusperkeks.
Kasino-2.jpg
„Hallo Jenny, schön euch zu sehen!“, begrüßt Knusperkeks die beiden.
„Na, wollt ihr hier nochmal euer Glück versuchen?“, fragt Knusper.
„Ja, mal sehen.“, antwortet Jenny.

Dann kommt der Kasinobesitzer auf Jenny und Alex zu.
Kasino-3.jpg
„Na, wie wär's mit einem Spielchen?
Einmal Würfeln.
Wenn ihr eine 1, 2 oder 3 würfelt verliert ihr, wenn ihr jedoch eine 4, 5 oder 6 würfelt gewinnt ihr 500 Dollar!“, schlägt er vor.
„Okay, warum nicht.“, meint Alex.
„Sehr gut, dann los! Wer von euch beiden möchte?“, fragt der Kasinobesitzer.
„Jenny, möchtest du?“, fragt Alex.
„Hm...na gut.“, ist Jenny einverstanden.
Kasino-4-2.jpg
Und tatsächlich würfelt sie eine Sechs.

„Super, Jenny!“, freut sich Alex.

Der Kasinobesitzer holt daraufhin, wenig erfreut, ein Bündel Geldscheine aus seiner Jackentasche
und reicht es den beiden rüber.
Kasino-5-2.jpg
„Hier, bitteschön!“, sagt er etwas unfreundlich.
„Danke!“, antwortet Alex.

Dann verlassen die beiden das Kasino und bereiten sich auf die Weiterfahrt vor.
Kasino-6.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Floranja89
Herrscherin des Chaos
Beiträge: 3254
Registriert: Di Jan 14, 2014 19:35

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Mission Klimarettung

Beitrag von Floranja89 » Mi Okt 05, 2016 20:13

Supi, mal kurz im Kasino und gleich gewonnen, :great
und nicht noch weitergespielt. :wink

LG Susanne :blume

P.S.: Für Kaffee bin ich immer zu haben. :pfeif
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1185
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Mission Klimarettung

Beitrag von Sonnenblume » Fr Okt 07, 2016 17:01

Wieder unterwegs, erreichen die beiden schließlich
die Jahrhundertbrücke über dem Panamakanal.
Jahrhundertbrücke-Eis-1.jpg
„Vorsicht Alex, die Brücke ist vereist!“, ruft Jenny plötzlich.
„Was ist das denn? Wie kann das sein, hier in dieser warmen Gegend?“, wundert sich Alex.
„DIE EISKUGEL!!!!“, rufen beide gleichzeitig.
„Hier muss die Eiskugel lang gerollt worden sein.“, vermutet Jenny.

Jenny und Alex steigen aus, um sich das genauer anzusehen.
Jahrhundertbrücke-Eis-4.jpg
„Das ist tatsächlich echtes Eis!“, stellt Jenny staunend fest.
„Okay, wir müssen schnell weiter. Vielleicht ist die Eiskugel noch in der Nähe.“, hofft Alex.
„Meinst du, wir kommen mit dem Fahrzeug hier durch?“, fragt Jenny zweifelnd.
„Ich denke schon. Es ist ja schließlich für die raue Mondoberfläche gebaut worden.
Dann sollte dies bisschen Eis eigentlich kein Problem sein. Aber wir können ja sicherheitshalber den Schwebemodus verwenden.“, beruhigt Alex.

Und dann schweben sie über die dicke Eisschicht hinweg.
Jahrhundertbrücke-Eis-5.jpg
„Puh geschafft! Aber siehst du hier irgendwo die Eiskugel?“, fragt Alex.
„Nein, leider nicht. Wäre ja auch zu schön gewesen...“, sagt Jenny enttäuscht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1185
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Mission Klimarettung

Beitrag von Sonnenblume » So Okt 09, 2016 21:06

Nachdem sie den Vulkan Puraće in Kolumbien sicher hinter sich gelassen haben,
erreichen die beiden Abenteurer schließlich die sagenumwobene Geisterstadt La Noria.
Geisterstadt-1.jpg
„So, da wären wir!“, verkündet Alex.
„Oh je, sieht ja schon etwas verlassen aus hier. Meinst du, dass es hier echte Geister gibt?“, fragt Jenny etwas nervös.
„Ach Quatsch! Es gibt keine Geister.“, antwortet Alex überzeugt.
„Komm, wir sehen uns hier mal um.“, schlägt er vor.
Geisterstadt-2.jpg
„Hilfe, da bewegt sich was!“, schreit Jenny panisch.
„Das ist nur eine Schlange, keine Geister.“, schmunzelt Alex.
„Ich finde es hier ziemlich unheimlich.“, flüstert Jenny.

Plötzlich taucht vor ihnen eine kleine Gestalt auf...
Geisterstadt-3.jpg
Alex und Jenny reißen die Arme hoch und schreien so laut sie können:

„AAHHHH!!!! EINE MUMIE!!!!! HILFFEEEEEE!!!!!

„Warum schreit ihr denn so? Ich bin übrigens Ara.“, sagt die kleine Mumie.

„Hilfe, eine sprechende Mumie!!!“, schreit Jenny immer noch panisch.
„Oh mein Gott! Lass uns hier verschwinden!“, ruft Alex.

„Wartet, ihr braucht keine Angst haben. Wir sind nette Mumien. Wie gesagt, ich heiße Ara.“, beruhigt Ara die beiden.

Langsam beruhigen sich die beiden und starren die kleine Mumie an.

„Alex, ist das wirklich wahr? Da spricht eine Mumie mit uns?“, flüstert Jenny Alex zu.
„Äh...ja...ich glaube das ist wahr....“, stottert Alex ungläubig.
Geisterstadt-5.jpg
„Das ist mein Vater Aron.“, stellt Ara die große Mumie vor.
„Seid gegrüßt und fühlt euch hier wie zuhause.“, sagt Aron freundlich.
„Das...das...gibt es doch nicht...“, bringt Jenny mühsam über ihre Lippen.
„Und ihr wollt uns wirklich nichts tun?“, fragt Alex die Mumien vorsichtig.
„Nein, wir sind friedlich.“, versichert Aron.
Geisterstadt-6.jpg
„Wenn ihr wollt, könnt ihr heute Nacht in dem leerstehenden Haus dort drüben schlafen.“, bietet Aron den beiden an.
Geisterstadt-7.jpg
„Ich sehe mir das mal an.“, entscheidet Alex und geht zu dem Haus.
„Sei vorsichtig! Vielleicht ist das nur ein Trick und da ist eine Falle!“, warnt Jenny ihren Kollegen.
Geisterstadt-8.jpg
Während Alex das Haus erkundet, wendet sich Ara an Jenny.

„Hey, soll ich dir mal mein Haustier zeigen?“, fragt Ara fröhlich.
„Haustier? Äh, ich weiß nicht...“, antwortet Jenny unsicher.
„Warte, ich hol es kurz...“, sagt Ara und verschwindet kurz.
Geisterstadt-9.jpg
„Hier, das ist Lighty. Eine echte südamerikanische Leuchtmaus.“, stellt Ara das Tier vor.
„Leuchtmaus?“, fragt Jenny ungläubig nach.
„Ja, ihr Fell leuchtet im Dunkeln. Diese Mäuse gibt es nur hier in La Noria.“, erklärt Ara.
„Aha.“, staunt Jenny.
„Du hast Glück, Lighty hat gerade Junge bekommen. Wenn du möchtest schenke ich dir welche.“, bietet Ara an.
„Äh...ja, also...ich weiß nicht...“, antwortet Jenny, die immer noch etwas schockiert von den Eindrücken ist.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1185
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Mission Klimarettung

Beitrag von Sonnenblume » So Okt 09, 2016 21:17

Inzwischen ist auch Alex mit der Hausbesichtigung fertig und kommt zurück zu Jenny.
Geisterstadt-11.jpg
„Das Haus ist okay.“, ruft er ihr zu.
„Gut, ich denke dann können wir bis morgen hier bleiben.“, meint Jenny daraufhin.
„Du, Alex, stell dir vor, hier gibt es Leuchtmäuse.“, erzählt Jenny.
„Was bitte? Das habe ich ja noch nie gehört.“
„Ja, hier, das ist meine Maus Lighty. Das Fell leuchtet im Dunkeln.“, wiederholt Ara die Erklärung.
„Na toll und was soll das bringen?“, fragt Alex.
„Na ja, dann hat man Licht in der Dunkelheit. Ich habe deiner Freundin schon angeboten, dass ihr welche haben könnt.“, antwortet Ara.
„Ach nee, lass mal.“, lehnt Alex das Angebot ab.

Einige Zeit später treffen die beiden einige der anderen Rallye-Teilnehmer wieder.
Geisterstadt-15.jpg
„Guck mal, Jenny, da ist Jolande mit Sai und einem der Dinos.“, freut sich Alex.
„Hey, hallo! Habt ihr nicht Lust zusammen mit uns zu essen?“, fragt Jenny in die Runde.
„Ja gerne!“, antwortet Jolande.
Und auch Floranja und Knusperkeks freuen sich über die Einladung.
Geisterstadt-17.jpg
Die fünf verbringen einen gemütlichen Abend zusammen.
Später, als es langsam dunkel wird, zeigt Ara ihnen noch, wie es aussieht, wenn eine Maus leuchtet.
Geisterstadt-10.jpg
„Wow, das ist ja der Wahnsinn! Das sieht wunderschön aus.“, sagt Jenny fasziniert.

Alex und Jenny gehen an diesem Abend rechtzeitig schlafen, um am nächsten Tag ausgeschlafen die nächste Etappe der Rettungsaktion beginnen zu können.
Geisterstadt-14.jpg
Ende der 2. Etappe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 1805
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Mission Klimarettung

Beitrag von Flatterfee » Mo Okt 10, 2016 9:38

Leuchtmäuse...?!
Süüüß!
:love
Not with ten thousand klickies could you do this. It is folly!
[ externes Bild ]

Allons-y... Plus noir que la nuit!
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4515
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Mission Klimarettung

Beitrag von Artona » Mo Okt 10, 2016 9:47

Aber Vorsicht, die sind zeitaktiv :staun1 ... also bei Jolande und mir jedenfalls.

Super Foto! So gut habe ich den Leucheffekt noch nicht hingekriegt! :great
Benutzeravatar
Knusperkeks
spannt den Zeitenbogen
Beiträge: 9904
Registriert: Mi Jun 27, 2007 17:02

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Mission Klimarettung

Beitrag von Knusperkeks » Mo Okt 10, 2016 14:53

Ja, wirklich. Der Leuchteffekt ist super gelungen. :great
Wie schön, mit euch zusammen zu treffen. :knicks
Na, dann wünsche ich euch beiden eine geruhsame Nacht. :grinsen

LG;
Simone
Benutzeravatar
Jolande
Mega-Klicky
Beiträge: 3259
Registriert: Mo Okt 27, 2014 16:26

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2016: Mission Klimarettung

Beitrag von Jolande » Mo Okt 10, 2016 15:00

Danke für den gemütlichen Abend mit euch! :kaffee

Der andere Dino ist Trüffel (manchmal muss ich auch noch nachdenken) :smile Schön, dass du ihr Lieblingsessen kennst!

Der Leuchteffekt ist klasse, aber Vorsicht: leuchtende Mäuse sind zeitaktiv! :grinsen
(mit ihnen kannst du dann überall hin reisen)

LG
:knicks
Jolande