Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2019 LE MYSTÈRE DU MOLÉSON

Die Rennen und Regatten in der KLICKYWELT.

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Knusperkeks, Kraki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Ischade
Traumtänzerin
Beiträge: 6444
Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2018 LE MYSTÈRE DU MOLÉSON

Beitrag von Ischade » So Nov 26, 2017 18:07

1959 war auf jeden Fall Erich von Däniken Kellner im Hotel Ascot in Zürich, wo ihm kein Ufo, aber seine zukünftige Frau begegnete… Obwohl man das mit dem Ufo natürlich nicht genau weiß…
Benutzeravatar
Arizzo
Mousquetaire extraordinaire
Beiträge: 2156
Registriert: Di Jun 26, 2007 16:48
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2018 LE MYSTÈRE DU MOLÉSON

Beitrag von Arizzo » So Nov 26, 2017 19:30

Ischade hat geschrieben:1959 war auf jeden Fall Erich von Däniken Kellner im Hotel Ascot in Zürich, wo ihm kein Ufo, aber seine zukünftige Frau begegnete… Obwohl man das mit dem Ufo natürlich nicht genau weiß…
Vielleicht war/ist die Frau ja ein Alien aus einem UFO ... :pfeif


Aprospos Genfer See (Lacus Lemanus), war das nicht der mit den Peitschen- & Stockhieben bzw. dem Gewicht an den Füßen ... :pfeif ... wenn man seine Schokolade verkleckert hat oder Brot im Käse-Fondue versenkt ....
Gruß
Arizzo

Wenn Du zur Quelle willst, mußt Du gegen den Strom schwimmen.
Chinesisches Sprichwort

Der Jammer mit den Weltverbesserern ist, daß sie nicht bei sich selbst anfangen.
Thornton Wilder

with eyes wide open we walk the plank
gotye
Benutzeravatar
Kraki
vormals Nosi
Beiträge: 372
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2018 LE MYSTÈRE DU MOLÉSON

Beitrag von Kraki » Mi Nov 29, 2017 23:32

Hallo miteinander,

habt Dank!

@Onkel_Di: Freies Radikal, das wäre schön! :smile

@Ischade: Erich von Däniken ist schon ein Original! Vielleicht reicht es nächstes Jahr für einen Besuch im Jungfraupark in Interlaken. :smile

@Arizzo: Mein lieber Sven, es freut mich sehr, von dir zu lesen! Der Band "Asterix bei den Schweizern" ist absoluter Kult. Nur die "Verliererbräuche" sitzen nicht mehr ganz so fest ... :smile


Moleson_05.jpg
Bild: Privat.

Gute Nacht!
Kraki


OST: Frankie Avalon ♫ Venus.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
I have crossed oceans of time to find you.
Dzö-nga ♫ To The Great Salt Water.
Benutzeravatar
Kraki
vormals Nosi
Beiträge: 372
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2018 LE MYSTÈRE DU MOLÉSON

Beitrag von Kraki » Sa Dez 09, 2017 12:18

Auf die folgende Postkarte bin ich besonders stolz: Sie ist 1911 gelaufen und zeigt die CAILLER-Schokoladenfabrik. Sie steht heute noch, ist herrlich restauriert und beherbergt nicht nur ein sehenswertes Museum ... Außerdem dient sie als Vorbild für die kommende KLICKYWELT-Tort(o)ur. Oompa Loompa!

Moleson_09.jpg
La fabrique de chocolat Cailler. Bild: Privat.
Moleson_10.jpg
Bild: Privat.

Stay tuned!
Kraki


OST: Ritchie Valens ♫ Donna.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
I have crossed oceans of time to find you.
Dzö-nga ♫ To The Great Salt Water.
Benutzeravatar
Ischade
Traumtänzerin
Beiträge: 6444
Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2018 LE MYSTÈRE DU MOLÉSON

Beitrag von Ischade » Sa Dez 09, 2017 12:49

"Oompa Loompa" :bang1

Ein kleiner Schatz diese Karte!
Benutzeravatar
Kraki
vormals Nosi
Beiträge: 372
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2018 LE MYSTÈRE DU MOLÉSON

Beitrag von Kraki » So Dez 17, 2017 8:20

Ihr Lieben,

das vorläufige 1959er Team um Kraki steht (von links nach rechts):

● ein Motilone aus Venezuela
● das Skelett von James "Jimmy" Hicks (I.)
Genève
Furiosa


Moleson_11.jpg
Bild: Privat.

Stay tuned!
TDS


OST: Jerry Wallace ♫ Pimrose Lane.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
I have crossed oceans of time to find you.
Dzö-nga ♫ To The Great Salt Water.
Benutzeravatar
Playmo-Fritz
Mega-Klicky
Beiträge: 2134
Registriert: Sa Jul 21, 2012 10:43

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2018 LE MYSTÈRE DU MOLÉSON

Beitrag von Playmo-Fritz » So Dez 17, 2017 8:44

The Dog-headed Saint hat geschrieben:Ihr Lieben,

das vorläufige 1959er Team um Kraki steht (von links nach rechts):

● ein Motilone aus Venezuela
● das Skelett von James "Jimmy" Hicks (I.)
Genève
Furiosa

Stay tuned!
TDS
:gruebel Sehe ich da etwas aus dem Reich der Noppengnomen? :pfeif
Viele Grüße Fritz :joker
Hat es Ihnen gefallen? Konnten Sie darüber lachen?
Wenn ja, dann erzählen Sie es bitte weiter.
Wenn nein, dann schreiben Sie mir bitte eine PN.
Benutzeravatar
Kraki
vormals Nosi
Beiträge: 372
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2018 LE MYSTÈRE DU MOLÉSON

Beitrag von Kraki » So Dez 17, 2017 10:46

Playmo-Fritz hat geschrieben: :gruebel Sehe ich da etwas aus dem Reich der Noppengnomen? :pfeif


Das ist richtig! Schön, dass dir das aufgefallen ist ...

2017 habe ich tatsächlich die Seiten gewechselt. Warum?

● 2014 sah ich den Film "The LEGO® Movie", in dem u. a. erwachsene LEGO®-Sammler, die z. T. noch engstirniger agieren wie PLAYMOBIL®-Sammler, auf die Schippe genommen wurden.
● 2017 folgte der Film "The LEGO® Batman Movie".
● Meine beiden Jungs haben seit 2012 auf die Dunkle Seite gewechselt. Sie haben mich angefixt ...
● Die ganze Familie ist schon seit längerem Jahreskartenbesitzer im LEGOLAND® Deutschland.
● Mein 2016er PLAYMOBIL®-Dio "The Night of the Newlywed" war nach meinem 2010er PLAYMOBIL®-Dio "Die Insel des Dr. No" in vielerlei Hinsicht ein zweites "Waterloo".
● So enspannt wie bei dem Aufbau von meinem kleinen 2017er LEGO®-Dio "El final de la Libertad" war ich schon lange nicht mehr.
● Ich genieße es UNorganisiert zu sein. Die Regeln für meine LEGO®-Dieselpunk-Dios stelle ich selbst auf. Bei PLAYMOBIL® kollidiere ich immer wieder mit deren Regelwerk.
● Mit LEGO® spiele ich schon etwas länger als mit PLAYMOBIL®.
● BrickLink ist eine famose WWW-Seite.
● PLAYMOBIL®s Sammlerpolitik verstehe wer will ... 2017 durfte ich auf den LEGO®-Spielwarenmessestand - ******** sei Dank!
● Im Sommer des Jahres besuchten wir endlich das LEGOLAND® in Billund (DK) - ein Kindheitstraum.


Moleson_12.jpg
Bild: Privat.

Fazit: Mich wird es nur noch mit FREMD-Material geben. :smile

Dig it!
Kraki


OST: Domenico Modugno ♫ Nel Blu Dipinto Di Blu (Volare).
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
I have crossed oceans of time to find you.
Dzö-nga ♫ To The Great Salt Water.
Benutzeravatar
Kraki
vormals Nosi
Beiträge: 372
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2018 LE MYSTÈRE DU MOLÉSON

Beitrag von Kraki » So Dez 24, 2017 10:48

Liebe Gemeinschaft,

Kraki will swallow the moon. Friedvolle Weihnachten!


Moleson_13.jpg
Hintergrund: CC BY-NC-SA 2.0. Urheber: Keepps.

TDS


OST: Brenda Lee ♫ Rockin' Around the Christmas Tree.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
I have crossed oceans of time to find you.
Dzö-nga ♫ To The Great Salt Water.
Benutzeravatar
Kraki
vormals Nosi
Beiträge: 372
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2018 LE MYSTÈRE DU MOLÉSON

Beitrag von Kraki » Sa Jan 06, 2018 15:34

Diese hübsche Ansichtskarte habe ich ebenfalls vor kurzem erstanden:

Moleson_14.jpg
La fabrique de chocolat Cailler. Bild: Privat.

Moleson_27jpg.jpg
Bild: Privat.

Der Name des Schokoladenfabrikinhabers steht mittlerweile fest: ADORE. Dessen Urgroßvater Armand Adore aus Cologny (Villa Diodati!) bei Genf gründete 1818 ein Handelsunternehmen für Kakaopulver und Schokolade. Kurz darauf wurde die erste Schokoladenfabrik der Schweiz mit industrieller Fertigung gebaut. 1898 fand der Umzug in die neue Fabrik nach Broc FR – nahe der Gemeinde Gruyères – statt. 1958 wird die feinherbe Zartbitterschokolade "Crémant" der Firma ADORE ein absoluter Verkaufsschlager ...

:-)
TDS


OST: Santo & Johnny ♫ Sleepwalk.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
I have crossed oceans of time to find you.
Dzö-nga ♫ To The Great Salt Water.
Benutzeravatar
Onkel_Di
freies Radikal
Beiträge: 2508
Registriert: Sa Apr 03, 2010 23:02

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2018 LE MYSTÈRE DU MOLÉSON

Beitrag von Onkel_Di » Sa Jan 06, 2018 17:04

Herzlichen Glückwunsch zur Neuerwerbung, von wann ist die Karte? sieht nach 40er oder 50er Jahre aus.
Und vielen Dank für den OST, das ist genau mein Musikgeschmack :bang1

Horido Domi
Benutzeravatar
Kraki
vormals Nosi
Beiträge: 372
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2018 LE MYSTÈRE DU MOLÉSON

Beitrag von Kraki » Sa Jan 06, 2018 22:09

Moleson_28.jpg
Bild: Privat.

Schwer zu sagen, Freies Radikal. Sie ist ohne Datumsangabe und ungelaufen. Eine ähnliche, an der ich gerade dran bin, lief als Feldpost.

:-)
TDS


OST: Fats Domino ♫ Blueberry Hill.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
I have crossed oceans of time to find you.
Dzö-nga ♫ To The Great Salt Water.
Benutzeravatar
Kraki
vormals Nosi
Beiträge: 372
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2018 LE MYSTÈRE DU MOLÉSON

Beitrag von Kraki » Di Jan 09, 2018 23:41

Hier ist sie, die Ansichtskarte, die ich gemeint habe, sowie eine weitere, die die Ortschaft Gruyères mitsamt des Dent de Broc zeigt.

Moleson_29.jpg
La fabrique de chocolat Cailler. Bild Privat.

Moleson_30.jpg
Gruyères FR et la dent de Broc. Bild Privat.

Keine Sorge: Demnächst gibt es wieder mehr PLAYMOBIL® zu sehen. Versprochen! Außerdem: Wir haben noch viiiel Zeit ... Zudem möchte ich gut vorbereitet sein, ehe es los geht!

;-)
Kraki


OST: Connie Francis ♫ Lipstick On Your Collar.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
I have crossed oceans of time to find you.
Dzö-nga ♫ To The Great Salt Water.
Benutzeravatar
Kraki
vormals Nosi
Beiträge: 372
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2018 LE MYSTÈRE DU MOLÉSON

Beitrag von Kraki » So Jan 14, 2018 14:30

FURIOSAS BOUDOIR

Nach der WIKIPEDIA bezeichnete das Wort "Boudoir" [sprich: bu'dwa:R] (frz. boudoir, von frz. bouder = schmollen, schlecht gelaunt sein) ursprünglich einen kleinen, elegant eingerichteten Raum, in den sich die Dame des Hauses zurückziehen konnte. Später bezeichnete das Boudoir allgemein das Ankleidezimmer. Furiosas Boudoir, welches heute ausgeliefert wurde, ist ein ganz besonderes: Das Ankleidezimmer ist eine getarnte Zeitmaschine!

Boudoir.jpg
Bild: Privat.

Ähnlich wie in dem Film "Hot Tub Time Machine" (USA 2010), in dem ein Whirpool als Zeitmaschine herhalten musste, übernimmt nun Furiosas Ankleidezimmer diese Funktion. Die Transformation ist noch nicht ganz abgeschlossen ... Und außerdem fehlt noch Zubehör. :smile Das Boudoir wird seitlich betreten. Durch das (Zeit-)Portal und den catwalk gelangt man ganz simpel in die andere Dimension.

Übrigens: Nosi(e)s Modelabel TIMEH☆☆KER wurde unlängst in der US-Modezeitschrift RUNWAY erwähnt ...

Sind wir nicht alle ein bisschen Bluna®?
Kraki


OST: Strike the pose! Madonna ♫ Vogue.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
I have crossed oceans of time to find you.
Dzö-nga ♫ To The Great Salt Water.
Benutzeravatar
playmolook
Baronin von und zu Attersee
Beiträge: 5462
Registriert: Mo Nov 10, 2008 13:09

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2018 LE MYSTÈRE DU MOLÉSON

Beitrag von playmolook » So Jan 14, 2018 14:54

Gefällt mir! :great
So etwas hätte ich auch gerne, selbstverständlich samt aller Funktionen..... :pfeif Kann man das irgendwo bestellen? :wink

Und, ja......wir sind bestimmt alle ein bißchen Bluna! :top

Viele Grüße
Maria