Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2019 LE MYSTÈRE DU MOLÉSON

Die Rennen und Regatten in der KLICKYWELT.

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Knusperkeks, Kraki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4273
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2019 LE MYSTÈRE DU MOLÉSON

Beitrag von Artona » Sa Jan 26, 2019 17:47

Tiersammler hat geschrieben:
Sa Jan 26, 2019 17:32
Oder sowas? :wink

61RQ72FFLtL__SL1000_.jpg
Quelle: https://www.amazon.de/PLAYMOBIL-70100-M ... B07JMCBRB4

Viele Grüße
Tiersammler
Ja, diese komischen Viecher sind definitiv voll psycho! :kicher
Benutzeravatar
Mara
Mega-Klicky
Beiträge: 4390
Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2019 LE MYSTÈRE DU MOLÉSON

Beitrag von Mara » Sa Jan 26, 2019 18:43

Ich habe nach dem Psychostyle ja auch Wiki und Onkel Google befragt, aber modemäßig kam ich da nicht wirklich weiter.
Arme Mara! :wein2
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017
Benutzeravatar
Aquarius
Super-Klicky
Beiträge: 542
Registriert: Do Feb 09, 2017 10:46

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2019 LE MYSTÈRE DU MOLÉSON

Beitrag von Aquarius » Sa Jan 26, 2019 18:44

The Dog-headed Saint hat geschrieben:
Sa Jan 26, 2019 17:41
PSYCHOBILLY?

Und ich dachte schon, ihr fragt nie danach ... >:->

Eine kom­pri­mie­rte Zusammenfassung bietet beispielsweise die WIKIPEDIA:

[Zitat] [...] Psychobilly ist eine Musikrichtung, die zu Beginn der 1980er Jahre in England als Reaktion auf die Rockabilly-Welle entstand. Psychobilly vermischt dabei Rhythmik und Melodik des Rockabilly mit der Aggressivität und Energie der Punkmusik. Besonderen Einfluss auf diesen Musikstil hatten zu Beginn der 1980er Jahre neben den als offiziellen Begründern des Genres angesehenen The Meteors auch Bands wie The Cramps, Polecats, Blue Cats, Stray Cats, The Deltas, Restless, The Ricochets. [...]
Text: CC-by-SA-3.0.

Hierzu ein paar Hörbeispiele:

OST 1: The Hellfreaks ♫ Boogie Man.

OST 2: The Hillbilly Moon Explosion (feat. Sparky) ♫ Jackson.

OST 3: Reverend Horton Heat ♫ Let Me Teach You How To Eat.

Dick Dale ist Psychobilly.

Bettie Page ebenso. So what? I'am kinky!

Rat rods sind definitiv Psychobilly.

Für mich ist Psychobilly wie der Pogo einfach ein Lebensgefühl. So scharf ziehe ich die Grenzen nicht.

Das ganze ist von mir als Einstiegshilfe (Akklimatisation) für's Zeitreisen gedacht. ;-)
Kraki


OST 4: The Baboons ♫ Drinkin' Gasoline.


Am ok gut das ich gefragt habe Musik ist nicht so mein Thema und wenn bin ich eher im Klassischen Bereich zu finden.

Das Team hat soeben beschlossen ihre Instrumente mitzunehmen... wollte euch nur schonmal vorwarnen :grinsen
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1055
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2019 LE MYSTÈRE DU MOLÉSON

Beitrag von Sonnenblume » Sa Jan 26, 2019 19:01

Oje...Ja, das Outfit bereitet mir auch noch Kopfzerbrechen. :wirr
Benutzeravatar
playmore
Mega-Klicky
Beiträge: 1546
Registriert: Mo Nov 30, 2009 22:51

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2019 LE MYSTÈRE DU MOLÉSON

Beitrag von playmore » Sa Jan 26, 2019 19:21

Sonnenblume hat geschrieben:
Sa Jan 26, 2019 19:01
Oje...Ja, das Outfit bereitet mir auch noch Kopfzerbrechen. :wirr
Wie wäre es mit dem schicken Kleid aus 6883?
Deine Haare hochgesteckt oder Pferdeschwanz mit Pony.
Dazu den Roller aus 9084.
Bisschen Chromfarbe,...fertich und los :grinsen
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4273
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2019 LE MYSTÈRE DU MOLÉSON

Beitrag von Artona » Sa Jan 26, 2019 20:18

playmore hat geschrieben:
Sa Jan 26, 2019 19:21
Sonnenblume hat geschrieben:
Sa Jan 26, 2019 19:01
Oje...Ja, das Outfit bereitet mir auch noch Kopfzerbrechen. :wirr
Wie wäre es mit dem schicken Kleid aus 6883?
Deine Haare hochgesteckt oder Pferdeschwanz mit Pony.
Dazu den Roller aus 9084.
Bisschen Chromfarbe,...fertich und los :grinsen
Nicht gut.
Jolande hat fast das Gleiche an. :grinsen
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1055
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2019 LE MYSTÈRE DU MOLÉSON

Beitrag von Sonnenblume » Sa Jan 26, 2019 20:51

Artona hat geschrieben:
Sa Jan 26, 2019 20:18
playmore hat geschrieben:
Sa Jan 26, 2019 19:21
Sonnenblume hat geschrieben:
Sa Jan 26, 2019 19:01
Oje...Ja, das Outfit bereitet mir auch noch Kopfzerbrechen. :wirr
Wie wäre es mit dem schicken Kleid aus 6883?
Deine Haare hochgesteckt oder Pferdeschwanz mit Pony.
Dazu den Roller aus 9084.
Bisschen Chromfarbe,...fertich und los :grinsen
Nicht gut.
Jolande hat fast das Gleiche an. :grinsen

Das sehe ich auch so.
Na ja, ich werde schon etwas finden. Sind ja noch ein paar Tage Zeit. :wink
Benutzeravatar
Schoko-Queen
Mega-Klicky
Beiträge: 2671
Registriert: Do Sep 20, 2012 12:02

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2019 LE MYSTÈRE DU MOLÉSON

Beitrag von Schoko-Queen » Sa Jan 26, 2019 21:59

Liebe Renn- und Raufgemeinde,

eigentlich wollte ich mich heute anmelden, habe aber eine Anfrage zur Teambildung erhalten. :pfeif

Diplomatische Verwicklungen laufen...

Sollten "wir" als Team antreten, nennt sich das Team nach dem Wunsch des standesgemäßen "Anderen"
"Die Royals". :great

Eigentlich kann es doch gar keine Schoko-Rallye ohne Schoko-Queen geben, oder? :grinsen

LG Schoko-Queen :smile

Und die Kleiderfrage beschert mir graue Haare... :staun1
Benutzeravatar
Kraki
vormals Nosi
Beiträge: 276
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2019 LE MYSTÈRE DU MOLÉSON

Beitrag von Kraki » Sa Jan 26, 2019 22:55

THUMBS UP!

@Schoko-Queen: Keine Schoko-Rallye ohne Schoko-Queen! Das sehe ich genauso. Daher: KOTAU! Ich zücke schon 'mal das Billet d'Or.

@Aquarius: Musikgeschmäcker sind nun einmal verschieden. Ich selbst höre mal dies, mal das. Wer mich näher kennt, weiß, dass ich Schwermetaller bin. Allerdings behaupte ich in aller Bescheidenheit, dass ich mich auch mit ein paar anderen Musikstilen ganz gut auskenne.

@Mesdames: Ja, ja, die Frage: "Was soll ich anziehen?" Ein Dilemma! Gibt man keinen Hinweis, ist es nicht Recht. Gibt man einen Hinweis, ist es auch nicht Recht. Daher: Immer locker bleiben, denn kreativ zu sein, ist die Freiheit, nicht vollkommen sein zu müssen! In diesem Sinne: Wir sind nicht auf Arbeit. Wir wollen vor allem Spaß haben! Schon vergessen? Ihr habt euch mit der Mode der Zeit beschäftigt? Schön, Ziel erreicht. Der Bildungsauftrag der ARL ist hiermit vorläufig erfüllt. ;-)

BTW: Die 70er waren eine Zeit, da konnten Klickies ALLES sein ... Allein das Accessoire gab den entscheidenden Hinweis.
Kraki


OST: Thema Diversität - Steve Lawrence ♫ Pretty Blue Eyes. Catch me if you can!
Plus noir que la nuit!
Gene Wilder ♫ Pure Imagination.
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 4303
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2019 LE MYSTÈRE DU MOLÉSON

Beitrag von olki » Sa Jan 26, 2019 23:51

The Dog-headed Saint hat geschrieben:
Sa Jan 26, 2019 17:41
PSYCHOBILLY?

Und ich dachte schon, ihr fragt nie danach ... >:->

Eine kom­pri­mie­rte Zusammenfassung bietet beispielsweise die WIKIPEDIA:

[Zitat] [...] Psychobilly ist eine Musikrichtung, die zu Beginn der 1980er Jahre in England als Reaktion auf die Rockabilly-Welle entstand. Psychobilly vermischt dabei Rhythmik und Melodik des Rockabilly mit der Aggressivität und Energie der Punkmusik. Besonderen Einfluss auf diesen Musikstil hatten zu Beginn der 1980er Jahre neben den als offiziellen Begründern des Genres angesehenen The Meteors auch Bands wie The Cramps, Polecats, Blue Cats, Stray Cats, The Deltas, Restless, The Ricochets. [...]
Text: CC-by-SA-3.0.

Hierzu ein paar Hörbeispiele:

OST 1: The Hellfreaks ♫ Boogie Man.

OST 2: The Hillbilly Moon Explosion (feat. Sparky) ♫ Jackson.

OST 3: Reverend Horton Heat ♫ Let Me Teach You How To Eat.

Dick Dale ist Psychobilly.

Bettie Page ebenso. So what? I'am kinky!

Rat rods sind definitiv Psychobilly.

Für mich ist Psychobilly wie der Pogo einfach ein Lebensgefühl. So scharf ziehe ich die Grenzen nicht.

Das ganze ist von mir als Einstiegshilfe (Akklimatisation) für's Zeitreisen gedacht. ;-)
Kraki


OST 4: The Baboons ♫ Drinkin' Gasoline.


Danke für diesen wunderbaren kurzen Abriss über eine Musikrichtung, die damals meine Jugend mitgeprägt hat. Nicht, daß ich mit nem Flat herumgelaufen wäre, nein, aber einige meiner Kumpels waren Psychs und teilweise fand ich die Musik richtig gut, Demented are Go(Sparky ist ja als Hörbeispiel gefeatured) und Guana Batz fehlen mir da noch in deiner Auflistung, wobei ich Dick Dale doch eher im Surf verorten würde... :dank1 :great

Leider kann ich nicht an dieser spannenden Veranstaltung teilnehmen, mir fehlt mal wieder die Zeit :huh
Benutzeravatar
Kraki
vormals Nosi
Beiträge: 276
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2019 LE MYSTÈRE DU MOLÉSON

Beitrag von Kraki » So Jan 27, 2019 15:57

Vielen Dank, olki! Zumindest hast du eine Teilnahme in Betracht gezogen. :-)

Auch ich habe eine kleine Anekdote zum Thema "Psychobilly": Ende der 80er Anfang der 90er gab es unweit meines Wohnortes eine kleine Ortschaft mit einer Dorfdiskothek, die "Flash" hieß. Nach der für mich äußerst ätzenden Discofox-Zeit erkannte man dort die Zeichen und sattelte um auf Psycho- und Rockabilly- sowie Skamusik. Neben den obligaten stomps wurde dort heftigst gepogt und ich war mitten drinn ... Und so habe das Pogen von der Pike auf gelernt. Damals sagte ich zu meiner damaligen Freundin (und jetzigen Frau), dass ich in der Ortschaft nicht tot über dem Zaun hängen möchte. Nun wohne ich schon seit mehr als 20 Jahre in dem Dorf und bereue es nicht. So kann man sich irren ...

Und das nächste Mal beschreibe ich, wie ich durch zwei Norditalienerinnen in Südengland die New-Wave-Musik zu schätzen gelernt habe. ;-)

Blablabla ...
Kraki


OST: Soft Cell ♫ Tainted Love & Where Did Our Love Go (12-Inch-Version).

P. S. BTW: Grüße an die Innung Ebnat. \m/
Plus noir que la nuit!
Gene Wilder ♫ Pure Imagination.
Benutzeravatar
playmore
Mega-Klicky
Beiträge: 1546
Registriert: Mo Nov 30, 2009 22:51

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2019 LE MYSTÈRE DU MOLÉSON

Beitrag von playmore » So Jan 27, 2019 16:17

hihi :kicher die hießen damals alle Flash... :pfeif Die gabs hier auch :wink
Benutzeravatar
Daniela
Playmo-Opernhaus-Intendantin
Beiträge: 3550
Registriert: Mo Jun 25, 2007 21:26

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2019 LE MYSTÈRE DU MOLÉSON

Beitrag von Daniela » Mi Jan 30, 2019 14:26

Bevor ich hier nochmal alles durchgucken muss, wann genau geht´s los? :oops

Und den Link zum Chat bräuchte ich bitte auch nochmal, der ist in meiner chaotischen Unordnung versunken.

Danke, Ihr Lieben! Ich will Euch doch wenigstens anfeuern!

LG
Daniela
Mein Playmobil Opernhaus und vieles mehr:
https://get.google.com/albumarchive/102 ... 5573914508
Viel Spaß!
Benutzeravatar
Meerkoenig
Mega-Klicky
Beiträge: 1439
Registriert: Di Nov 04, 2008 23:45
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2019 LE MYSTÈRE DU MOLÉSON

Beitrag von Meerkoenig » Mi Jan 30, 2019 19:05

:kavalier

Sehr geehrte Rallyleitung,
Liebe Renn- und Raufgemeinde,

in Reuti/Hasliberg CH fand ein Treffen auf höchster Diplomatischer Ebene statt.
Es wurde beschlossen das Ihre Mäjestäten Schoko Queen und Meerkoenig als Team "Die Royals"
an der KLICKYWELT-Tort(o)ur 2019 LE MYSTE`RE DU MOLE´SON teilnehmen um das Geheimnis der Schokoladenfabrik CAILLER und das Rätsel um Herrn Adore zulösen.
r2019v2.jpg
Doch jetzt sind wir zur Erholung und zum Spass mal auf der Piste :kicher
r2019s1.jpg
:kavalier
Ihre Mäjestäten Schoko Queen und Meerkoenig
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Kraki
vormals Nosi
Beiträge: 276
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: Die KLICKYWELT-Tort(o)ur 2019 LE MYSTÈRE DU MOLÉSON

Beitrag von Kraki » Mi Jan 30, 2019 19:54

Billet_d'Or.png
Billet_d'Or.png

Was für ein Team, die Royals!

Vielen Dank, werte Schoko-Queen und werter Meerkoenig, für eure Anmeldung. Das sind zwei
Billets d'Or für das Team ...
Kraki


OST: The Radiacs ♫ Do Bad Things.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Plus noir que la nuit!
Gene Wilder ♫ Pure Imagination.