Das SpaceRace 2017 - Artonas Reise zum Mond

Die Rennen und Regatten in der KLICKYWELT.

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Knusperkeks, Kraki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Mara
Mega-Klicky
Beiträge: 4522
Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Gender:

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017 - Artonas Reise zum Mond

Beitrag von Mara » Do Okt 19, 2017 13:52

Endlich weiß ich, wie Parti wirklich ausschaut :kicher
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Kikimania
Benutzeravatar
Jolande
Mega-Klicky
Beiträge: 2997
Registriert: Mo Okt 27, 2014 16:26

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017 - Artonas Reise zum Mond

Beitrag von Jolande » Do Okt 19, 2017 20:18

Deine Hofnarren-Parade gefällt mir! :great :great

Tolle Bilder, tolle Ideen!

Und Königin Parti :faga1

LG
:knicks
Jolande
Benutzeravatar
Ischade
Traumtänzerin
Beiträge: 6444
Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017 - Artonas Reise zum Mond

Beitrag von Ischade » Do Okt 19, 2017 21:27

Brrrr.... so häßlich hatte ich die gar nicht in Erinnerung!

:zehn
Benutzeravatar
rubberduck
Mega-Klicky
Beiträge: 1481
Registriert: Fr Dez 28, 2012 21:59

Re: Das KLICKYWELT-SpaceRace 2017 - Artonas Reise zum Mond

Beitrag von rubberduck » Fr Okt 20, 2017 7:06

hihi, echt wunderbar. Ich war schon von Kraki sehr begeistert! Tolles Bild - da konnte ich mir richtig vorstellen, wie er mit seinen Armen da abgeht.
Dann kamen die Hofnärrinnnen und Narren und ich mußte doch sehr grinsen - hat mich etwas an meine Arbeit erinnert... :pfeif

Und dann der Auflauf vor Partis Flur - hihihi

Und die drei-vier- äh Tage schminken, damit sie nicht mehr so brutal aussieht kann ich mir sehr gut vorstellen - gibt es auch ein "nachher" -Bild :grinsen

:blume
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4373
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Das SpaceRace 2017 - Artonas Reise zum Mond

Beitrag von Artona » So Okt 22, 2017 22:20

Auf dem Rückweg vom Schloss schlendern wir durch die Gassen von Nanuu und diskutieren, wie wir weiter vorgehen wollen.
Rallye 227.jpg
Da öffnet sich plötzlich vor uns im Pflaster ein kleines schwarzes Loch.
Rallye 228.jpg
Sofort kramen Conrad, Caro und Sven ihre Messinstrumente heraus, um das Loch unter die Lupe zu nehmen. Yarrs Aussage, die Schwarzen Löcher wären nur Fake, hat uns doch ziemlich verunsichert.
Nach einigen Messungen steht fest: Das Loch ist kein normales Loch, denn man kann erstens nicht durchgucken und zweitens enthält es keine Luft. Das Loch ist aber auch kein Schwarzes Loch, denn das würde die ganze Umgebung einsaugen. Es ist ganz einfach - nichts. Nicht einmal ein Vakuum, sondern rein gar nichts. Schon ziemlich gruselig!
Rallye 229.jpg
Montag, der 25.9. 17
Für heute haben wir es endlich geschafft, eine Audienz bei Königin Parti zu bekommen. Und heute ist die gute Dame wirklich ein glänzender Anblick.
Rallye 230.jpg
Sven Holm versucht, Königin Parti unsere Erkenntnisse über das schwarze Loch nahezubringen. Mons jedoch unterbricht ihn immer wieder indem sie darauf beharrt, es mache keinen Sinn, die Löcher nicht lange zu analysieren, man müsse sie stopfen. Und zwar schnell, bevor der Planet in Stücke falle.
Rallye 231.jpg
Königin Parti bringt jedoch beide mit einer Handbewegung zum Verstummen.
"Nanuu war schon immer von Löchern durchzogen. Da kommt es auf ein paar mehr oder weniger jetzt auch nicht an. Vermutlich ist die Menge an Löchern einer natürlichen Schwankungsbreite unterworfen. Also, daher jetzt bitte keine Panikmache. Und wir verbitten uns alle Einmischungen von außen. Die Löcher sind unsere Sache!"
Und damit ist die Audienz auch schon beendet. Die Königin hat jetzt Wichtigeres zu tun, nämlich ihren Geburtstag vorzubereiten.
Rallye 232.jpg
Dienstag, der 26. 9. 17
Wir sitzen in der Mädelskabine unseres Ufos und halten Krisensitzung. Sollen wir hier bleiben und versuchen, den Planeten zu retten? Obwohl wir nicht willkommen sind? Aber ist das nicht unsere Pflicht? Oder sollen wir lieber direkt zur Eggsplorer fliegen und die Eierkuchen lieber auf einer lustigen Party mit netten Leuten verspeisen?
Rallye 226.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4373
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Das SpaceRace 2017 - Artonas Reise zum Mond

Beitrag von Artona » Mo Okt 23, 2017 22:20

Mittwoch, der 27. 9. 17

Caro und Conrad sitzen jetzt schon seit Stunden in der Laborecke und analysieren Eierkuchen um herauszufinden, ob diese wirklich dazu taugen, die Schwarzen Löcher bzw. schwarzen Nichtse zu bekämpfen. Und wenn ja, wie wirken sie?
Es stellt sich heraus, dass Eierkuchen eine sehr hohe Konzentration an SFM (Spaß und Freude- Moleküle) enthalten. Und diese hochkonzentrierten SFM sind in der Lage, das Nichts zu besiegen.
Rallye 233.jpg
Gut, dass wir Meister Yogas R2 Roboter gefunden haben. Denn, seitdem Conrad diesen endlich repariert hat, bäckt er am laufenden Band Eierkuchen. Das heißt, wir haben jede Menge SFM für viele Schwarze Nichtse.
Rallye 234.jpg
Donnerstag, der 28. 9. 17
Wir sind wieder in der Hauptstadt Nanuus unterwegs um nach den kleinen, Schwarzen Loch zu schauen, das sich vor 5 Tagen im Pflaster gebildet hat. In der Zwischenzeit ist es zu einer recht ansehnlichen Größe angewachsen.
Rallye 235.jpg
Was allerdings keinen der Einwohner Nanuus auch nur im geringsten zu beunruhigen scheint. Sie spazieren einfach daran vorbei, als ob nichts los wäre.
Rallye 236.jpg
Nun, genau genommen ist ja "Nichts" los. Und so genießen die Bewohner Nanuus einfach den schönen Sommertag und merken nicht, was da vorgeht.
Rallye 237.jpg
Conrad und Caro nehmen noch einmal ein paar Messdaten vom Loch. Aber es gibt keine neuen Erkenntnisse. Das Loch ist schlicht und einfach nichts. Ein Nichts ohne die geringste Anziehungskraft.
Rallye 238.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4373
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Das SpaceRace 2017 - Artonas Reise zum Mond

Beitrag von Artona » Mo Okt 23, 2017 22:38

Nun, jetzt werden wir ja sehen, wie das Nichts auf Eierkuchen reagiert.
Rallye 239.jpg
Gaaanz vorsichtig legen wir erst einen Eierkuchen, und dann noch einen in das Loch.
Rallye 240.jpg
Es zischt und blitzt. Juhu! Die Eierkuchen reagieren tatsächlich mit dem Nichts!
Rallye 241.jpg
Und das Loch schrumpft...
Rallye 242.jpg
...und schrumpft. Noch ein letzter Eierkuchen ...
Rallye 243.jpg
... und weg ist das Nichts. Geschafft!
Rallye 244.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4373
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Das SpaceRace 2017 - Artonas Reise zum Mond

Beitrag von Artona » Mi Nov 08, 2017 20:56

Logbuch der RS 2005 Mondstrahl:
Freitag, der 29. 9. 17
Wir haben innerhalb von 2 Tagen 67 schwarze Nichts-Löcher mit Eierkuchen gestopft. Nicht, dass uns irgendjemand dafür dankbar wäre. Ganz im Gegenteil. Die Einwohner von Nanuu regen sich nur auf, wir würden ihnen die ganze Zeit im Weg herumstehen.
Rallye 245.jpg
Nun haben wir genug von diesem Planeten, auf dem wir so schrecklich unerwünscht sind. Außerdem werden wir heute Abend auf der Eggsplorer erwartet. Also, nichts wie weg von Nanuu! Partykumpels, wir wir kommen!
Rallye 245a.jpg
Ende von Episode II
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4373
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Das SpaceRace 2017 - Artonas Reise zum Mond

Beitrag von Artona » Mi Nov 08, 2017 22:01

Logbuch der RS 2005 Monstrahl:
Montag, der 2. 10. 17
Kohld
Don Kichoti hat uns gleich weiter auf den Planeten Kohld geschickt. Dabei handelt es sich um eine düstere, öde, vereiste Kugel, die eine sogenannte Black Hole Sun umrundet. Außerdem ist er ein ständiges Ziel von Meteoriten aus einem benachbarten Asteroidenfeld. Eigentlich taugt er nur für Finsterlinge und absolute Frostbeulen.
Aktuell ist Kohld noch finsterer und kälter als sonst, denn seine Sonne wird aktuell von mehreren Schwarzen Löchern verdeckt.
Rallye 246.jpg
Wir machen uns daran, die Lage auf Kohld zu sondieren und eine Möglichkeit zu finden, wie wir dem Planeten sein Sonnenlicht zurückgeben können. Stundenlang stampfen wir durch die eiskalte Düsternis.
Rallye 247.jpg
Eine genauere Analyse der Situation zeigt, die Sonne wird gerade von gleich drei Schwarzen Löchern verdeckt. Die Löcher sind zwar nur "Nichts" aber dieses Nichts verschluckt jeden Lichtstrahl, den die Sonne aussendet. Allerdings kann das Nichts so viel Sonnenlicht schlucken wie es will, es wird davon nicht weniger.
Rallye 248.jpg
Caro: "Die Schwarzen Löcher sind etwa 10 000 km von der Planetenoberfläche entfernt. Wie sollen wir unsere Eierkuchen da hochkriegen?"
Conrad: "Wir bräuchten sowas wie eine Kanone. Und zwar eine mit großer Reichweite."
Rallye 249.jpg
Holm: "Ich habe vor unserer Landung die Geschichte dieses Planeten ausführlich studiert. Während des Galaktischen Bürgerkrieges unterhielt die Rebellen-Arroganz im Jahr 3 XY einen geheimen Stützpunkt namens EGG-O-Basis unter dem Kommando von General Weaken-Urkorn auf diesem Planeten. Vielleicht finden wir dort etwas Brauchbares. Die EGG-O-Basis liegt etwa 2 km südlich von hier."
Artona: "Na, dann wollen wir uns mal auf den Weg machen, bevor uns die Füße einfrieren."
Rallye 251.jpg
Nach einer halben Stunde durch Schnee und Eis liegt die EGG-O-Basis vor uns.
Rallye 252.jpg
Caro: "Also hier ist alles genauso tot und verlassen wie überall auf diesem trostlosen Planeten."
Artona: "Irgend was Brauchbares muss hier doch sein."
Rallye 253.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 1795
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: Das SpaceRace 2017 - Artonas Reise zum Mond

Beitrag von Flatterfee » Do Nov 09, 2017 17:32

... das wäre jetzt der richtige Moment, um sich einen Vorrat Eis für zukünftige Cocktails einzupacken.
:pfeif
Not with ten thousand klickies could you do this. It is folly!
[ externes Bild ]

Allons-y... Plus noir que la nuit!
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4373
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Das SpaceRace 2017 - Artonas Reise zum Mond

Beitrag von Artona » Fr Nov 10, 2017 18:00

Flatterfee hat geschrieben:... das wäre jetzt der richtige Moment, um sich einen Vorrat Eis für zukünftige Cocktails einzupacken.
:pfeif
Guter Hinweis! Ich werde dran denken. :pfeif
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4373
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Das SpaceRace 2017 - Artonas Reise zum Mond

Beitrag von Artona » Fr Nov 10, 2017 19:36

Die EGG-O-Basis ist zwar verlassen, aber noch vollständig ausgestattet.
Rallye 254.jpg
Cleverle: "Schau mal, Sven, der Hauptcomputer hat noch Saft. Ob wir da nähere Informationen über Darß Locher finden."
Holm: "Einen Versuch ist es wert. Die Rebellen-Arroganz hat vermutlich auch gegen Darß Locher gekämpft."
Cleverle: "Dann wollen wir mal! Wie gut bist du im Hacken?"
Rallye 255.jpg
Caro und ich haben den Jungs den Computer überlassen und machen uns daran, das weitere Gelände zu erkunden.
Artona: "Guck mal, Caro, das muss die Planetare Eierkuchenkanone sein."
Caro: "Ist die nicht zu groß, um Eierkuchen zu verschießen?"
Artona: "Kommt darauf an, wohin man die Eierkuchen schießen will. Immerhin haben wir es mit Schwarzen Löchern in 10 000 m Höhe zu tun. Da kann die Kanone gar nicht groß genug sein."
Rallye 256.jpg
Artona: "So, die Kanone ist ausgerichtet! Jetzt brauchen wir nur noch Munition."
Rallye 257.jpg
Caro: "Munition dürfte kein Problem sein. Wozu haben wir schließlich Yogas R2? Los, braves R2chen, wir hätten gerne eine größere Ladung Eierkuchen!"
Rallye 258.jpg
Artona: "Das duftet schon lecker! Fast zu schade, um zu verschießen!"
Caro: "Da bleiben bestimmt noch ein paar Eierkuchen für uns übrig. Brav, Kleiner! Machst du prima!"
Rallye 259.jpg
Artona: "So, Kanone ist geladen!"
Rallye 260.jpg
Caro: "Uuund Schuss!"
Rallye 261.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4373
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Das SpaceRace 2017 - Artonas Reise zum Mond

Beitrag von Artona » Fr Nov 10, 2017 20:06

Gleich der erste Schuss trifft und schon lugt eine Ecke der Sonne hinter den schwarzen Löchern hervor!
Caro lädt sofort die Kanone zum zweiten Schuss.
Rallye 262.jpg
Und Peng! Wieder voll ins Schwarze getroffen! Und diesmal meine ich "ins Schwarze" im ganz wörtlichen Sinn.
Rallye 263.jpg
Schon ist es heller geworden. Ein letzter Schuss, und das Problem müsste sich erledigt haben.
Rallye 264.jpg
Geschafft! Gib five! Frauenpower hat gesiegt!
Rallye 266.jpg
Die Sonne scheint wieder! Die Strahlen fallen golden auf den Planeten und es wird hell. Warm wird es deswegen allerdings noch lange nicht. Nun ja, Kohld, war schließlich schon vor Darß Lochers Angriff ein Eisplanet.
Rallye 265.jpg
Holm: "Glückwunsch! Ihr habt es tatsächlich geschafft, die Schwarzen Löcher abzuschießen."
Artona: "Klar doch, selbst ist die Frau! Und was habt ihr unterdessen erreicht?"
Rallye 267.jpg
Cleverle: "Wir haben den Hauptcomputer der Rebellenarroganz gehackt und alle Daten gespeichert. Die können wir dann in aller Ruhe auf der Mondstrahl analysieren."
Caro: "Nun, dann lasst uns gehen! Ich krieg' hier kalte Füße!"
Artona: "Ein Glühwein auf der Eggsplorer mit netten Leuten wäre jetzT genau das Richtige!"
Rallye 268.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Aquarius
Super-Klicky
Beiträge: 707
Registriert: Do Feb 09, 2017 10:46

Re: Das SpaceRace 2017 - Artonas Reise zum Mond

Beitrag von Aquarius » Sa Nov 11, 2017 17:57

Na den Glühwein habt ihr euch verdient! Also ab zur Party und die Daten könnt ihr ja auch noch morgen euch ansehen.

Weiter so
Gruß
Sören
Max und seien Rasselbande findet ihr auch auf meiner HP http://klickystudios.de/
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4373
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Das SpaceRace 2017 - Artonas Reise zum Mond

Beitrag von Artona » Do Nov 16, 2017 6:57

:anstoss :prost :anstoss
Sobald ich meinen Glühweinrausch ausgeschlafen habe, geht's hier weiter!
Hicks!
:laola :chor