Mimi und der Antler - Schloss Vormwald

Die Rennen und Regatten in der KLICKYWELT.

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Antler, KlickyWelt-Team

Das Schloss soll neu gestrichen werden. Wählt zwischen:

Umfrage endete am Di Jul 23, 2019 19:47

Schönbrunner Gelb (auch Kaisergelb genannt) und Otto-Wagner-Grün bzw. das Resedagrün der 50er Jahre ;-)
2
17%
Venezianisches Rot (so wie der Eiffelturm ganz zu Beginn)
3
25%
Türkis, Altgold und Silber wie der Maurische Kiosk im Park von Schloss Linderhof
5
42%
Schwarz (so wie es sich für ein richtiges Vampirschloss gehört)
2
17%
Dunkelbraun wie die Holzgebäude von Fort Ross, einem früheren russischen Außenposten in Kalifornien
0
Keine Stimmen
Schwere Kost! Bonbonfarben, oder: Count Dracula meets Mendl's.
0
Keine Stimmen
Völlig and3rs! Dann helft mir bitte auf die Sprünge und gebt Laut.
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 12
Benutzeravatar
DEVNUSOM
Mega-Klicky
Beiträge: 2440
Registriert: Fr Mär 15, 2013 14:05
Gender:

Re: Mimi und der Antler - Schloss Vormwald

Beitrag von DEVNUSOM » Sa Nov 26, 2022 17:46

Schön, daß es weiter geht und Du vor allem Platz für den Aufbau im Keller bekommst! :great
GOTT spielt in meinem Leben keine Rolle - er führt Regie !!!
Benutzeravatar
Antler
ex ossibus
Beiträge: 953
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00
Gender:

Re: Mimi und der Antler - Schloss Vormwald

Beitrag von Antler » Sa Jan 21, 2023 16:43

ST. AEGYDER NACHRICHTEN

Ihr Lieben,

es geht weiter:

Wir schreiben das Jahr 1910. Also wird es Luftschiffe à la "Insel am Ende der Welt" geben. Meins wird die Form einer Mondsichel haben. Zumindest virtuell ist die weißlich-schimmernde Hülle mit den Gaszellen schon fertig:

Moon_over_Mauretania.jpg

Darunter kommt u. a. ein schwarzer Kranz [eine erste Stellprobe ohne Kabel etc.].

Kranz.jpg

Mir ist wichtig das [Playmobil-]Teile kombiniert werden, die zunächst überhaupt nichts miteinander zu tun haben. So soll ähnlich wie im Eklektizismus [schweres Wort] eine neue Ästhetik entstehen. Ich werde mich dabei auf Schwarz und Weiß beschränken. Die angemalten Teile erhalten final einen seidenmatten Klarlackanstrich. Patina wird es nicht geben.

Steampunk ist es definitiv nicht. Für den Dieselpunk ist es noch zu früh. Aetherpunk trifft es schon mehr – gepaart mit einem Schuss Teslapunk und einem Quantum Black-Metal-Design.

Unter dem Kranz entstaubt und ausgebessert der schwarze Rumpf des Marine-Schoners inkl. Klarlack. Schwarze Segel sollen es sein: KLICK! Ich erinnere an dieser Stelle an Aigeus' Freitod. So kommt das Meer zu seinem Namen Ägäis.

Schoner.jpg

Uh, der Wendigo aus Ami-Land kam jedenfalls zur rechten Zeit.

Wendigo.jpg

Und heute entstand diese Mär:

ACTAEON

Niemand kennt ihr Alter, ihren richtigen Namen oder das Ausmaß ihrer Macht: ADOLESCENTIA AETERNA – die Ewige Jugend. Die heimatlose Streunerin hat blaue Augen, dunkle Haut und Haare.

Im Mittelpunkt des Dioramas steht der aus dem Noricum stammende römische Feldherr AEGYDIUS CISSILVANUS, ein Famulus des Kaisers MARC AUREL. Obwohl die mit Rom verfeindeten Markomannen fast besiegt sind, geben sie nicht auf. Nach einer glühenden Ansprache führt Cissilvanus 180 u. Z. seine Truppen gegen die Markomannen in die Schlacht. Der Kampf ist verlustreich, doch die Römische Legion geht siegreich hervor.

Obwohl er Cissilvanus für die errungenen Siege lobt, plagen Marc Aurel wegen der geführten Kriege und eingenommenen Länder sowie der korrumpierten Politik in Rom Gewissensbisse. Er sieht sein Ende nahen und möchte Rom dem Volk wieder zurückgeben, also das Kaisertum abschaffen und die Republik wiederherstellen. Diese Aufgabe will er Cissilvanus übertragen, der als Feldherr der nördlichen Provinzen hochgeschätzt ist.

Marc Aurels leiblicher Sohn COMMODUS wird zusammen mit seiner Schwester LUCILLA, der ehemaligen Geliebten von Cissilvanus, ins Feldlager der Legion bei Vindobona gerufen und erfährt dort von seinem Vater, dass nicht er der Thronfolger werden soll. Darüber bitter enttäuscht erstickt Commodus seinen Vater, bemäntelt dessen Tod als "natürlich" und ruft sich kurzerhand selbst zum Römischen Kaiser aus.

Cissilvanus aber verweigert Commodus die Gefolgschaft, weil er Commodus' Taten, den Mord am Vater und den Verrat am römischen Volk, erkennt. Commodus befiehlt daraufhin den Prätorianern die Hinrichtung [Enthauptung] von Cissilvanus. Aber Cissilvanus kann die Prätorianer überwältigen, wird beim Kampf verletzt und flüchtet trotz schwindender Kräfte nach Hause – nach Mons Cetium [heute: St. Aegyd an der Traisen].

Dort angelangt findet Cissilvanus seine Frau und seine Söhne verschleppt und sein Villa rustica niedergebrannt vor. Das ist das Letzte, was Cissilvanus sieht, ehe er von Prätorianern, die ihm gefolgt sind, ermordet wird.

Als Cissilvanus 1683 u. Z. aus seinem Todesschlaf erwacht, wird er als der hirschköpfiger Katakombenheilige St. Aegydius verehrt und die Cissilvani [die Vormwalds] sind ein niederösterreichisches Adelsgeschlecht.

Adolescentia hatte zwischenzeitlich ganze Arbeit geleistet: Aus Ermangelung eines Hauptes [Beweisstück für Commodus!] nahm sie kurzerhand den Schädel eines erlegten Hirsches, weil dieser kurzfristig zur Hand war.


_________

Mons Cetium: dt. Waldberg; fiktive lat. Bezeichnung für den St. Aegyder Hausberg GÖLLER.

Geneigte Leserinnen und Leser werden bemerkt haben, dass ich darin die Gladiator-Geschichte verwurstet habe. Asymptotengleich nähern sich alle Geschichten einem einzigen Limes ...

Carpe noctem
Antler


OST: FT-17 ♫ Le Saillant Assailli.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
I have crossed oceans of Time to find you.
Dzö-nga ♫ To the Great Salt Water.
Benutzeravatar
Onkel_Di
freies Radikal
Beiträge: 2867
Registriert: Sa Apr 03, 2010 23:02

Re: Mimi und der Antler - Schloss Vormwald

Beitrag von Onkel_Di » Sa Jan 21, 2023 19:34

Ein Luftschiff :bang1

Die Sichelform ist gewöhnumgsbedürftig (ein Vollmond hätte sicherlich mehr auftrieb :grinsen ),
ich hätte die vielleicht weniger ausgeprägt gemacht :gruebel , wird aber so auch auf jeden Fall grossartig.

Wie wird die Hülle hergestellt, 3-D-Druck, gefräst, oder mannuell modeliert?

Auf die Takelung bin ich auch gespannt.


Horido Domi
Benutzeravatar
Antler
ex ossibus
Beiträge: 953
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00
Gender:

Re: Mimi und der Antler - Schloss Vormwald

Beitrag von Antler » So Jan 22, 2023 10:17

Hallo Onkel_Di,

der Schoner bekommt Hörner (die Halbmond-Krone der Diana).

Bei der Gestaltung der Hülle habe ich mich an der LZ 7 Deutschland von 1910 orientiert.

LZ_VII.jpg
Bild: Gemeinfrei.

Derzeit geplant sind vier Teile, die aus Ureol® gefräst werden.

Carpe noctem
Antler
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
I have crossed oceans of Time to find you.
Dzö-nga ♫ To the Great Salt Water.
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 3140
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Mimi und der Antler - Schloss Vormwald

Beitrag von Die Osebergs » So Jan 22, 2023 19:01

Endlich geht es weiter.
Ich habe es schon vermisst.
Benutzeravatar
Onkel_Di
freies Radikal
Beiträge: 2867
Registriert: Sa Apr 03, 2010 23:02

Re: Mimi und der Antler - Schloss Vormwald

Beitrag von Onkel_Di » So Jan 22, 2023 22:24

Jetzt geht mir ein Licht auf :idee

Benötigt die Hülle Aufhängeösen zur Deckenmontage oder steht Sie statisch auf dem Schiffsrumpf?



Flieger grüß mir die Sonne - Hans Albers
Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 2308
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: Mimi und der Antler - Schloss Vormwald

Beitrag von Flatterfee » Mo Jan 23, 2023 12:39

Also deshalb das radikale Aufräumen im Keller.
:staub

Bin gespannt!
:grinsen
Time is Money.
:dance2