Rallye 2020 20.000 und EIN Mons unter dem Meer

Die Rennen und Regatten in der KLICKYWELT.

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Kraki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2920
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Rallye 2020 20.000 und EIN Mons unter dem Meer

Beitrag von Die Osebergs » Sa Feb 08, 2020 15:57

"Das ist dieses geheimnisvolle Inselchen?
Davon habe ich mehr erwartet." Mylady hatte kaum ihre Füße an Land gesetzt und
den Blick schweifen lassen, als ihre Meinung fest stand.
023.jpg
"Die gesamte Insel steht unter Naturschutz. Die Besiedlung hat hier nicht funktioniert!" sagte Bergmann
"So sieht es hier auch aus. Wo ist das Empfangskomitee? Wenn ich einen Haufen Felsen mit meiner Anwesenheit
verschönere, erwarte ich ein Empfangskomitee. Seit ihr sicher das wir hier richtig sind?"
"Sind wir! Hier ist unser Treffpunkt und hier gibt es nur nichts zu sehen!" lachte Özcan
024.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Aquarius
Mega-Klicky
Beiträge: 1250
Registriert: Do Feb 09, 2017 10:46
Gender:

Re: Rallye 2020 20.000 und EIN Mons unter dem Meer

Beitrag von Aquarius » Sa Feb 08, 2020 16:31

Der arme keine Meerjungmann jetzt hat er nichts mehr zu spielen!
Aber ein echt gelungener Auftakt zur Rallye!
:klatsch2
Max und seine Rasselbande
Mission Schoki
Aquarius und seine Bilder
Alle meine Bilder und Geschichten findet ihr auch bei Flickr:
Klicky-Gallery
:dank
Benutzeravatar
rubberduck
Mega-Klicky
Beiträge: 2226
Registriert: Fr Dez 28, 2012 21:59

Re: Rallye 2020 20.000 und EIN Mons unter dem Meer

Beitrag von rubberduck » Mo Feb 10, 2020 15:08

JJAAAA - JUBELN UND APPLAUDIEREN!!! :dance1 :laut1 :laut2 :laut1


ich finde es jetzt schon wieder einfach sau - äh meerschwein-stark!!! Ihr habt mir sooo gefehl!!! :troest :bussi
Benutzeravatar
rubberduck
Mega-Klicky
Beiträge: 2226
Registriert: Fr Dez 28, 2012 21:59

Re: Rallye 2020 20.000 und EIN Mons unter dem Meer

Beitrag von rubberduck » Mo Feb 10, 2020 15:09

Aquarius hat geschrieben:
Sa Feb 08, 2020 16:31
Der arme keine Meerjungmann jetzt hat er nichts mehr zu spielen!
Aber ein echt gelungener Auftakt zur Rallye!
:klatsch2
hihi - vielleicht bekommen wir die Sequenz ja noch als "deleted Scene" nachgereicht... :lol
Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 1918
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: Rallye 2020 20.000 und EIN Mons unter dem Meer

Beitrag von Flatterfee » Mo Feb 10, 2020 15:34

Das verspricht seeehr interessant zu werden!
Das MONS-Kommando ist offensichtlich auf Baker Island in Maine / USA-Ostküste eingeschlagen.
Bin gespannt, welche Schätze und/oder Monster sie dort aus- bzw. angraben.
Man sieht sich (hoffentlich)!
Wir stellen schon mal das Bier für Euch kalt.

OST: J'attendrai https://www.youtube.com/watch?v=QeFf8CCh3Hw

Aloha!
:hula die Flatterfee
Not with ten thousand klickies could you do this. It is folly!
---
OST: La Mer
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2920
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Rallye 2020 20.000 und EIN Mons unter dem Meer

Beitrag von Die Osebergs » Mo Feb 10, 2020 15:35

@ oh rubberduck, du hast uns sooo vermißt.
Das freut mich.
Da werde ich mir richtig Mühe geben, alle zu bespaßen.
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2920
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Rallye 2020 20.000 und EIN Mons unter dem Meer

Beitrag von Die Osebergs » Di Feb 11, 2020 15:46

„Dieses häufchen Steine wurde 1818 vom Kapitän Elisha Folger mit seinem Walfangschiff entdeckt.
Seinen heutigen Namen hat dieses Fleckchen nach Michael Baker, der sie im Jahr 1832 zum ersten Mal besuchte.
Von 1859 bis 1878 wurde hier intensiv Guano abgebaut, anschließend nahm das wirtschaftliche Interesse an der Insel wieder ab.
1935 wurden vier Siedler aus Hawaii zur Insel gebracht um den Felsen zu kolonisieren. Dies scheiterte aber in den Wirren des zweiten Weltkrieges.
Seit 1946 ist die Insel unbewohnt und 1974 unter Naturschutz gestellt.
025.jpg
Das Betreten der Insel erfordert eine Sondergenehmigung, welche grundsätzlich nur zu wissenschaftlichen und Lehrzwecken erteilt wird. Hoffentlich haben wir so eine Sondergenehmigung. Nicht das man uns unfreiwillig entfernt. Wenn ich schon meine Füße über diese Steine bewege, ist eine Sondergenehmigung Voraussetzung.
Wie wir sehen ist diese baumlose Insel nur spärlich bewachsen. Die Flora ist durch Artenarmut gekennzeichnet, da nur hitze- und dürrebeständige Arten auf der Bakerinsel überleben können.„
„Sag mal Donar, gibt es da eine Stoptaste?“ flüsterte Bergmann
„Maulwurf, du kennst sie doch!“ antwortete Donar schmunzelnd
„Es gibt Dinge die möchte ich nicht kennen.“ Bergmann verzog das Gesicht und blickte sich nach einem Fluchtweg um.
„Bei der Länge der Küstenlinie von 4,8 km gibt es da nicht so viele Fluchtmöglichkeiten!“ mischte sich Özcan ein.
„Jung, was habt ihr da zu tuscheln. Dies ist der Beginn einer Rallye und das fordert eure ganze Aufmerksamkeit.“ Schwenkte Mylady ihre Aufmerksamkeit auf die Anwesenden.
026.jpg
„Die Rally bekommt meine ganze Aufmerksamkeit, aber keine Wissensmonologe!“ konterte Bergmann. Blickte der Dame fest in die Augen und suchte sich ein angenehmes Ziel mit Wellenrauschen.
„Dabei kommt das Interessanteste noch. Hier hat man die Lockheed Electra von Amelia Earhart gefunden. Die Flugpionierin ist im Juli 1937 verschwunden. Sie hat es bis zu diesem Steinhaufen geschafft. Theorien sagen, dass sie hier einige Zeit überlebt hat, bevor sie langsam verdurstete, da es auf der Insel keine Süßwasserquelle gibt.
1940 wurden nach langer Suche ein paar Knochen gefunden. Leider kein ganzes Skelett.
027.jpg
Da gibt es Theorien das sie von Monsterkrabben gefressen wurde. Die Insel wird von Kokosnusskrabben bewohnt. Kinder stellt euch vor, die sind monströs groß. Ihre Scheren haben eine Spannweite von fast einem Meter und sie werden über vier Kilogramm schwer. Wenn ihr welche seht, geht ihnen aus dem Weg. Sonst schwupp ist der Fuß ab!“
„Mutter!“ unterbrach Ayshe den Wortschwall. „Lass uns nicht von solchen Dingen sprechen. Wir haben eine Aufgabe und das ist nicht die Jagd nach Monsterkrabben!“
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2920
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Rallye 2020 20.000 und EIN Mons unter dem Meer

Beitrag von Die Osebergs » Mi Feb 12, 2020 14:07

„Ladies, vergesst die Monsterkrabben!
Da vorne gibt es etwas viel schöneres zu sehen!“ rief Bergmann plötzlich und deutete nach vorn aufs Meer.
„Wie?“ Özcan stellte sich sofort neben ihn und folgte seinem Blick. „Ich sehe nichts. Wo?“
„Da auf den Felsen, da sitzt so ein Fischdings mit Frauenoberkörper.“ Bergmann deutete weiter auf das Meer hinaus.
„So etwas nennt man Meerjungfrau, du Höhlentier!“ lachte Özcan. „Jetzt sehe ich sie!
Ja… da vorne auf den Felsen. Viel zu weit weg, finde ich. Huhu! Hallo!“
028.jpg
„Özcan Junge, du benimmst dich daneben. Was soll die Lady von uns denken.
Da muss man höflich sein. Sie lieben zum Beispiel Gesang und Musik. Wenn wir ihr ein Ständchen bringen,
kommt sie vielleicht näher. Ich weiß ein Liedchen, dass wird sie erfreuen.“ frohlockte Mons. Holte tief Luft und schmetterte munter los:

"Wir lieben die Stürme, die brausenden Wogen,
der eiskalten Winde rauhes Gesicht.
Wir sind schon der Meere so viele gezogen,
und dennoch sank unsre Fahne nicht.
Hei-o, hei-o, hei-o. Hei-o hei-o-ho, hei-o, hei-o-ho, hei-o!“

„Oh nein, das hört sich an wie Heino.“ entsetzte sich Bergmann und erstarrte förmlich.
„Das ist schön nicht wahr. Ich habe noch eine Strophe. Die Erste scheint die Meerjungfrau nicht gehört zu haben.

Unser Schiff gleitet stolz durch die schäumenden Wogen,
es strafft der Wind unsre Segel mit Macht.
Seht ihr hoch oben die Fahne sich wenden,
die blutrote Fahne? Ihr Seeleut, habt acht!
Hei-o ...“
https://www.youtube.com/watch?v=updhF-F_NdM

„Nein Gnade, damit vertreiben wir sie!“ rief Özcan dazwischen. „Sie schaut schon ganz skeptisch!“
„Männer, jetzt singen wir…. Ein Piratenlied! Das wird sie locken!“ verkündete Bergmann und winkte Donar, Özcan und James zu sich heran.
Nach kurzem Getuschel stimmten sie ein fröhliches Piratenlied an:
029.jpg
„I met a lad from Donegal
Heave away, haul away
I got pregnant by the fall
'N hauled away to Georgia
I got jailed for all my sins
Heave away, haul away
Had me branded on my skin
N'hauled away to Georgia
My name was Annabel I say
My name was Annabel
But now I'm resting in the ground
In a grave in Georgia
I've been drinking far too much
Heave away, haul away
Banker's got me in his clutch
'N hauled away to Georgia“

https://www.youtube.com/watch?v=u05HbfkoFQI

Alle Vier strengten sich an, die Meerjungfrau zu begeistern.
Dabei merkten sie nicht das die holde Weiblichkeit neben ihnen das Gesicht verzog.
„Das nennt ihr passendes Piratenlied?“ fragte Ayshe „Muss ich euch zeigen was ein wirkliches Piratenlied ist?

Ringaroo at Cooper's Inn
Ringaroo, musharoo
Skirts go up and cocks go in
Ringaroo, musharoo
Ringaroo the waves roll high
Cocks stand proud 'tween old men's thighs
Ringaroo, fuckaroo
Cocks and cunts and fuck you too

There came a ship from far up north
Ringaroo, musharoo
Shoveling shit into every port
Ringaroo, musharoo
The sails were made of whore house bed sheets
Masts stood tall like sailors loin meat
Ringaroo, fuckaroo
Cocks and cunts and fuck you too
Abraham's son had small cocks they say
Ringaroo, musharoo
Fornicated anyway
Ringaroo, musharoo
Spilled their seed on a golden calf
Their temple veils were fucked in half
Ringaroo, fuckaroo
Cocks and cunts and fuck you too“

https://www.youtube.com/watch?v=wOSSol9 ... &index=254

„Kind!“ entrüstete sich Mons.
„Ayshe? Seit wann kennst du solche Lieder?“ bei dem Text glaubte Özcan sich verhört zu haben.
„Özcan mein Herz, auch eine Dame hat Geheimnisse!
Schaut, jetzt lächelt die Meerjungfrau. Ha… und sie winkt. Das Stück hat ihr gefallen. Was sagt ihr nun?“
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 1918
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: Rallye 2020 20.000 und EIN Mons unter dem Meer

Beitrag von Flatterfee » Mi Feb 12, 2020 17:45

:ohnmacht :ohnmacht :ohnmacht
... andererseits, unser geliebter Bildungsauftrag ist ja kein starres Gesetz.
Eher so eine Art... Richtlinie...
:grinsen
Not with ten thousand klickies could you do this. It is folly!
---
OST: La Mer
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2920
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Rallye 2020 20.000 und EIN Mons unter dem Meer

Beitrag von Die Osebergs » So Feb 16, 2020 16:16

„Wenn ihr Männer euch von der Meerjungfrau lösen könnt, gibt es hier unseren Bildungsauftrag…. den wir zu erfüllen haben.
Wir sind nicht zum Spaß hier!
Man hat uns mit einer wichtigen Aufgabe betraut.“ dozierte Mons um von Ayses Lied abzulenken.
„Ja ne….. Monsterchen…. Ich für meiner Bergmannsperson bin zum Spaß hier.
Meine Wenigkeit teilt keine Genetische Verwandtschaft, so kann ich tun und lassen was mir beliebt.“ konterte Bergmann.
„Wie meinen?“ Mons blickte ihn mit großen Augen an.
„Genau das was ich aussprach Mylady.“ Bergmann lachte.
Er liebte diese Wortduelle.
So vorsintflutlich wie dies Dame war, gab sie ihm viele Vorlagen.
Mit leisen Gekicher wandte Özcan sich ab und rief:“ Oh seht, auf diesem Schild steht sogar,
030.jpg
wir sind auf einem Naturschutzgebiet! Wie wir sehen ist diese Insel nur spärlich bewachsen. Neben verschiedenen Seevögeln,
die auf der Insel nisten, findet auch die Suppenschildkröte sowie die echte Karettenschildkröte einen Lebensraum an den Küsten der Insel.
In den umliegenden Gewässern und Riffen wurden 247 Fischarten und 104 Arten von Korallen gezählt.“
„Oh nein!“ Donar schüttelte den Kopf.
„Was?“ redete Özcan munter weiter. „Da vorne sieht man einen von den Zeiten geschundenen Signalturm.
Kaum zu glauben das hier mal Flugzeuge gelandet sind.“
031.jpg
„Wie?“
„Was?“
„Hä?“ kam es von den Umherstehenden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2920
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Rallye 2020 20.000 und EIN Mons unter dem Meer

Beitrag von Die Osebergs » So Feb 16, 2020 18:49

"Ja, ist das nicht interessant?
Hier liegen überall geknackte Muschelschalen.
Unendliche Vögel haben hier den Inhalt gefressen!"
032.jpg
Munter marschierte Özcan voran und redete und redete.
"Und, meine Herrschaften wenn ihr hier die Einfachheit der Flora und Fauna betrachtet.
Seit ihr sprachlos und ich rede euch jetzt in Grund und Boden."
033.jpg
"Oh nein!" Donar vergrub sein Gesicht in den Händen.
Er wusste nicht was seinen Tag mehr bereicherte.
034.jpg
Mylady und Bergmann warfen sich Nettigkeiten entgegen oder
Özcan ließ seinen Worten freien Lauf um dieses zu unterbinden.
"Das ist sehr unhö……!" begann Mylady.
"Ist das nicht interessant. Es kommen so viele Worte aus meinem Mund!"
"Özcan, was tust du?" Selbst Asyhe war sichtlich verwirrt.
"Ich finde einen Ring im Boden.
Wenn man die Muschel zu Seite schiebt, entdeckt man..... oh....
was ist das? Gibt es hier unseren ersten Schatz?
Seht, da!"
035.jpg
"Nein Özcan! Du kannst nicht einf...…..!" rief Ayshe.
Doch Özcan war nicht Özcan wenn er diesen kindlichen Forscherdrang nicht hätte.
Mit aller Kraft zog er an dem Ring. Es ächzte und knarrte.
Staub wirbelte auf, dann gab die Falltür auf.
Mit Schwung klappte sie hoch und gab etwas frei das niemand erwartete.
Vor allem Özcan nicht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2920
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Rallye 2020 20.000 und EIN Mons unter dem Meer

Beitrag von Die Osebergs » So Feb 16, 2020 19:45

Mit viel Druck und Temperament schießt grüner Schleim empor.
In wenigen Augenblicken hüllt er alles ein.
Keine Pore bleibt verschont.
036.jpg
Nicht nur dies. Der Schleim ergriff die Abenteurer und riss sie hinab in die Dunkelheit.
"ÖZCAN!"
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Moriana
Mega-Klicky
Beiträge: 2895
Registriert: Fr Mär 15, 2013 19:53
Gender:

Re: Rallye 2020 20.000 und EIN Mons unter dem Meer

Beitrag von Moriana » Di Feb 18, 2020 21:57

:hop :roll :roll
Oh Özan , wie hab ich dich vermisst. :bang1

P.S.
Diese Version des Meerjungfraugesangs von FDK musst du dir anhören.
https://www.youtube.com/watch?v=sjsTUU4S3-Y

Freu mich auf die Fortsetzung.

l G M-
Benutzeravatar
Jolande
Mega-Klicky
Beiträge: 3656
Registriert: Mo Okt 27, 2014 16:26

Re: Rallye 2020 20.000 und EIN Mons unter dem Meer

Beitrag von Jolande » Mi Feb 19, 2020 9:58

Ja, ich habe Özcan auch vermisst und seine Begleiter.

Schön, dass wieder ein neues Abenteuer beginnt! :smile

LG
:knicks
Jolande
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2920
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Rallye 2020 20.000 und EIN Mons unter dem Meer

Beitrag von Die Osebergs » Mi Feb 19, 2020 13:49

@Moriana, diesen Meerjungfrauengesang kenne ich.
Ein tolles Stück. So konnten meine Sängerknaben nicht trällern.
:pfeif