Rallye 2020 20.000 und EIN Mons unter dem Meer

Die Rennen und Regatten in der KLICKYWELT.

Moderatoren: Knusperkeks, KlickyWelt-Team, Kraki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Jolande
Mega-Klicky
Beiträge: 3640
Registriert: Mo Okt 27, 2014 16:26

Re: Rallye 2020 20.000 und EIN Mons unter dem Meer

Beitrag von Jolande » Mi Feb 26, 2020 10:29

Götterspeise schmeckt auch viel besser mit Schlagsahne!
:roll :roll :roll :roll :roll
:lol
Klasse! :zehn
Benutzeravatar
Kraki
vormals Nosi
Beiträge: 562
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: Rallye 2020 20.000 und EIN Mons unter dem Meer

Beitrag von Kraki » Sa Feb 29, 2020 14:29

Regatta_2020_28.jpg
Unda in den Gewässern vor der Île de la Réunion, 2020. Bild: Privat.


Vielen Dank für's Mitmachen!


i. V. Unda


OST: Yanbane ♫ Adonaï.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wo viel Licht ist, ist starker Schatten.
OST: Advent Sorrow ♫ Pestilence Shall Come.
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2916
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Rallye 2020 20.000 und EIN Mons unter dem Meer

Beitrag von Die Osebergs » So Mär 01, 2020 22:46

Während die Einen Duschen um ihr Abenteuer zu feiern,
haben die Anderen Zeit ihren Leidenschaften zu frönen.
„Dum... die.....dum….die....du..... sie hatten Götterspeise im Schuh.
Sie waren ganz beschmiert... die Mons sich echauffiert.
Dum die dum.... ich habe mich köstlich amüsiert!" sang Bergman fröhlich vor sich hin.
054.jpg
"Hallo Menschling, hier ist er... der fröhliche Dschinn aus eurer Reiselampe.
Es erfüllt mein Herz mit Freude, dass auch du diese Kapriolen als erheiternd empfindest!" säuselte die körperlose Stimme des Geistes aus der Lampe.
„Mit Özcan unterwegs zu sein, bringt immer viel Stimmung in den Tag!“ Dies konnte Bergmann nur bestätigen.
„Sein jugendlicher Forscherdrang bereichert den Tag!“ stimmte der Dschinn zu. „Wenn er so weiter macht,
könnte er nach seinem Ableben auch zu einem Dschinn werden. Er erfüllt alle Voraussetzungen!“
„Hoffentlich bewahren uns die Geister und Götter davor!“ Dieser Gedanke lies Bergmann erschauern.
Mit grinsendem Gesicht erschien, frisch geduscht, der Mittelpunkt des Gesprächs.
Seine Schritte waren beschwingt und er strahlte über das ganze Gesicht.
055.jpg
„Maulwurf! Maulwurf! Ich weiß wo wir als nächstes hinreisen.
Ich habe Post bekommen. Juhu, es geht weiter. Wir müssen in das Königreich Tonga.
Dort gibt es die ersten Schätze zu finden! Das ist so aufregend.“ rief er schon Meter entfernt.
„Sehe ich da Gier in deinen Augen?“ schmunzelte Bergmann und betrachtete dieses Wüstenwesen genau.
Wenn es um Schätze ging, war er kaum zu halten.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2916
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Rallye 2020 20.000 und EIN Mons unter dem Meer

Beitrag von Die Osebergs » So Mär 01, 2020 23:26

"Die Südsee ruft!
Da gibt es das Piratenschiff Port-au-Prince das 1806 vor Tonga gesunkenen ist.
Gigantische Mengen an Gold und Silber sind dort zu holen. Das Meiste ist noch nicht gefunden.
Es wartet auf uns. Auf uns Grottenolm! Habe auf einem Globus nahgesehen wo wir hinmüssen!
Du Geist aus der Lampe bring mir meinen Globus!"
"Aber natürlich du lustiger kleiner Wutzi Putzi." lachte die körperlose Stimme.
Nach einem Lidschlag erschien ein alter Globus vor ihnen.
"Schau da müssen wir hin!" Mit großer Geste drehte Özcan den Globus ein paar Mal hin und her.
056.jpg
Stoppte ihn mit großer Geste indem er weit mit dem Finger ausholte.
"Hier siehst du? Da liegt Tonga! Da finden wir das Piratenschiff.
1805 hatte es spanische Siedlungen in Peru und spanische Schiffe überfallen. Jedoch fand es
vor der Küste von Tonga sein Ende. Den größten Teil der Mannschaft haben die Einheimischen massakriert.
Danach haben sie das Schiff mit seinem Schatz an Bord versenkt.

Das Königreich Tonga besteht aus drei Inselgruppen. Die Hauptinsel Tongatapu mit der Hauptstadt Nukualofa
wird hauptsächlich landwirtschaftlich genutzt." plapperte Özcan munter drauf los.
"Ah Junge, was ist mit dir? Hast du ein Lexikon gefuttert?
Du hörst dich an wie dein Mons! Außerdem... wieso hast du dieses alte Ding hier?"
Diesmal deutete Bergmann mit großen Gesten auf den Globus. "Wir haben einen großen Computer
mit großen Monitoren hier."
057.jpg
Ohne das Bergmann einen Wunsch äußern musste, erschien eine Luftaufnahme der Insel auf dem
nächsten Monitor.
058.jpg
"Rund um Tongatapu findet man viele vorgelagerte, tropische Inselchen, auf denen man wunderbar entspannen kann.
Vavau, die Inselgruppe ganz im Norden besteht aus vielen kleineren und größeren sehr grünen Inselchen. Der Haapai-Archipel zeichnet
sich vor allem durch lange weiße Sandstrände aus. Ach und es gibt einen König auf Tonga, Tupou VI. ist seit 2012 der König!" erzählte nun Bergmann
"Das darf man Mons nicht sagen. Sonst will sie eine Audienz dort. Sie hat es mit Königs."
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2916
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Rallye 2020 20.000 und EIN Mons unter dem Meer

Beitrag von Die Osebergs » Fr Mär 06, 2020 23:39

„Da gibt es Schätze Grottenolm! Schätze! Da müssen wir hin!
Wir sind Männer der Tat! Wir ziehen los! Fantastisch nicht wahr?“
„Aha! Du willst dich beeilen?“ fragte Bergmann und betrachtete das Bild von der Insel genau.
„Natürlich! Ich möchte den ersten Schatz schnell finden!“
„Wanderdüne, du willst los bevor deine Familie auf andere Ideen kommt!“ konterte Bergmann.
„Ayshe hällt zu mir! Sie wird sich über den Schatz ebenfalls freuen!“
059.jpg
„Ich rede nicht von deiner Frau!“
„Wir….!“ Begann Özcan als alles um sie herum zu Beben begann. „Oh! Ni…i…ch…t s..ch..on wi..i…i..der!“
Die ganze Lampe schüttelte und rüttelte sich.
„D…d…chi…n…n… wa…a…s!“ Das Rütteln fegte die Beiden von den Beinen. Teile der Einrichtung purzelten durcheinander.
„Meine lieben Menschlinge, ihr scheint Kinder magisch anzuziehen. Euer Versteck der Lampe war nicht so gelungen.
Das Kind Udo aus der Truppe von des Königs Admiralchen, hat seinen ersten Schatz gefunden. Unsere Lampe!“ verkündete der Dschinn.
060a.jpg
„Wo…o…o…rau..u..f warte…s…t…. hechel duuuuu? Retttttte die Lampe u…u..nd uns.
W…i…i…r müs…s…en na.. ch Ton..g…aaaaaa!“ japste Özcan und rollte über den Boden.
060.jpg
„Zu spät, die Lampe wurde gefressen!“ antwortete der Dschinn.
„Die Lampe wurde waaaaaaaaaaaaaaaaas?“ entsetzte sich Özcan. Mühsam rappelte er sich auf.
062.jpg
„Sie wurde gefressen! Von einem Orka! Dafür hat das Schütteln aufgehört!“ fügte der Dschinn hinzu.
„Wie… wi…wie konnte das passieren?“ Özcans Fantasy lies ihn langsam im Magen des Orka verdaut werden.
„Ihr lasst die Lampe überall liegen. Da ist es verständlich das Schatzsucher aufmerksam werden!“ Die Stimme des Dschinn hörte sich an,
als hatte er viel Spaß daran Özcan zu ärgern.
„Dschinn!“ mischte sich eine weitere Stimme ein.
062a.jpg
Donar war der Dusche entstiegen und durchschaute die Situation sofort.
„Erhabener! Ihr gebt uns die Ehre. Was ist euer Begehr?“
„Bring unser Reisegefährt sofort nach Tonga. Ob im Wal oder außerhalb!“ sagte Donar bestimmend.
062b.jpg
„Sag das doch gleich Efendi! Ich wollte schon immer einen Wal fernsteuern!“
Begleitend zu den Worten erschien ein tauchender Orka.
062c.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 3187
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Rallye 2020 20.000 und EIN Mons unter dem Meer

Beitrag von deskoenigsadmiral » Sa Mär 07, 2020 0:03

Hahahaha, cool den Ball augenommen, toll umgesetzt, Ihr seit spitze..... :hop :hop :hop

Udo auf euren Bildschirm, es haut mich um, DANKE.... :dank :dank :dank


:great :great :great :zehn :great :great :great
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
Der Archivar
Mega-Klicky
Beiträge: 1661
Registriert: Mi Okt 29, 2008 20:48

Re: Rallye 2020 20.000 und EIN Mons unter dem Meer

Beitrag von Der Archivar » Sa Mär 07, 2020 8:17

Ich liebe die Geschichte! :hop
Die Charaktere sind genial, die Handlung abwechslungsreich, lustig und immer wieder überraschend! :respekt
Und die Details und die "Dekorationen"!
Der DeLorean aus Zu du, ...
:zehn
Vielen Dank!

Beste Grüße :kavalier

Michael

PS: Wie ist der tolle Globus entstanden?
The playmobil kids of 1974
Benutzeravatar
Aquarius
Mega-Klicky
Beiträge: 1243
Registriert: Do Feb 09, 2017 10:46
Gender:

Re: Rallye 2020 20.000 und EIN Mons unter dem Meer

Beitrag von Aquarius » Sa Mär 07, 2020 8:23

Sehr gelungene Fortsetzung! Udo und die Lampe da dachte ich mir das muss man doch aufnehmen!
Und du hast das wie gewohnt sehr gut gemacht.
:zehn

Sören
Max und seine Rasselbande
Mission Schoki
Aquarius und seine Bilder
Alle meine Bilder und Geschichten findet ihr auch bei Flickr:
Klicky-Gallery
:dank
Benutzeravatar
Meerkoenig
Mega-Klicky
Beiträge: 1649
Registriert: Di Nov 04, 2008 23:45
Gender:

Re: Rallye 2020 20.000 und EIN Mons unter dem Meer

Beitrag von Meerkoenig » Sa Mär 07, 2020 9:03

:kavalier

:great und Panda RAY ist auch mit von der Partie :kicher

:kavalier
Mk
Benutzeravatar
rubberduck
Mega-Klicky
Beiträge: 2200
Registriert: Fr Dez 28, 2012 21:59

Re: Rallye 2020 20.000 und EIN Mons unter dem Meer

Beitrag von rubberduck » Sa Mär 07, 2020 16:52

:zehn

mehr fällt mir nicht ein - einfach :zehn
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2916
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Rallye 2020 20.000 und EIN Mons unter dem Meer

Beitrag von Die Osebergs » Sa Mär 07, 2020 19:59

@ Michael, der Globus ist mir mal in einem Puppenstubenladen in die Finger gefallen.
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2916
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Rallye 2020 20.000 und EIN Mons unter dem Meer

Beitrag von Die Osebergs » So Mär 08, 2020 22:45

Dschinngesteuert schwamm der Orka schneller als ein Wal je geschwommen ist. Bei jedem Auftauchen hätte
ein aufmerksamer Beobachter Stimmen aus dem Wal hören können.
064.jpg
„…. Özcan! …du…! Was hast du…!“
„ICH?
„Ich habe garnichts ….. das ist ein Wal! Da kann ich nichts…….!“
„… das soll ich glauben? Na… warte, Bursche…!“
Die Wortgewaltigkeit einer einzelnen Dame fand kein Ende.
Glücklicherweise schwamm der Wal unermüdlich seinem Ziel entgegen. Ohne große Kraftanstrengung erreichte er
das polynesische Königreich im Südpazifik. Tonga!
Munter umrundete der Orka die Inseln bis er die Richtige fand an der das gesunkene Piratenschiff Port-au-Prince lag.
Sein Ziel war eine der beiden Hauptinseln Lifuka. Langsam stieg der Wal aus dem Meer empor, bis sein Kopf die Wasserlinie durchbrach.
In der Nähe der Küste entließ er seine Passagiere in die Freiheit.
065.jpg
Mit einem lauten „Platsch“ landete die Wunderlampe auf dem Strand. Alles war still und friedlich… bis eine Stimme die Lampe durchdrang.
„Dschinn!!!!!“ ertönte Donars donnernde Stimme. Diesmal zog der Dschinn es vor nicht zu antworten.
065a.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2916
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Rallye 2020 20.000 und EIN Mons unter dem Meer

Beitrag von Die Osebergs » So Mär 08, 2020 22:51

„Ist das Geschaukel vorbei?“ fragte Ayshe misstrauisch.
Die Wüste gewohnt, brachte so viel Wasser ihren Magen durcheinander. Nun fieberte sie dem Landgang entgegen.
„Ja mein Kind. Atme tief durch und wir verbringen einen Tag am Strand.“ Mylady hatte sich bereits umgekleidet und
gedachte nicht mehr zu warten. „Husch husch mein Kind hinaus an die Luft.“
Es bedurfte noch ein paar freundlichen Worten um alle Reisenden zusammenzutreiben.
Özcan hatte sich doppelt abgesichert, die richtige Insel gefunden zu haben, so traf er als Letzter ein.
Rüttelfrei setzte der Dschinn die Reisegruppe an die frische Luft. Die Einen… Özcan und Bergmann um nach Schätzen zu tauchen.
Die Anderen um sich am Strand zu erholen.
066.jpg
„Frische Luft! Kinder atmet tief durch!“ sagte Mons. Richtete ihren Hut und blickte sich um.
„Komm Grottenolm, unsere Schätze warten nicht!“ drängelte Özcan.
„Junge, tief durchatmen! Die Schätze liegen da schon lange. Sie schwimmen nicht weg!“ beschwichtigte Bergmann.
Er genoss eben die Sonne auf der Nase und lauschte den Wellen.
067.jpg
„Doch… doch, wir müssen uns beeilen. Was ist wenn ein Taucher vorbei schwimmt und uns alles vor der Nase wegschnappt?
Aus dem Grund fahre ich, den Teppich!“
„Soll ich nicht lieber?“ versuchte Bergmann dem Vorhaben Einhalt zu gebieten.
„Nein, ich fahre!“ So diskutierten die Beiden munter hin und her.
Während die beiden Abenteuer zu ihrer tauchenden Teppichrolle gingen, um sie ausfahrt fertig zu machen,
068.jpg
wanderte der Rest der Raufgemeinde ein Stück den Strand entlang.
„Meine Damen, wir erholen uns jetzt von der anstrengenden Reise. Es ist Özcans Schatzsuche.
Da können wir uns entspannt zurücklehnen!“
069.jpg
„Herr Donar, dies ist die beste Idee des Tages. Ich bin so durchgerüttelt worden, dass ich der Ruhe bedarf.
Was haltet ihr von dem Fleckchen dort vorn? Wie mir scheint ist es geschützt und man kann von dort hervorragend auf das Meer blicken!“
Als weiter wanderten entdeckten sie, dass dieses Fleckchen Entspannung bereits einer anderen Person Kurzweil bot.
SchokoQueen!
070.jpg
Tiefenentspannt saß sie in einem Schaukelstuhl und lies den Blick über die Wellen gleiten.
Erfreut lächelte sie als die die Neuankömmlinge sich näherten.
„Dürfen wir uns dazu setzen? Zusammen kann man die Schönheit der Natur besser genießen!“
Es dauerte nicht lange bis Mylady und Schoko in einem angeregten Gespräch vertieft waren.
Ayshe und Donar lehnten sich zurück und genossen die Ruhe.
071.jpg
Irgendwann hörte man Donar flüstern:“ Ich habe jetzt Özcanfrei!“
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 3187
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Rallye 2020 20.000 und EIN Mons unter dem Meer

Beitrag von deskoenigsadmiral » Mo Mär 09, 2020 5:34

schöne Fotos, gefällt mir sehr eure Story.... :great :great :great :zehn :great :great :great
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
Aquarius
Mega-Klicky
Beiträge: 1243
Registriert: Do Feb 09, 2017 10:46
Gender:

Re: Rallye 2020 20.000 und EIN Mons unter dem Meer

Beitrag von Aquarius » Mo Mär 09, 2020 16:34

Zum Glück ist keiner Seekrank geworden und es hat sich keiner übergeben... Also doch keine Landratten.
DAnn mal viel spaß in der Sonne.

Tolle Bilder und die Story passt super weiter so!
Max und seine Rasselbande
Mission Schoki
Aquarius und seine Bilder
Alle meine Bilder und Geschichten findet ihr auch bei Flickr:
Klicky-Gallery
:dank