Die Rasselbande und ihre Nachrichten von der Regatta 2020

Die Rennen und Regatten in der KLICKYWELT.

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Kraki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Aquarius
Mega-Klicky
Beiträge: 1285
Registriert: Do Feb 09, 2017 10:46
Gender:

Re: Die Rasselbande und ihre Nachrichten von der Regatta 2020

Beitrag von Aquarius » Sa Feb 22, 2020 9:41

Aine hat geschrieben:
Fr Feb 21, 2020 17:31
Hoi,
ein toll in Bilder umgesetzter Würfelabend! :hop Die Fotos machen richtig Lust auf Sonne und Meer! Und überall diese gierigen Schatzsucher :nana
Vielen dank und das freut mich das du Lust auf Urlaub und Sonne bekommst wer nicht? Das Wetter ist ja gerade nicht so toll...


deskoenigsadmiral hat geschrieben:
Fr Feb 21, 2020 18:00
cooooooooooole Fotos und die Story ist genial..... :rockcool :rockcool :rockcool
weiter machen..... :popcorn :popcorn :popcorn :popcorn :popcorn :popcorn
Zu Befehl General! Freut mich das dir die Geschichte gefällt.

Sonnenblume hat geschrieben:
Fr Feb 21, 2020 21:50
Jetzt bin ich auch endlich mal dazu gekommen, die Geschichte zu lesen. Toll gemacht! :great
Vielen dank!
NEU Die Rasselbande Rund um die Welt:
Max und seine Rasselbande
Alle meine Bilder und Geschichten findet ihr auch bei Flickr:
Klicky-Gallery
:dank
Benutzeravatar
rubberduck
Mega-Klicky
Beiträge: 2541
Registriert: Fr Dez 28, 2012 21:59

Re: Die Rasselbande und ihre Nachrichten von der Regatta 2020

Beitrag von rubberduck » Sa Feb 22, 2020 19:23

Hahah, wunderbar die Geschichten mal aus einer anderen Perspektive zu lesen hihhihi,

"Kindermund tut Wahrheit kund"
:wink :kicher :grinsen
Benutzeravatar
Jolande
Mega-Klicky
Beiträge: 3793
Registriert: Mo Okt 27, 2014 16:26

Re: Die Rasselbande und ihre Nachrichten von der Regatta 2020

Beitrag von Jolande » So Feb 23, 2020 8:14

Ja, die Kinder haben echt den Durchblick :smile
Benutzeravatar
Kraki
's Sprin­gin­kerl
Beiträge: 788
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: Die Rasselbande und ihre Nachrichten von der Regatta 2020

Beitrag von Kraki » Sa Feb 29, 2020 14:30

Regatta_2020_28.jpg
Unda in den Gewässern vor der Île de la Réunion, 2020. Bild: Privat.


Vielen Dank für's Mitmachen!


i. V. Unda


OST: Yanbane ♫ Adonaï.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Letzte Nocht, woa a schware Partie fia mi.
OST: Seiler und Speer ♫ Ham kummst.
Benutzeravatar
Aquarius
Mega-Klicky
Beiträge: 1285
Registriert: Do Feb 09, 2017 10:46
Gender:

Re: Die Rasselbande und ihre Nachrichten von der Regatta 2020

Beitrag von Aquarius » Mi Mär 04, 2020 18:24

Vielen dank für eure Kommentare und die Daumen!
Leider etwas spät aber ich mach ganz bestimmt weiter mit den Missionsberichten hier jetzt der Bericht zur vorletzten Etappe:


Missionsbericht 02/02.2020
Agenten: Finja, Luck, Ida und Max
Missionsziel: Überwachung der Regatta 2020
Status: Laufende Überwachung
Stufe: super geheim

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hallo Agent White,

Vielen Dank für die neuen Würfel! Darüber haben wir uns sehr gefreut.
Die sind dann immun gegen jegliche Manipulierungsversuche? Kaum zu glauben!

Regatta 2020 3-01.jpg

Auf der Insel, wo wir unsere heutige Regatta austragen, gibt es viel Vanille, was wir schonmal super finden!
Aber wie uns berichtet wurde, auch viele Piraten und ihre Schätze. Bei Piraten ist uns wirklich ganz ganz mulmig geworden, die brauchen wir nicht!

Regatta 2020 3-02.jpg

Max wollte erst gar nicht aus dem Zimmer kommen und Ida hatte etwas geweint vor Angst. Aber wir sind dann doch raus, Ogel hat auf uns aufgepasst. Und dann gab es auch erstmal Vanilleeis für mich! Oh, das Eis schmeckt hier aber wirklich sehr gut. Wir lieben Vanille!

Regatta 2020 3-03.jpg

Am Strand waren zum Glück dann doch keine Piraten, dafür waren da sehr viele Haie im Wasser. Die Erwachsenen sind echt bekloppt, die sind ins Wasser gegangen. Das war uns dann echt zu viel, so etwas macht man nicht. Natürlich mussten wir trotzdem würfeln, dabei hat uns Artona beigestanden, wir hatten einfach zu viel Angst!

Regatta 2020 3-04.jpg

Wir hatten echt Glück und durften direkt zum Ziel. Das war so eine tiefe Höhle unter dem Meer. Da war eine große Party in Gang….
Das war nix für uns, die haben da Alkohol getrunken und so komische Sachen geredet. Der Meerkönig wollte die Rumkugeln fliegen sehen und andere wollten Katzenhaie essen. Das geht doch nicht, stehen Haie nicht unter Naturschutz? Na egal, wir essen sowieso keine Fische.

Regatta 2020 3-05.jpg

Aber das Beste war, in der Höhle stand ein Wagen mit ganz viel VANILLEeis! Den haben wir einfach mitgenommen und unsere eigene Party am Strand gemacht. Den Udo haben wir auch mitgenommen der kannte Vanilleeis noch nicht. Er kommt ja auch aus einer anderen Zeit.
Regatta 2020 3-06.jpg

Ach ja, dieses Mal ist uns so gar nichts aufgefallen an den Teilnehmern der Regatta. Das Einzige, was wir komisch fanden, hat der Erwinius erzählt: Statistisch gesehen ist es wahrscheinlicher von einer Kuh getötet zu werden als von einem Hai. Kann man das glauben? Und vor allem, woher weiß ein Römer so viel über Kühe. Sie hatten uns gebeten, ein besonderes Auge auf SchokoQueen zu haben. Die war lieb und sehr höflich, ob sie etwa gemerkt hat, dass wir sie beobachten.
Regatta 2020 3-07.jpg

Soweit von uns, wir melden uns nach der nächsten Etappe

Finja

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anmerkungen und Ergebnisse:

Die Kinder haben es wohl etwas übertrieben bei SchokoQueen, sie brauchen eine bessere Ausbildung.
Aber es ist schön, dass die Kids sehr gut mit dem neuen Würfel zurechtkommen. Der passt besser zu ihnen und zeigt uns, dass sie mit weiterem technischem Gerät zurechtkommen werden.
Trotz ihrer Angst haben die Kids weiter gemacht, da zeigt sich die Qualität der Agenten!
Die bisherigen Ergebnisse sind nicht befriedigend, bis jetzt sind keine Verstöße festzustellen.
Wir müssen weiter machen, da wird etwas zu finden sein!
Als besorgniserregend wird von der Naturüberwachung nur die häufige Anzahl von Haien im Gewässer um die Insel erachtet!
Die Goldstatue von der letzten Etappe wurde von den Experten genaustens untersucht sie hat einen Materialwert von mehreren 100.000 Klickydollar. Aber kein Museum wollte die Statue haben. Somit wird die Statue wohl an die Kinder gehen, sie haben sie ja gefunden.

:kavalier
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
NEU Die Rasselbande Rund um die Welt:
Max und seine Rasselbande
Alle meine Bilder und Geschichten findet ihr auch bei Flickr:
Klicky-Gallery
:dank
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 3187
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Die Rasselbande und ihre Nachrichten von der Regatta 2020

Beitrag von deskoenigsadmiral » Mi Mär 04, 2020 19:29

Ach wie süß. Udo hat die Raselbande kennengelernt und auch noch Eis bekommen, der will ja nie wieder zurück, in seine Steinzeit...... :kicher :kicher :kicher


:hop :hop :hop Toller Bericht :rockcool :rockcool :rockcool
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
rubberduck
Mega-Klicky
Beiträge: 2541
Registriert: Fr Dez 28, 2012 21:59

Re: Die Rasselbande und ihre Nachrichten von der Regatta 2020

Beitrag von rubberduck » Sa Mär 07, 2020 16:58

ich finde es gut, dass die kids da ein wenig den moralischen zeigefinger heben - nicht das das total aus dem Ruder" gerät :kicher
Benutzeravatar
Aquarius
Mega-Klicky
Beiträge: 1285
Registriert: Do Feb 09, 2017 10:46
Gender:

Re: Die Rasselbande und ihre Nachrichten von der Regatta 2020

Beitrag von Aquarius » So Mär 08, 2020 18:19

deskoenigsadmiral hat geschrieben:
Mi Mär 04, 2020 19:29
Ach wie süß. Udo hat die Raselbande kennengelernt und auch noch Eis bekommen, der will ja nie wieder zurück, in seine Steinzeit...... :kicher :kicher :kicher
:hop :hop :hop Toller Bericht :rockcool :rockcool :rockcool
Die Rasselbande findet es immer schön andere Kids kenne zu lernen. Udo ist schon sehr interessant es ist schon sehr derbe ein echter Seemann halt!
Wie werden mal sehn das wir Udo das rezept für Eis zum selbermachen besorgen können, er benötigt dann nur Eis zum Kühlen. Das könnte doch ein Wahlfänger mitbringen?!?!
rubberduck hat geschrieben:
Sa Mär 07, 2020 16:58
ich finde es gut, dass die kids da ein wenig den moralischen zeigefinger heben - nicht das das total aus dem Ruder" gerät :kicher
Weingens erinner erkennt das Talent der Kids!
NEU Die Rasselbande Rund um die Welt:
Max und seine Rasselbande
Alle meine Bilder und Geschichten findet ihr auch bei Flickr:
Klicky-Gallery
:dank
Benutzeravatar
Aquarius
Mega-Klicky
Beiträge: 1285
Registriert: Do Feb 09, 2017 10:46
Gender:

Re: Die Rasselbande und ihre Nachrichten von der Regatta 2020

Beitrag von Aquarius » So Mär 08, 2020 18:31

So weiter geht es!
Der nächste Bericht ist fertig, das ist der zur vorigen Woche! So schnell bin ich leider jetzt auch nicht.
Viel Spaß beim Lesen:

Missionsbericht 04/02.2020


Agenten: Finja, Luck, Ida und Max
Missionsziel: Überwachung der Regatta 2020
Status: Laufende Überwachung
Stufe: super geheim


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hallo Agent White

Heute haben wir viel Neues zu berichten! Wir sind in Griechenland auf so einer Insel, hier sollen ganz viele Schiffe versunken sein. Gesehen habe ich aber keins der Schiffe, na ja die sind ja auch unter Wasser und bestimmt auch ganz vergammelt. Natürlich mussten wir auch wieder etwas würfeln, damit wir wissen, was wir alles so machen müssen. Aber als wir bei unserer Reisegruppe ankamen herrschte so ein Chaos wie bei IKEA am Samstagnachmittag im Bällebad.

Missionsbericht 4-1.jpg

Die Reiseleitung war unserer Meinung schon recht betrunken und forderte immer wieder Laola-Wellen, nee muss das jetzt schon sein? Die sollten sich mal konzentrieren! Also wir haben uns echt angestrengt beim Würfeln. Dieses Mal hatten wir nochmal Unterstützung von Artona, falls da doch so böse Piraten auftauchen.

Missionsbericht 4-2.jpg

Als erstes haben wir uns dann um Gräte aus Grönland kümmern müssen. Na ja, echt jetzt ist ja wieder klar! Die Erwachsene machen Party und die Kinder kümmern sich um das „Problemkind“. Wir sind dann einfach mit ihr Eis gegessen, das geht ja immer. Danach ging es an den Strand und wir sind schwimmen gegangen.

Missionsbericht 4-3.jpg

Nach dem Schwimmen mit Gräte hat uns ein Unterwassermonster erschreckt. Naja nicht wirklich, aber wir wollten ja auch nicht gerade gefressen werden. Also bloß weg, wir kennen jetzt unsere Grenzen. Zum Glück durften wir dann versuchen, einen Schatz zu erwürfeln. Das hat funktioniert und wir bekamen den Nasenring des Minotaurus, das ist so ein Riesenring aus purem Gold. Den können wir natürlich gebrauchen! Wir schicken Ihnen den Ring damit Sie bis zum Ende unserer Reise darauf aufpassen. Wir holen den garantiert nach der Reise mit der goldenen Statue ab.

Missionsbericht 4-4.jpg

Zur Belohnung, weil wir ja so gut im Würfeln sind, sollten wir uns weiter um Gräte kümmern. Na toll, das soll jetzt eine Belohnung sein? Gräte ist sehr nett, geht aber nicht zur Schule. Wir gehen auch nicht zur Schule, aber wir sind ja auf Kur. Gräte macht sich sehr viele Sorgen um die Meere und Strände. Überall liegt Müll herum, was übrigens von der wilden Party der Regatta stammt. Aber Gräte redet nur darüber, da haben wir ihr gezeigt nicht so viel darüber reden, lieber anpacken! Jeder kann etwas für die Umwelt machen, man muss es nur tun!

Missionsbericht 4-5.jpg

Nach dem Müllsammeln ist Gräte dann sofort abgereist. Sie will in Grönland wieder zur Schule gehen und wenn sie groß ist eine Müllsammelmaschine erfinden!

Für uns ging es auch weiter direkt ins Ziel… Wo wie schon erwähnt ein totales Chaos herrschte. Die anderen Reiseteilnehmer waren doch sehr angetrunken. Aber dieses Mal ein echtes Highlight im Ziel: Es gab Pommes satt für uns! Das war echt lecker!

Missionsbericht 4-6.jpg

Aber wir haben trotzdem Neuigkeiten von den anderen Teilnehmern zu berichten! SchokoQueen scheint doch sehr gemein zu sein, sie wollte, dass der Admiral mit seinem Schiff auf das Riff aufläuft und sinkt. Und dann ist da noch der Meerkönig, der hat sich doch ernsthaft als Meerjungfrau verkleidet und einen auf Sirene gemacht. So wollte er jeden Teilnehmer auf die Riffe locken.

Missionsbericht 4-7.jpg

Außerdem ist er felsenfest der Meinung, er wäre von Natur aus schön!??!? Männer halt, die haben keine Ahnung von Schönheit! Und dann hat er uns auch noch als die Klobürsten bezeichnet, ist das nicht gemein? Er weiß genau, dass die zurzeit kaputt sind! Ida musste dann auch noch weinen deshalb! Wir anderen haben ihm die Zunge rausgestreckt und den Vogel gezeigt. So ein A… oh das darf ich ja gar nicht schreiben.

Missionsbericht 4-8.jpg

Tschüss bis nächste Woche!
Finja


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Anmerkungen und Ergebnisse:

Was ist da bei der Regatta los? Könnte es sein das gewisse Personen (Schoko und MK) einfach zu viel Alkohol zu sich genommen haben? Es wird dringend empfohlen, vor Antritt der Etappe einen Alkoholtest zu machen. Auch sollte sich die Reiseleitung mal ernsthaft Gedanken über ihren Alkohol Genuss machen.
Für den Meerkönig wird ein psychologisches Gutachten angefordert und über SchokoQueen sollen sich die Profiler mal Gedanken machen.
Unsere neuen Junioragenten machen sich sehr gut; sie haben wenig Angst. Sie lassen sich bis auf Piraten von nichts erschrecken und reagieren sehr professionell. Wir sollten ihnen unbedingt etwas Technik zukommen lassen.
Der Ring ist aus purem Gold! Unglaublich was die Kids so finden, damit sollte ihre gesamte schulische Ausbildung und auch das erste Auto gesichert sein. Wir sollten uns ernste Gedanken zur Unterbringung der Kinder machen, weil sie ja bald wieder zurück sind!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
NEU Die Rasselbande Rund um die Welt:
Max und seine Rasselbande
Alle meine Bilder und Geschichten findet ihr auch bei Flickr:
Klicky-Gallery
:dank
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4743
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Die Rasselbande und ihre Nachrichten von der Regatta 2020

Beitrag von Artona » So Mär 08, 2020 19:07

Meerkönig als Sirene! :roll :roll :roll :roll :roll
Ich lach mich kaputt! :lmao

Wieder genial kommentiert durch deinen Kindermund! :great
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 3187
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Die Rasselbande und ihre Nachrichten von der Regatta 2020

Beitrag von deskoenigsadmiral » So Mär 08, 2020 19:28

Ja, er wirkte sehr feminin..... der Fischkönig....... :kicher :kicher :kicher


Toller Bericht.... :great :great :great :zehn :great :great :great
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
rubberduck
Mega-Klicky
Beiträge: 2541
Registriert: Fr Dez 28, 2012 21:59

Re: Die Rasselbande und ihre Nachrichten von der Regatta 2020

Beitrag von rubberduck » So Mär 08, 2020 20:47

haha... Meerkönig ohne Fischstäbchen - köstlich!!!!! :rockcool :klatsch2
Sehr, sehr gute Story - ich bin begeistert! :great
Benutzeravatar
Aquarius
Mega-Klicky
Beiträge: 1285
Registriert: Do Feb 09, 2017 10:46
Gender:

Re: Die Rasselbande und ihre Nachrichten von der Regatta 2020

Beitrag von Aquarius » Di Mär 10, 2020 18:30

Artona hat geschrieben:
So Mär 08, 2020 19:07
Meerkönig als Sirene! :roll :roll :roll :roll :roll
Ich lach mich kaputt! :lmao
Wieder genial kommentiert durch deinen Kindermund! :great
Vielen dank so hatte ich es gewollt und lacht nur! Ich kann mich nur bei MK bedanken für die schönen Vorlagen!
:kavalier :kavalier :kavalier
deskoenigsadmiral hat geschrieben:
So Mär 08, 2020 19:28
Ja, er wirkte sehr feminin..... der Fischkönig....... :kicher :kicher :kicher
Toller Bericht.... :great :great :great :zehn :great :great :great
ich denke er hat halt seine feminine Ader gerne und so kann er sie auch gut ausleben! :bang1
rubberduck hat geschrieben:
So Mär 08, 2020 20:47
haha... Meerkönig ohne Fischstäbchen - köstlich!!!!! :rockcool :klatsch2
Sehr, sehr gute Story - ich bin begeistert! :great
Schön das du begeistert bist da freut mich sehr. :grinsen
NEU Die Rasselbande Rund um die Welt:
Max und seine Rasselbande
Alle meine Bilder und Geschichten findet ihr auch bei Flickr:
Klicky-Gallery
:dank
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2936
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Die Rasselbande und ihre Nachrichten von der Regatta 2020

Beitrag von Die Osebergs » Di Mär 10, 2020 19:37

Hihi.
Meerkönig als "schöne" Sirene.
Eine herrliche Idee.
Kinder bringen wundervolle Fantasy mit.
Benutzeravatar
Aquarius
Mega-Klicky
Beiträge: 1285
Registriert: Do Feb 09, 2017 10:46
Gender:

Re: Die Rasselbande und ihre Nachrichten von der Regatta 2020

Beitrag von Aquarius » Sa Mär 14, 2020 16:20

Hier der nächste Bericht! Wie immer vielen dank für eure Kommentare und die gedrückten Daumen!!!



Missionsbericht 05/03.2020

Agenten: Finja, Luck, Ida und Max
Missionsziel: Überwachung der Regatta 2020
Status: Laufende Überwachung
Stufe: super geheim


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hallo Agent White,

wieder haben wir eine Etappe überlebt. Ich verstehe nicht, wie die Reiseleitung darauf gekommen ist, aus dem Warmen ganz nach Dänemark zu fahren! Das geht ja gar nicht, wir haben wirklich sehr gefroren und das Wasser war viel zu kalt zum schwimmen und tauchen.

regatta 5-01.jpg

Den anderen ging es wohl auch so?!? Es gab erstmal einen grünen Tee, der sollte uns von innen wärmen. Eigentlich haben alle einen genommen außer SchokoQueen die wollte was Stärkeres und Süffigeres. Und dann wurde nach unseren Hausaufgaben gefragt! Echt jetzt, welche Hausaufgaben… wir sind doch im Urlaub oder besser auf Kur! Da machen wir doch keine Hausaufgaben!

regatta 5-02.jpg

Dann ging es endlich los! Wir sollten echt zu so einem versunkenen U-Boot tauchen. Nie und nimmer gehen wir in das eiskalte Wasser. Ogel ist dann für uns getaucht, das war wirklich nett von ihm. Leider ist er einem Zitteraal zu nahegekommen und hat einen Stromschlag bekommen.

regatta 5-03.jpg

Dann meinte Flatterfee zu uns "Messer, Gabel, Schere', Licht sind für kleine Kinder nicht! Also echt jetzt, wir sind doch schon groß, ok Ida ist noch kleiner. Aber wir passen doch auf sie auf. Wir haben sogar eine Schere mit und Besteck auch, man weiß ja nie, wann es was zu essen gibt. Und als guter Abenteurer hat man natürlich auch immer Licht dabei.

regatta 5-04.jpg

Aber trotz des Stromschlages hat Ogel es nochmal probiert. Dieses Mal hatte er Pakete eines Versandhändlers dabei. Leider waren die total nass! Wir haben dann doch mal reingeschaut, in einem waren Zigarren drin, braucht heutzutage doch kein Mensch mehr! Und in dem anderen war ein echter Schatz! Ein goldener Umhang und eine echte Krone für Kinder! Ja echt für Kinder.

regatta 5-05.jpg
Das ist ja wieder echt super, ein Schatz, den schicken wir Ihnen wieder zur Aufbewahrung! Aber nicht vergessen, die Sachen holen wir ganz bestimmt bei Ihnen wieder ab! Ach ja, nach dem Schatz durften wir dann ins Ziel. Da gab es rote Grütze und Aquavit für uns, schon wieder Alkohol. Den haben wir nicht getrunken. Aber die Grütze war super!

regatta 5-06.jpg

Aber wir haben auch wieder die anderen Teilnehmer beobachtet. Es kam dieses Mal zu einer Schlägerei! So wirklich mitbekommen haben wir das aber nicht, der Admiral wollte wohl mal so eine richtige Rauferei anzetteln. Der Fool war etwas gemein zu uns, er wollte uns doch tatsächlich ins Bett schicken, weil das doch eine Erwachsenenveranstaltung ist. Die kommen echt nicht klar, dass wir hier sind… Dann war er aber doch ganz nett zu uns, er hat seinen O Saft gegen unseren Aquavit getauscht.

regatta 5-07.jpg

Na ja, die anderen Teilnehmer, die waren alle etwas angefroren, glauben wir, so wirklich Party war dieses Mal nicht. Ob die gemerkt haben, dass wir sie alle beobachten? Ach ja, Schokoqueen hatte in ihren Paketen, die sie aus dem U-Boot hatte, eine komische Stahltruhe. Sie hat sie aber nicht aufgemacht. Was da wohl drin ist?
Bis zur nächsten Woche
Luck


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anmerkungen und Ergebnisse:
Bezüglich der erwähnten Stahltruhe wurde Agent Yello aktiviert, er soll sich Schokoqueen vorsichtig nähern und die Kiste aufklären.
Dieses Mal konnten die Kids kaum neue Erkenntnisse zu den Teilnehmern in Erfahrung bringen. Das ist schade, aber es können nicht jede Woche neue Erkenntnisse dazukommen.
Der Admiral ist der Organisation bekannt, für ihn gehört eine Rauferei einfach um Leben dazu.
Der zugesendete Umhang und die Krone sind sehr spektakulär. Die Archäologen, die den Fund begutachtet haben, sind ganz aus dem Häuschen! Dieses Mal wollen sie den Fund unbedingt behalten und in ein Museum geben.
Internes: Mr. Black ist verschwunden, schon seit mehreren Wochen ist er nicht mehr ins Büro gekommen. Er hatte sich bei mir abgemeldet, dass er einer Spur nachgeht. Es geht um den Verbleib der Mütter der Kids, aber seitdem ist er verschwunden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
NEU Die Rasselbande Rund um die Welt:
Max und seine Rasselbande
Alle meine Bilder und Geschichten findet ihr auch bei Flickr:
Klicky-Gallery
:dank