Die Klickywelt-Rallye 2021: Z wie Zünderella oder Maleficent on Mission-Z

Die Rennen und Regatten in der KLICKYWELT.

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Kraki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Aine
Mega-Klicky
Beiträge: 1260
Registriert: Di Aug 28, 2007 14:28

Re: Die Klickywelt-Ralley 2021: Z wie Zünderella oder Maleficent on Mission-Z

Beitrag von Aine » Do Feb 25, 2021 12:38

Der Platz auf dem kleinen Balkon von Samedis Freund bot so gerade eben allen genügend Platz.
IMG_3941.jpg
"Wow, der Mardi Grass ist so eine Mischung aus brasilianischen Karneval mit ein bisschen Voodoo. Seht euch nur mal die Truppen an. Mega stark." schwärmte Mika.
IMG_3938.jpg
IMG_3939.jpg
IMG_3940.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Aine
Mega-Klicky
Beiträge: 1260
Registriert: Di Aug 28, 2007 14:28

Re: Die Klickywelt-Ralley 2021: Z wie Zünderella oder Maleficent on Mission-Z

Beitrag von Aine » Do Feb 25, 2021 12:45

IMG_3942.jpg
IMG_3943.jpg
" Hey, schaut mal dahinten, was ist da los?" entfuhr es auf einmal Luzia.
IMG_3945.jpg
IMG_3944.jpg

Alle blickten in die Richtung und sahen wie eine Schar Indianer eine dunkel gekleidete Person umringten und versuchten diese mit sich zu zerren. Weitere Indianer drängten Passanten ab, so dass niemand helfend einschreiten konnte.
IMG_3946.jpg
Die Indianer zerrten die Person in einen an der Ecke geparkten Laster und preschten mit Vollgas davon.

IMG_3947.jpg
Milou gab Diaval ein Zeichen und der hebte auch sofort in seiner Rabengestalt ab und verfolgte den Laster. Luzia langte in ihrer Tasche und durchforschte sofort das Netz nach Infos.

IMG_3949.jpg
Milou aber teilte Samedi mit:" Tut mir leid mein Guter, leider ruft die Pflicht. Wir müssen sofort zurück und aufbrechen." "Wie immer!" meinte Samedi nur lakonisch, "Ich bleibe noch und du: Lass dir mit dem nächsten Besuch nicht soviel Zeit." Er küsste Milou zum Abschied und die drei gingen zum Parkplatz und fuhren los.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Zwerg Nase
Mega-Klicky
Beiträge: 1387
Registriert: So Sep 11, 2016 9:16
Gender:

Re: Die Klickywelt-Ralley 2021: Z wie Zünderella oder Maleficent on Mission-Z

Beitrag von Zwerg Nase » Fr Feb 26, 2021 18:00

Dein "Mardi-Gras-Trubel" hast Du super dargestellt, mir gefällt Deine Geschichte. :great :zehn :respekt
Viele liebe Grüße
Zwerg Nase

aus dem Zwergenland :link
Benutzeravatar
Kraki
's Sprin­gin­kerl
Beiträge: 788
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: Die Klickywelt-Ralley 2021: Z wie Zünderella oder Maleficent on Mission-Z

Beitrag von Kraki » Sa Feb 27, 2021 11:50

Tentacle_Head_2021.png

Rock on!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Letzte Nocht, woa a schware Partie fia mi.
OST: Seiler und Speer ♫ Ham kummst.
Benutzeravatar
Aine
Mega-Klicky
Beiträge: 1260
Registriert: Di Aug 28, 2007 14:28

Re: Die Klickywelt-Ralley 2021: Z wie Zünderella oder Maleficent on Mission-Z

Beitrag von Aine » Sa Mär 06, 2021 17:19

"Hier steht was auf Twitter zu den Ereignissen: Nach den Tumulten am Mardi Grass Umzug wurde beobachtet, wie das Fahrzeug mit den falschen Indianern und mit der scheinbar entführten Person auf der Interstate 10 Richtung Norden davon brauste.
Also nahmen sie die Verfolgung auf und sammelten unterwegs einen ausser Puste geraten Raben ein: "Sie sind abgebogen und fahren jetzt Richtung Norden" berichtet Diaval.

Schnell wandelte sich die Landschaft auf ihrer Fahrt. Als sie in der Nacht auf einer einsamen Wüstenpisten Mitten in Texas waren, gabelte sich der Weg.
IMG_3950.jpg
Sie entschieden sich für Route 7und waren zu Beginn echt froh darüber.
IMG_3951.jpg
Denn aus dem Seitenfenster sahen sie wie ein Wendigo auf der Route 6 aus den Büschen sprang
IMG_3952.jpg
und " "Fleisch, Menschenfleisch!" grölte.
IMG_3953.jpg
Den Mädchen erstarrten vor Angst von diesem Anblick. Tatsächlich sah dieses Wesen genauso furchterrregend aus, wie die unzähligen Berichte es ansprachen.
Milou drückte ordentlich aufs Gas, um der Gefahr zu entgehen.


Endlich waren sie in Oklahoma angekommen. Bei einer kleinen Rast lud sie dann der ehrenwerte Cherokee Donnervogel,
ein alter Medizinmann seines Stammes, zu einen kleinen Umtrunk ein.
IMG_3954.jpg
"Kommt nur zum Feuer und ruht euch ein wenig aus." sagte er.
IMG_3956.jpg
IMG_3955.jpg
Da er ein leidenschaftlicher Autosammler war, bemerkte er schnell, die Klasse des getunten Wagens.

Voller Stolz lies Milou den Alten einen Blick auf den getunten Motor werfen.
IMG_3957.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Aine
Mega-Klicky
Beiträge: 1260
Registriert: Di Aug 28, 2007 14:28

Re: Die Klickywelt-Ralley 2021: Z wie Zünderella oder Maleficent on Mission-Z

Beitrag von Aine » Sa Mär 06, 2021 17:31

Daraufhin schlug er Milou folgendes vor:
IMG_3958.jpg
"Dies hier ist der ehrenwerte Onkel Di, seines Zeichens ein netter Mann mit dem Hang zum Duellieren.
Wagst du ein Düll mit ihm? Wenn er gewinnt, bist du dein Fahrzeug los. Wenn du gewinnst,
wartet für euren Rabenbegleiter ein Kuss meiner hübschen Enkelin
und ich leg noch 7 von euren begehrten Zauberzwiebeln drauf! Und Lust auf Düell?"
Diaval luegte zu den Mädels rüber und war schwer beeindruckt. Mika und Luzia jedoch schlugen sich gegen den Kopf und meinten:
"Oh nein, nicht schon wieder. Der Olle zieht sie bestimmt wieder über den Tisch!"
"Genau, der pfuscht doch immer, soviel Glück kann man gar nicht haben."
Die heissspornige Milou musste sich so ein angebot jedoch nicht zweimal sagen lassen, nahm Mass bei Onkel Di und ging auf die Wette ein.
Mit Tomahawks bewaffnet nahmen die beiden ihre Positionen ein.
IMG_3959.jpg
Und dann begann der Kampf. Zuerst sah es noch gut aus für Milou und alles war recht ausgewogen.
IMG_3961.jpg
IMG_3960.jpg
Doch mit dem letzten Schlag unterlag sie Onkel Di am Ende doch. Grimmig wandte sie sich an den Sieger und knurrte: "Gut gekämpft alter Mann, das nächste Mal werde ich es dir aber zeigen." Und mit einem Augenzwinkern fügte sie hinzu: "Von wegen wir Mimosen."
IMG_3962.jpg
Donnervogel jedoch erhob sich von seinem Lager und sass schon mal Probe in seinem Car. "Ach übrigens" wandte er sich an Milou, "ihr müsst ja nun noch irgendwie hier weg kommen. Dort drüben steht noch ein ausgemustertes Fahrzeug von meinem Sohn. Ich erlaube euch ihn zu benutzen."
IMG_3963.jpg
Die Vier verbeugten sich vor Donnervogel und zeigten ihre grosse Dankbarkeit.
Rasch luden Sie ihr Gepäck um und fuhren weiter bevor der alte Medizinmann es sich noch anders überlegte.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Aine
Mega-Klicky
Beiträge: 1260
Registriert: Di Aug 28, 2007 14:28

Re: Die Klickywelt-Ralley 2021: Z wie Zünderella oder Maleficent on Mission-Z

Beitrag von Aine » Do Mär 11, 2021 22:02

Etappe 5: Von Oklahoma-City/ Oklahoma nach Po des Wendigo (Hope)/ New Mexico

oklahoma-city.jpg
Schnell fanden sie vor der Verwaltung einen Parkplatz und meldeten sich am Empfang. Total erstaunt erfuhren sie dort,
dass sie schon erwartet wurden und hochfahren sollten.
Oben angekommen empfing sie ein bekanntes Gesicht: Es war die hübsche Enkelin des alten Cherokee Donnervogel.
IMG_3965.jpg
"Kommt nur und folgt mir, mein Grossvater wartet schon auf euch! Er hat die ganze Nacht mit der ARL gequalmt und rum geschwafelt.
Leider haben auch wir keine Spur von den falschen Indianer und der Märchenbraut finden können. Aber seht selbst."
IMG_3964.jpg
Draussen auf der Terasse sass der alte Schamane an einem grossen Lagerfeuer und total vom Rauch eingenebelt. Flatterfee, Onkel Di und Kraki lagen schon total betäubt am Boden.
"Wow, das muss gutes Gras sein!" kommentierte Milou die Szene. "Tja, aber ob das helfen wird, bin ich mir nicht so sicher. Kraki ist doch schon rosa. Der träumt bestimmt von pinken Einhörnern im Schaumbad." meinte Luzia nur.
IMG_3966.jpg
"Grossvater, die Gäste sind da." stellte die junge Indianerin die Vier vor, "Und dies ist der Apachen-Häuptling Vif-chat. Er hat auch bei seinem Volk Nachforschungen über den Verbleib von Zünderella eingeholt. Leider wissen auch die Apachen nicht, wo eure Prinzessin ist. " "Comment allez vous!" begrüsste Milou den Häuptling und wandte sich dann dem Schamanen zu.
IMG_3969.jpg
Der richtete seinen glasigen Augen auf die Besucher, holte tief Luft und verkündete mit undeutlicher Stimme: "Wenn Ihr Hoffnung sucht, müsst Ihr dem Sturm entgegengehen. Dann folgt der Sonne, um Weisheit zu erlangen!"
IMG_3968.jpg
Mehr war leider nicht aus dem Schamanen herauszukriegen, da er mit einem dumpfen Plumps zur Seite kippte und zu schnarchen begann.
"So ein Mist!" entfuhr es Mika, "Die Weisssagung ist ja total für den "A r s c h!"
Zum Glück war der Apachen-Häuptling nicht vollgedröhnt und gab ihnen den Hinweis: "Fahrt nach New Mexico zum Po des Wendigo. Dort findet ihr das am alten Kultplatz der Mescalero-Apachen ein Orakel. Vielleicht wird die Weissagung des alten Donnervogels dadurch klarer und ihr findet eure entführte Freundin." Sie bedankten sich und machten sich also auf den Weg nach New Mexico.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Kraki
's Sprin­gin­kerl
Beiträge: 788
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: Die Klickywelt-Ralley 2021: Z wie Zünderella oder Maleficent on Mission-Z

Beitrag von Kraki » Sa Mär 13, 2021 9:52

Kraki_Zwo.png

Kraki Zwo sagt: Way to go!


P. S. Huch, nicht ganz auf dem Laufenden!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Letzte Nocht, woa a schware Partie fia mi.
OST: Seiler und Speer ♫ Ham kummst.
Benutzeravatar
Kraki
's Sprin­gin­kerl
Beiträge: 788
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: Die Klickywelt-Ralley 2021: Z wie Zünderella oder Maleficent on Mission-Z

Beitrag von Kraki » Sa Mär 13, 2021 9:55

Kraki_Zwo_III_21.png

Schwarz ist BUNT genug.

Bibbidi Bobbidi Boo
Kraki Zwo


OST: Crazy Town ♫ Butterfly.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Letzte Nocht, woa a schware Partie fia mi.
OST: Seiler und Speer ♫ Ham kummst.
Benutzeravatar
Aine
Mega-Klicky
Beiträge: 1260
Registriert: Di Aug 28, 2007 14:28

Re: Die Klickywelt-Ralley 2021: Z wie Zünderella oder Maleficent on Mission-Z

Beitrag von Aine » So Mär 14, 2021 11:31

:smile

Zurück im Auto googelte Luzia erstmal nach dem Orakel in New Mexico, damit sie wussten, wo genau sie hin mussten.
IMG_3970.jpg
"Also hier steht tatsächlich, dass es ein Orakel in den Jackalope Mountains von New Mexico gibt. Der Aufstieg beginnt bei der Puderrosa Ranch einem kleinen Spa-Hotel am Fusse des Berges." "Ich weiss nicht!" wandte Mika ein, "Ob das wirklich, was bringt! So Orakelsprüche bedeuten doch immer alles oder nichts, je nachdem wie man die interpretiert." "Kopf hoch Mädels, wird schon werden! Mehr wissen wir im Moment nicht. Auf zur Puderrosa Ranch. Ich freu mich schon auf ein wenig Spa!" munterte Milou die beiden auf und drückte mal wieder ordentlich aufs Gas.
IMG_3971.jpg
Schliesslich kamen sie nach einigen Stunden Fahrt auf der Ranch an. Es war ein süsses kleines Anwesen im Nirgendwo von New Mexico. Schnell checkten sie ein und sahen sich auf der Ranch um.
IMG_3972.jpg
IMG_3973.jpg
IMG_3974.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Aine
Mega-Klicky
Beiträge: 1260
Registriert: Di Aug 28, 2007 14:28

Re: Die Klickywelt-Ralley 2021: Z wie Zünderella oder Maleficent on Mission-Z

Beitrag von Aine » So Mär 14, 2021 11:37

Nach dem Abendessen stöberten sie im inneren der Ranch und entdeckten einen geheimen Keller-Eingang in einer alten Holztruhe.
Die vier stiegen die Stufen hinab und staunten nicht schlecht, als sie im Keller schon von Onkel Di erwartet wurden.
IMG_3976.jpg
"Oh, nein nicht schon wieder der." stöhnte Luzia. "Seh dir nur Milous funkelnde Augen an. Das kann ja nur wieder in die Hose gehen." kicherte Mika.
IMG_3977.jpg
"Muss doch, guck mal, was der dort auf dem Tisch aufgebaut hat." und zeigte dabei auf eine grosse Schnapsflasche und eine Reihe von Gläsern.
IMG_3978.jpg
Natürlich nahm Milou Onkel Dis Herausforderung für ein Sauf-Düll an.
IMG_3979.jpg
Sie setzte sich zu Onkel Di an den Tisch und die beiden soffen den Kaktuslikör auf ex um die Wette.
Kaktuslkör.jpg
Schliesslich kippte Milou nach der dritten Runde vom Stuhl. Gegen den trinkfesten Onkel Di hatte sie wie erwartet keine Chance.
Mit Hilfe der anderen torkelte sie die steile Kellertreppe wieder nach oben und lallte: "So , nun gehen wir ins Spa-bad und schwitzen den Alk erstmal aus!" Die Mädchen hielten dies für eine gute Idee und so suchten die Vier den Spa Bereich.
IMG_3980.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Aine
Mega-Klicky
Beiträge: 1260
Registriert: Di Aug 28, 2007 14:28

Re: Die Klickywelt-Ralley 2021: Z wie Zünderella oder Maleficent on Mission-Z

Beitrag von Aine » So Mär 14, 2021 21:10

Ein grosses Schild wies ihnen den Weg: Willkommen in der Puderdosa-Spa! Die Mescaleros kennen das richtige Verhältnis von Badeschaum und Whirlpool.
IMG_3981.jpg
Durch die Glastür sahen sie das die Sicht im Spa gleich Null war.
IMG_3982.jpg
"Da geh ich aber nur mit Taucherbrille rein, meinte Mika sofort. "Und ich warte lieber hier. Geh du mit Milou rein, damit sie wieder ausnüchtert." sagte Luzia. Diaval hatte es als Rabe auch nicht so mit dem Wasser und leistete Luzia Gesellschaft.
IMG_3983.jpg
IMG_3985.jpg
Dank der Taucherbrille konnte Mika ein Schild der ARL im inneren lesen:
Welcome to Krakis Kaktusblüten-Schaumbad zum Perlentauchen und in klein darunter:
Die gesamelten Perlen (bzw. Perlzwiebeln) gehören dir.
"Ob ich hier überhaupt welche finden werde bei der schlechten Sicht?" dachte sich Mika und setzte Milou erstmal neben Kraki ab.
IMG_3984.jpg
Die fing direkt ein Schwätzchen mit diesem an, während Mika nach den Perlen suchte.
IMG_3987.jpg
Der Schaum war so intensiv, dass Mika sich schon nach kurzer Zeit Milou unter den Arm nahm und das Bad wieder verliess. Mit Luzias Hilfe verfrachteten sie Milou rasch ins Bett
IMG_3986.jpg
und gingen dann auch schlafen. "Leider konnte ich nur eine Perlziwebel finden! " berichtete sie Luzia.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Kraki
's Sprin­gin­kerl
Beiträge: 788
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00

Re: Die Klickywelt-Ralley 2021: Z wie Zünderella oder Maleficent on Mission-Z

Beitrag von Kraki » Sa Mär 20, 2021 10:15

Kraki_Blue.png
Danke für's Mitmachen!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Letzte Nocht, woa a schware Partie fia mi.
OST: Seiler und Speer ♫ Ham kummst.
Benutzeravatar
Aine
Mega-Klicky
Beiträge: 1260
Registriert: Di Aug 28, 2007 14:28

Re: Die Klickywelt-Rallye 2021: Z wie Zünderella oder Maleficent on Mission-Z

Beitrag von Aine » So Mär 21, 2021 17:01

:smile

Nach dem Frühstück machte sich der Trupp an den Aufstieg zur Orakel-Höhle. Die Vermieterin hatte ihnen einen Rucksack mit Verpflegung mitgegeben.
IMG_3994.jpg
"Wie geht es dir, Milou?" Wollte Luzia wissen. "Frag nicht, mir platzt der Schädel! Verflixter Kaktuslikör!"stöhnte Milou "und das Bad hat mir auch gar nicht gut getan. Versteh gar nicht wie der arme Kraki das stundenlang aushalten konnte. Wie es dem jetzt wohl so geht? Aber der Marsch sollte mir nun helfen."
IMG_3995.jpg
IMG_3996.jpg
Nach einem strengen Anstieg erreichten sie schliesslich den Eingang der Höhle. Diaval erwartete sie schon am Eingang. Ihm war der Anstieg zu anstrengend gewesen und wechselte lieber in seine Rabengestalt, um zu fliegen. Die angeschlagene Milou japste nur. Nach einer kurzen Verschnaufpause betraten sie die Höhle.
IMG_3997.jpg
In der Mitte der Höhle sass der Po des Wendigo.
IMG_3998.jpg
"Lieber Po, kannst du uns verraten, wo wir Zünderella finden." Mit einer schwungvollen Geste lud der Po die Drei ein sich zu setzen und reichte dann eine Flasche und eine Pfeife rum. Gestenreich forderte er sie auf auch tüchtig davon zu konsumieren. Schliesslich verkündete er einPaar skriptische Worte: "Tú’é'diné Ndé" und das wars.
IMG_3999.jpg
Diaval musste wohl geahnt haben, dass die drei auf einem Trip waren, denn er schaffte sie schleunigst aus der Nebelhöhle raus, so dass sie ausnüchtern konnten.
IMG_4000.jpg
"Wow, ich bin total geschaft! 2 Mega-Trips innerhalb von 12 Stunden. Das können noch nicht mal wir Hexen verkraften!" jammerte Milou, als sie wieder klar denken konnte.
IMG_4001.jpg
"Das war wirklich ein Griff ins Klo, die Fahrt hier hin." beschwerte sich Luzia, während Mika die Büsche am Höhleneingang düngte und weinerlich meinte: " Ich will nach Hause! Mir geht es so schlecht!"
"Habt hier das verstanden, was der Po uns gesagt hat?" fragte Milou. "Ne, keinen blassen Schimmer!" antwortet Luzia. Enttäuscht liefen sie zur Ranch zurück und fuhren von dort ins nächste Städtchen. Vielleicht hatte die ARL sich ja gemeldet und neue Hinweise bekommen. Auf jeden Fall waren alle ganz schön k.o. nach dieser Etappe und brauchten dringend eine ausgiebige Ruhepause.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Aine
Mega-Klicky
Beiträge: 1260
Registriert: Di Aug 28, 2007 14:28

Re: Die Klickywelt-Rallye 2021: Z wie Zünderella oder Maleficent on Mission-Z

Beitrag von Aine » So Mär 21, 2021 17:21

ETAPPE VI
Von Roswell / New Mexico nach Houston / Texas


Nach einer Nacht unter freien Himmel und einem bescheiden Frühstück checkte Luzia am nächsten Tag die Mails.
"Hey Milou, hier ist ein neuer Auftrag von der ARL für uns. Ich glaub ich werd`nicht mehr. wir sollen einen Zug Überfallen. Wie stellen die sich das vor. Wir sind doch keine Profis. Schon wieder kriminelle Machenschaften. Gehören wir wirklich zu den Guten?"
"Lass mich mal sehen!" Milou kam zu Luzia rüber und las die Mail durch.
"Ach so schlimm ist es nicht! Es handels sich um einen Sonderzug der Tex-Mex Railroad Company, der nach Houston fährt. Das ist ein Synoym für verdeckte Märchenoperationen. Wir operieren quasi in geheimer Märchen Mission. Wird bestimmt irgendeine verwunschene Ladung sein. Allerdings müssen wir uns beeilen. Der Zug hat das Roswell International Air Center schon verlassen. Check mal schnell, ob eine Strasse parallel zur Strecke verläuft."
"Ja, die Interstate 10!" rief Luzia Milou zu, die schon alle Sachen in den Käfer schmiss. Schnell brachen sie auf, um den Zug zu erreichen.
"Das muss der Zug sein. 9 Wagons, wie es in der Mail stand." plapperte Mika aufgeregt,als sie parallel zu den Gleisen fuhren.
IMG_3991 (1).jpg
"Diaval, das ist eine Aufgabe für die dich. Flieg doch mal dort in den Wagon und schau, was es zu erbeuten gibt." forderte Milou ihren Helfer auf die Aufgabe zu erledigen.
Gesagt getan, schnell war der Rabe durch ein offenes Fenster im 4. Wagon verschwunden. Zu seinem Erstaunen hatte er sich einen Wagon mit einem Wachmann ausgesucht. Noch viel grösser wurde seine Überraschung als er Onkel Di erblickte. Da wusste er, was ihm blühte Düll!
IMG_4007.jpg
"Keine Angst, ich bin gar nicht so schlimm" beschwichtigte Onkel Di ihn.
IMG_4003.jpg
Also lieferten die beiden sich ein Würfelduell, das Diaval zu seinem eigenen Erstaunen für sich entscheiden konnte. Trotz des Sieges kostete es ihn eine Zauberzwiebel, um in den nächsten Wagon zu dürfen.
IMG_4002.jpg
Dort erwartete ihn Stiefel in allen Formen, Farben und Grössen. Er griff sich soviele wie er tragen konnte und warf sie zielgenau durch das Dach des Käfers.
IMG_4004.jpg
Milou besah sich die Stiefel und meinte: "Ah, jetzt verstehe ich, warum die ARL damit Geld machen kann. Die gehören Puss in boots und dafür gibt es Finderlohn. Der arme Kater vermisst seine Steifel schon seit einer ganzen Weile."
IMG_4005.jpg
Diaval hatte sich inzwischen bis zum letzten Wagon vorgearbeitet. Dieser war bis an die Decke mit Federbetten vollgestopft. Schnell griff er sich ein Paar und sprang lässig durch das Dach des Käfers zurück ins Auto. "Hui, da wartet dann wohl Frau Holle drauf" alberte Mika wegen der Federbetten rum. "Stimmt, die zahlt in Gold für gute Schneebettfedern!" ulkte Milou zurück.
IMG_4006.jpg
IMG_4007.jpg
Ohne weiteren Zwischenfall erreichten sie Houston. Schlauer wie es mit ihrer eigentlichen Mission weitergehen sollte, waren sie allerdings nicht. Ratlosigkeit und Verdruss machte sich breit. Jetzt waren sie im Zick Zack durch den Südosten von Amerika gerast und wussten immer noch nicht, wo Zünderella steckte.
"Wo war Zünderella und wie ging es ihr? Wurde sie gefoltert, was hatte der Feind mit ihr vor?"

To be continued! :wirr
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.