Die KLICKYWELT-Rallye 2023: CITY LIGHTS

Die Rennen und Regatten in der KLICKYWELT.

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Antler, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 2286
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2023: CITY LIGHTS

Beitrag von Flatterfee » Mo Jul 25, 2022 14:44

DEVNUSOM hat geschrieben:
Mo Jul 25, 2022 14:01
@ Flatterfee: Ich muß aber keine Großstadt oder berühmte Mittelalterstadt nehmen, oder? :pfeif
Ich würde da eher ein unbekanntes Kuhdorf, Entschuldigung, Gemeindedörfchen nehmen. Schließlich soll Charlie auch mal entspannen können - im Gegensatz zu dem Rauf-& Rennvolk! :kicher
Zwischendurch ein Ausflug auf's Land?
Ja, warum nicht?
:grinsen
Time is Money.
:dance2
Benutzeravatar
DEVNUSOM
Mega-Klicky
Beiträge: 2137
Registriert: Fr Mär 15, 2013 14:05
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2023: CITY LIGHTS

Beitrag von DEVNUSOM » Mo Jul 25, 2022 14:55

Sehr schön, ist sogar ein heilklimatischer Kurort. :grinsen
GOTT spielt in meinem Leben keine Rolle - er führt Regie !!!
Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 2286
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2023: CITY LIGHTS

Beitrag von Flatterfee » Mo Jul 25, 2022 22:01

Don Quixote hat geschrieben:
So Jul 24, 2022 16:13
Da ich die Rallyes der letzten Jahre nicht verfolgt habe: Könntest du vielleicht ein paar Worte zum Punktesystem verlieren? Und wie viele Ereignisfelder sind pro Etappe vorgesehen? Besten Dank schonmal im Voraus. :kavalier
Punktevergabe war bisher:
"durch" mit einem Würfelwurf = 9 Punkte
2 Würfe bis ins Ziel = 6 Punkte
3 Würfe bis ins Ziel = 3 Punkte
mehr als 3 Würfe bis ins Ziel = keine Punkte

Dazu kommen die Punkte, die man unterwegs auf den Ereignisfeldern und bei den Dülls verdienen kann.

Pro Etappe würde ich mindestens 1 und höchstens 3 Ereignisfelder vorschlagen.
Wieviele Punkte es dort zu gewinnen gibt, und wer wo mit wem um was düllen kann, sei dem jeweiligen Etappen-Regisseur überlassen
:wink
Time is Money.
:dance2
Benutzeravatar
Don Quixote
Alter Zausel
Beiträge: 4150
Registriert: So Jun 24, 2007 23:42
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2023: CITY LIGHTS

Beitrag von Don Quixote » Di Jul 26, 2022 10:02

Danke für die Ausführungen. Dann würde auch ich mir gerne zu dieser Rallye anmelden. :kavalier Nebenbei: Eine tolle Idee, die TNs Etappen selbst gestalten zu lassen, klingt bunt und inspirierend - und chaotisch (im positiven Sinne).

Auch auf die Gefahr hin, lästig zu werden: Köntest du vielleicht auch noch ein, zwei Beispiele für EFs geben? Sprich: Welche Auswirkungen sind geplant? Vor- und/oder Zurückrücken, Zusatzpunkte für bestimmte Aufgaben ...?

Und welche Art von Fortbewegungsmittel wird gefordert/empfohlen?
Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 2286
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2023: CITY LIGHTS

Beitrag von Flatterfee » Di Jul 26, 2022 10:17

@DonQuixote
Auf den Ereignisfeldern erwarten Dich alle möglichen Ereignisse :wink .
Vor- und Zurücksetzen, ja klar, Punkte am Wegesrand finden, warum nicht?
Je nachdem, in welches Viertel Du gerätst, könnte Dir sogar ein Taschendieb einen Punkt aus der Hosentasche klauen.
Das weiß nur der Regisseur allein...

Da wir uns durch Städte bewegen werden, wäre irgendein fahrbarer Untersatz angebracht: Auto, Motorrad, Fahrrad?
Auch ein stress-resistentes Polizeipferd wäre denkbar.
Möglichst nichts Riesengroßes, weil man damit so schlecht einen Parkplatz findet.
Es sei denn, du hast ein klingonisches Raumschiff mit Tarnvorrichtung, das könntest Du im jeweiligen Stadtpark verstecken.
Dann müsstest Du allerdings den Parcours durch die Stadt zu Fuß bestreiten.
Fragen über Fragen...
:grinsen
Time is Money.
:dance2
Benutzeravatar
Kerstin2
Maxi-Klicky
Beiträge: 482
Registriert: Fr Mai 01, 2009 19:52
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2023: CITY LIGHTS

Beitrag von Kerstin2 » Sa Jul 30, 2022 16:07

Flatterfee hat geschrieben:
So Jul 24, 2022 15:02
Junker Jörg hat geschrieben:
So Jul 24, 2022 13:01
Wird's wieder wie bei früheren Rallyes eine Geschichte werden, bei wir mit unseren Teams aktiv sein werden?
Ja, so habe ich mir das vorgestellt.
Klassisches Format - wird ja schließlich unsere erste gemeinsame "Regiearbeit" - und jeder kann die Ausgestaltung einer Etappe übernehmen.
Also, wenn niemand dagegen stimmt - ?
:pfeif
Flatterfee hat geschrieben:
Mo Jul 25, 2022 22:01
Don Quixote hat geschrieben:
So Jul 24, 2022 16:13
Da ich die Rallyes der letzten Jahre nicht verfolgt habe: Könntest du vielleicht ein paar Worte zum Punktesystem verlieren? Und wie viele Ereignisfelder sind pro Etappe vorgesehen? Besten Dank schonmal im Voraus. :kavalier
Punktevergabe war bisher:
"durch" mit einem Würfelwurf = 9 Punkte
2 Würfe bis ins Ziel = 6 Punkte
3 Würfe bis ins Ziel = 3 Punkte
mehr als 3 Würfe bis ins Ziel = keine Punkte

Dazu kommen die Punkte, die man unterwegs auf den Ereignisfeldern und bei den Dülls verdienen kann.

Pro Etappe würde ich mindestens 1 und höchstens 3 Ereignisfelder vorschlagen.
Wieviele Punkte es dort zu gewinnen gibt, und wer wo mit wem um was düllen kann, sei dem jeweiligen Etappen-Regisseur überlassen
:wink
Flatterfee hat geschrieben:
Di Jul 26, 2022 10:17
@DonQuixote
Auf den Ereignisfeldern erwarten Dich alle möglichen Ereignisse :wink .
Vor- und Zurücksetzen, ja klar, Punkte am Wegesrand finden, warum nicht?
Je nachdem, in welches Viertel Du gerätst, könnte Dir sogar ein Taschendieb einen Punkt aus der Hosentasche klauen.
Das weiß nur der Regisseur allein...

Da wir uns durch Städte bewegen werden, wäre irgendein fahrbarer Untersatz angebracht: Auto, Motorrad, Fahrrad?
Auch ein stress-resistentes Polizeipferd wäre denkbar.
Möglichst nichts Riesengroßes, weil man damit so schlecht einen Parkplatz findet.
Es sei denn, du hast ein klingonisches Raumschiff mit Tarnvorrichtung, das könntest Du im jeweiligen Stadtpark verstecken.
Dann müsstest Du allerdings den Parcours durch die Stadt zu Fuß bestreiten.
Fragen über Fragen...
:grinsen

Meine Lieben.
Ich verstehe nur Bahnhof! :what
Da ich nur die Variante 2022 kenne und keine Ahnung von der Klassischen habe, möchte ich keine eigene Etappe kreieren, sondern nur teilnehmen. :nixweiss
Wenn möglich als Co-Pilotin, sonst als Zaungast. :oops

Liebe Grüße :blume
Kerstin
Benutzeravatar
Antler
ex ossibus
Beiträge: 931
Registriert: Do Jun 15, 2017 9:00
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2023: CITY LIGHTS

Beitrag von Antler » Sa Jul 30, 2022 18:34

Hallo Kerstin,

wie wär's denn mit uns beiden? Eine Etappe von uns zwei? Die bekomme ich auch noch hin ... :pfeif

Come as you are
Antler
Truth Freedom Love
Benutzeravatar
Zwerg Nase
Mega-Klicky
Beiträge: 1692
Registriert: So Sep 11, 2016 9:16
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2023: CITY LIGHTS

Beitrag von Zwerg Nase » Sa Jul 30, 2022 18:54

Klingt spannend und auch wieder mehr unterhaltsam, lustig und
abschalten vom Alltag, wünsche Euch viel Spaß dabei. :klatsch2 :bang1
Benutzeravatar
Kerstin2
Maxi-Klicky
Beiträge: 482
Registriert: Fr Mai 01, 2009 19:52
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2023: CITY LIGHTS

Beitrag von Kerstin2 » Sa Jul 30, 2022 20:09

Antler hat geschrieben:
Sa Jul 30, 2022 18:34
Hallo Kerstin,

wie wär's denn mit uns beiden? Eine Etappe von uns zwei? Die bekomme ich auch noch hin ... :pfeif

Come as you are
Antler
Gerne! :great
Dann habe ich ja einen Profi an meiner Seite! :rockcool

Vielen Dank!

Liebe Grüße :blume
Kerstin
Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 2286
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2023: CITY LIGHTS

Beitrag von Flatterfee » So Jul 31, 2022 11:03

Kerstin2 hat geschrieben:
Sa Jul 30, 2022 16:07
Meine Lieben.
Ich verstehe nur Bahnhof! :what
Da ich nur die Variante 2022 kenne und keine Ahnung von der Klassischen habe...

ALSO...:
Die Etappe einer "klassischen" Rallye könnte, am Beispiel meiner blühenden Heimatstadt Wuppertal, so aussehen:

Feld 1
Bevor es richtig losgeht, gibt es erstmal einen Kaffee beim Italiener.
Der serviert dir neben dem Getränk auch noch 1 Extra-Punkt.
Man dankt! Und weiter!

Feld 2
Wuppertal City-Center! Hier gibt es leider nichts zu sehen.
Weiter würfeln.

Feld 3
DÜLL!
Von Vohwinkel willst du einmal rundum mit der Schwebebahn fahren, ohne am anderen Ende, in Oberbarmen, aus dem Wagen zu steigen.
Hoho, DAS ist verboten!
Beim DÜLL (Würfel-Duell) mit dem Schaffner entscheidet sich, ob du deinen Willen durchsetzen kannst.
Jeder hat 3 Würfe, die höhere Punktzahl gewinnt!
Gewinnst du, gibt es obendrauf 3 Extra-Punkte.
Falls nicht, musst du raus und die Treppen runter und wieder rauf laufen, um gegenüber die nächste Bahn zu erwischen.

Feld 4
Im Engels-Haus, Museum der Industriekultur, sind die alten Band-Webstühle ausgestellt, die die Stadt früher einmal berühmt gemacht haben.
Wie üblich ist irgendwo irgendwas daran kaputt.
Mit einer tollen Idee gelingt dir die Reparatur im Handumdrehen.
Chapeau und 2 Extrapunkte!

Feld 5

Wir haben unsere Film-Kameras im Wuppertaler Zoo aufgebaut. Sofort kommen die Tierpfleger angelaufen und wollen mit ins Bild.
In der Eile haben sie vergessen, ihre Gehege richtig zuzusperren, und schon gibt es Tumult.
Schnell weiterwürfeln, schnell!!!

Feld 6
Geschafft! Wuppertal, die strahlende Metropole des Bergischen Landes, liegt hinter dir.
Den Pinguin, der dir aus dem Zoo nachgelaufen ist, darfst du natürlich behalten.
Hat ja auch eine gewisse Ähnlichkeit mit unserem großen Vorbild Charlie...

***

Es grüßt
:knicks die Flatterfee
Time is Money.
:dance2
Benutzeravatar
Kerstin2
Maxi-Klicky
Beiträge: 482
Registriert: Fr Mai 01, 2009 19:52
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2023: CITY LIGHTS

Beitrag von Kerstin2 » So Jul 31, 2022 12:12

Vielen Dank! :kavalier

Das ist super lieb von dir! :knuddel3
Jetzt bin ich im Bilde. :grinsen

Das hast du aber fix aus dem Ärmel geschüttet!
Beeindruckend! :ohnmacht

Sieht bei dir so einfach aus. :wink
Da werde ich mich ordentlich anstrengen. :oops
Zum Glück habe ich ja einen Wingman! :fuenf


Viele liebe Grüße :blume
Kerstin
Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 2286
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2023: CITY LIGHTS

Beitrag von Flatterfee » So Jul 31, 2022 15:28

... a propos Film-Kamera, weiß zufällig jemand, welches Kamera-Modell man auf den "Dreifuß" ETN 30 61 9330 montieren kann?
Das könnte für unser Unternehmen recht nützlich werden.
:knicks
Time is Money.
:dance2
Benutzeravatar
Don Quixote
Alter Zausel
Beiträge: 4150
Registriert: So Jun 24, 2007 23:42
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2023: CITY LIGHTS

Beitrag von Don Quixote » So Jul 31, 2022 15:45

Flatterfee hat geschrieben:
So Jul 31, 2022 15:28
... a propos Film-Kamera, weiß zufällig jemand, welches Kamera-Modell man auf den "Dreifuß" ETN 30 61 9330 montieren kann?
Das könnte für unser Unternehmen recht nützlich werden.
:knicks
Die alte Hand-Filmkamera passt da drauf. Wenn man eine kurze Stange in Standard-Klickyhand-Breite einsteckt, kann man auch einen Camcorder aufstecken.
Ich pack schonmal die Super-8-Kamera ein … :kicher

Btw: Würde ich „zufällig“ Madrid als Stadt wählen, wäre es okay, würde ich folgendes EF einplanen:
Sollte dein Forenname dem eines Helden ähneln, dessen Standbild in der Stadt zu sehen ist, erhältst du zum Dank 500 Extrapunkte. :pfeif
Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 2286
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2023: CITY LIGHTS

Beitrag von Flatterfee » Mi Aug 03, 2022 11:38

Kleiner Zwischenstand - angemeldet haben sich bisher:

1 - DEVNUSOM

2 - Playmo-Fritz

3 - Junker Jörg

4 - Team Antler & Kerstin2

5 - Don Quixote

sowie

6 - Flatterfee

:bang1
Time is Money.
:dance2
Benutzeravatar
DEVNUSOM
Mega-Klicky
Beiträge: 2137
Registriert: Fr Mär 15, 2013 14:05
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2023: CITY LIGHTS

Beitrag von DEVNUSOM » Mi Aug 03, 2022 13:06

Super, noch 3 Teilnehmer oder Teams und die 9 Etappen stehen - meine ist jedenfalls fertig, da suche ich nur noch ein paar bessere Bilder als die bisher vorliegenden. :pfeif
GOTT spielt in meinem Leben keine Rolle - er führt Regie !!!