Die KLICKYWELT-Rallye 2023 - CITY LIGHTS: Byzanz` Shining

Die Rennen und Regatten in der KLICKYWELT.

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Antler, KlickyWelt-Team, KlickyWelt-Team, Antler, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 3183
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2023 - CITY LIGHTS: Byzanz` Shining

Beitrag von Die Osebergs » Mo Mär 06, 2023 20:17

"Was ein wunderschöner Urlaubstag!"
Özcan paddelte seinem Ziel entgegen.
Allmählich verspürte er Hunger.
Im Palazzo Spinaci erwartete allen Rallyeteilnehmern ein üppiges Büffet zur Karnevalsparty.
Seine Familie und Freunde müssten ebenfalls all ihre Aufgaben erfüllt haben.
Passend zu diesem Gedanken, führte das Wasser am Palazzo Dario vorbei.
Ein berüchtigtes Killer-Haus. Ein magischer Anziehungspunkt für Schwiegermons...
088.jpg
Von Außen sieht es überhaupt nicht gruselig aus. Von seiner Fassade würde es auch in eine
Wüstenstadt passen.
Ganz gemütlich lies er sich von der Strömung treiben.

089.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 3183
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2023 - CITY LIGHTS: Byzanz` Shining

Beitrag von Die Osebergs » Mi Mär 08, 2023 22:34

Wie der Zufall es wollte, traf Özcan mit seiner Familie zeitgleich im Palazzo Spinaci ein.
Bereits auf der Straße hörte man das Lachen der anderen Rallyeteilnehmer.
Sie waren schon dabei das Büffet zu plündern und lustige Getränke zu vernichten.
"Özcan, mein Schatz.... ich dachte dich hat das Wasser weggespült." Ayshe nahm ihren Mann sofort in die Arme.
"Wüstenkrabbe, du warst lange verschwunden. Hast du dich jetzt mit dem Wasser angefreundet?"

090.jpg

"Mein Junge, wir haben viel gesehen und ein Haus für den Meifter gefunden. Du hast viel verpasst und wenn es galt vor den Schatten davon zu laufen!"
sagte Mylady vergnügt.
"Mit den Armen zu wedeln und zu rufen, wir werden alle sterben." fügte Bergmann hinzu. Özcan konnte immer so herrlich mit Gefahren kämpfen.

"Wohl kaum. Diese Wüstenkrabbe hat die Stille genossen und Kanäle entdeckt, die noch nie ein Wüstensohn entdeckt hat.
Ich hatte einen schönen Tag!" Während er sprach, grinst Özcan von einem Ohr zum Anderen.

"Und wie ich dich kenne, hast du nun Hunger wie zehn Kamele!"
"Du kennst mich gut Ayshe."

"Und Durst wie zehn Kamele."
Als Antwort klopfte Özcan Bergmann auf den Rücken und steuerte den großen Saal an.
Die lauten Geräusche von fröhlichen Menschen zogen ihn an. Sein knurrender Magen fand schnell die Köstlichkeiten des Abends.
Ein lautes, "Hallo!" der anderen Rallyeteilnehmer scholl ihnen entgegen und es dauerte nicht lange und der Abend wurde feucht fröhlich.
So viel Spaß und Geschichten.

Irgendwann endete dieser Spaß und unsere Raufgemeine zog sich für einen letzten Blick auf die Stadt zurück.

091.jpg

Dieser Blick gehörte ihnen allein.

092.jpg
093.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 3183
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2023 - CITY LIGHTS: Byzanz` Shining

Beitrag von Die Osebergs » So Mär 12, 2023 20:00

"Amazonas-Rallye 2015, schickte uns, unser Sultan persönlich auf eine wichtige Mission. Özcans T(Sch)reck nach EL Horado.
Die Rettung der kostbaren Blau- Schopf- Alpakas." erinnerte sich Donar. Am heutigen Morgen traf er sich mit Özcan
vor dem Stargate.
094.jpg
"Das Ringdings. Wir haben es nie zurück gegeben."
"Nö! So etwas kann man immer gebrauchen." lachte Donar
"Die Reise war ein großes Abenteuer."
"Ja, dieser Auftrag war speziell. Finstere Mächte waren hinter den Tieren her und alle Rallyeteams mussten alle Kräfte
mobilisieren!"
"Und die Feiern erst!"
"Özcan, wir hatten eine Mission!"
"Donar, hat doch geklappt. Die Schafdinger sind in Sicherh.... oh... was ist das für ein Geräusch?"
Plötzlich summte es. Der Ring des Gates drehte sich.
"Hast du daran rumgespielt?"
"Nein, es spielt allein."
Es brummte immer lauter. Dann schoß etwas aus dem Ring, dass aussah wie eine Wasserfontäne.
Es blähte sich mächtig auf und zog sich genauso schnell wieder zurück.
Zurück blieb ein pulsierendes Licht im Inneren des Rings.
"Damals hast du erschrocken geschrien!" erinnerte sich Donar
"Jetzt weiß ich wie es funktioniert! Ich frage mich..... sollen wir jetzt damit reisen?"

095.jpg

"Nein, wir bekommen Besuch."
Kaum ausgesprochen tat sich wirklich etwas.
Zwei Gestalten teilten das Licht.

096.jpg

"Das kribbel!"
"Uii. Fühlt sich das eigenartig an."
"Das habe ich als Praktikantin bei der NASA noch nicht erlebt."

"Meine Damen, welch Überraschung, Jenny Sunflower und Rubberduck. Wie kommt ihr hierher?" wunderte sich Donar
"Das wissen wir nicht. Eben wollten wir es uns als Team Zaungäste bequem machen." antwortete Jenny
"Auf einmal summe und brummte die Luft und wir wurden in einen Lichttunnel gezogen und jetzt sind wir hier." Rubberduck sah man die Verwirrung an.
"Ihr glaubt nicht, wie ich mich freue euch zu sehen. Aber was ist passiert?"
"Unser Dschinn holt uns bei jeder Etappe Teilnehmer aus anderen Teams her. Ihr wart damals auch dabei."

097.jpg

"Ihr habt wirklich einen Dschinn? Da habe ich bei der NASA so viel erlebt und nie geglaubt, dass es so etwas gibt." Jennies Augen
wanderten umher. So groß.
"Dürfen wir uns die Wunderlampe ansehen?"
"Natürlich!"
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 3183
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2023 - CITY LIGHTS: Byzanz` Shining

Beitrag von Die Osebergs » So Mär 12, 2023 20:45

Leider konnte die Besichtigungstour nicht starten.
Der Ring aus Licht summe und brummte wieder.
Eine neue Gestalt wurde sichtbar.

098.jpg

"Knusperkeks!" rief Rubberduck überrascht.
"Was ein Überraschungsgast!" Auch Özcan lachte "Im letzten Jahr hatte sich der Antler gefreut und jetzt siehst du hier vorbei!"
"Uiiiii. Oh, es kribbelt." Die Freudenausbrüche der Anwesenden bekam Knusperkeks nicht mit. Sie war noch ganz gefesselt
von der Reise. "Uff. So hell hier!"

099.jpg

"Langsam meine Liebe, langsam.!" sagte Donar und reichte ihr galant die Hand. "Das vergeht schnell."
"Wo bin ich? Wie.... was.... was ist passiert?" murmelte Knusperkeks. "Oh, ihr!" Die Erkenntnis kam schnell.
Um so herzlicher erfolgte die Begrüßung.
"Das ist ja ein Treffen. Ohne Ankündigung. Von einer Sekunde zur Anderen wurde ich in ein Licht gezogen und nun bin ich hier!"
"Uns ging es genauso!"
"Unser Dschinn mag Gäste."
"Den möchte ich sehr gerne kennenlernen."
"Das wirst du. Wir führen euch herum! Unser Dschinn wird sicher dabei sein. Es wundert mich, das er so still ist!"
"Vielleicht hat er etwas anderes zu tun?" mischte sich Özcan ein und er hatte Recht.
Das Licht im Kreisdings flackerte. Erneutes Summen und brummen
Eine weitere Gestalt zeigte sich.

100.jpg

"Das hat unser Dschinn zu tun!" feixte Özcan. "Er klaut Rallyeteilnehmer und bringt sie uns. Wie ein Hund ein Stöckchen."
"Hey!"
"Özcan!"
"Du bist frech!"
"Du warst schon immer.... anders."
"Gell!"
"Was ist das? Ich glaube es nicht. Mara und die Kiki! Das kann nicht sein!"
War das eine Begrüßung. Die Frauen umarmten und herzten sich.

101.jpg
"Liebe Mara, ich mochte dein Tagebuch auch sehr und es fehlt mir weiterhin!" rief Jenny und lies Mara nicht los.
"Es war wichtig, dass ihr bei unserer Erinnerung ebenfalls dabei seit. Ihr habe einige Rallyes bestritten und mit
eurer fröhlichen Art viele zum Lachen gebracht!"
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 3183
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2023 - CITY LIGHTS: Byzanz` Shining

Beitrag von Die Osebergs » So Mär 12, 2023 21:01

Bevor das Lachen zu groß wurde......
ratet mal.......
summte und brummte der Ring.

102.jpg

Die neuen Gäste waren keine glattrasierten Menschen.
Ihre Gesichter waren voll behaart und sahen aus wie.....
wie..... Norbert, Irene und Bärbel.
Die Blau-Schopf Alpakas.
"Das gibt es doch nicht!"
Völlig souverän kletterten die die Tiere aus dem Ring, der hinter ihnen erlosch.
Die letzten Gäste des Tages?

103.jpg

"Was eine bunt gemischte Truppe. Hier hat unser Dschinn Fantasie bewiesen.
Ich bin dafür, wir brauchen jetzt ein gutes Frühstück."
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 3183
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2023 - CITY LIGHTS: Byzanz` Shining

Beitrag von Die Osebergs » Mo Mär 13, 2023 19:17

"Dann los, die Küche hat geöffnet!"

104.jpg
Auf halben Weg kam ihn Mylady entgegen.
"Seht mal wer uns besucht. Flatter tauchte plötzlich vor mir auf.
Und Jolande ist auch wieder da.... mit ihrer ganzen Truppe." rief Mylady sofort.

105.jpg

"Sieh mal, wer bei uns reingeschneit ist. Der Metallring sprang plötzlich an und spuckte einen Gast nach dem Anderen aus!" fügte Özcan hinzu.
Mylady hatte aber keinen Blick für die Menschen. Sie entdeckte etwas das ihr Herz hüpfen lies.

106.jpg

"Norbert, Irene und Bärbel. Ich glaube es nicht. Der Dschinn war damals noch nicht dabei.
Woher wußte er von euch?"

107.jpg

"Ich denke, eine Überraschung zum Jubiläum." überlegte Özcan.
Aber es hörte ihm niemand zu.
Die Wiedersehendfreude war zu groß.

108.jpg
109.jpg
110.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
DEVNUSOM
Mega-Klicky
Beiträge: 3097
Registriert: Fr Mär 15, 2013 14:05
Gender:

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2023 - CITY LIGHTS: Byzanz` Shining

Beitrag von DEVNUSOM » Di Mär 14, 2023 5:41

Da ist ja jetzt richtig Leben in der Bude, ähm Lampe! :hop :rockcool
GOTT spielt in meinem Leben keine Rolle - er führt Regie !!!
Benutzeravatar
Aine
Mega-Klicky
Beiträge: 1632
Registriert: Di Aug 28, 2007 14:28

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2023 - CITY LIGHTS: Byzanz` Shining

Beitrag von Aine » Di Mär 14, 2023 11:05

Ah, sehr schön! :hop
Tolle Erinnerung! :bang1

Das war meine erste Ralley! Und ich liebte meinen Wald! :great
Leider haben meine Lamas ihren Weg aus der Kiste nicht mehr gefunden. Verschollen im Estrich! :kicher :grinsen
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 3183
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2023 - CITY LIGHTS: Byzanz` Shining

Beitrag von Die Osebergs » Di Mär 14, 2023 20:41

"Hier ist was los. Unser Dschinn ist im Augenblich äußerst lustig drauf.
Gut das wir die Mädels allein lassen konnten!"
"Du meinst, es ist nicht aufgefallen das wir uns verdrückt haben."

111.jpg

"Genau!"
"Schwiegermons... in Action, kenne ich schon." lachte Özcan vergnügt.

112.jpg

"So können wir uns das neue Ziel ansehen. Bergmann, das ist nicht unser Ziel!"
"Donar, dass macht nichts. Dies ist ein kleines Spiel zur Entspannung.

113.jpg

Dafür seit ihr aber nicht hier. gell?
Kein kleines Wettrennen?"
"Nö!"
"Schade, so ein bisschen über die Straßen flitzen.... entspannt!"
"Nein, das Ziel!" beharrte Donar
"Wir sind nicht in geheimer Mission unterwegs. Wir sind hier aus Spaß!" konterte Bergmann.

114.jpg

"Geheime Misssionen machen Spaß!"
"Habt ihr es jetzt?"
Wortlos tippte Bergmann auf einigen Taste herum und das Spiel verschwand.
Dafür erschien eine Luftaufnahme von einem kleinen Städtchen.

115.jpg

"Um mit den Worten von Jupp Seinsche aus dem Homburger Ländchen zu sprechen." sagte Özcan mit verstellter Stimme.
"Heute darf ich Euch in meiner Heimat dem Homburger Ländchen begrüßen, genauer gesagt in Nümbrecht.
Fast bei dir um die Ecke, gell?"

116.jpg

"Nicht wirklich."
"Du siehst keine Zechen. Dafür, oh Wunder.... eine Burg."
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
rubberduck
Mega-Klicky
Beiträge: 3412
Registriert: Fr Dez 28, 2012 21:59

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2023 - CITY LIGHTS: Byzanz` Shining

Beitrag von rubberduck » Mi Mär 15, 2023 8:39

Die Osebergs hat geschrieben:
So Mär 05, 2023 22:03
"Jetzt laufen wir schon seit 2 Stunden in dieser Ruine rum und kein Spuk zeigt sich! Ich bin dafür,
wir gehen wieder." murmelte Bergmann. Er war neugierig auf die dunkle Seite. Özcan hatte so viele gruselige Geschichten zum Besten gegeben
und bei der ersten Gelegenheit waren diese Schatten schüchtern.
"Wirklich enttäuschend Bergmann, der Meifter wird sich ein anderes Urlaubsdomizil suchen müssen.
Wir ziehen zum Palazzo Spinaci weiter. Da gibt es ein üppiges Büffet zur Karnevalsparty." Auch Mylady war enttäuscht.
"Warum sind wir plötzlich schwarz weiß?" wunderte sich Ayshe.
"Weil ihr Sterbliche unsere Ruhe stört." toste eine Stimme durch den Raum. Schatten wanderten über den Boden und sammelten sich an einem Punkt.
Erhoben sich und bildeten eine Gestalt.
"Na endlich. Du hast dir viel Zeit gelassen. Es freut mich, dass du dich zeigst!" sagte Mylady erfreut


085.jpg


"Wir haben euch nicht eingeladen, so müssen wir euch mit Schrecken überfluten." ertönte die donnernde Stimme wieder.
"Das ist ein Geist? Da ist ja nur ein Schatten." Bergmann schaute sich den Ankömmling genau an.
"Mein lieber Schatten, damit kannst du uns nicht erschrecken. Was immer du und deine Freunde ersinnen, es ist nur kleines Geplänkel."
"Ihr habt keine Angst? Dann muss ich euch zeigen was in mir steckt." Der Schatten plusterte sich auf und schwebte in der Luft.


086.jpg

"Ein Schattenmonster, Mutter!"
"Bist du der Verwalter?"
"Ich bin der Schatten, der euch das Fürchten lernt. Um hier heraus zu kommen, müsst ihr gegen mich würfeln. Ihr habt drei Würfe!"
"Mehr möchte er nicht?"
"Der Schatten, der die Nacht durchflattert."
"Unheil wird über euch hereinbrechen und ihr werdet......" setzte der Schatten erneut an.
Aber Mylady lies ihn nicht aussprechen. "Über uns bricht nichts herein. Langsam ist meine Geduld am Ende.
Wir laufen von Raum zu Raum und bitten um einen Ansprechpartner und nichts passiert. Wir haben gehört das dieses Haus
umgebaut werden soll. Luxusapartments für reiche und verzogene Sterbliche. Wir können das verhindern. Der Meifter, ein alter
Vampir möchte diese Immobilie erwerben. In seinem Großmut würde er diesen Palazzo zu seinem Urlaubsdomizil machen.
Damit hättet ihr seinen Schutz."
Bei den Worten flirrte die Luft und noch mehr Schatten tanzten vor ihren Augen.



087.jpg


"Der Meifter?"
"Von ihm haben wir gehört!"
"Er ist fast so alt wie die Zeit."
"Sein Ruf im Land der Schatten ist wie kein Anderer."
"Wir würden uns freuen, wenn er hier verweilt."
"Sagt ihm das!"
"Wieso habt ihr keine Angst?"
"Es ist erfrischend!"
"Für mich ist es erfrischend, dass ihr endlich aus euren Verstecken gekommen seid." lobte Mylady
"In der heutigen Zeit ist es für uns nicht einfach, Filmteams kommen her. Touristen, Exorzisten und Geisterjäger.
Alle wollen dem Fluch auf den Grund gehen. Wir dachten, ihr wärt genauso."
"Da kann ich euch versichern, dass dem nicht so ist. Erwartet den Sekretär des Meifters. Er wird sich um alles kümmern.
Keine Angst, er ist ein Unsterblicher!"

ich bin ein wenig hinterher mit dem Lesen - aber ich muss doch noch sagen, dass ich diese Stelle seeehr berührend fand - tolle Stimmung und auch cooler Dialog - oder eher Monolog von Mons! Also, Du hast es echt drauf!
Und deine Technik, die Figuren in die Bilder einzufügen ist super schön! Vielen Dank - ich schwelge jetzt noch ein wenig in den Bildern. Ich war schon des öfteren in Venedig - aber von innen kommt man ja schwer in die Gebäude (und wenn dann sind sie voller Touristen, igitt :kicher ) und so fühle ich mich richtig schön dabei. :blume
Benutzeravatar
rubberduck
Mega-Klicky
Beiträge: 3412
Registriert: Fr Dez 28, 2012 21:59

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2023 - CITY LIGHTS: Byzanz` Shining

Beitrag von rubberduck » Mi Mär 15, 2023 8:42

Die Osebergs hat geschrieben:
So Mär 12, 2023 20:00
"Amazonas-Rallye 2015, schickte uns, unser Sultan persönlich auf eine wichtige Mission. Özcans T(Sch)reck nach EL Horado.
Die Rettung der kostbaren Blau- Schopf- Alpakas." erinnerte sich Donar. Am heutigen Morgen traf er sich mit Özcan
vor dem Stargate.

094.jpg

"Das Ringdings. Wir haben es nie zurück gegeben."
"Nö! So etwas kann man immer gebrauchen." lachte Donar
"Die Reise war ein großes Abenteuer."
"Ja, dieser Auftrag war speziell. Finstere Mächte waren hinter den Tieren her und alle Rallyeteams mussten alle Kräfte
mobilisieren!"
"Und die Feiern erst!"
"Özcan, wir hatten eine Mission!"
"Donar, hat doch geklappt. Die Schafdinger sind in Sicherh.... oh... was ist das für ein Geräusch?"
Plötzlich summte es. Der Ring des Gates drehte sich.
"Hast du daran rumgespielt?"
"Nein, es spielt allein."
Es brummte immer lauter. Dann schoß etwas aus dem Ring, dass aussah wie eine Wasserfontäne.
Es blähte sich mächtig auf und zog sich genauso schnell wieder zurück.
Zurück blieb ein pulsierendes Licht im Inneren des Rings.
"Damals hast du erschrocken geschrien!" erinnerte sich Donar
"Jetzt weiß ich wie es funktioniert! Ich frage mich..... sollen wir jetzt damit reisen?"


095.jpg




"Nein, wir bekommen Besuch."
Kaum ausgesprochen tat sich wirklich etwas.
Zwei Gestalten teilten das Licht.


096.jpg


"Das kribbel!"
"Uii. Fühlt sich das eigenartig an."
"Das habe ich als Praktikantin bei der NASA noch nicht erlebt."

"Meine Damen, welch Überraschung, Jenny Sunflower und Rubberduck. Wie kommt ihr hierher?" wunderte sich Donar
"Das wissen wir nicht. Eben wollten wir es uns als Team Zaungäste bequem machen." antwortete Jenny
"Auf einmal summe und brummte die Luft und wir wurden in einen Lichttunnel gezogen und jetzt sind wir hier." Rubberduck sah man die Verwirrung an.
"Ihr glaubt nicht, wie ich mich freue euch zu sehen. Aber was ist passiert?"
"Unser Dschinn holt uns bei jeder Etappe Teilnehmer aus anderen Teams her. Ihr wart damals auch dabei."


097.jpg


"Ihr habt wirklich einen Dschinn? Da habe ich bei der NASA so viel erlebt und nie geglaubt, dass es so etwas gibt." Jennies Augen
wanderten umher. So groß.
"Dürfen wir uns die Wunderlampe ansehen?"
"Natürlich!"

oh, JETZT habe ich echt feuchte Augen (EHRLICH! ich schnüffel gerade wirklich): Was für eine Ehre, dass ich mit dabei sein darf!!!! :dank :dank1
:bussi
Benutzeravatar
rubberduck
Mega-Klicky
Beiträge: 3412
Registriert: Fr Dez 28, 2012 21:59

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2023 - CITY LIGHTS: Byzanz` Shining

Beitrag von rubberduck » Mi Mär 15, 2023 8:44

Die Osebergs hat geschrieben:
So Mär 12, 2023 20:45
Leider konnte die Besichtigungstour nicht starten.
Der Ring aus Licht summe und brummte wieder.
Eine neue Gestalt wurde sichtbar.


098.jpg


"Knusperkeks!" rief Rubberduck überrascht.
"Was ein Überraschungsgast!" Auch Özcan lachte "Im letzten Jahr hatte sich der Antler gefreut und jetzt siehst du hier vorbei!"
"Uiiiii. Oh, es kribbelt." Die Freudenausbrüche der Anwesenden bekam Knusperkeks nicht mit. Sie war noch ganz gefesselt
von der Reise. "Uff. So hell hier!"


099.jpg


"Langsam meine Liebe, langsam.!" sagte Donar und reichte ihr galant die Hand. "Das vergeht schnell."
"Wo bin ich? Wie.... was.... was ist passiert?" murmelte Knusperkeks. "Oh, ihr!" Die Erkenntnis kam schnell.
Um so herzlicher erfolgte die Begrüßung.
"Das ist ja ein Treffen. Ohne Ankündigung. Von einer Sekunde zur Anderen wurde ich in ein Licht gezogen und nun bin ich hier!"
"Uns ging es genauso!"
"Unser Dschinn mag Gäste."
"Den möchte ich sehr gerne kennenlernen."
"Das wirst du. Wir führen euch herum! Unser Dschinn wird sicher dabei sein. Es wundert mich, das er so still ist!"
"Vielleicht hat er etwas anderes zu tun?" mischte sich Özcan ein und er hatte Recht.
Das Licht im Kreisdings flackerte. Erneutes Summen und brummen
Eine weitere Gestalt zeigte sich.


100.jpg


"Das hat unser Dschinn zu tun!" feixte Özcan. "Er klaut Rallyeteilnehmer und bringt sie uns. Wie ein Hund ein Stöckchen."
"Hey!"
"Özcan!"
"Du bist frech!"
"Du warst schon immer.... anders."
"Gell!"
"Was ist das? Ich glaube es nicht. Mara und die Kiki! Das kann nicht sein!"
War das eine Begrüßung. Die Frauen umarmten und herzten sich.


101.jpg

"Liebe Mara, ich mochte dein Tagebuch auch sehr und es fehlt mir weiterhin!" rief Jenny und lies Mara nicht los.
"Es war wichtig, dass ihr bei unserer Erinnerung ebenfalls dabei seit. Ihr habe einige Rallyes bestritten und mit
eurer fröhlichen Art viele zum Lachen gebracht!"

OH MARA!!!! jaaaa, wie schön! Das ist auch ein fester Bestandteil meiner Erinnerung: Jedes Mal wenn ich nur die Frisur sehe! Und natürlich Kiki. Wie schade, dass sie - hm, ist sie noch hier oder nur leise?? Mara??? Hörst Du mich??? MAAAAAAAAAAAAARAAAA bitte komm wieder!
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 3183
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2023 - CITY LIGHTS: Byzanz` Shining

Beitrag von Die Osebergs » Mi Mär 15, 2023 19:22

Wouw, herrlich das du dich so freust.
Ich wollte auch unbedingt ein paar Erinnerungen haben.
Alles würde den Rahmen sprengen, aber ein bisschen muß sein.
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 3183
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2023 - CITY LIGHTS: Byzanz` Shining

Beitrag von Die Osebergs » Mi Mär 15, 2023 21:37

"Bei so einer Rallye kommen viele Erinnerungen hoch." sagte Özcan
"Damals waren wir ein ganz kleines Team."
117.jpg

"Wir waren erfolgreich." freute sich Donar

119.jpg

"Wir hatten viel Spaß!" fügte Özcan hinzu.
"Wüstenkrabbe, da habe ich viel Spaß gefunden. Was tanzt du denn da?
Tanzt du Walter?"
"Äh. Wie? Äh!"
"Du hast Recht Bergmann, sieht nach Walter aus." lächelte Donar
"Äh, da waren Soldaten. Oh, dass ist kein Walter!"
"Sandkorn, für mich sieht das sehr walterrich aus."
"Wo hast du das her?"

118.jpg

"Och, der Dschinn war so freundlich!"
"Ähhh. Grummel grummel!"
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 3183
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Die KLICKYWELT-Rallye 2023 - CITY LIGHTS: Byzanz` Shining

Beitrag von Die Osebergs » Fr Mär 17, 2023 11:21

Aus dem kleinen Frühstück wurde ein richtiges Gelage.
Irgendwann unterbrach Donar die Fröhlichkeit und überzeugte seine Truppe, dass nächste Ziel zu besuchen.
Ihr Besuch blieb um die Wunderlampe auf den Kopf zu stellen.


Am heutigen Ziel der Etappe angekommen, wurde Mylady ganz wehmütig.
"Ach, wir haben schon so viel gesehen und erlebt. Es ist eine großartige Idee, sich zu erinnern."
"Und wir werden heute noch mehr sehen, Mutter."
"Oh ja... mein Kind. Wir sind ja in Nümbrecht. Ein kleines gemütliches Städtchen. Es ist ein heilklimatischer Kurort und
liegt im Zentrum des Homburger Ländchens.

121a.jpg


Nümbrecht wird erstmals 1131 in der päpstlichen Besitzbestätigung für das Cassius-Stift in Bonn
unter dem Namen Nuenbret urkundlich erwähnt und bestand als Siedlung aber vermutlich bereits im 8. Jahrhundert.
Als Baubeginn der heute evangelischen Kirche wird das Jahr 955 veranschlagt. 1268–1276 begründete Gottfried I. von Sayn die Burg Homburg!"

"Es ist unglaublich, wie Mylady in den Bildungsmodus umschaltet." flüsterte Donar James zu.
"Woher weiß sie das immer alles?"
"Ich glaube sie hat eine ganze Bibliothek im Kopf!"

"Nümbrecht bildete zusammen mit Wiehl und Marienberghausen eines der vielen Kleinterritorien des Reiches,
das sogenannte Homburger Ländchen, wie die ehemalige Reichsherrschaft Homburg heute gerne genannt wird.
1806 wurde das Homburger Ländchen in den Rheinbund integriert und kam 1815 unter die Herrschaft Preußens.
Im 19. Jahrhundert war Nümbrecht Zentrum der Oberbergischen Erweckungsbewegung,
die wesentlich vom evangelischen Pfarrer Jakob Gerhard Engels geprägt wurde."


"Das ist schon ein riesiger Unterschied zu Venedig!" murmelte Özcan. In seinen Ohren rauschten die Worte vorbei.
Solche Daten hatte er schon in der Schule verdrängt.
"Es gibt nicht so viel Wasser, gell!" feixte Bergmann.
Oh Wasser wäre ihm lieber.
Er und sein Boot.
Seufz!

120.jpg

"Der gesamte historische Ortskern mit zahlreichen Fachwerkhäusern um die Kirche herum steht unter Denkmalschutz.
Der Kur- und Erholungspark von Nümbrecht verfügt neben den Kunstwerken über fast 15 km markierte Kur- und Terrainwege,
eine Reihe von Teichen und ein kleines Tiergehege.

121.jpg


Hach, frau möchte sich das Städtchen einpacken und im Garten wieder aufstellen!"
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.