Die Domi Silvercolt Show

Unsere virtuelle und interaktive Showbühne

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Domi Silvercolt, playmolook, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Markus76
Mega-Klicky
Beiträge: 1811
Registriert: Fr Nov 13, 2009 21:45

Re: Die Domi Silvercolt Show

Beitrag von Markus76 » So Nov 13, 2016 23:07

Tolle Sendung wieder :klatsch2 :klatsch2 :klatsch2
Gruß, Markus :kavalier
Benutzeravatar
Domi Silvercolt
Master of the Silvercolts
Beiträge: 6173
Registriert: Mo Mär 08, 2010 11:50
Gender:

Re: Die Domi Silvercolt Show

Beitrag von Domi Silvercolt » So Nov 13, 2016 23:09

IMG_0263.JPG
Das Problem, "Eule" hatte die gleiche Figur - nur nicht soviele Begleitpersonen.
Außerdem wollten wir beim Stammtisch ein Avatarfoto machen und so habe ich mir kurzerhand einen neuen gemacht:
mein damaliges Lieblingsthema (Schloss) mit meiner Familie im Hintergrund - sie stärkt mir ja den Rücken ;)
Blöderweise verwechselt man mich seit dem oft mit Knusperkeks ... das ist auch so eine seltsame Sachen ...." :gruebel
Stammtisch2-Avatarwechsel.jpg
IMG_0246.JPG
"Welche Situationen in der Klickywelt sind Dir besonders in Erinnerung geblieben ist?
Sowohl positiv, als auch negativ."
IMG_0242.JPG
"Meiner erste "Begegnung" mit Vampeta, jetzt Vane Xanapes :)
Damals gab es das Westernfort für 25€ in unserem Spielwarenladen. Er fragte mich per PN wo genau.
Dann schien er hingefahren zu sein und hat dann völlig entrüstet im Forum geschrieben, dass sie 40€ kosten würden,
ich solle doch gefälligst hier nicht so angeben!
Daraufhin habe ich den Kassenzettel eingescannt und ihm zugeschickt, woraufhin er sich dann öffentlich entschuldigt hat.
Wir sind jetzt beste Freunde :fuenf
Letztendlich hatte die Mitarbeiterin das Angebotsschild nicht gesehen oder weggeräumt und die Kasse hatte den alten Preis angezeigt.
Am nächsten Tag machte ich ein Foto von dem wieder aufgestellten Angebot und versorgte das Forum mit den restlichen Forts ;)
Damit hatte ich mich dann legitimiert ;)

IMG_0238.JPG
Wenn ich mir das so überlege.
Es gab so viele schöne Situationen. Vor allem die Treffen mit den anderen Forenmitgliedern sind tolle Erlebnisse.
Oder wie wir Moderatoren uns zu einem kleinen Treffen in Iserlohn in unseren Bulli Konferenz gehalten haben :lol
Unkomplizierte Hilfestellungen, wenn einem was fehlt und auch einfach mal ein "Danke" einfach so zwischendurch.
Das tut gut.

Sicherlich gab es in der Vergangenheit auch blöde Erlebnisse, wo man sich als Moderator fragt,
warum man sich so anpflaumen lassen muss: Da zweifelt man sehr an sich.
Mehr als einmal war ich schon nah dran, das Handtuch zu werfen.
Aber da hat mich das Team :dank wieder aufgemuntert und mir Mut zugesprochen.
Oder andere User kommen mir zu Hilfe, nehmen mich in Schutz und stärken mir den Rücken.
Das finde ich ungemein lieb.
Wenn ich ehrlich bin, wäre es mir auch schwer gefallen, den Posten abzugeben.
Ich mag es viel zu sehr, anderen zu helfen. Als normaler User kann ich das nur bedingt.
Dass man auch technisch unterstützen kann, ist schon ziemlich von Vorteil."
IMG_0243.JPG
"Und was war der schlimmste Tag in der Klickywelt?"
[/size]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 8133
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die Domi Silvercolt Show

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » So Nov 13, 2016 23:14

oha jetzt aber , die dunkle Seite ....:popcorn
Benutzeravatar
Domi Silvercolt
Master of the Silvercolts
Beiträge: 6173
Registriert: Mo Mär 08, 2010 11:50
Gender:

Re: Die Domi Silvercolt Show

Beitrag von Domi Silvercolt » So Nov 13, 2016 23:16

IMG_0233.JPG
Der schlimmste Tag war, als das Forum plötzlich "zu" war.
Bennain hatte damals das Forum komplett off gestellt, weil es Probleme wegen dem Verkaufsbereich gab.
Das war ganz schön heftig. Plötzlich hing man in der Luft. Gefühlt hatte man mal eben sein "Zuhause" verloren.
Glücklicherweise konnten wir Moderatoren Dieter dazu überreden, das Forum wieder aufzumachen.
Aber das Verkaufsforum blieb dafür seit dem zu und auch der Off-Topic-Bereich wurde eingegrenzt.
Wie gut, dass Hagen den "Knopf" noch nicht gefunden hat :pfeif
Wobei ... der ist ja meistens tiefen entspannt ... gut so" :top

IMG_0244.JPG
"Auf Börsen lernt man sich als Sammler ja erst so richtig kennen.
Ich war ja auch erst einmal richtig dabei und habe bei der BEPA im September tolle Gespräche geführt.
Unter anderem ja mit Dir Ute. Gab es bei so einem persönlichen Treffen mal eine witzige Anekdote, die Du uns erzählen möchtest?"

IMG_0261.JPG
"Mein erster Stammtisch 2005 im Pastorat am Rheinruhrzentrum.
Die Stammtische im Pastorat waren immer sehr schön.
Käptain Klicky brachte immer zuverlässig seine Kisten mit, die wir dann unter der Dachschräge inspizierten
Stammtisch.jpg
Ich hatte mich dazu mit Diggi verabredet, der damals noch nicht in unserem Ort wohnte,
aber bei seinen Eltern zu Besuch war.
Ich war tierisch nervös und aufgeregt.
Der Abend war lang und lustig. Alle waren so nett und man kam mit allen sofort ins Gespräch.
Jahre später erzählte mir tacksi, ein Freund hätte sie damals über mich ausgefragt. Ich hatte zu der Zeit auch regen PN-Kontakt mit ihm.
"Und wie ist sie?"
"Nett" meinte sie.
Ich habe ihn später auf der Playmo-Convention in Wolfsburg (WOB) kennengelernt.
Schade, beide tacksi und socrates sind ist schon lange nicht mehr aktiv hier. :huh
Es gibt so einige, die sich mittlerweile von diesem Hobby oder dem Forum verabschiedet haben.
IMG_0234.JPG
Die letzte witzige Anekdote ist erst einige Wochen her.
Auf der BePa grinste mich jemand an und wollte mir erst nicht seinen Nicknamen verraten.
"Da musst du schon selber drauf kommen"
Und ich habe mir mein Hirn zermartert, kenne ich doch so viele persönlich ....
Nach einigen Minuten mit Blick in mein ratloses Gesicht, verriet er mir dann, dass er "Sniper, ... dein Teamkollege" ist.
Ich denke, das Gesicht werde ich jetzt nicht mehr so schnell vergessen ;)
Er hatte sichtlich Spaß daran, mich hängen zu lassen.
Später hat er das Gleiche mit knusperkeks ausprobiert. Ich war erleichtert, dass es ihr genauso ging wie mir" :oops[/size]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Daniela
Playmo-Opernhaus-Intendantin
Beiträge: 3587
Registriert: Mo Jun 25, 2007 21:26

Re: Die Domi Silvercolt Show

Beitrag von Daniela » So Nov 13, 2016 23:17

Bin spät dran, aber doch!!

:klatsch2 :klatsch2 :klatsch2 :klatsch2

Wieder eine GANZ TOLLE SHOW!!!!

Und Ute kann natürlich viel erzählen, super!!! :hop
Benutzeravatar
rubberduck
Mega-Klicky
Beiträge: 2542
Registriert: Fr Dez 28, 2012 21:59

Re: Die Domi Silvercolt Show

Beitrag von rubberduck » So Nov 13, 2016 23:19

:hop :great :rockcool
Super Show!
Benutzeravatar
Domi Silvercolt
Master of the Silvercolts
Beiträge: 6173
Registriert: Mo Mär 08, 2010 11:50
Gender:

Re: Die Domi Silvercolt Show

Beitrag von Domi Silvercolt » So Nov 13, 2016 23:29

IMG_0291.JPG
"Unter Sammler kann man plötzlich über so viele Sachen philosophieren,
mit denen andere Leute, die sich nicht mit Playmobil befassen, rein gar nichts anfangen können.
Wie gehst Du im Alltag mit Deinem Hobby um.
Redest Du darüber, oder ist es eher Dein privates Vergnügen, welches Du lieber für Dich behältst?"

IMG_0261.JPG

"Ich habe in unserer Stadt bereits an der "Modellbaumesse" teilgenommen und stand dann auch namentlich in der Zeitung.
Und als ich im FunPark in Zirndorf mein erstes Feen-Diorama aufgebaut hatte,
stand ich nicht nur mit Bild und Interview halbseitig in der Zeitung;
sondern hatte auch einige Zeit später den WDR (Aktuelle Stunde) in der Wohnung.
Dadurch wurde ich in unserem kleinen Städtchen schon etwas bekannter.
Auf einem Flohmarkt erkannte man mich sogar und wir haben über mein Hobby gesprochen.
Das war sehr lustig.
Seit dem verstecke ich mich auch nicht mehr und stehe offen zu meinem Hobby.
Aber wer will schon mit mir diskutieren ... das tue ich höchstens mit meinen Jungs." ;)

IMG_0245.JPG

"Sind Deine Kinder noch von Playmobil begeistert?"

IMG_0241.JPG
"Die sind mittlerweile (fast) alle rausgewachsen. *schnief*
Aber der ein oder andere mag seine Sachen nicht weggeben und einige Figuren stehen immer noch im Regal.
Nichts desto trotz checken sie die neuen Kataloge, wenn ich sie hier liegen habe, durch.
Dann heißt es zwar nicht "Das will ich haben", es wird eher kritisch und manchmal auch sehnsüchtig beäugt,
nach dem Motto "Ach das hätte ich früher auch gerne gehabt...."
Lediglich mein Jüngster (Sir Marcus) ist immer noch dabei.
Ich höre ihn immer mal wieder kruscheln und basteln.
Dann zeigt er mir seine Kreationen und diskutiert mit mir über Variationen oder Lösungen.
Nachdem er in Luxemburg sein erstes großes Dio völlig eigenständig aufgebaut hat und er zudem einen tollen Kontakt
zur Saarländer Familie PlaymobilFANatiker hatte, war er im Anschluss wieder Feuer und Flamme.
Aktuell flacht es wieder etwas ab. Er hat noch kein "Ziel" vor Augen.
Ob er nächstes Jahr wieder dabei sein wird, wissen wir noch nicht.
Du siehst, ich stehe hier eher allein in diesem Haushalt voller Männer mit meinem Hobby." ;)

IMG_0245.JPG

"Was sind Deinen nächsten Projekte? Wird es mit Deinen Topmodels weitergehen?

IMG_0237.JPG
"Ach, die Topmodels. *seufz*
Wenn sich die Hengels damals nicht gewünscht hätten,
dass ich "Modelcasting" machen soll, wären sie nie entstanden. :)
Ich muss dazu sagen, dass ich ihnen 3 Vorschläge gemacht und ihnen die Wahl gelassen hatte.
Als ihre Wahl dann auf die Models fiel, hatte ich erst gar keine Lust.
Aber nachdem ich die zündende Idee hatte, konnte ich mich fast nicht mehr bremsen :lol

Meine Models waren nun schon 3 Mal zu sehen.
Ein Dio wird nicht interessanter, wenn man es nochmal und nochmal aufstellt.
Den Goldenen Hans habe ich damit auch nicht gewonnen ... naja, hatte ich auch nicht wirklich mit gerechnet.
Ich war sowieso sehr erstaunt über dieses großartige Feedback.
Nie im Leben hätte ich gedacht, dass diese Idee so gut von so vielen vor allem unterschiedlichen Leuten gewürdigt wird.
Meine Models wurden nun schon für nächstes Jahr in Oosterhout "gebucht.
Insofern geht es dort schon weiter, aber wie und in welcher Form bzw.
ob es was neues dazu kommt ... :pfeif man wird sehen .... :faga
Glücklicherweise können die Mädels ja in viele Szenen hüpfen, die Variationsmöglichkeit ist immens.
Andererseits habe ich noch ein/zwei andere Ideen im Kopf. ... es gibt ja glücklicherweise immer wieder neue Sets,
die einem dazu animieren, was zu probieren." :)

IMG_0272.JPG
"Das hört sich sehr interessant an Ute!
Ich freue mich wirklich, dass Du hier warst und bin gespannt, wie es in Deiner schillernden Playmobil Karriere weitergeht."

IMG_0234.JPG
"Schillernd" :brille
Bei mir schillert es nicht, es glitzert .... im Feenwald oder auch auf dem Laufsteg ;)
[/size]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
erwinius
Tribun in Helvetien
Beiträge: 8368
Registriert: Mi Jun 27, 2007 16:20

Re: Die Domi Silvercolt Show

Beitrag von erwinius » So Nov 13, 2016 23:32

Einfach grossartig :klatsch2 :klatsch2
www.Oldtimer.modelly.de
http://www.modelly.de/modellautos/banner/oldtimer.png
Benutzeravatar
Daniela
Playmo-Opernhaus-Intendantin
Beiträge: 3587
Registriert: Mo Jun 25, 2007 21:26

Re: Die Domi Silvercolt Show

Beitrag von Daniela » So Nov 13, 2016 23:36

UTE :klatsch2 :klatsch2 :klatsch2 UTE :klatsch2 :klatsch2 :klatsch2
Benutzeravatar
Domi Silvercolt
Master of the Silvercolts
Beiträge: 6173
Registriert: Mo Mär 08, 2010 11:50
Gender:

Re: Die Domi Silvercolt Show

Beitrag von Domi Silvercolt » So Nov 13, 2016 23:38

IMG_0290.JPG
"Auf jeden Fall hättest Du längst mal einen Goldenen Hans verdient.
Ich drücke Dir jedenfalls die Daumen das es 2017 endlich damit klappt."

IMG_0242.JPG
"Das bezweifle ich stark, aber das ist auch nicht schlimm.
Es gibt so viele schöne Beiträge hier im Forum von so vielen anderen,
es müssen nicht immer die gleichen auf der Nominierungsliste stehen.
Bei zwei Veranstaltungen habe ich jeweils eine gute Position erhalten.
Es hat nicht zum "goldenen Hans" gereicht, was soll's.
Dass ich überhaupt auf der Liste stand, war schon toll. Das ist Wertschätzung genug.
IMG_0269.JPG
Den kleinen silbernen Hans habe ich ja in der Vitrine stehen :)
Der ist voll niedlich."
IMG_0270.JPG
"Vielen Dank für Deinen Besuch liebe Ute!
Es war wirklich interessant, was Du alles zu erzählen hattest!
IMG_0272.JPG
Applaus für Playmo-family!

:klatsch2 :klatsch2 :klatsch2 :klatsch2
IMG_0377.JPG
:klatsch2 :klatsch2 :klatsch2 :klatsch2
[/size]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Daniela
Playmo-Opernhaus-Intendantin
Beiträge: 3587
Registriert: Mo Jun 25, 2007 21:26

Re: Die Domi Silvercolt Show

Beitrag von Daniela » So Nov 13, 2016 23:41

:klatsch2 :hop :klatsch2 :hop :klatsch2 :hop :klatsch2 :hop :klatsch2
Benutzeravatar
playmolook
Baronin von und zu Attersee
Beiträge: 6030
Registriert: Mo Nov 10, 2008 13:09

Re: Die Domi Silvercolt Show

Beitrag von playmolook » So Nov 13, 2016 23:43

Super Ute!! :klatsch2 :great :klatsch2 :great :klatsch2 :great :klatsch2

Danke für die vielen Geschichten und Einblicke, die du uns gewährt hast! :dank
Benutzeravatar
Playmo-family
#WirBleibenZuhause
Beiträge: 18807
Registriert: Di Jun 12, 2007 6:40

Re: Die Domi Silvercolt Show

Beitrag von Playmo-family » So Nov 13, 2016 23:45

Es war mir eine Ehre in deiner Show zu sein
:hop :dank :hop
:knicks
Benutzeravatar
Domi Silvercolt
Master of the Silvercolts
Beiträge: 6173
Registriert: Mo Mär 08, 2010 11:50
Gender:

Re: Die Domi Silvercolt Show

Beitrag von Domi Silvercolt » So Nov 13, 2016 23:50

IMG_0293.JPG
Zum Abschluss der Show kommen wir zu unserem Musik Gast.
Er bringt nur seine Gitarre mit und wird noch von meiner Band unterschützt.
IMG_0218.JPG
Hier ist Passenger mit seinem Song "Anywhere"!

:klatsch2 :klatsch2 :klatsch2 :klatsch2

https://www.youtube.com/watch?v=cb5PalnCrhY
IMG_0346.JPG
:dance1 :laola :dance1
IMG_0328.JPG
:dance1 :dance1 :dance1
IMG_0332.JPG
:klatsch2 :klatsch2 :klatsch2
IMG_0339.JPG
:dance1 :dance1 :dance1
IMG_0343.JPG
:klatsch2 :klatsch2 :klatsch2 [/size]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Daniela
Playmo-Opernhaus-Intendantin
Beiträge: 3587
Registriert: Mo Jun 25, 2007 21:26

Re: Die Domi Silvercolt Show

Beitrag von Daniela » Mo Nov 14, 2016 0:00

:rockcool :great :zehn

Und wir sind wieder mal der Meinung:

DAS WAR SPITZE!!!! :rockcool