Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800....

Platz für interaktive Spielszenen und -welten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, olki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Don-Lobo
Aufkleber-Guru
Beiträge: 1291
Registriert: Mo Jun 25, 2007 8:16

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800....

Beitrag von Don-Lobo » Di Mär 05, 2019 23:34

Eure Königliche Hohheit King George III, Kurfürst von Hannover
Eure Königliche Hoheit Maximillian I,
Eure Hoheit Erzherzog Karl von Österreich Teschen,
Eure Durchlaucht Karl-Friedrich von Olk,
Eure Durchlaucht Landgraf Wilhelm IX von Hessen Kassel

mit freuden würde ich so einen Ausschuss und dem dazugehörigen Treffen in Wien zustimmen und Persönlich beiwohnen, es ist wichtig den Frieden im Zentralen Europa zu wahren und zu stabilisieren. Mein Vorschlag wäre es auch Zar Askin und Marshall Buki mit einzuladen, damit diese sehen das ein Bund Deutscher Staaten unter dem Habsburger Kaiser nicht als Bedrohung zu sehen ist.

Hochachtungsvoll

Friedrich Willhelm III
König von Preussen
Friedrich Willhelm III.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Either night or the Prussians will come." - Sir Arthur Wellesley, 1. Duke of Wellington
Rex
Mini-Klicky
Beiträge: 211
Registriert: So Feb 03, 2019 18:04
Gender:

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800....

Beitrag von Rex » Di Mär 05, 2019 23:51

Wie der Geheimdienst berichtet, scheinen sich in der Herrschaft Reichenstein Rebellische Splittergruppen zu bilden, welche die Ermordung seiner Durchlaucht zum Ziel haben. Der Einfluss anderer Staaten wird ausgeschlossen.

gez.
Der Kommandeur des Geheimdienstes
:smile
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 4879
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800....

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Mi Mär 06, 2019 9:57


An Friedrich Wilhelm III König der Preußen,

ihr solltet die Herrschaft um Köln und den Niederlanden nicht ausser acht lassen.

gez.
Seamarshall Rotrock
:kavalier
mfG Seamarshall Rotrock,
Benutzeravatar
Buki
Maxi-Klicky
Beiträge: 368
Registriert: Fr Jul 27, 2018 10:20

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800....

Beitrag von Buki » Mi Mär 06, 2019 10:52

An seine Hoheit König Friedrich Wilhelm III.

Wir begrüssen im Allgemeinen sehr, dass ein Ausschuss deutscher Nationen in Wien tagen sollte um des Friedens Willen in Europa! Des weiteren möchten wir uns bedanken für Eure Offenheit und das Vertrauen, dass Ihr in uns und seiner kaiserlichen Majestät Zar Askin I. schenkt.

Einer Einladung als unabhängiger Beobachter würden wir folgen und fühlen uns geehrt.

Im Auftrag seiner Majestät König Djordje Karadjordjevic
Marschall Buki
Rex
Mini-Klicky
Beiträge: 211
Registriert: So Feb 03, 2019 18:04
Gender:

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800....

Beitrag von Rex » Mi Mär 06, 2019 19:33

Mittlerweile ist in der Herrschaft Reichenstein wieder Ruhe eingekehrt, die Aufständischen sind geflüchtet.
Im Angesicht des kritischen Stimmung, hat seine Durchlaucht beschlossen, sich nun ganz dem Bau des Palais Reichenstein in Reichenstein und dem Aufbau einer funktionieren Verwaltung zu widmen.

Wir hoffen auf eine Entspannung der Lage und entschuldigen uns höflichst für die von uns herraufbeschworenen Ärgernisse.

gez.
Der Hofschreiber
:smile
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 4538
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800....

Beitrag von olki » Mi Mär 06, 2019 21:30

Dann kann Commander Hamilton ja wieder zurück gerufen werden :brille
Rex
Mini-Klicky
Beiträge: 211
Registriert: So Feb 03, 2019 18:04
Gender:

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800....

Beitrag von Rex » Mi Mär 06, 2019 21:33

olki hat geschrieben:
Mi Mär 06, 2019 21:30
Dann kann Commander Hamilton ja wieder zurück gerufen werden :brille
Wir würden sehr begrüßen, wenn der Commander trotzdem die Herrschaft besuchen würde um einige Dinge mit uns zu besprechen.

gez.
Friedrich Wilhelm, Freiherr von Reichenstein :kavalier
:smile
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 4538
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800....

Beitrag von olki » Mi Mär 06, 2019 21:37

Commander Hamilton bespricht nicht, er regelt! :nawarte :ghost
Rex
Mini-Klicky
Beiträge: 211
Registriert: So Feb 03, 2019 18:04
Gender:

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800....

Beitrag von Rex » Mi Mär 06, 2019 21:41

olki hat geschrieben:
Mi Mär 06, 2019 21:37
Commander Hamilton bespricht nicht, er regelt! :nawarte :ghost
Das dachten wir uns bereits, aber wir möchten daran erinnern, keine militärischen Aktionen in unserer Herrschaft zu starten :nana sonst :hau
:smile
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 4538
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800....

Beitrag von olki » Mi Mär 06, 2019 21:49

Na, er ist ja wieder auf dem Rückweg, also, durchatmen, Herr von Reichenstein :wedel

Wahrscheinlich hättet Ihr es auch gar nicht gemerkt. Etwas Gift hier, eine durchtrenne Kehle da, vielleicht auch ein Kissen mit etwas Nachdruck im Schlaf, eine Garotte im dunklen Gang, der Commander beherrscht sein Handwerk. :hallo
Benutzeravatar
Aelfric
Mini-Klicky
Beiträge: 147
Registriert: So Jun 22, 2008 12:35
Gender:

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800....

Beitrag von Aelfric » Fr Mär 08, 2019 17:36

Braucht noch jemand eine Verstärkung für seine Flotte?

https://www.playmobil.de/piratenkaperschiff/3900.html

Gruß

Aelfric
Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dümmere ist!
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 4879
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800....

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Fr Mär 08, 2019 17:53

Aelfric hat geschrieben:
Fr Mär 08, 2019 17:36
Braucht noch jemand eine Verstärkung für seine Flotte?

https://www.playmobil.de/piratenkaperschiff/3900.html

Gruß

Aelfric
Schweden könnte sich zwei davon als Beiboote für die Öregrund bestellen.

Für meine Flotte ist das nichts.
Zu dem Preis wurden letztes Jahr die Marine-Schoner verramscht.
mfG Seamarshall Rotrock,
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 4879
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800....

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Fr Mär 08, 2019 20:01


Die Regierung des Empire gibt bekannt :

es ist der westindischen Admiralität in der Karibik gelungen, die drohenden Aufstände und Meutereien der britischen Truppen zu verhindern.

Es wurde ein fähiger Offizier gefunden, der es geschafft hat , die drohende Rum Rebellion im Keim zu ersticken.
Unser Dank gilt unserem neuen
DSC_1227_crop_414x481.JPG

Minister für die Beschaffung der imperialen Truppen-Rum Kontingente, Captain Morgan.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
mfG Seamarshall Rotrock,
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 4879
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800....

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Fr Mär 08, 2019 20:07


Nach dem Verlust unseres Rumhauptherkunftslandes Jamaika drohten ersthafte Versorgungsengpässe.

Aber nun rollt der Nachschub wieder.
Es wurden Brennerreien auf Tobago und den Bermudas gefunden, die die Versorgungslücke schließen konnten.
DSC_1216_crop_611x474.JPG

Nun rollt der Nachschub wieder!

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
mfG Seamarshall Rotrock,
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 4879
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die etwas verrückte Spielewelt, um 1800....

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Fr Mär 08, 2019 20:10


... leider kommt es entlang der Versorgungsrouten immer wieder zu Rumdiebstählen durch Abhänige.... :huh
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
mfG Seamarshall Rotrock,