Großschweden, ein DEVWU 1800 Thread

Platz für interaktive Spielszenen und -welten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, olki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 6579
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Großschweden, ein DEVWU 1800 Thread

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Di Jul 16, 2019 7:05

klickyeagle hat geschrieben:
Di Jul 16, 2019 6:58
Danke für den warmen Empfang :kavalier

Mein Norwegen-Thread wird in Bälde gestartet, die Hofmaler sind schon bei der Arbeit.
Die Uniformschneidereien und anderen Gewerke sammeln fleissig Überstunden :kicher
Es läuft...


Dann ein herzliches Willkommen an unseren neuen Nachbarn im Norden ,
den König der Normannen Klickyeagle .
:kavalier

...und wenn ihr dann ein stabiles Reich mit eigenen Truppen aufgebaut habt ,
und nicht mehr auf den Schutz von Zar Askin angewiesen seid ,
fragt uns ruhig .
Dann könnt ihr bei einem richtigen Bündnis mitspielen.
:pfeif

gez.
Seamarshall Rotrock
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
mfG Rotrock

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5746
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Großschweden, ein DEVWU 1800 Thread

Beitrag von olki » Di Jul 16, 2019 7:10

Wenn die ersten Horden Wikingernachfahren wieder durch die Straßen Yorks marschieren, und morden, plündern und brandschatzen, dann wird auch dem letzten Engländer der Stift gehen... :viking :viking :viking
Benutzeravatar
klickyeagle
Mega-Klicky
Beiträge: 1015
Registriert: Mo Dez 28, 2009 19:58
Gender:

Re: Großschweden, ein DEVWU 1800 Thread

Beitrag von klickyeagle » Di Jul 16, 2019 7:11

Seamarshall_Rotrock hat geschrieben:
Di Jul 16, 2019 0:04
Ihr steht euch da oben im Norden aber bald ganz schön auf den Füßen.
:kicher
Nur verstehe ich nicht warum? :gruebel
In Zeiten des nahenden Klimawandels ist der Norden nicht die schlechteste Wahl, denk ich mal :kicher
"No braver sword led braver hand,
Nor braver bled for a better land;
Or better hand had a cause so grand,
Or cause a chief like Lee."
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 6579
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Großschweden, ein DEVWU 1800 Thread

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Di Jul 16, 2019 7:17

...warte bis all die hungrigen Eisbären angeschwommen kommen . :lmao
mfG Rotrock

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5746
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Großschweden, ein DEVWU 1800 Thread

Beitrag von olki » Di Jul 16, 2019 7:23

[ externes Bild ]


So sieht's nämlich aus! Die Nord-Entente! :grinsen
Benutzeravatar
Mithrandir
Ringträger
Beiträge: 225
Registriert: Mo Jun 25, 2007 7:04
Gender:

Re: Großschweden, ein DEVWU 1800 Thread

Beitrag von Mithrandir » Di Jul 16, 2019 7:25

Hier geht niemandem der Stift, dafür werden wir schon sorgen :fecht
Die Truppen unseres geliebten Mutterlandes stehen bereit und sind hochmotiviert :hau
Wenn die Pipes and Drums zum Gefecht pfeifen und trommeln, werden sich die Normannen schon überlegen, ob sie einen Fuss auf unsere Küste setzen wollen.

Auch von meiner Seite dem neuen König ein herzliches Willkommen. :vertragen
Gruss

Sir Mithrandir
Lord Protektor von England
Benutzeravatar
klickyeagle
Mega-Klicky
Beiträge: 1015
Registriert: Mo Dez 28, 2009 19:58
Gender:

Re: Großschweden, ein DEVWU 1800 Thread

Beitrag von klickyeagle » Di Jul 16, 2019 7:32

Ach, England plündern ist doch out, das hatten wir schon vor 1000 Jahren.
Irgendwer muss ja mal beginnen bissl zivilisiert zu werden :kavalier
"No braver sword led braver hand,
Nor braver bled for a better land;
Or better hand had a cause so grand,
Or cause a chief like Lee."
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 6579
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Großschweden, ein DEVWU 1800 Thread

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Di Jul 16, 2019 7:58

Mithrandir hat geschrieben:
Di Jul 16, 2019 7:25
Hier geht niemandem der Stift, dafür werden wir schon sorgen :fecht
Die Truppen unseres geliebten Mutterlandes stehen bereit und sind hochmotiviert :hau
Wenn die Pipes and Drums zum Gefecht pfeifen und trommeln, werden sich die Normannen schon überlegen, ob sie einen Fuss auf unsere Küste setzen wollen.



Gut gesprochen , mein Lordprotektor !

was dieser von Olk noch bedenken sollte :
Unsere Schotten waren ursprünglich wegen übermäßiger Aggression und Gewalttätigkeit ausgewiesene Nordmänner !


:pfeif :pfeif :pfeif







:viking Wikinger ? , it will be pulped :nudel2
mfG Rotrock

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches
Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 2091
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Großschweden, ein DEVWU 1800 Thread

Beitrag von Askin » Di Jul 16, 2019 9:56

Auch von uns, ein herzliches Willkommen. :hop :klatsch2

Wie schön einen weiteren starken Bündnispartner hier begrüßen zu dürfen!!!! :knuddel3


Möget Ihr laaaaange und gut regieren und im Handel immer ein glückliches Händchen haben.
Und lasst Euch nicht von dem "Roten" verunsichern … Ihr seid in einem starken Bündnis mit vielen starken Partnern. :nawarte :kicher

Wir freuen uns jedenfalls sehr einen so guten "Freund" an unserer Seite zu haben :great
Hochachtungsvoll :kavalier
Euer Askin
Benutzeravatar
Nordic Warrior
Mega-Klicky
Beiträge: 1955
Registriert: Mo Aug 09, 2010 20:17

Re: Großschweden, ein DEVWU 1800 Thread

Beitrag von Nordic Warrior » Fr Jul 19, 2019 20:17

olki hat geschrieben:
Mo Jul 15, 2019 13:44
Mit großer Zufriedenheit gibt Königin Greta I. von Schweden bekannt, daß Dänemark einen neuen König bekommen hat! Der Erzherzog von Österreich und Teschen ist ab heute der neue Souverän in Kopenhagen!

gez. von Olk
Höchst verehrte Königin Greta I von Schweden,

Dankend nehme ich den Titel an, es ist mir eine Ehre. Meine Durchlaucht wird sich umgehend mit einem Großteil seiner treuen Truppen nach Kopenhagen begeben. Das Haus der Habsburger wird vom Hofe Dänemarks die Regierungsgeschäfte führen.

Somit ist unser Bündnis beschlossen.

Hochachtungsvoll

Erzherzog Karl von Österreich und Teschen, König von Dänemark
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5746
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Großschweden, ein DEVWU 1800 Thread

Beitrag von olki » Fr Jul 19, 2019 21:58

Wir fühlen uns geehrt, lieber Erzherzog, Euch unser schönes Dänemark als königliches Lehen zu überlassen. Wir sind uns gewiss, daß ihr das Königreich wohl leiten werdet und begrüßen Euch als starken Partner in unserem Bündnis. Zusammen mit unseren zahlreichen und sehr potenten Verbündeten werden wir dem Empire und dem Kaiserreich erhobenen Hauptes die Stirn bieten.

Greta I., Königin von Schweden
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5746
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Großschweden, ein DEVWU 1800 Thread

Beitrag von olki » Fr Jul 19, 2019 23:19

Wir haben uns heute mit der Admiralität mal ein paar Gedanken über die Einteilung der Schiffsklassen unserer Flotte gemacht:
Die Barkassen und Pinasse werden namenlos bleiben.
Auch die geruderten Kanonenboote der Schärenflotte werden keine Namen erhalten, nur eine Klassenbezeichnung, "Vargen", da sie meist in Rudeln auftreten.
Die ausschließlich gesegelten Kanonenboote werden unter der Klassifizierung "Valkyrja" laufen, und dementsprechende Namen erhalten.
Schoner laufen unter der Bezeichnung "Sleipnir"-Klasse.

Handelsschiffe werden in der "Njörd"-Klasse benannt, Korvette in der "Midgard"-Klasse.

Kommen wir zum Hauptpfeiler der schwedischen Flotte: der Fregatte! Diese werden in zwei Klassen kategorisiert: in der Gungnir-Klasse (3940 etc) und in der Mjölnir-Klasse (6687). Ihre Namen erhalten sie von den vielen schwedischen Sagenkönigen.

Die Artillerie-Prahme werden nach nordischen Riesen benannt.

Linienschiffe sind nicht geplant, die Namen der Superschiffe werden ins Schwedische übersetzt...

Greta I. von Schweden
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5746
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Großschweden, ein DEVWU 1800 Thread

Beitrag von olki » Mo Jul 22, 2019 11:20

Bekanntmachung


Schweden ist ein äußerst gesundes, prosperierendes und, vor allem Dingen, stabiles Land!
Besonders die im Rahmen des Tripartite-Kongresses beschlossene Wiederaufteilung in drei Königreiche, Schweden, Dänemark und Norwegen, hat dem Volk der drei Königreiche große Zuversicht gegeben. Das Einschwören auf gemeinsame Wurzeln, nämlich die der Wikinger, hat uns eng zusammen geschweißt! Im Osten haben wir unseren großen Bruder, Russland, denn mit ihm verbindet uns auch das enge Band der wikingischen Vorfahren! Im Westen hoffen wir auf die alsbaldige Rückkehr unseres Bruders Island! Auch gibt und unsere künftige Vermählung mit Hessen-Kassel die nötige Stabilität und Sicherheit im Süden, gerade, wo unsere Partner in Südeuropa wanken. Seid versichert, Völker der Welt, Schweden ist stärker denn je und wird keine weiteren Beleidigungen kampflos hinnehmen!
Kampf den Feinden, Kampf der Hydra

Greta I. von Schweden
Benutzeravatar
TheCount83
Maxi-Klicky
Beiträge: 319
Registriert: Mo Jan 14, 2019 20:31
Gender:

Re: Großschweden, ein DEVWU 1800 Thread

Beitrag von TheCount83 » Di Jul 23, 2019 17:59

Nur in Anbetracht Eurer Anmerkungen im Bereich "Reichensteiner Kongress" - seid Ihr nicht, werter Freiherr von Olk, ein Adoptivsohn des verblichenen Königs und hättet somit nicht auch ein legitimes Anrecht auf die Thronfolge?
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5746
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Großschweden, ein DEVWU 1800 Thread

Beitrag von olki » Di Jul 23, 2019 18:32

Ja, werter Herzog,
Ich bin zwar Adoptivsohn des verschiedenen Potentaten, doch ist ein direkter Nachkomme noch in der Thronfolge höher einzustufen. Greta I. wird, sobald ihre Vermählung vollzogen ist, abdanken, sie wird weiterhin Herzogin von Småland sein, Herzogin von Schleswig und Holstein, und hoffentlich in Frieden und Freude dem Landgrafen von Hessen-Kassel viele kräftige Nachkommen gebären.
Der neue Potentat wird gerade noch im Schloß Drottningholm auf seine künftige Aufgabe vorbereitet, nicht, daß er die Amtsgeschäfte ähnlich schlecht erledigt, wie seine Vorgängerin!

GEZ von Olk