Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Platz für interaktive Spielszenen und -welten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, olki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 1302
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Askin » Do Mär 14, 2019 9:06

Och, wir Russen können auch gaaanz gut "bechern" ... sehr oft eher zu viel ... viiiel zu viel :wirr
Da sollten wir es eher unseren Osmanischen Brüdern gleichtun, aufgrund Ihres Glaubens, ist dort nur ... trockene Wüste :kicher

Hochachtungsvoll :kavalier
Zar & Sultan Askin der Erste
Benutzeravatar
muellermilch11
Mega-Klicky
Beiträge: 4262
Registriert: Sa Jul 12, 2008 13:32

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von muellermilch11 » Do Mär 14, 2019 9:15

ok. die warmduschende schweiz wirds dann.. Herzog Christopher aus dem Haus Warmdusch reagiert dort... Hoch in den Alpen :lol
Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 1302
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Askin » Do Mär 14, 2019 9:27

Super, warme Eidgenossen :kicher

Dann könnt auch Ihr die "zur Seite" geschobenen Reichtümer der Königshäuser und Fürstentümer in den Schweizer Banken verwalten.

Wobei wir, dass Russisch-Osmanische Volk unsere Finanziellen Mittel überwiegend in unsere noch recht dürftige Infrastruktur (Straßen und Schiffe) und noch wichtiger in unser Schul- und Bildungssytem stecken, um unsere Landbevölkerung schnellstmöglich aus dem tiefsten Mittelalter in das 1800 Jahrhundert zu bringen :aeh
Hochachtungsvoll :kavalier
Zar & Sultan Askin der Erste
Benutzeravatar
muellermilch11
Mega-Klicky
Beiträge: 4262
Registriert: Sa Jul 12, 2008 13:32

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von muellermilch11 » Do Mär 14, 2019 9:28

muellermilch11 hat geschrieben:
Do Mär 14, 2019 9:15
ok. die warmduschende schweiz wirds dann.. Herzog Christopher aus dem Haus Warmdusch reagiert dort... Hoch in den Alpen :lol
dann muss ich ja jetzt 16000 husaren jacken ordern, oder es wird kalt im winter :lol
Benutzeravatar
muellermilch11
Mega-Klicky
Beiträge: 4262
Registriert: Sa Jul 12, 2008 13:32

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von muellermilch11 » Do Mär 14, 2019 9:29

Askin hat geschrieben:
Do Mär 14, 2019 9:27
Super, warme Eidgenossen :kicher

Dann könnt auch Ihr die "zur Seite" geschobenen Reichtümer der Königshäuser und Fürstentümer in den Schweizer Banken verwalten.

Wobei wir, dass Russisch-Osmanische Volk unsere Finanziellen Mittel überwiegend in unsere noch recht dürftige Infrastruktur (Straßen und Schiffe) und noch wichtiger in unser Schul- und Bildungssytem stecken, um unsere Landbevölkerung schnellstmöglich aus dem tiefsten Mittelalter in das 1800 Jahrhundert zu bringen :aeh
Hochachtungsvoll :kavalier
Zar & Sultan Askin der Erste
genau, ich eroeffne die weltbank.. wie damals auch gab..
Benutzeravatar
Nordic Warrior
Mega-Klicky
Beiträge: 1920
Registriert: Mo Aug 09, 2010 20:17

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Nordic Warrior » Do Mär 14, 2019 19:29

Wie gestalten wir denn die öffentlichen Handlungen, weiteren Schritte, Kämpfe und Verhandlungen? Alles in einen Thread oder ...?

Ich wollte mit meinem Handlungsstrang nicht den Hauptthread aufblasen, daher habe ich einen Thread für K und K geöffnet.

Was meint Ihr?
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 4533
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von olki » Do Mär 14, 2019 22:38

Jeder braucht ja ohnehin seinen eigenen Thread um die Truppen und Schiffe vorzustellen und um Ankündigungen zu machen. Für das eigentliche Spiel bräuchten wir einen eigenen Thread, in dem dann Truppenbewegungen und andere Spielrelevante Sachen gepostet werden. Auch würde ich die Länderthreads versuchen, "sauber" zu halten, will sagen, so ein Geplänkel wie in deinem Thread jetzt, Marc, sollte eigentlich im Hauptthread stattfinden. Das macht die Länder Threads zu unübersichtlich.
Auch würde ich vorschlagen, daß die Anfangsaufstellung der Truppen und Schiffe in dem Kartenthread gepostet wird. So ähnlich wie Röckli jetzt schon seine Liste verfasst hat, also mit Namen und Stärke, vielleicht noch eventuell den Helden dazu, und ob Garde oder Spezialeinheit. Bewegung dann im Spielthread. Entscheidungen, die im Chat passieren, also die eigentliche Action sollte protokolliert im Spielthread erscheinen. Wie das dann aussehen soll, da müssen wir noch drüber sprechen, Ideen hätte ich...


Nochmals die Bitte, mir Verträge per PN zukommen zu lassen, ich werde entweder heute Abend oder morgen Abend die dementsprechenden Verträge verfassen.


Apropos Spezialeinheit: wie verfahren wir da?
Ich hätte da einige Vorschläge zu machen:

Infanterie:
Schützen- Vorteil gegenüber Infanterie
Pioniere - Vorteil Belagerung
Grenadiere - Vorteil Kavallerie

Kavallerie:
Kürassiere - Vorteil Infanterie
Lanciers- Vorteil Kavallerie
Dragoner- Vorteil ....

Artillerie:
Mörser- Vorteil Belagerung

Natürlich sollte es da nur eine begrenzte Anzahl von geben. Die sollten auch besonders schick sein, wie ich finde :wink
Auch sollten z.B. Schnee-oder Skitruppen einen Malus in der Wüste bekommen und ebenso Kameltruppen in der Taiga. Gebirgsjäger bringen nix im Dschungel und Elefanten nix im Gebirge ( trotz Hannibal, jaja..)
Auch sollten Verteidiger immer einen Bonus bekommen, wie bei Risiko ( inkludiert "eingegraben", Heimvorteil, indigenes Volk, Spezialisierung auf den Lebensraum - Dschungel, Wüste, Sumpf, Schnee etc.)
Benutzeravatar
muellermilch11
Mega-Klicky
Beiträge: 4262
Registriert: Sa Jul 12, 2008 13:32

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von muellermilch11 » Do Mär 14, 2019 22:54

Ich hab ein angebot. Ich muesste theoretisch von 1500 rotrockbeinen den goldenen bommel wegradieren. Vielleicht braucht jemand fuer seine Truppe welche mit Bommel? Wuerde 1 zu 1 tauschen. Aber, die sind nagelneu und schnee weiss.. Braeuchte auch neue, schneeweisse, in return. Wollte es nur mal den truppen bauern anbieten. Ist kein offizieller kw tausch
Benutzeravatar
Buki
Maxi-Klicky
Beiträge: 369
Registriert: Fr Jul 27, 2018 10:20

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Buki » Fr Mär 15, 2019 12:39

Liebe Freunde

Wir sollten wirklich daran denken, dass die persönlichen Threads von Ländern/Armeen vor allem für die Fotos und Geschichten des jeweiligen Spielers dienen sollten. Natürlich sind Danksagungen und schriftliches Lob erwünscht, aber nicht, dass es wie bei "NordicWarrior" endet. Diskussionen & Neckereien sollten immer in dem allgemeinen 1800 Thread erscheinen.

Beste Grüsse
Buki
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 4890
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Fr Mär 15, 2019 12:54

dafür haben wir ja Moderatoren.... :pfeif
mfG Seamarshall Rotrock,
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 4533
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von olki » Fr Mär 15, 2019 13:55

Dafür haben wir Selbstdisziplin... :pfeif
Benutzeravatar
Don-Lobo
Aufkleber-Guru
Beiträge: 1291
Registriert: Mo Jun 25, 2007 8:16

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Don-Lobo » Fr Mär 15, 2019 14:00

Dafür brauchen wir wohl beides... :pfeif
"Either night or the Prussians will come." - Sir Arthur Wellesley, 1. Duke of Wellington
Benutzeravatar
muellermilch11
Mega-Klicky
Beiträge: 4262
Registriert: Sa Jul 12, 2008 13:32

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von muellermilch11 » Sa Mär 16, 2019 19:59

also schweiz ist frei? dann mach ich mit.. werde mich mal um ein wappen usw kuemmern
Benutzeravatar
Buki
Maxi-Klicky
Beiträge: 369
Registriert: Fr Jul 27, 2018 10:20

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Buki » Sa Mär 16, 2019 20:31

muellermilch11 hat geschrieben:
Sa Mär 16, 2019 19:59
also schweiz ist frei? dann mach ich mit.. werde mich mal um ein wappen usw kuemmern
Die Schweiz ist frei. Cool, dass du mit dabei bist Mike! :great Dann dürfen wir auf deine Eidgenossen gespannt sein.... aber bitte nicht alle als Warmduscher darstellen, das darf ich mir wohl als Schweizer erlauben. :wink
Benutzeravatar
muellermilch11
Mega-Klicky
Beiträge: 4262
Registriert: Sa Jul 12, 2008 13:32

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von muellermilch11 » Sa Mär 16, 2019 20:37

Buki hat geschrieben:
Sa Mär 16, 2019 20:31
muellermilch11 hat geschrieben:
Sa Mär 16, 2019 19:59
also schweiz ist frei? dann mach ich mit.. werde mich mal um ein wappen usw kuemmern
Die Schweiz ist frei. Cool, dass du mit dabei bist Mike! :great Dann dürfen wir auf deine Eidgenossen gespannt sein.... aber bitte nicht alle als Warmduscher darstellen, das darf ich mir wohl als Schweizer erlauben. :wink
naja das haus warmdusch reagiert die schweiz. also ist die Schweiz zwangsläufig das Herzogtum Warmdusch mit Herzog Christopher von Warmdusch an der Spitze mit Gatten.. ;)

Aber keine Bange, ich lass mir noch ein Twist einfallen...