Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Platz für interaktive Spielszenen und -welten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, olki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 1808
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von deskoenigsadmiral » Sa Jul 06, 2019 10:55

Seamarshall_Rotrock hat geschrieben:
Sa Jul 06, 2019 10:47
by the way ,
Ich weiss dass der Zufallsgenerator im Chat einen Würfel wirft , ich meine es geht auch mit zwei .

5 oder 8 Würfel gleichzeitig habe ich noch nie gesehen . :nixweiss

Ein neutraler Spielleiter, der das Würfeln übernimt und die Zahlen verkündet, wäre vieleicht machbar und der sich Ereignisse ausdenkt und auf einige Felder verteilt und sagt, Ereignis, wenn man draufkommt.... :gruebel


Z.B. Truppen haben auf dem Weg ein Freudenhaus gefunden, bleiben drei Tage hier hängen.... :wink

Schiffe in ein Flautengebiet gekommen 50 % langsamer oder starker Wind, 50% schneller usw..... :gruebel

Krankheitsgebiet, du verlierst 10 % der Truppen.... :gruebel

Ein Wirbelsturm, Schiffe angeschlagen, verlieren 20 % des Kampfwertes... :gruebel
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 4956
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von olki » Sa Jul 06, 2019 11:10

Seamarshall_Rotrock hat geschrieben:
Sa Jul 06, 2019 10:47
by the way ,
Ich weiss dass der Zufallsgenerator im Chat einen Würfel wirft , ich meine es geht auch mit zwei .

5 oder 8 Würfel gleichzeitig habe ich noch nie gesehen . :nixweiss
Der Webkicks-Chat kann 2 Würfel simulieren
/wuerfel [2]
Würfelt eine bzw. zwei Zufallszahl(en) zwischen 1 und 6.

Beispiel 1: /wuerfel
Ausgabe im Chat: Alias würfelt eine 5.

Beispiel 2: /wuerfel 2
Ausgabe im Chat: Alias würfelt eine 23.
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 1808
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von deskoenigsadmiral » Sa Jul 06, 2019 11:12

Könnten auch positive Ereignisse sein, Truppen finden vollen Kornspeicher, gehen nach der Stärkung 20 % schneller oder im Feld ist ein Krankenhaus, alle Regimenter wieder gesund... :gruebel


Ich schlage jetzt was vor, was viele Überraschen wird...... :oops

Ich halte Arrizo, obwohl er viele persönich kennt, für Neutral genug, das er den Spielleiter macht und die Augenzahl korrekt würfelt und bekannt gibt und bei den Ereignissen, wäre er bestimmt die Geisel der Menschheit...... :wink

Auch wenn manchmal nervend lang, hat er versucht sich offen einzubringen und wenn er die Einfachheit des Spieles aushält und so belässt..... :pfeif :pfeif :pfeif

Er ist eh fast immer on, gibt zu gerne seinen Senf überall dazu und solange er verspricht, das die Ereignisse nicht zu kompliziert und über drei Seiten formuliert sind .... :pfeif :pfeif :pfeif

Also knapp und auf den Punkt alles bringt...... :wink :wink :wink

Nur eine Idee..... :oops
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 1612
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Askin » Sa Jul 06, 2019 11:28

That might by not an issue ... das wird kein Problem sein.

Ich habe z.B. 16 Würfel aufgrunf meiner FKL ... also darf ich mit 2 Würfel 8x würfeln oder wie Olki geschrieben hat 2 Würfel simulieren :wink

Liebe Grüße
Frank
Benutzeravatar
Colonel Marlowe
Playmo-Fan
Beiträge: 66
Registriert: Do Feb 11, 2016 22:18

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Colonel Marlowe » Sa Jul 06, 2019 11:33

Hallo!

Ich bin gegen einen festen Spielleiter und gegen Ereignisfelder!

VG
Col. Marlowe
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 1808
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von deskoenigsadmiral » Sa Jul 06, 2019 11:36

und wir wären bei den Festungen, wenn sie nach Kanonen gewertet werden, von der Regimentslösung weg.... :gruebel

Die ergibt im Feld Sinn, alles, wenn es geht in Regimentern zu unterteilen, aber so brauchen beim Angriff, wirklich nur 3 Mann pro Kanone auf die Zinne, genau wie bei den Schiffen..... :gruebel

Ich denke, mit der Lösung, sin 80-90 % der Festungen abgedeckt, denke die meisten, werden im Schnitt nur 6-10 Kanonen haben, 20 eher selten.... :gruebel


Die Festung kann dann ja auch zusätzlich ab 20 Kanonen und den 6 Würfeln bis hierhin, noch mit Feldartillerie rechts und Lings oder vor der Festung verstärkt werden, oder auch auf den Zinnen, wenn sie wirklich so groß ist, solange die Einheiten dabei, nicht 8 gesamt überschreiten, für die ganz besonderen Sonderfälle, wäre dann eine Riesenfestung doch echt stark oder..... :grinsen
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 1808
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von deskoenigsadmiral » Sa Jul 06, 2019 11:41

Ach ja Frank,

trotz der 32 Würfel deiner 8 Fregatten, könnte im extremen Glücksfall, das sie alle nur eine 1 zeigen und das Superschiff 6 mal die 6 schaft dieses siegen, wäre das eine Gaudy...... :kicher :kicher :kicher
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 1612
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Askin » Sa Jul 06, 2019 11:45

Ich bin übrigens auch gegen Ereignisfelder, da es das Regelwerk noch komplizierter macht und das nicht gewollt war.
Ein Ereignisfeld wird gewürfelt ... was oder wer legt nun fest was passiert?
Keine zusätzlichen Regeln, keine Kraken an Schiffswänden. :wink

Mich wundert es, dass deskoenigsadmiral die Idee jetzt hatte ... da fast alle, auch Du, sehr einfache Regeln haben wollt, wie sollen wir da einen starken Wind und damit eine Geschwindigkeitserhöhung oder gar volle Kornspeicher und dadurch 20% mehr LKL ohne Regeln begründen ... das gibt dann wirklich Stress im Spiel. :pfeif

Und einen Spielleiter ... mal im Ernst, wer macht diesen Job nach diesen Diskussionen im Regelwerk nun freiwillig?
Also ich nicht und bei Arizzo hätte ich da auch meine Zweifel das er sich um diesen Job klöppt ... ne, ne damit macht man sich dann keine Freunde.

Liebe Grüße
Frank
Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 1612
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Askin » Sa Jul 06, 2019 12:00

deskoenigsadmiral hat geschrieben:
Sa Jul 06, 2019 11:36
und wir wären bei den Festungen, wenn sie nach Kanonen gewertet werden, von der Regimentslösung weg.... :gruebel

Die ergibt im Feld Sinn, alles, wenn es geht in Regimentern zu unterteilen, aber so brauchen beim Angriff, wirklich nur 3 Mann pro Kanone auf die Zinne, genau wie bei den Schiffen..... :gruebel

Ich denke, mit der Lösung, sin 80-90 % der Festungen abgedeckt, denke die meisten, werden im Schnitt nur 6-10 Kanonen haben, 20 eher selten.... :gruebel


Die Festung kann dann ja auch zusätzlich ab 20 Kanonen und den 6 Würfeln bis hierhin, noch mit Feldartillerie rechts und Lings oder vor der Festung verstärkt werden, oder auch auf den Zinnen, wenn sie wirklich so groß ist, solange die Einheiten dabei, nicht 8 gesamt überschreiten, für die ganz besonderen Sonderfälle, wäre dann eine Riesenfestung doch echt stark oder..... :grinsen

Öhm ... hast Du Dir mal die aktuellen Regeln angeschaut. In Festungen gelten schon länger die 3 Mann als Kanonenbedienung!
Die Festungsbatterien werden weiterhin benötigt um überhaubt die FKL Punkte zu ermitteln!

Alle SKL, FKL und LKL Kampfpunkte haben wir 100% von allen abgesegnet im Regelwerk eingearbeitet.
Da gehen wir erst einmal bitte nicht alle wieder ran und ändern hier auf's Neue! :gruebel

Daher mein Vorschlag, aufgrund Deiner Idee, pro 10 SKL/FKL ober LKL einfach einen Würfel mehr bei max. 8 Einheiten parallel pro Spielrunde.

Ich habe eine kleinere Festung mit 60 FKL = ich kann mit 6 Würfel verteidigen
Ich habe ein Linienschiff mit 60 SKL = ich kann auch hier mit 6 Würfel verteidigen

Dafür müssen die Regeln nicht geändert werden!

Liebe Grüße
Frank
Benutzeravatar
Arizzo
Mousquetaire extraordinaire
Beiträge: 2243
Registriert: Di Jun 26, 2007 16:48
Gender:

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Arizzo » Sa Jul 06, 2019 12:13

moin,

bevor das zum Gegenstand einer weiteren Diskussion wird - und in der Folge garantiert auch zu weiterem Gezänk führt:


Ich bin raus - und das bleibt auch so!



Zudem war die Formulierung der Nominierung vollkommen ungeeignet, um einen Motivationsschub auszulösen. :rolleyes


Sucht Euch einen anderen, der den Bimbo macht, so Ihr denn überhaupt einen braucht oder wollt ... :brille
Gruß
Arizzo

Wenn Du zur Quelle willst, mußt Du gegen den Strom schwimmen.
Chinesisches Sprichwort

Der Jammer mit den Weltverbesserern ist, daß sie nicht bei sich selbst anfangen.
Thornton Wilder

with eyes wide open we walk the plank
gotye
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 4956
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von olki » Sa Jul 06, 2019 15:11

Arizzo hat geschrieben:
Sa Jul 06, 2019 12:13
moin,...



Zudem war die Formulierung der Nominierung vollkommen ungeeignet, um einen Motivationsschub auszulösen. :rolleyes


Sucht Euch einen anderen, der den Bimbo macht, so Ihr denn überhaupt einen braucht oder wollt ... :brille
:rofl :roll :frech :lach2
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 5440
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Sa Jul 06, 2019 15:50

das mit den 32 Würfeln war jetzt ein Scherz, oder? :ohnmacht
erst recht wenn der Chat nur 2 Würfel parallel hergibt.





Vorschlag
jeder zählt seine maximal acht Einheiten zusammen.
Die Truppen werden zueinander ins Verhältnis gesetzt.
Jeder würfelt einmal
mit nur einem Würfel - und fertig.






ganz egal ob Schiff, Festung oder Armee
fair, easy und gerecht !
Jungs, genau dafür
HABEN WIR DAS REGELWERK DOCH GEMACHT
:rolleyes
gez: Seamarshall Rotrock,


durch seinen guten König George den III. von England

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 5440
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Sa Jul 06, 2019 16:04

Arizzo hat geschrieben:
Sa Jul 06, 2019 12:13
moin,...



Zudem war die Formulierung der Nominierung vollkommen ungeeignet, um einen Motivationsschub auszulösen.



... jetzt komm Sven für unseren ollen Heilbutt,
war das doch fast schon ein Charmeausbruch.
Hallo? wir reden hier von einem fast Berliner.
Die tragen bekanntlich ihr Herz (und oft nicht nur das) auf der Zunge.
:kicher



@Admi, es freut mich,
dass du hier wieder die Hand ausstreckst.
:great


.... denn ich bin sicher die ein oder andere "Erläuterung" durftest du dir auch von Sven anhören
:pfeif
gez: Seamarshall Rotrock,


durch seinen guten König George den III. von England

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches
Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 1612
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Askin » Sa Jul 06, 2019 16:28

Seamarshall_Rotrock hat geschrieben:
Sa Jul 06, 2019 15:50
Vorschlag
jeder zählt seine maximal acht Einheiten zusammen.
Die Truppen werden zueinander ins Verhältnis gesetzt.
Jeder würfelt einmal
mit nur einem Würfel - und fertig.
Kannst Du "ins Verhältnis setzen" ein wenig erklären?

Ein Beispiel hierzu: Habe 6 Einheiten Infanterie = 60 FKL und greife damit eine Küstenfestung mit 2 Batterien = 40 FKL an ...
Wie wird jetzt bei Dir, mit je einem Würfel, gewürfelt?

Wie endet das Gefecht mit 1x Würfeln?

Liebe Grüße
Frank
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 5440
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Sa Jul 06, 2019 16:41

Askin hat geschrieben:
Sa Jul 06, 2019 16:28
Seamarshall_Rotrock hat geschrieben:
Sa Jul 06, 2019 15:50
Vorschlag
jeder zählt seine maximal acht Einheiten zusammen.
Die Truppen werden zueinander ins Verhältnis gesetzt.
Jeder würfelt einmal
mit nur einem Würfel - und fertig.
Kannst Du "ins Verhältnis setzen" ein wenig erklären?

Ein Beispiel hierzu: Habe 6 Einheiten Infanterie = 60 FKL und greife damit eine Küstenfestung mit 2 Batterien = 40 FKL an ...
Wie wird jetzt bei Dir, mit je einem Würfel, gewürfelt?

Wie endet das Gefecht mit 1x Würfeln?

Liebe Grüße
Frank

gerne,
zunächst gar nicht.
Da laut Regelwerk Festungen nur mit Artillerie
bezwungen werden können.

:pfeif
gez: Seamarshall Rotrock,


durch seinen guten König George den III. von England

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches