Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Platz für interaktive Spielszenen und -welten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, olki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 1612
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Askin » Mo Jul 08, 2019 8:12

Die neuen Geschwindigkeiten sind doch auch drinnen !? :pfeif

SKL 5, Barkasse bzw. Pinasse, 1 Kanone, Geschwindigkeit langsam = 2 Tage pro Feld.
SKL 10, Kanonenboot, 2 Kanonen, Geschwindigkeit mittel = 1 Tag pro Feld.
SKL 20, Dschunke, Einmaster, bis 4 Kanonen, Geschwindigkeit langsam = 2 Tage pro Feld.
SKL 20, Schoner, Einmaster, bis 4 Kanonen, Geschwindigkeit schnell = 0,5 Tage pro Feld.
SKL 30, Kauffahrer, Zweimaster, bis 6 Kanonen ( 3550er/ 3750er/) Geschwindigkeit mittel = 1 Tag pro Feld.
SKL 40, Fregatte, Zweimaster, bis 12 Kanonen (mit Seitenkanonen) ( 3940er/ 5135er/ 6678er/ 4290er), Geschwindigkeit schnell = 0,5 Tage pro Feld.
SKL 60, Dreimaster Dschunke, mit bis zu 20 Kanonen, Geschwindigkeit langsam = 2 Tage pro Feld.
SKL 60, Dreimaster Linienschiff, mit bis zu 20 Kanonen (Umgebaute 3550er/ 3490er/ 5135er/ 6678er/ 4290er), Geschwindigkeit mittel = 1 Tag pro Feld.
SKL 75, Superschiff, mindestens Dreimaster mit mehr als 20 Kanonen / Umbauten aus mehreren Schiffen, Geschwindigkeit langsam = 2 Tage pro Feld.

LKL 5 Matrosen an Land, Miliz Regiment, indigene Völker oder Einheimische, 50 Mann, 2 Tage für ein Feld
LKL 10 Infanterie Regiment, 50 Mann, 2 Tage für ein Feld
LKL 20 Garde Infanterie Regiment oder Spezialeinheiten (z.B. Jäger, Schützen, Marineinfanterie usw.), 50 Mann, 2 Tage für ein Feld
LKL 20 Kavallerie Regiment, 25 Mann, 1 Tag für ein Feld
LKL 20 Artillerie Regiment, 25 Mann, ohne Protzen 4 Tage für ein Feld
LKL 20 Artillerie Regiment, 25 Mann, beritten mit Protzen 2 Tage für ein Feld


Als Beispiel hatte die Infanterie voher 5 Tage für ein Feld!

Es gibt auch nur noch 3 Geschwindigkeiten bei den Schiffen
langsam = 2 Tage
mittel = 1 Tag
schnell = 0,5 Tage



Liebe Grüße
Frank
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 5442
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Mo Jul 08, 2019 9:06

@ Frank ,
Sascha's Vorschlag sah doch 3Tage/Feld für die Fuß Artillerie vor ?
:gruebel

Ansonsten vielen Dank für die Einarbeitung :great
gez: Seamarshall Rotrock,


durch seinen guten König George den III. von England

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches
Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 1612
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Askin » Mo Jul 08, 2019 9:09

Seamarshall_Rotrock hat geschrieben:
Mo Jul 08, 2019 9:06
@ Frank ,
Sascha's Vorschlag sah doch 3Tage/Feld für die Fuß Artillerie vor ?
:gruebel

Ansonsten vielen Dank für die Einarbeitung :great
Ups ... mein Fehler ... :oops
Wird geändert in 3 Tage

Liebe Grüße
Frank
Benutzeravatar
Colonel Marlowe
Playmo-Fan
Beiträge: 66
Registriert: Do Feb 11, 2016 22:18

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Colonel Marlowe » Mo Jul 08, 2019 9:15

Guten Morgen!

Ein halber Tag um ein 500km Feld zu durchfahren, ist mir zu phantastisch. Das bedeutet eine Durchschnittsgeschwindigkeit von etwa 23 Knoten. Hier bitte über eine Korrektur nachdenken.
Des weiteren, wenn 8 Einheiten Schiffe SKL 30 und höher mit jeweils einer Einheit der Landstreitkräfte (dann auch 8 Einheiten) eine Landungsoperation gegen Truppen, Häfen oder Küstenbefestigungen durchführt, sind es dann nicht 16 Einheiten und würden der 8-Regel widersprechen?

VG
Col. Marlowe
Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 1612
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Askin » Mo Jul 08, 2019 9:31

Hallo Colonel Marlowe,

wir alle haben die Geschwindigkeiten ganz bewußt nach Diskussion und gemeinsamer Abstimmung hier angehoben, damit sich das Spiel nicht unnötig in die Länge zieht.


Bezüglich der 8 Schiffseinheiten, beladen mit 8 Landeinheiten.

Da hast Du vollkommen recht, natürlich dürfen 16 Einheiten NICHT parallel angreifen!!

Aber auf dem Schiff helfen bei einem Gefecht die Landtruppen überhaubt nicht und zählen auch bei einem Kampf nicht zusätzlich.
Die armen Teufel sind unter Deck und hoffen, dass das Schiff nicht versenkt wird. :kicher

Wenn ein Angreifer wirklich so dumm sein sollte, vor einem Schiffskampf gegen eine Festung seine Landtruppen nicht auf Land abgesetzt zu haben, geht nicht nur das Schiff unter, sondern die "geladenen" Männer sind dann auch verloren.
Das birgt auch das Risiko, bei Truppentransporten über die See, dass diese von feindlichen Schiffen abgefangen und versenkt werden.

Liebe Grüße
Frank
Benutzeravatar
Don-Lobo
Aufkleber-Guru
Beiträge: 1325
Registriert: Mo Jun 25, 2007 8:16

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Don-Lobo » Mo Jul 08, 2019 9:32

Colonel Marlowe hat geschrieben:
Mo Jul 08, 2019 9:15
Guten Morgen!

Ein halber Tag um ein 500km Feld zu durchfahren, ist mir zu phantastisch. Das bedeutet eine Durchschnittsgeschwindigkeit von etwa 23 Knoten. Hier bitte über eine Korrektur nachdenken.

VG
Col. Marlowe
Hi, die Felder entsprechen etwa 400 km... :wink

Es geht hier auch nicht darum das realistisch zu gestalten sondern das dafür zu sorgen das dass Spiel nicht zu Langsam wird und dadurch zu zu langatmig. Das würde letzendlich den Spielfluss stören...

Die Truppenbewegungen bei den Strategiespielen am PC sind ja auch nicht realistisch...dann würde ja keiner mehr spielen.

LG
Don-Lobo
"Either night or the Prussians will come." - Sir Arthur Wellesley, 1. Duke of Wellington
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 5442
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Mo Jul 08, 2019 9:45

Es war uns bewusst , dass die Anpassung der Geschwindigkeiten utopisch ist .

Aber der Kartenersteller Sascha hat uns sehr anschaulich vor Augen geführt , dass bei einer 400 km Rasterung (soviel hat ein Feld nun etwa in Wirklichkeit ) und 42.000 km Erdumfang eine Artillerie Einheit ca. 1050 Tage ,
Also reale 3 Jahre in Echtzeit , und ein langsames Schiff 315 Tage also fast ein Jahr brauchen würde .
Das war für uns so nicht spielbar ,
wenn auch geschichtlich korrekt .

Der Transport von Soldaten über das Meer bedingt Transportschiffe .Die 8 Einheiten Regel wird dabei eingehalten , da die Landtruppen auf See keinen Einfluss auf ein Seegefecht haben .
Und auch bei einer Festung müssen sie erst angelandet werden , und können und dürfen so nicht zeitgleich mit den 8 Schiffen angreifen .

By the way , wer mit 400 Mann im Schiffsbauch (8 Schiffe)
eine starke Festung angreift ..... :lmao
gez: Seamarshall Rotrock,


durch seinen guten König George den III. von England

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 5442
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Mo Jul 08, 2019 9:48

So langsam sitzen die Regeln :kicher
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 4956
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von olki » Mo Jul 08, 2019 10:27

Wo Du gerade den Schiffsbauch ansprichst, sollte ein Kauffahrer/Truppentransporter nicht eigentlich auch langsam sein? Mit dem Ganzen Plunder an Bord, da macht man auch keine Spitzengeschwindigkeiten. :kicher
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 4956
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von olki » Mo Jul 08, 2019 10:31

Da ja jetzt die Regeln so gut wie durch sind, könnten wir ja eigentlich über Truppenaufstellungen, Schiffsverbände, Festungsverteilung und Städte sprechen, oder?!
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 1808
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von deskoenigsadmiral » Mo Jul 08, 2019 10:41

olki hat geschrieben:
Mo Jul 08, 2019 10:31
Da ja jetzt die Regeln so gut wie durch sind, könnten wir ja eigentlich über Truppenaufstellungen, Schiffsverbände, Festungsverteilung und Städte sprechen, oder?!
Das entscheidet doch jeder selber. was er wo macht, nach seiner eigenen Taktik und muss es dann nur posten.... :smile


Es sollte nur einen Stichtag geben, bis wann jeder seine Aufstellung postet und ab dann, dürfte, müßte aber nicht scharf geschossen werden.... :kicher
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 4956
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von olki » Mo Jul 08, 2019 10:59

Genau, das meinte ich ja! Das das in irgendeiner Liste festgehalten wird. Alles was danach kommt, ist automatisch in der Hauptstadt. Oder so
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 1808
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von deskoenigsadmiral » Mo Jul 08, 2019 11:06

Na, ich würde sagen, jeder auf der Seite seines Landes, so wie ich es ja schon mal gemacht habe, nur bis wann... :gruebel

Ab September oder Oktober oder wie lange brauchen einige noch..... :gruebel :gruebel :gruebel
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 4956
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von olki » Mo Jul 08, 2019 11:13

Ich bin da eher für einen Extrathread, sonst muss man soviel suchen! Ende September sollte das Grundgerüst doch wohl stehen, oder? Wie sieht es mit neuen Mitspielern aus? Gibt es noch Interessierte? Jetzt, wo die Regeln stehen, könnte man ja noch etwas Werbung machen...
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 1808
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von deskoenigsadmiral » Mo Jul 08, 2019 11:43

olki hat geschrieben:
Mo Jul 08, 2019 11:13
Ich bin da eher für einen Extrathread, sonst muss man soviel suchen! Ende September sollte das Grundgerüst doch wohl stehen, oder? Wie sieht es mit neuen Mitspielern aus? Gibt es noch Interessierte? Jetzt, wo die Regeln stehen, könnte man ja noch etwas Werbung machen...

Ende September fände ich gut, meine Liste steht soweit, es fehlen hier und da noch ein paar Mann und einige Schiffe gehen noch kurz in die Werft, ich könnte das bis dahin schaffen und ich spreche mal mit Leuten, die Interesse signalisiert haben, vielleicht kommt ja noch was.... :gruebel

Falls jemand länger braucht, melden, das mit dem Extrathread fände ich gut, da die puren Zahlen, was, wie, wo und auf unseren Länderseiten, die Fotos dazu, von den Stützpunkten, als Beweis, wie bisher..... :gruebel

Also, wer noch mit dabei sein will, die Roten sind ja schon voll, aber alle anderen können noch Bündnispartner brauchen.... :kicher
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great