Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Platz für interaktive Spielszenen und -welten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, olki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
muellermilch11
Mega-Klicky
Beiträge: 4247
Registriert: Sa Jul 12, 2008 13:32

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von muellermilch11 » Mi Mär 27, 2019 20:18

Buki hat geschrieben:
Mi Mär 27, 2019 15:47
So liebe Leute! Jetzt nicht einbrechen, wir sind kurz vor dem Ziel und haben bis anhin schon wunderbares erreicht!! :great

Oder um es mit den Worten der berühmten germanischen Hexe "Alegna Lekrem" zu sagen: Wir schaffen das!! :wink
genau.. 24000 Mann warten auf Einmarsch ins reich :lol und cheffeeee steht noch unter der Dusche hrhrhrh
Benutzeravatar
Nordic Warrior
Mega-Klicky
Beiträge: 1912
Registriert: Mo Aug 09, 2010 20:17

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Nordic Warrior » Mi Mär 27, 2019 22:07

Buki hat geschrieben:
Mi Mär 27, 2019 15:47
So liebe Leute! Jetzt nicht einbrechen, wir sind kurz vor dem Ziel und haben bis anhin schon wunderbares erreicht!! :great

Oder um es mit den Worten der berühmten germanischen Hexe "Alegna Lekrem" zu sagen: Wir schaffen das!! :wink

Oh nein ... diese Hexe ist nicht germanisch :grrr , die ist alles andere, aber nicht germanisch :gruebel . Und was macht man mit Hexen ... :grinsen
Benutzeravatar
Nordic Warrior
Mega-Klicky
Beiträge: 1912
Registriert: Mo Aug 09, 2010 20:17

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Nordic Warrior » Mi Mär 27, 2019 22:09

Aber mal im ernst, Danke an Rotrock für das konstruktive Vorantreiben der Spielregeln :zehn und alles anderen natürlich auch :great
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 4534
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von olki » Mi Mär 27, 2019 22:24

Merkelbashing, echt jetzt?! :nana
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 1166
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von deskoenigsadmiral » Mi Mär 27, 2019 23:04

Butch hat geschrieben:
Mi Mär 27, 2019 19:47
Also was sich hier an Vorschlägen gesammelt hat finde ich sehr genial.

Diskussionen,Nachfragen oder Anmerkungen sollten aber möglich sein.

Ich finde die "one man Show" sehr gelungen!!!, da sie von Engagement und Ehrgeiz zum Vorankommen( :wink ) zeugt und es anders nicht weitergehen kann.

Einer muss nunmal was vorschlagen, und das Vorgeschlagene hat durch und durch Hand und Fuß!!!

Danke lieber Seamarshall !!!!





Meine Anmerkung zu Festungen hat dann mehr den Hintergrund : lohnt ein weiterbauen denn noch ?

4.1.jpg

LG Butch


hehe, ich baue ja auch weiter Schiffe, die mehr als 15 Kanonen haben, obwohl die nicht zählen, das mache ich für mich, den Stolz und für die Ehre und den Spaß am bauen, nicht fürs Spiel.... :grinsen :grinsen :grinsen


LG deskönigsadmiral.... :kavalier :kavalier :kavalier
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
Butch
Mega-Klicky
Beiträge: 1237
Registriert: Di Jul 03, 2007 20:51

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Butch » Do Mär 28, 2019 13:48

Seamarshall_Rotrock hat geschrieben:
Mi Mär 27, 2019 20:17
Wenn du das Ding weiterbaust.....






... dann endet es in Norwegen :great
Wieso endet ... :gruebel :wink :kicher :pfeif

Expansion !!!!
https://www.youtube.com/watch?v=S2LkaMM_yfs
Benutzeravatar
Butch
Mega-Klicky
Beiträge: 1237
Registriert: Di Jul 03, 2007 20:51

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Butch » Do Mär 28, 2019 13:53

deskoenigsadmiral hat geschrieben:
Mi Mär 27, 2019 23:04
hehe, ich baue ja auch weiter Schiffe, die mehr als 15 Kanonen haben, obwohl die nicht zählen, das mache ich für mich, den Stolz und für die Ehre und den Spaß am bauen, nicht fürs Spiel.... :grinsen :grinsen :grinsen


LG deskönigsadmiral.... :kavalier :kavalier :kavalier
Die Sache mit den Schiffen ist, es bleiben Schiffe, im Spiel zwar beweglich, aber in der Sammlung wenig flexibel, was das Verstauen angeht... die Festung zieht irgendwann wieder ne Etage tiefer in die Schränke. Du weißt, dass ich weiß wovon ich spreche. Und ich weiß, dass Du weißt, dass ich Recht habe :wirr

LG Butch
https://www.youtube.com/watch?v=S2LkaMM_yfs
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 1166
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von deskoenigsadmiral » Mo Apr 01, 2019 1:19

Nabend, habe mit Röckly etwas geschrieben und einen Vorschlag gemacht, siehe hier unten..... :smile

Dursch seine Antwort, wurde mir klar, warum sein Vorschlag Sinn macht, da durch die Beschränkungen der Angreifer oder Verteidiger auf 8 Einheiten, keine Klassen gebraucht werden, hatte das vorher nicht so wirklich verstanden, jetzt schon, darum hier der Text:




Habe über die Sache mit den Schiffen und Festungen nachgedacht.... :gruebel

Man könnte es ja so machen, unter den Schiffen bleibt alles wie es ist, mit den Schiffsklassen, damit die Unterschiede nicht zu groß werden.... :smile


unbedigt, ich will da nicht nochmal ran.


Aber bei Festungen zählen alle Kanonen, wenn man genug Männer dafür hat, fand da deinen Kampfmodus auch gut und bei angreifenden Schiffen gegen Häfen und Festungen zählen alle Kanonen, also die Breitseite... :smile

Dann hätten auch die Superschiffe etwas ihren Sinn, wäre ja schade, wenn sonst niemand sowas bauen würde und Olkis "Dolfin" käme zum tragen und auch die Festungsbauer hätten Ihren Spaß.... :smile

Wir müssen die Beschränkung auf 8 Angreifer berücksichtigen.
Das sind an Land allerhöchstens 7 Art. Rgt,
ein zusätzliches Regiment Inf. für den Breschensturm.
Das wären 35 Kanonen ohne Bonus.


Auf Schiffen zählen ja die tatsächliche Anzahl der Breitseiten-Kanonen bei 8 Schiffen mit je 10 Geschützen, wären das 40 in den Breitseiten.
(könnten aber auch bis zu 60 oder 80 werden)

das bedeutet eine Festung kann max. 40 Kanonen haben. das wären 8 Festungsregimenter a 5 Kanonen mit LKL 20 +Festungsbonus 10 =LKL 30.
UND 120 Mann Besatzung

Mit der LKL 240 /Faktor 30 kann es dann gegen Landeinheiten und Flotten antreten.
Zusätzliche Kanonen in der Festung können erst in der zweiten Runde oder bei Schiffsangreifern mit höherer Breitseite als 40 Geschützen eingesetzt werden.

Eine Festung hätte dann midestens 1 Kanone
würde aber allen Verteidigern auf den Mauern Schutz bieten. Sie hat dann keine eigene Klasse, sondern definiert sich durch die Verteidiger der Festung.

Wenn ihr Klassen wollt wäre die kleinste

LKL 6 Für Kleinfestungen
und die Größte LKL 240 für Bollwerke.

noch höhere Werte wären sinnlos, da nie einnehmbar.




Ok, daher mein Vorschlag keine Klassen bei den Festungen, da sie durch die Verteidiger Grenze, 8 Einheiten schon begrenzt sind und er Recht hat, sonst würden sie uneinnehmbar und es einen kleinen Bonus für die Festung gibt.... :smile

Wäre das OK, denke er hat das in der Mail gut erklärt, ich habe es nun verstanden und wir hätten den Punkt abgehakt.... :gruebel



LG deskönigsadmiral..... :kavalier :kavalier :kavalier

Ich hoffe es war OK Röckly, das ich aus der Mail zitiert habe, da es ja um technische Sachen geht.... :gruebel :gruebel :gruebel
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 4795
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Mo Apr 01, 2019 8:38

oder einfach zusammengefasst :

verschiedene Ansätze wären denkbar .
a) die Festung an sich hat einen eigenen Punktewert , ohne Berücksichtigung der Besatzung .(Masada)
Sie wird ähnlich wie die Schiffe in Klassen eingeteilt .
-finde ich nicht so gut , da unlogisch . Eine leere Festung ist kein wirkliches Hindernis und schießt nicht zurück .
Legen wir dafür Mindestbesatzungen fest , kommen wir automatisch zu :


b) die Truppen und Kanonen in der Festung erhalten einen Festungsbonus obendrauf . (Helms-Klamm)
Da nur mit max. 8 Einheiten angegriffen werden kann , sollten sich auch nur 8 Einheiten gleichzeitig verteidigen dürfen.
Dann ist die Zahl der (vor allem) Kanonen und Truppen in der Festung maßgebend für ihre Verteidigungsstärke .



Klingt für mich logischer . Nur in einer großen Festung haben auch 5-10-20-oder 40 Festungsgeschütze platz.
Und man könnte dann die Truppen in eine ummauerte Stadt oder Festung zurückziehen , und auch wieder auf der Karte einsetzen .
Es wäre keine Mindestbesatzung notwendig.


oder c) ................... hier könnte ihre Meinung stehen :pfeif















zusätzliche Optionen könnten sein:
-sind mehr als 8 Einheiten in der Festung , muss sie in mehreren Wellen bezwungen werden .
-der Festungsbonus von 10 Punkten könnte (leicht) variieren , je nach Größe der Festung (bis max. 12-15 Punkte) .
- Kavallerie auf Mauern kämpft abgestiegen , erhält dann aber auch einen Festungsbonus
-die Einheit in einer Festung sind 5 Kanonen mit 15 Mann = Festungsartillerie (Basis das Regiment/Einheit) ,
(1 Kanone 3 Mann , wie auf den Schiffen ist der Zug und somit das Minimum )
-Der Angriff auf eine Festung erfolgt mit Kanonen , solange die Festung noch eigne Kanonen hat antwortet sie mit ihnen.
mfG Seamarshall Rotrock,
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 4795
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Mo Apr 01, 2019 8:46

Butch hat geschrieben:
Do Mär 28, 2019 13:48
Wieso endet ... :gruebel

Expansion !!!!

ISLAND RULEZ !!! ....................... :gruebel ?


...dann soll das ein Landungssteg Richtung Süden werden , weil ihr keine eisfreien Häfen habt ? :grinsen
mfG Seamarshall Rotrock,
Benutzeravatar
Butch
Mega-Klicky
Beiträge: 1237
Registriert: Di Jul 03, 2007 20:51

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Butch » Mo Apr 01, 2019 14:23

Häfen sind nur was für Menschen, die keine Brücken bauen können ...

:kicher
https://www.youtube.com/watch?v=S2LkaMM_yfs
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 1166
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von deskoenigsadmiral » Mo Apr 01, 2019 14:27

Bin für b.... und es können ja immer mehr Tuppen überall sein, aber nur 8 Einheiten können verteidigen, wieviel jeder wo hinmacht, bleibt jedem überlassen, dann muss die Welle ran...... :wink :wink :wink

Spanien reicht oft ein Mann, bewaffnet mit dem wahren Glauben, hehehehehe..... :grinsen :grinsen :grinsen
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
Butch
Mega-Klicky
Beiträge: 1237
Registriert: Di Jul 03, 2007 20:51

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Butch » Mo Apr 01, 2019 15:07

deskoenigsadmiral hat geschrieben:
Mo Apr 01, 2019 14:27
... wieviel jeder wo hinmacht, bleibt jedem überlassen, ...

Spanien reicht oft ein Mann, bewaffnet mit dem wahren Glauben, hehehehehe..... :grinsen :grinsen :grinsen
so gesehen ... Schisser :kicher
https://www.youtube.com/watch?v=S2LkaMM_yfs
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 1166
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von deskoenigsadmiral » Mo Apr 01, 2019 15:35

Butch hat geschrieben:
Mo Apr 01, 2019 15:07
deskoenigsadmiral hat geschrieben:
Mo Apr 01, 2019 14:27
... wieviel jeder wo hinmacht, bleibt jedem überlassen, ...

Spanien reicht oft ein Mann, bewaffnet mit dem wahren Glauben, hehehehehe..... :grinsen :grinsen :grinsen
so gesehen ... Schisser :kicher

Hehehe, nö, der eine ist ja mutig und stellt sich tausenden entgegen und hat die nach der Bekehrung hinter sich..... :grinsen :grinsen :grinsen
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 4795
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Mo Apr 01, 2019 17:17

Wir machen nirgends hin, egal ob viel oder wenig.... :pfeif

wir sind anständig und haben Klosetts.
.... topic
das sind ja auch Obergrenzen. 120 bis 400 Mann müssen ja auch erst mal verlegt, verschifft und stationiert werden.

Und man muss sie besitzen :pfeif.... oder Füllregimenter ausbilden.
:kicher
mfG Seamarshall Rotrock,