die Truppen des Seamarshalls : zu Lande

Platz für interaktive Spielszenen und -welten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, olki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
zimzikke
Mega-Klicky
Beiträge: 1740
Registriert: Mo Sep 29, 2014 11:41

Re: die Truppen des Seamarshalls : zu Lande

Beitrag von zimzikke » Di Apr 02, 2019 20:05

Auch der Kaiser aller Franzosen findet die Farbgebung sehr gelungen. Gut das die Jungs weit weg sind vom Schuß.... obwohl man evtl. die mal unter Beschuß bekommt..... natürlich nur Salut-Schüsse.... :grinsen :kicher
:kavalier

Besten Dank & Gruß

Sascha
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 4795
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: die Truppen des Seamarshalls : zu Lande

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Di Apr 02, 2019 22:25

21 mal natürlich.














pro Schiff :pfeif
mfG Seamarshall Rotrock,
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 4795
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: die Truppen des Seamarshalls : zu Lande

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Mi Apr 03, 2019 18:28


Die westfalkländer Kanoniere bekamen aus Birmingham neue verbesserte Kanonenrohre mit höherer Reichweite.
Damit klappt auch der Salut besser, vielleicht bis über den Falklandsund.... und hübscher sind sie auch.

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
mfG Seamarshall Rotrock,
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 4795
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: die Truppen des Seamarshalls : zu Lande

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Mi Apr 03, 2019 18:48

DSC_1532_crop_414x518.JPG
und da die Westfalkländer emanzipiert sind,
ähnlich wie später 1978 im Fort Randall.

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
mfG Seamarshall Rotrock,
Benutzeravatar
Matthias1
Mega-Klicky
Beiträge: 2172
Registriert: Di Okt 02, 2012 22:17

Re: die Truppen des Seamarshalls : zu Lande

Beitrag von Matthias1 » Mi Apr 03, 2019 19:15

Rührt die Dame nur den Löffel um , oder betätigt sie sich auch an Zahltagen anders gewerblich :grinsen ?
Wenn ich als erster gehen sollte, dann warte ich auf dort auf dich, auf an der anderen Seite des dunklen Wassers.
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 4795
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: die Truppen des Seamarshalls : zu Lande

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Mi Apr 03, 2019 19:57


30th schweres Feldgeschütz Artillerie Regiment Birmingham

unter Colonel Steel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
mfG Seamarshall Rotrock,
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 4795
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: die Truppen des Seamarshalls : zu Lande

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Do Apr 04, 2019 7:07

Matthias1 hat geschrieben:
Mi Apr 03, 2019 19:15
Rührt die Dame nur den Löffel um , oder betätigt sie sich auch an Zahltagen anders gewerblich :grinsen ?
hier gibt's gleich HINTER die Löffel ,
der gute brave westfalkländer Soldat spart seinen Sold für eine Farm in Sussex .
Zur Not , auf den Falklands leben auch unzählige Schafe .
Wir haben das bei den Spaniern gesehen.
:pfeif

Aber die Mutter der Kompanie ist eine anständige verheiratete Frau -sogar gleich mehrfach . :kicher
mfG Seamarshall Rotrock,
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 4795
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: die Truppen des Seamarshalls : zu Lande

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Do Apr 04, 2019 7:20


und da ich gestern Abend noch recht fleißig war , es hat so richtig ge-wuppt :grinsen
sind noch vier weitere Regimenter entstanden oder fertig geworden.
das
51st/1st Art. Rgt. Nottinghamshire zu Fuß
51st/2nd Art. Rgt. Nottinghamshire zu Fuß , als Artilleriebrigade mit 50 Mann und 10 Geschützen
58th Gibraltar regular Inf. Rgt. the "Rocks"
59th Dragoon Kav. Regiment Gibraltar

die vier Einheiten sollen den Felsen von Gibraltar verteidigen ,
und somit die Einfahrt ins Mittelmeer überwachen.
Die Festungsbatterien und Kasematten für die Jungs aus Nottingham sind gerade im Bau.
mfG Seamarshall Rotrock,
Benutzeravatar
Tiersammler
Mini-Klicky
Beiträge: 235
Registriert: Mo Mär 12, 2018 16:40

Re: die Truppen des Seamarshalls : zu Lande

Beitrag von Tiersammler » Do Apr 04, 2019 17:30

Die Briten werden den Felsen aber nicht lange halten können :wink
denn leider gibt es von Playmobil keine Berberaffen :huh :wein2

Viele Grüße
Tiersammler
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 4795
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: die Truppen des Seamarshalls : zu Lande

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Do Apr 04, 2019 18:38

...aber es gibt Klammeräffchen , die tun es auch .
Und in 150 Jahren schickt uns Winston Neue Berberaffen zur Blutauffrischung . :wink
mfG Seamarshall Rotrock,
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 4795
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: die Truppen des Seamarshalls : zu Lande

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Di Apr 09, 2019 18:37


Die Zufahrt zum - und aus dem Mittelmeer ist gesichert. Auf dem Felsen von Gibraltar hat die 51st Artillerie Brigade Stellung bezogen. Beide Regimenter.
Die treffsicheren Jungs aus dem Nottinghamshire wurden extra für die großen Küstenbatterien Geschütze ausgebildet. Spezialfähigkeit ist das Verschießen von Brandmunition.
Komandant der Brigade ist der Earl of Sherwood
Regimentskommandeuer des 51st/1st Nottinghamshire Artillerie Regiments ist Colonel Loxley
Regimentskommandeuer des 51st/2nd Nottinghamshire Artillerie Regiments ist Major Robinson
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
mfG Seamarshall Rotrock,
Benutzeravatar
Mithrandir
Ringträger
Beiträge: 119
Registriert: Mo Jun 25, 2007 7:04

Re: die Truppen des Seamarshalls : zu Lande

Beitrag von Mithrandir » Di Apr 09, 2019 18:54

Schicke Jungs, und Bruder Tuck ist auch dabei. Wo hat er sein Bierfass versteckt? :great
Gruss

Sir Mithrandir
Lord Protektor von England
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 1166
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: die Truppen des Seamarshalls : zu Lande

Beitrag von deskoenigsadmiral » Di Apr 09, 2019 19:46

ja, echt nett, da haben die Affen etwas Gesellschaft auf den öden Felsen..... :grinsen :grinsen :grinsen

Aber echt coole Truppen... :great :great :great :zehn :great :great :great
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
playmovictorian
Mega-Klicky
Beiträge: 3489
Registriert: Mo Jul 27, 2009 20:16

Re: die Truppen des Seamarshalls : zu Lande

Beitrag von playmovictorian » Mi Apr 10, 2019 9:41

Schöne Szenen so liebevoll zusammengestellt :great :zehn
La, tout n'est qu'ordre et beaute, luxe, calme et volupte. L'Invitation au Voyage. Charles Baudelaire.1857.
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 4795
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: die Truppen des Seamarshalls : zu Lande

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Mi Apr 10, 2019 10:36


Das englische Ingeneuerskorps wurde mit der Entwicklung einer Festungsanlage zur Sicherung der Überseebesitzungen beauftragt .
Es gibt nun erste Ergebnisse . Als Standard wurde das Regimentskastell Typ 6001 festgelegt . Es bietet einer kompletten Artillerie Einheit platz . Hat Stallungen für die Pferde einer Schwadron , und beherbergt die Verwaltung der jeweiligen Provinz.
Das Regimentskastell ist der Mindeststandard , und kann je nach Anforderung erweitert werden.
Die notwendigen Baumaterialien sind in einer Bauliste aufgeführt. Sie können vor Ort beschafft , oder per Schiff überall hin gebracht werden.
So sinkt die Bauzeit auf ein Minimum .
Nach dem Ausbau der Flotte und Häfen ,
der Erweiterung der Infanterie , Artillerie und Kavallerie Einheiten auf etwa 2800 ,
wird nun der Ausbau der Befestigungen im ganzen Empire angegangen.
Es werden im ersten Schritt etwa 12 Festungsanlagen angelegt .
mfG Seamarshall Rotrock,