das kleine Königreich Siam

Platz für interaktive Spielszenen und -welten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, olki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 5491
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: das kleine Königreich Siam

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Sa Mär 02, 2019 12:56

olki hat geschrieben:
Sa Mär 02, 2019 12:34
..................
( Code für: wir freuen uns einen so tüchtigen und verdienten Soldaten als Militärberater aufzunehmen und ihn vor jegliche Widernissen der westlichen Welt abzuschirmen. Er erhält sofort eine Garde aus tausend bartlosen(!) Kämpferinnen, die ihm treu ergeben sein werden).
................................
Gez.

Banh Mi, erster Minister

Geheimdepesche
nur für den internen Gebrauch :

Brigade General McLabber ist sehr erfreut über die überaus gastfreundliche Aufnahme im schönen Siam.
Er wird alles in seiner Macht stehende tun , um den siamesischen Anspruch auf den Drachenthron in die Tat umzusetzen.
Schließlich ist er Befehlshaber über eine ganze Brigade tapferer Rotröcke .
Auch wenn seine geliebte Neunte gerade auf Trinidad unabkömmlich ist. :rolleyes

Nur eine klitzekleine Bitte hätte er an den siamesischen Königshof noch :
wäre es möglich anstatt der bartlosen Kämpferinnen , 1000 kopflose Brathähnchen zur Verfügung zu stellen ?
Nach den Eskapaden am preuss. Hof , ist seine Freude an Damen doch stark rückläufig ,
und so würden die Brathähnchen seine Kampfmoral weitaus mehr steigern !

gez. in unsichtbarer Tinte
und top secret !
Miss Leila .... :pfeif
gez: Seamarshall Rotrock,


durch seinen guten König George den III. von England

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 1852
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: das kleine Königreich Siam

Beitrag von deskoenigsadmiral » Sa Mär 02, 2019 14:58

An das Königreich Siam,


schön das wieder einmal eine Maske gefallen ist.... :gruebel

Unterstützung, wir haben euch sofort anerkannt, wollten euch besuchen, mit Fässern voll Sangria und in Freundschaft... :beleidigt

Mögen die Elefanten des Empire niemals über euch, sondern immer nur mit euch trampeln... :kavalier

Den bei uns, braucht ihr in dem Falle des Verrates, eurer Schenker niemals wieder einen Freund suchen, einen Verrat, vergessen wir nicht und jemanden, der auf anderen Staatsgebieten Rebellen unterstützt, ist kein Verhandlungspartner für uns, zivilisierte Nationen machen so etwas nicht.... :beleidigt

Nach Beratungen mit unserem engsten Partner, dem König Ottokar dem I. Geben wir bekannt, das wir uns aus einigen Regionen, die nur schwer oder gar nicht für uns zu halten wären zurück ziehen .... :kavalier


Das Königreich Fenwick und Großitalien, wird die Kolonien, Äthiopien und Somalia aufgeben, die dortige Polizeitruppe wird nach Libyen beordert.... :napo

Das Königreich Spanien gibt die Kolonien Philippinen, die Marianen, die Karolinen, Palau, Guam, Formosa und Neuguinea auf, da diese von Ihr zur Zeit nicht zu halten sind. :napo

Sie beordert Vizekönig Danwish nach Kuba ab, um mit seinen Materiellen und seinen Schiffen, dort zu dienen und einen Stützpunkt aufzubauen.... :napo


Die abgetreten Kolonien, geben wir an unseren Bündnispartner Frankreich, das zur Zeit in Verhandlungen mit mehreren Feldmarschällen steht und eher in der Lage sein wird, diese Gebiete nicht nur zu halten, sondern feindlich gesonnen Herrschern zeigen kann, wo man eine Grenze ziehen sollte.... :nana



gez. Königin Isabel von Spanien.... :kavalier :kavalier :kavalier
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5013
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: das kleine Königreich Siam

Beitrag von olki » Sa Mär 02, 2019 15:34

Ahh, schön zu hören, daß Spanien nicht nur auf den Ausbau des Stützpunktes auf den Philippinen verzichtet, sondern komplett auf die Inselgruppe verzichtet! Wir haben die Rebellen angewiesen, die Regierungsgebäude zu besetzen, sobald die spanischen Unterdrücker abgezogen sind und das Land im Namen des Kaiserreichs in Besitz zu nehmen.

Gez.

Banh Mi, erster Minister


Geheimes Zusatzprotokoll:

Gerne erfüllen wir die Wünsche von Miss Leila! Die tausend Hühner sind gerupft, die tausend Damen sind abbestellt, halten sich aber zur Verfügung, falls sich Miss Leila doch noch deren Dienste in Anspruch nehmen möchte. Die gemächer sind gerichtet und Prinz Gaeng Phanaeng, auch Poopoo genannt, ist schon hocherfreut, Prinzessin Leg Mi Fett kennen zu lernen.

Banh Mi, erst er Minister
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 1852
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: das kleine Königreich Siam

Beitrag von deskoenigsadmiral » Sa Mär 02, 2019 15:44

olki hat geschrieben:
Sa Mär 02, 2019 15:34
Ahh, schön zu hören, daß Spanien nicht nur auf den Ausbau des Stützpunktes auf den Philippinen verzichtet, sondern komplett auf die Inselgruppe verzichtet! Wir haben die Rebellen angewiesen, die Regierungsgebäude zu besetzen, sobald die spanischen Unterdrücker abgezogen sind und das Land im Namen des Kaiserreichs in Besitz zu nehmen.

Gez.

Banh Mi, erster Minister


Geheimes Zusatzprotokoll:

Gerne erfüllen wir die Wünsche von Miss Leila! Die tausend Hühner sind gerupft, die tausend Damen sind abbestellt, halten sich aber zur Verfügung, falls sich Miss Leila doch noch deren Dienste in Anspruch nehmen möchte. Die gemächer sind gerichtet und Prinz Gaeng Phanaeng, auch Poopoo genannt, ist schon hocherfreut, Prinzessin Leg Mi Fett kennen zu lernen.

Banh Mi, erst er Minister


Da sind 200 Mann zur Zeit auf 10 Kriegsschiffen und sie ziehen erst ab, wenn Ersatztruppen dort sind und das werden deutlich mehr sein, ich werde mich eines Tages genauso freuen, wenn ein so unfairer Herrscher dann auch irgendwo abziehen muss... :gruebel


Dürfte ich die Rebellen mal sehen, oder sind die Fiktiv, unsere Einheiten sind als ja real bekannt.... :beleidigt


gez. Königin Isabel
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5013
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: das kleine Königreich Siam

Beitrag von olki » Sa Mär 02, 2019 16:02

Offenes Zusatzprotokoll:

Aha, das zeigt das wahre Gesicht der spanischen Unterdrücker. Wahrscheinlich denken sie, daß die asiatischen Völker nichts wert sind, die kann man ja versklaven! Das wird den spanische Oppressoren noch leid tun, denn damit bringen sie nun das ganze Volk der Philippinen gegen sich auf! Nieder mit der Schreckensherrschaft hört man in den Straßen von Manila! Man wird ja sehen, was 200 Soldaten gegen ein ganzes Volk ausrichten können.

Und überhaupt, welche Maske? Wir haben niemals einen Hehl daraus gemacht, die asiatischen Völker in einem Reich vereinen zu wollen.

Ein echauffierter Banh Mi, erster Minister
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5013
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: das kleine Königreich Siam

Beitrag von olki » Sa Mär 02, 2019 16:12

An der Existenz der Rebellen zu zweifeln, nun das wird unseren chinesischen Chefinfiltrator und Vollzeit-Rebellenanführer Lin Chung sehr erzürnen. Als Beweis seiner heroischen Taten seht folgendes Dokument:

https://m.youtube.com/watch?v=o4_InhiQuEw :kavalier
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 5491
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: das kleine Königreich Siam

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Sa Mär 02, 2019 18:06


Ungern möchten wir die werte Königin der Spanier verbessern müssen ,
aber ihr sollte doch wohl bewusst sein , dass das Asiatische Kaiserreich wohl das bevölkerungsreichste Land des Erdballs ist .
Wie kann sie da nur an der Existenz von ein paar tausend Rebellen zweifeln ?
Ich bin jetzt nicht genau im Bilde welche Kontingente den Asiaten zugesprochen wurden.
Ob jetzt real oder fiktiv......

Aber ich muss die Königin an dieser Stelle auch sehr loben.
Heute morgen noch sitzt sie den Fehlinformationen von völlig unfähigen Informanten auf ,
und schon Stunden später lässt sie geheime Zusatzprotokolle abfangen , veröffentlicht sie und zitiert aus ihnen.
Glückwunsch , euer neuer Spionagedienst entwickelt sich schnell .

:gruebel Vielleicht sollte das Empire zur internen Nachrichtenübermittlung auch das "Reichensteiner Modell " anwenden .

gez.
Seamarshall Rotrock
:kavalier
gez: Seamarshall Rotrock,


durch seinen guten König George den III. von England

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5013
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: das kleine Königreich Siam

Beitrag von olki » Sa Mär 02, 2019 18:14

Ungünstige Winde machten leider ein Auslaufen der Interventionsflotte nach Formosa zu Nichte. Außerdem hat die spanische Krone die Zusicherung der Rechte der Philippinos versichert und in erfolgreichen Gesprächen konnte ein Konsens gefunden werden. Die Philippinen und Formosa verbleiben unter dem Schutz der spanischen Krone, die Straße von Malakka ist wieder für die spanischen Schiffe geöffnet.

Ein sichtlich erfreuter

Banh Mi, erster Minister
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 1852
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: das kleine Königreich Siam

Beitrag von deskoenigsadmiral » Sa Mär 02, 2019 18:21

olki hat geschrieben:
Sa Mär 02, 2019 18:14
Ungünstige Winde machten leider ein Auslaufen der Interventionsflotte nach Formosa zu Nichte. Außerdem hat die spanische Krone die Zusicherung der Rechte der Philippinos versichert und in erfolgreichen Gesprächen konnte ein Konsens gefunden werden. Die Philippinen und Formosa verbleiben unter dem Schutz der spanischen Krone, die Straße von Malakka ist wieder für die spanischen Schiffe geöffnet.

Ein sichtlich erfreuter

Banh Mi, erster Minister

Wir danken dem ersten Minister Bahn Mi,

für diese Worte und hoffen, er kommt zu der Eröffnungsause in Manila nächste Woche Sonntag.... :kavalier

Wir haben den Rebellenführer in die Regierung eingebunden und seinem Volksstamm weitgehnde Autonomie eingeräumt, wir hoffen, demnächst doch noch mit Ihnen das ein oder andere Glas Sangria leeren zu dürfen.... :kavalier :kavalier :kavalier


Wir danken ihnen und sehen wieder eine Freundschaft zwischen unseren Nationen erblühen.... :kavalier :kavalier :kavalier


gez. Königin Isabel von Spanien.... :kavalier :kavalier :kavalier
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5013
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: das kleine Königreich Siam

Beitrag von olki » So Mär 03, 2019 18:47

Hier nun die ersten Truppen, die uns ein befreundeter General zur Verfügung gestellt hat! :dank

Ein Zug Infanterie und eine Eskadron der mandschurischen Grenztruppen unter der Führung von Oberst Wassili Kuragin, Ataman der Transbaikalkosaken. Kuragin wurde von der mandschurischen Provinzregierung angeheuert, um die lokalen Truppen auszubilden und zu führen. Da ja kein Bedarf mehr besteht, die russische Grenze zu sichern, konnten die Truppen zur Sicherung der Ansprüche Gaeng Massamans des ersten auf den Drachenthron nach Peking verlegt werden, wo sie die loyalen Truppen unterstützen.
Die Bevölkerung jubelt den edlen Recken aus dem Norden zu...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rex
Mini-Klicky
Beiträge: 211
Registriert: So Feb 03, 2019 18:04
Gender:

Re: das kleine Königreich Siam

Beitrag von Rex » So Mär 03, 2019 23:52

Silberklicky_aka_Rotrock hat geschrieben:
Sa Mär 02, 2019 18:06

:gruebel Vielleicht sollte das Empire zur internen Nachrichtenübermittlung auch das "Reichensteiner Modell " anwenden .

gez.
Seamarshall Rotrock
:kavalier
Bitte was ist das "Reichensteiner Modell"? :meck :what
:smile
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 5491
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: das kleine Königreich Siam

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Fr Mär 08, 2019 20:36

olki hat geschrieben:
Fr Mär 01, 2019 21:56
Sandokan wartet schon sehnlichst auf seine "Perle von Labuan"...

Prinzessin Leg Mi Fett, die Perle von Labuan ist heute Nacht in Siam angekommen.

Natürlich hat sie durch ihre Dienerin Mc Leila auch eine stattliche Mitgift für den noch stattlicheren Sandokan mitbringen lassen.

Wir hoffen doch, den berühmten Helden bald sehen zu dürfen?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
gez: Seamarshall Rotrock,


durch seinen guten König George den III. von England

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches
Benutzeravatar
Matthias1
Mega-Klicky
Beiträge: 2276
Registriert: Di Okt 02, 2012 22:17

Re: das kleine Königreich Siam

Beitrag von Matthias1 » Fr Mär 08, 2019 21:36

Man glaubt es nicht, die Engländer haben Gold. Zwar nicht so endlos wie Spanien, aber immerhin. Jetzt weiß ich auch, wozu Du die grauen Dickhäuter gesucht hattest....ich ahnte sowas schon :wink .
Wenn ich als erster gehen sollte, dann warte ich auf dort auf dich, auf an der anderen Seite des dunklen Wassers.
Benutzeravatar
Nordic Warrior
Mega-Klicky
Beiträge: 1941
Registriert: Mo Aug 09, 2010 20:17

Re: das kleine Königreich Siam

Beitrag von Nordic Warrior » Fr Mär 08, 2019 22:34

:roll :roll :lmao

Prinzessin Leg Mi Fett

:roll :lmao

Werf Mi Weg
Rex
Mini-Klicky
Beiträge: 211
Registriert: So Feb 03, 2019 18:04
Gender:

Re: das kleine Königreich Siam

Beitrag von Rex » Sa Mär 09, 2019 3:23

Silberklicky_aka_Rotrock hat geschrieben:
Sa Mär 02, 2019 18:06

:gruebel Vielleicht sollte das Empire zur internen Nachrichtenübermittlung auch das "Reichensteiner Modell " anwenden .

gez.
Seamarshall Rotrock
:kavalier
Bitte was ist das "Reichensteiner Modell"? :what
:smile