Die Schiffe des Seamarshall - zur See

Platz für interaktive Spielszenen und -welten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, olki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 5967
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die Schiffe des Seamarshall - zur See

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » So Jun 23, 2019 23:18

PhotoPictureResizer_190623_223012280_crop_4643x4020-800x693.jpg

Auf Ihrer Jungfernfahrt nahm die KENNINGTON in Gibraltar noch zwei Mitreisende an Bord.

Einen aus Amerika kommenden ehemaligen britischen Marineoffizier, und seinen irischen Freund,
den Schiffsarzt und Entdecker.......

na?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
gez: Seamarshall Rotrock,


durch seinen guten König George den III. von England

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches
Benutzeravatar
Sniper
Mega-Klicky
Beiträge: 3782
Registriert: Di Dez 30, 2008 13:39

Re: Die Schiffe des Seamarshall - zur See

Beitrag von Sniper » Mo Jun 24, 2019 6:16

Stephan Maturin ist neben Lucky Jack sehr gut getroffen :great
Hoch lebe der Süden !

Camp Virginia
Meine Südstaatler
Benutzeravatar
Buki
Super-Klicky
Beiträge: 564
Registriert: Fr Jul 27, 2018 10:20

Re: Die Schiffe des Seamarshall - zur See

Beitrag von Buki » Mo Jun 24, 2019 6:48

An seine Lordschaft Seamarshall Rotrock

Eine ausgezeichnete Flotte mit wunderbaren Schiffen, besonders stolz dürft ihr auf Euer Flaggschiff HMS KENNINGTON sein! :zehn Ausgezeichnete Werft-Arbeit!! :great

Hochachtungsvoll
Marschall Buki
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 2156
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Die Schiffe des Seamarshall - zur See

Beitrag von deskoenigsadmiral » Di Jun 25, 2019 20:46

Die Schiffe und die Besatzungen wie immer Tip und Top, eine Augenweide, sehr schöne Prisen und Sklav...... äh..... Festungsbauer..... :pfeif :pfeif :pfeif
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 5967
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die Schiffe des Seamarshall - zur See

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Mi Jul 03, 2019 0:34

PhotoPictureResizer_190703_012436181_crop_257x437.jpg

Marinebekanntmachungen :

Der Flottenbeauftragte der royal Navy, Vize Admiral Hyde Parker gibt bekannt , dass nun an vier Standorten und Werften gleichzeitig am Flottenprogramm der Navy gearbeitet wird.

1) Die Werft in Portsmouth,
hat die 12 Kanonen Fregatte
HMS Defend fertiggestellt, ihr Kapitän wurde bestallt
Das Schiff in den nächsten Tagen nach Neufundland auslaufen.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
gez: Seamarshall Rotrock,


durch seinen guten König George den III. von England

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 5967
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die Schiffe des Seamarshall - zur See

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Mi Jul 03, 2019 12:11


in Bristol in der dortigen Marinewerft liegt die
Admirals Fregatte HMS Seamarshall II
auf Kiel, ein flinker Zweimaster mit 12 - 14 Kanonen für die royal Navy in der Karibik.
Er wird dort die Seegebiete um die Hauptstadt Georgetown sichern, und die Routen nach Amerika absichern.


Ebenfalls in Bristol hat die east India Co. den Auftrag zum Bau von drei schweren Handelsfregatten erteilt.
Die Farbgebung für die Schiffe der Handelsgesellschaft ist noch offen, aber die doppelt beplankten Rümpfe sind bereits fertig.
Die Namen für die drei Ostindienfahrer sind ebenfalls noch offen, sie werden aber auch dem König gewidmet.
HMS, his Majesty's ship.
gez: Seamarshall Rotrock,


durch seinen guten König George den III. von England

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 5967
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die Schiffe des Seamarshall - zur See

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Mi Jul 03, 2019 17:37


Sogar die freien Teile des Empire bauen nun voller Stolz eigene Schiffe ,
die sie dann dem König für seine Navy schenken .

Die indische Dengdiddelda-Daho Werft in Kalkutta
baut für das Empire aktuell einen bengalischen Kriegskatamaran !

( :rolleyes ok , eigentlich hat den mein fast 17 jähriger Sohn gebaut ,
keine Ahnung welchen kindheitsnostalgischen Anflug er gerade hatte ,
ein analoges Schiff zu customizen ? :gruebel - vielleicht hat er endlich erkannt , dass Playmo nur was für MÄNNER ist )



Der Katamaran soll 4 Kanonen bekommen , und der britischen Kanonenboot Klasse SKL 10 entsprechen ,
sollte er sich wirklich als so schnell erweisen , wie es die begeisterten Inder andeuteten ,
kann er es aber auch bestimmt mit Schonern der SKL 20 Klasse aufnehmen !

Das Schiff soll den Namen HMS -Ranjit bekommen
Die Schiffstaufe wird vom neuen ersten Maharadscha von Indien ,
und stellvertretenden Vizekönig Abhaydatta-Abinash vorgenommen .
gez: Seamarshall Rotrock,


durch seinen guten König George den III. von England

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 5967
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die Schiffe des Seamarshall - zur See

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Mi Jul 03, 2019 17:53


Als die nun rechtlich gleichgestellten Araber hörten , dass die Inder jetzt Schiffe für den König bauen ,
legten auch sie sofort eine Dhau auf Kiel .
Auch sie wollten ein ganz besonderes ,magisches Schiff zur großartigen royal Navy beitragen .
Im Hafen von Aden entsteht nun die HMS Khalissa , schon jetzt wird vom Geist von von Aden geflüstert :staun1
Die Araber versprachen König George dem 3. ein ganz besonderes Schiff , dass seinen Gegnern sehr viel Kopfzerbrechen bereiten wird .
Der Scheich von Sanaa selbst suchte die Schiffsbauer aus Basra aus , die den besonderen Zweimaster -ganz zauberhaft aus 1000 und einer Planke schufen .
Wie ? - schon jetzt ein Geheimnis des indischen Ozeans .
:pfeif
gez: Seamarshall Rotrock,


durch seinen guten König George den III. von England

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 5967
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die Schiffe des Seamarshall - zur See

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Fr Jul 05, 2019 0:45


erste Eindrücke aus den Werften
PhotoPictureResizer_190705_014100051_crop_5520x3312-800x480.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
gez: Seamarshall Rotrock,


durch seinen guten König George den III. von England

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 5967
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die Schiffe des Seamarshall - zur See

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Sa Jul 06, 2019 22:25

heute stach die HMS KAHLISSA in Aden in See.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
gez: Seamarshall Rotrock,


durch seinen guten König George den III. von England

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 5967
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die Schiffe des Seamarshall - zur See

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Sa Jul 06, 2019 22:43

der neue indische Vizekönig ist mit an Bord , er fährt mit der Kahlissa auf ihrer Jungfernfahrt zurück nach Bombay.
Die HMS KAHLISSA ist ein sehr sicheres Schiff.
Denn sie ist ein Schein-Superflaggschiff , in ihr steckt ein Zauber. Gebaut wurde sie aus tausend und einer magischen Planke.

Kapitän des Superflaggschiffes ist Sinbad der Dunklere,
die Besatzung besteht aus 6 Männern, darunter der Segelmeister Orang Uthan, der Dschinn und Topgaste Aladin sowie Achmed der aggressive tote Seemann, ihm sollte man besser nich....
SILENT I KILL YOU!
:staun1... nicht verärgern, weshalb man ihn in den Ausguck verbannte.

Das magische Superflaggschiff erscheint, je weiter es sich entfernt desto größer. Aus der Ferne wirkt dieser Scheinriese gewaltig. Kein Pirat wird es wagen sich ihm zu nähern. Dabei hat die schnittige arabische Dhau gerade mal 6 Kanonen und erreicht SKL 20.
:kicher


gez: Seamarshall Rotrock,


durch seinen guten König George den III. von England

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 2156
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Die Schiffe des Seamarshall - zur See

Beitrag von deskoenigsadmiral » So Jul 07, 2019 7:12

Haste gut in Playmo angepasst, hatte es beim stöbern auch schon ab und zu gesehen, war mir aber wegen der Größe nicht sicher, tolle Idee, gefällt mir sehr, was da daraus gemacht hast..... :great :great :great :great :great :great :great :zehn :zehn
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 5967
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die Schiffe des Seamarshall - zur See

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » So Jul 07, 2019 9:00

...Das hatte ich mir aber größer vorgestellt . :oops
...ähem , also das Schiff natürlich ....sagte die englische Königin

daher die Idee mit dem Scheinriesen .... :pfeif
...öhem .. :oops ..also dem Scheinriesenschiff .
gez: Seamarshall Rotrock,


durch seinen guten König George den III. von England

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 5967
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Die Schiffe des Seamarshall - zur See

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » So Jul 07, 2019 20:43


Vize-Admiral Sir Hyde-Parker
Sondermarinebeauftragter der royal Navy
lässt bekanntgeben :

die 13 Kanonen Zweimasterfregatte SKL 40
die HMS DEFEND hat Bristol hinter sich gelassen und überquert nun den Nordatlantik. Hier nun erste Bilder des Marinemalers.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
gez: Seamarshall Rotrock,


durch seinen guten König George den III. von England

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 2156
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Die Schiffe des Seamarshall - zur See

Beitrag von deskoenigsadmiral » So Jul 07, 2019 20:47

Sehr schönes Schiff und wie immer eine Top Mannschaft........ :great :great :great :zehn :great :great :great :respekt
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great