Kritik an Ver-rückte Spielewelt um 1800

Platz für interaktive Spielszenen und -welten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, olki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Arizzo
Mousquetaire extraordinaire
Beiträge: 2245
Registriert: Di Jun 26, 2007 16:48
Gender:

Re: Die Regeln zur verrückten Welt um 1800

Beitrag von Arizzo » Fr Jul 05, 2019 12:29

moin ...
Seamarshall_Rotrock hat geschrieben: :gruebel Frage wem hilft das ?
Ihr spielt im Chat mit Würfeln.
Die Würfel stellen (wie auch bei den Rallyes) einen zentralen Teil des Spielablaufs dar.
Würfelergebnisse haben eine statistische Verteilung (nicht, weil ich das will, sondern weil es einfach so ist).
Diese auch zu kennen, ist m.E. im Spiel-/Regelaufbau hilfreich - weil es hilft, die Chancen für ein best. Ereignis zu berechnen.

(Um z.B. bestimmen zu können, welches Wurfergebnis einem Spielereignis zugeordnet werden soll/kann - bzw. damit man überhaupt realistischerweise Zuordnungen vornehmen kann, die dann auch dem entsprechen, was man erreichen will.)

Seamarshall_Rotrock hat geschrieben:Mit so etwas schreckst du/ihr alle ab , trägst aber nichts zum besseren Verständnis bei . :what
Was soll ich dazu schreiben ... :nixweiss ...

Wen Mathe & Statistik abschrecken, kann (& will) damit natürlich nichts anfangen ...
(auch wenn die dargestellten Dinge m.E. hier niemanden überfordern dürften / sollten ... deshalb werden sie ja erläutert!)

Dennoch wird aber gewürfelt ...
(= die Spielrelevanz ist gegeben - auch wenn man mit dieser bzw. den Mechnismen, auf denen sie basiert, nichts anfangen kann oder will)

Seamarshall_Rotrock hat geschrieben:PS : klar sind das Fakten die im Hintergrund eine Relevanz haben
Nicht nur im Hintergrund :nana - auch ganz elementar im Spiel ...

Seamarshall_Rotrock hat geschrieben:klar kann man solche Erkenntnisse auch per PN austauschen
Klar - geht auch.
Falls dann von einem Spieler im Spiel nachgefragt wird, könnte man es immer noch erläutern - zweifelsohne zutreffend.
(Wird dann zwar u.U. genauso abschrecken - oder auf mäßiges Verständnis stoßen - und hält im Spielverlauf u.U. mehr auf, als eine Voraberklärung - aber geht.)

Hier im Thread werden Regeln erstellt & diskutiert/besprochen - dachte ich - da sind solche Erkenntnisse m.E. durchaus am richtigen Platz.
Regeln, die hinter den Kulissen via PN oder Whats-App von einigen wenigen erstellt werden - klar, auch das geht.
DANN kann man sich diesen Thread allerdings sparen ... :rolleyes

Irgendein Team erstellt die Regeln dann hinter den Kulissen und stellt hier die Ergebnisse vor.
Der Rest nickt dann ab ... und fertig.
(u.U. ohne tatsächlich verstanden zu haben, warum dies & das genauso geregelt wurde & nicht anders, aber egal - hauptsache, man wird nicht verschreckt & muß aus seiner Komfortzone heraus ... [so ähnlich laufen ja auch Wahlen ab ...])

Seamarshall_Rotrock hat geschrieben:...aber ganz ehrlich , wenn mein Handy anfängt mit mir im "Quellcode" zu reden , werf ich das fort :wink
Eine andere Option wäre, den Quellcode Deines Handys zu entschlüsseln & verstehen zu lernen ... :wink
Vielleicht möchte es Dir ja etwas elementar Wichtiges mitteilen ... :kicher




wie auch immer: ich gebe auf :flagge :bye


Edith:
aha, der Beitrag ist jetzt in einem vollkommen anderen Thread gelandet ... naja ... auch gut ... spielt keine Rolle mehr ... :rolleyes
Gruß
Arizzo

Wenn Du zur Quelle willst, mußt Du gegen den Strom schwimmen.
Chinesisches Sprichwort

Der Jammer mit den Weltverbesserern ist, daß sie nicht bei sich selbst anfangen.
Thornton Wilder

with eyes wide open we walk the plank
gotye
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 6292
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Kritik an Ver-rückte Spielewelt um 1800

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Fr Jul 05, 2019 18:34

Schade Sven,
und eigentlich auch schade, dass du nicht mitspielen wolltest. Dein riesiger Hafen würde der Seemacht Großbritanien sehr gut zu Gesicht stehen.
Auch wenn Stefan schon einen großartigen britischen Hafen geschaffen hat.

Ich möchte mich bei dir entschuldigen-
:knuddel3
denn stellenweise kam hier der Eindruck durch,
du würdest gegen die Spielkreation arbeiten.
Dabei war das genaue Gegenteil der Fall.
Du hast dir die Zeit genommen, uns mit deinem fundierten Spielwissen dabei zu unterstützen.
Danke dafür :dank
Leider waren deine Vorschläge, letztendlich zu umfangreich für die Spieler der 1800er Welt.

Ein Mitspieler sagte mir, eigentlich wollten wir hier nur unsere Truppen, Schiffe oder Gebäude zeigen, mehr nicht.

Das hätten wir uns viel früher eingestehen müssen.
Gut gemeint - ist eben leider nicht immer auch - Gut gemacht. Das betrifft mich genauso, sorry.

Wir seh'n uns
Gruß Micha
:trink
mfG Rotrock

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches
Benutzeravatar
macgayver
Super-Klicky
Beiträge: 650
Registriert: Do Jun 28, 2007 7:35

Re: Neue Mitspieler und Verbündete für die "Verrückte Spielewelt um 1800"

Beitrag von macgayver » Di Aug 06, 2019 5:13

Seamarshall_Rotrock hat geschrieben:
Mo Aug 05, 2019 20:47
Mir sind noch 3 Sammler aufgefallen,
die die besten Voraussetzungen für die Teilnahme an diesem Spiel hätten :

hauden_lukas
specialist
christoph

:gruebel
es wäre schön wenn sie zu begeistern wären....

aaah jetzt macht es sinn Ihr seit ne Elite nicht jeder darf mitspielen :respekt

na dann ............ viel Spass

Die Dolphin spielt dan leider nicht mehr mit :pfeif :pfeif
auch hier , spart eure PM s redet mit mir offentlich

aber das macht ihr sowieso nicht oder ? :gruebel :gruebel :gruebel
Ein Bild sagt mehr wie 1000 Wörter
Ich benutze ein I-phone , Mein PC functioniert mit Microsoft Windows aber mein Gehirn dreht auf Linux
In die Ruhe liegt die Kraft
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 2330
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Neue Mitspieler und Verbündete für die "Verrückte Spielewelt um 1800"

Beitrag von deskoenigsadmiral » Di Aug 06, 2019 5:16

macgayver hat geschrieben:
Di Aug 06, 2019 5:13
Seamarshall_Rotrock hat geschrieben:
Mo Aug 05, 2019 20:47
Mir sind noch 3 Sammler aufgefallen,
die die besten Voraussetzungen für die Teilnahme an diesem Spiel hätten :

hauden_lukas
specialist
christoph

:gruebel
es wäre schön wenn sie zu begeistern wären....

aaah jetzt macht es sinn Ihr seit ne Elite nicht jeder darf mitspielen :respekt

na dann ............ viel Spass

Die Dolphin spielt dan leider nicht mehr mit :pfeif :pfeif
auch hier , spart eure PM s redet mit mir offentlich

aber das macht ihr sowieso nicht oder ? :gruebel :gruebel :gruebel

Doch, jeder und du immer...... :hop :hop :hop

Auf meiner Seite und ich wäre sehr, sehr glücklich....... :hop :hop :hop

Würde mich sehr freuen.......... :dank :dank :dank :dank



liebe Grüße Ralf :kavalier :kavalier :kavalier
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
macgayver
Super-Klicky
Beiträge: 650
Registriert: Do Jun 28, 2007 7:35

Re: Neue Mitspieler und Verbündete für die "Verrückte Spielewelt um 1800"

Beitrag von macgayver » Di Aug 06, 2019 5:27

Netter Versuch

Bist lieber Mensch Ralf und wenn ich morgen sterbe bekommst du meine Dophin :grinsen

Bin gross geworden zwischen die zogenannte Elite , ich bin ein Handwerker mit beklopte Ideeen , habe zwischen euch niks zu suchen oder verloren

Ich lese gern und habe die ganze 1800 Welt bestimmt zwei mal durch , nur zum verstehen

tut mir leid habe beseres zu tun meine Blumen giessen oder so , sodas die Bienen wieder kommen , kummert mich mehr wie euhrem sch ...

trozdem Danke

:kavalier
Ein Bild sagt mehr wie 1000 Wörter
Ich benutze ein I-phone , Mein PC functioniert mit Microsoft Windows aber mein Gehirn dreht auf Linux
In die Ruhe liegt die Kraft
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 6292
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Neue Mitspieler und Verbündete für die "Verrückte Spielewelt um 1800"

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Di Aug 06, 2019 7:34

macgayver hat geschrieben:
Di Aug 06, 2019 5:13

aaah jetzt macht es sinn Ihr seit ne Elite nicht jeder darf mitspielen :respekt
na dann ............ viel Spass


:gruebel ...man liest scheinbar , was man lesen möchte .
Am Anfang dieses Threads steht sehr deutlich:


zimzikke hat geschrieben:
Sa Feb 23, 2019 19:24
Hallo liebe KW´ler,

hiermit suchen wir noch offiziell weitere Mitspieler für die Ver-rückte Spielewelt um 1800.
Es erwarten euch spannende Szenarien um Diplomatie, Spionage, Bündnisse und Allianzen sowie Strategie und Krieg.
Gerne können Ländereien wieder freigegeben werden um Neue Spieler zu erfreuen.
Es gibt eigentlich keinerlei Voraussetzungen außer Spaß und Freude.... :hop :great
Es ist eine Spielewelt, die ca. im 18 Jahrhundert angesiedelt ist, historische Fakten sind eher nebensächlich und der Spaß steht im Vordergrund....
Garantiert ist Spaß und Playmo-Spaß...
................... Anregungen und Ideen zur Erweiterung der Spielewelt sind gerne Willkommen...

....von Eliten steht da nichts .

Es gibt auch noch manche freie Flächen auf der Spielkarte .
Aber oft haben uns Sammler mit kleinerem Fundus einen Korb gegeben ,
da sie zu großen Respekt vor der Aufgabe hatten ,ein größeres Reich/Land zu verwalten .

Völlig zu unrecht , wir haben viele Spieler mit kleineren Armeen in unseren Reihen.
Das ist auch völlig irrelevant , eine Auslöschung ist in den Regeln gar nicht vorgesehen .

Vielmehr geht es um aktive Teilnahme , mit Bildergeschichten und diplomatischen Storys ,
und da sind schon manch kurzweilige und lustige Geschichten passiert.

Die Nennung der Sammler mit größerem Fundus hat also rein gar nichts mit Elite ,
(wir sind EIN Forum , und das Spiel ist für ALLE in der KW offen! )
sondern mit einer (vermuteten) niedrigeren Hemmschwelle bei Ihnen zu tun .





macgayver hat geschrieben:
Di Aug 06, 2019 5:13
Die Dolphin spielt dan leider nicht mehr mit :pfeif :pfeif
Billige Retourkutsche im blinden Rundumschlag ,
die ich nicht weiter kommentieren möchte . :huh
mfG Rotrock

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches
Benutzeravatar
macgayver
Super-Klicky
Beiträge: 650
Registriert: Do Jun 28, 2007 7:35

Re: Neue Mitspieler und Verbündete für die "Verrückte Spielewelt um 1800"

Beitrag von macgayver » Di Aug 06, 2019 8:38

Hôr mal zu , ist fur mich inzwischen alles quatsch

habe damals einige male frage gestellt und wurde stumpf negierrt und das nicht nur ein mal

war mir alles nicht so wichtich aber ich habe mich da nicht wirklich wilkommen gefuhlt

habe trozdem euhre bilder angeguckt aber was ich da manchmal habe gelesen ??? :klonk :klonk :klonk

und Ihr seit Erwachsene ? Ich weiss am wenigsten das ich ein schaden habe aber ihr seit schlimm :zehn

kannste sellber mal ausgraben ich habe den kram alles bereits zwei mal durch

wenn mann dann merkt das noch viele abhaken wustte ich das es nicht an mir lag oder meine sprache :pfeif
Ein Bild sagt mehr wie 1000 Wörter
Ich benutze ein I-phone , Mein PC functioniert mit Microsoft Windows aber mein Gehirn dreht auf Linux
In die Ruhe liegt die Kraft
Benutzeravatar
macgayver
Super-Klicky
Beiträge: 650
Registriert: Do Jun 28, 2007 7:35

Re: Neue Mitspieler und Verbündete für die "Verrückte Spielewelt um 1800"

Beitrag von macgayver » Di Aug 06, 2019 8:42

Keine Sorge Ute

bin erstmals mit denen Fertig muss hier auch nicht sperren , bin los was ich los werden wollte , sie suchen es selber mal aus

macgayver exit
Ein Bild sagt mehr wie 1000 Wörter
Ich benutze ein I-phone , Mein PC functioniert mit Microsoft Windows aber mein Gehirn dreht auf Linux
In die Ruhe liegt die Kraft
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5521
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Neue Mitspieler und Verbündete für die "Verrückte Spielewelt um 1800"

Beitrag von olki » Di Aug 06, 2019 8:43

macgayver hat geschrieben:
Di Aug 06, 2019 5:13
Seamarshall_Rotrock hat geschrieben:
Mo Aug 05, 2019 20:47
Mir sind noch 3 Sammler aufgefallen,
die die besten Voraussetzungen für die Teilnahme an diesem Spiel hätten :

hauden_lukas
specialist
christoph

:gruebel
es wäre schön wenn sie zu begeistern wären....

aaah jetzt macht es sinn Ihr seit ne Elite nicht jeder darf mitspielen :respekt

na dann ............ viel Spass

Die Dolphin spielt dan leider nicht mehr mit :pfeif :pfeif
auch hier , spart eure PM s redet mit mir offentlich

aber das macht ihr sowieso nicht oder ? :gruebel :gruebel :gruebel
Was soll das jetzt? Wir hatten eine Absprache? :ohnmacht :staun1
Benutzeravatar
macgayver
Super-Klicky
Beiträge: 650
Registriert: Do Jun 28, 2007 7:35

Re: Neue Mitspieler und Verbündete für die "Verrückte Spielewelt um 1800"

Beitrag von macgayver » Di Aug 06, 2019 8:45

olki hat geschrieben:
Di Aug 06, 2019 8:43
macgayver hat geschrieben:
Di Aug 06, 2019 5:13
Seamarshall_Rotrock hat geschrieben:
Mo Aug 05, 2019 20:47
Mir sind noch 3 Sammler aufgefallen,
die die besten Voraussetzungen für die Teilnahme an diesem Spiel hätten :

hauden_lukas
specialist
christoph

:gruebel
es wäre schön wenn sie zu begeistern wären....

aaah jetzt macht es sinn Ihr seit ne Elite nicht jeder darf mitspielen :respekt

na dann ............ viel Spass

Die Dolphin spielt dan leider nicht mehr mit :pfeif :pfeif
auch hier , spart eure PM s redet mit mir offentlich

aber das macht ihr sowieso nicht oder ? :gruebel :gruebel :gruebel
Was soll das jetzt? Wir hatten eine Absprache? :ohnmacht :staun1
das passier so im Krieg absprachen werden gebrochen , kannst nie einer trauen :pfeif
Ich bin ein Pirat Remember ?

das hat mann auch wenn man die communication verbricht mit der captain von die Dophin kann ich auch nichts für
der ist noch mehr bekloppt wie ich , hat auch bereits ne menge erlebt
Zuletzt geändert von macgayver am Di Aug 06, 2019 8:49, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Bild sagt mehr wie 1000 Wörter
Ich benutze ein I-phone , Mein PC functioniert mit Microsoft Windows aber mein Gehirn dreht auf Linux
In die Ruhe liegt die Kraft
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 2330
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Neue Mitspieler und Verbündete für die "Verrückte Spielewelt um 1800"

Beitrag von deskoenigsadmiral » Di Aug 06, 2019 8:46

macgayver hat geschrieben:
Di Aug 06, 2019 8:38
Hôr mal zu , ist fur mich inzwischen alles quatsch

habe damals einige male frage gestellt und wurde stumpf negierrt und das nicht nur ein mal

war mir alles nicht so wichtich aber ich habe mich da nicht wirklich wilkommen gefuhlt

habe trozdem euhre bilder angeguckt aber was ich da manchmal habe gelesen ??? :klonk :klonk :klonk

und Ihr seit Erwachsene ? Ich weiss am wenigsten das ich ein schaden habe aber ihr seit schlimm :zehn

kannste sellber mal ausgraben ich habe den kram alles bereits zwei mal durch

wenn mann dann merkt das noch viele abhaken wustte ich das es nicht an mir lag oder meine sprache :pfeif



Lieber Michael,


du wurdest willkommen geheißen und ich freute mich auf deine Piratenflotte, wenn auch auf der falschen Seite.... :grinsen

Nur du musst dann auch etwas vorstellen, Fotos, Storys, dich einbringen, wenn außer der Ankündigung nichts kommt, wie sollen wir auf dich eingehen...???

Und ja, wir hatten unsere Probleme hier, aber zur Zeit ist der Tonfall in der Spielewelt gut geworden, wir reden besser miteinander und das Spielgeschehen läuft reibungsloser..... :smile

Ich verstehe deine Wut, wie man Rex behandelt hat, da er nur eine Frage zu einer Yacht gestellt hat und es gibt keine dummen Fragen sondern nur dumme Antworten, wie sich wieder einmal gezeigt hat, leider.... :gruebel

Aber gib den Leuten auch Zeit zu lernen, wir sind alle keine Engel, ich auch nicht und wenn einem was wichtig ist, schießt man auch mal über das Ziel hinaus.... :gruebel


LG Ralf/ deskönigsadmiral..... :kavalier :kavalier :kavalier
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
Playmofreak71
Maxi-Klicky
Beiträge: 266
Registriert: Sa Nov 03, 2018 16:42
Gender:

Re: Neue Mitspieler und Verbündete für die "Verrückte Spielewelt um 1800"

Beitrag von Playmofreak71 » Di Aug 06, 2019 8:50

macgayver hat geschrieben:
Di Aug 06, 2019 8:45
olki hat geschrieben:
Di Aug 06, 2019 8:43
macgayver hat geschrieben:
Di Aug 06, 2019 5:13



aaah jetzt macht es sinn Ihr seit ne Elite nicht jeder darf mitspielen :respekt

na dann ............ viel Spass

Die Dolphin spielt dan leider nicht mehr mit :pfeif :pfeif
auch hier , spart eure PM s redet mit mir offentlich

aber das macht ihr sowieso nicht oder ? :gruebel :gruebel :gruebel
Was soll das jetzt? Wir hatten eine Absprache? :ohnmacht :staun1
das passier so im Krieg absprachen werden gebrochen , kannst nie einer trauen :pfeif
Also soweit ich mich erinnern kann, haben wir hier keinen Krieg :gruebel
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 2330
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Neue Mitspieler und Verbündete für die "Verrückte Spielewelt um 1800"

Beitrag von deskoenigsadmiral » Di Aug 06, 2019 8:52

Einen kalten Krieg, der langsam warm läuft...... :wink :wink :wink
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
Playmofreak71
Maxi-Klicky
Beiträge: 266
Registriert: Sa Nov 03, 2018 16:42
Gender:

Re: Neue Mitspieler und Verbündete für die "Verrückte Spielewelt um 1800"

Beitrag von Playmofreak71 » Di Aug 06, 2019 8:55

Aber Macgayver ist daran ja nicht beteiligt außerdem haben wir inzwischen ja was zum Krisen lösen und Streit schlichten :wink
gez. Admiral Baron Freak, Ritter von Padua, Freiherr von Rotenburg an der Wümme
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5521
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Neue Mitspieler und Verbündete für die "Verrückte Spielewelt um 1800"

Beitrag von olki » Di Aug 06, 2019 8:56

:grrr :beleidigt :klonk :cow2 :balrog :anpfiff :meck :rot
macgayver hat geschrieben:
Di Aug 06, 2019 8:45
olki hat geschrieben:
Di Aug 06, 2019 8:43
macgayver hat geschrieben:
Di Aug 06, 2019 5:13



aaah jetzt macht es sinn Ihr seit ne Elite nicht jeder darf mitspielen :respekt

na dann ............ viel Spass

Die Dolphin spielt dan leider nicht mehr mit :pfeif :pfeif
auch hier , spart eure PM s redet mit mir offentlich

aber das macht ihr sowieso nicht oder ? :gruebel :gruebel :gruebel
Was soll das jetzt? Wir hatten eine Absprache? :ohnmacht :staun1
das passier so im Krieg absprachen werden gebrochen , kannst nie einer trauen :pfeif
Ich bin ein Pirat Remember ?

das hat mann auch wenn man die communication verbricht mit der captain von die Dophin kann ich auch nichts für
der ist noch mehr bekloppt wie ich , hat auch bereits ne menge erlebt