Vereinigte Amerikanische Armee - Die Ostdivision (Eastern Division)

Platz für interaktive Spielszenen und -welten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, olki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Don-Lobo
Aufkleber-Guru
Beiträge: 1287
Registriert: Mo Jun 25, 2007 8:16

Re: Vereinigte Amerikanische Armee - Die Ostdivision (Eastern Division)

Beitrag von Don-Lobo » Di Apr 09, 2019 22:02

So und Jetzt kommen wir zu den Helden...

1. General Don-Lobo, Lord of Halifax wurde ja am Anfang schon vorgestellt.
Don_Lobo.jpg
2. Colonel Benjamin Martin, the Ghost oder auch the Swamp Fox genannt. Ebenfalls ein Veteran aus dem Unabhängikeitskrieg. Befehligt die South Carolina Regimenter. Ist sehr erfahren, er kennt sich herrvorragend mit der Linien-Kriegsführung als auch mit Guerillia-Taktiken aus. Seine Männer sind herrvorragend ausgebildet und Kampferfahren. Er brachte den Briten unter Cornwallis im AWI empfindliche Niederlagen bei. An seiner Seite ist stets sein Sohn Gabriel Martin.
Benjamin Martin.jpg
3. Colonel Jean Villeneuve: Ehemaliger Französischer Offizier und einer der besten Freunde von Benjamin Martin. Er Kämpfte an seiner Seite im AWI. Er befehligt jetzt die Louisiana Regimenter für den Conde d’Estaing. Die Regimenter bestehen überwiegend aus Exil-Franzosen die nach dem AWI in Amerika verblieben sind.
Jean Villeneuve.jpg
4. Commodore Isaac Hull, Commander des US Navy Flagschiffes USS Constitution oder auch die “Old Ironsides” genannt. Er befehligt auch die Flotte der noch sehr jungen US Navy. Ein echter Fuchs was die Seekriegsführung angeht. Sein Mentor war der AWI Nationalheld Captain Silas Talbot. Sein Vorgänger als Captain der USS Constitution.
Isaac Hull.jpg
5. Colonel Edmund Hewlett: Britischer Offizier der aus Schottland stammt. Ein gutmütiger, netter und intelligenter Mensch und ein hervorragender Taktiker. Ist nach dem AWI in Amerika geblieben und befehligt jetzt die Britischen Regimenter.
Edward Hewlett.jpg
6. Colonel Robert Rogers: Befehlshaber der Rogers Rangers, eine Kleine Truppe von Jägern die auf Guerrilla-Taktiken spezialisiert sind. Er erforsch gerade die Nord-West Passage in zusammenarbeit mit den Kanadischen-Nordhessen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Either night or the Prussians will come." - Sir Arthur Wellesley, 1. Duke of Wellington
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 4795
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Vereinigte Amerikanische Armee - Die Ostdivision (Eastern Division)

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Di Apr 09, 2019 22:11

Also gefühlt sind im Moment 3 von 4 Briten Schotten :kicher

Tolle Helden, tolle Mischung! :dank
mfG Seamarshall Rotrock,
Benutzeravatar
Don-Lobo
Aufkleber-Guru
Beiträge: 1287
Registriert: Mo Jun 25, 2007 8:16

Re: Vereinigte Amerikanische Armee - Die Ostdivision (Eastern Division)

Beitrag von Don-Lobo » Di Apr 09, 2019 22:18

Seamarshall_Rotrock hat geschrieben:
Di Apr 09, 2019 22:11
Also gefühlt sind im Moment 3 von 4 Briten Schotten :kicher

Tolle Helden, tolle Mischung! :dank
Ja, kommt mir auch so vor...allerdings ist Hewlett ein Lowlander :grinsen

Genauso wir das Erste Battallion des 1st Nova Scotia Regiments...auch alles Lowlander die jetzt auf Nova Scotia zuhause sind...

Die Engländer haben es schon immer verstanden die Schotten für sich Kämpfen zu lassen weil die mutiger sind... :pfeif :kicher

(...und im Fall von McLabber auch verfressener) :grinsen
"Either night or the Prussians will come." - Sir Arthur Wellesley, 1. Duke of Wellington
Benutzeravatar
Sniper
Mega-Klicky
Beiträge: 3639
Registriert: Di Dez 30, 2008 13:39

Re: Vereinigte Amerikanische Armee - Die Ostdivision (Eastern Division)

Beitrag von Sniper » Mi Apr 10, 2019 0:44

Sehr schöne Auswahl :great
Hoch lebe der Süden !

Camp Virginia
Meine Südstaatler
Benutzeravatar
Mithrandir
Ringträger
Beiträge: 119
Registriert: Mo Jun 25, 2007 7:04

Re: Vereinigte Amerikanische Armee - Die Ostdivision (Eastern Division)

Beitrag von Mithrandir » Mi Apr 10, 2019 6:23

Sehr schöne Truppen und wunderbare Helden. :zehn
Gruss

Sir Mithrandir
Lord Protektor von England
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 4534
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Vereinigte Amerikanische Armee - Die Ostdivision (Eastern Division)

Beitrag von olki » Mi Apr 10, 2019 8:26

Klasse, Deine Truppen! Das sind richtig schicke Figuren, wunderbare Customs, so wünscht man sich das. Doch sehen Deine Veteranen alle sehr jugendlich aus, wurde der Jungbrunnen gefunden? :grinsen
Benutzeravatar
zimzikke
Mega-Klicky
Beiträge: 1740
Registriert: Mo Sep 29, 2014 11:41

Re: Vereinigte Amerikanische Armee - Die Ostdivision (Eastern Division)

Beitrag von zimzikke » Mi Apr 10, 2019 8:38

Auch der Kaiser zollt seinen Respekt und Anerkennung gegenüber dieser großartigen Nation und diesen wundervoll stillierten Truppen und Helden.

Eine echte Bereicherung für unserer Spielewelt.

Der Kaiser selbst hat sich mit seiner Flotte verfahren und sind irgendwo weit hinter den nordischen Inseln aufgetaucht. Der Skipper hatte die Karte verkehrt herum gehalten und war wie immer stock besoffen....
Aber auch keiner der Seeleute wollte widersprechen und dem erfahrenem Seebären in Frage stellen.... Aber die Eisberge haben einen schon recht stutzig gemacht....
Am Samstag wird mit der Rückkehr der Flotte gerechnet....

Er selbst hat das Kommando üb :lol ernommmen und segelt wieder Richtung Süden.
:kavalier

Besten Dank & Gruß

Sascha
Benutzeravatar
Buki
Maxi-Klicky
Beiträge: 335
Registriert: Fr Jul 27, 2018 10:20

Re: Vereinigte Amerikanische Armee - Die Ostdivision (Eastern Division)

Beitrag von Buki » Mi Apr 10, 2019 9:07

Auch wir möchten unsere Aufwartung machen! :kavalier

Grandiose Helden und echt starke Truppen!! :zehn Auch hier sind die Schotten wieder eine Augenweide und ein echt ernst zunehmender Gegner... :great

Hochachtungsvolle Grüsse aus Gross-Serbien
Marschall Buki
Benutzeravatar
Don-Lobo
Aufkleber-Guru
Beiträge: 1287
Registriert: Mo Jun 25, 2007 8:16

Re: Vereinigte Amerikanische Armee - Die Ostdivision (Eastern Division)

Beitrag von Don-Lobo » Mi Apr 10, 2019 17:41

olki hat geschrieben:
Mi Apr 10, 2019 8:26
Klasse, Deine Truppen! Das sind richtig schicke Figuren, wunderbare Customs, so wünscht man sich das. Doch sehen Deine Veteranen alle sehr jugendlich aus, wurde der Jungbrunnen gefunden? :grinsen
Die haben sich in den letzten 15 Jahren alle sehr gut gehalten... :grinsen

Das macht das gute Klima an der Ostküste...

...Es ist nicht so wie bei Euch wo ein Lappe oder ein Same wegen dem rauhen Klima, mit 25 schon aussieht wie ein 65 Jähriger. :kicher
"Either night or the Prussians will come." - Sir Arthur Wellesley, 1. Duke of Wellington
Benutzeravatar
Don-Lobo
Aufkleber-Guru
Beiträge: 1287
Registriert: Mo Jun 25, 2007 8:16

Re: Vereinigte Amerikanische Armee - Die Ostdivision (Eastern Division)

Beitrag von Don-Lobo » Mi Apr 10, 2019 18:37

Hi,

Ich hätte hier noch zwei Persönlichkeiten diese waren ursprünglich auch als Helden geplant, als wir noch bei 8 Helden waren...

Die Folgenden beiden Charaktere werden jetzt nur noch als Agenten für "Spezialaufträge" eingesetzt um lässtige Subjekte zu entsorgen. :grinsen :kicher

1. Connor Kenway: Er gehört dem Geheimbund der Assassinen an. Sein Vater, war Brite und seine Mutter eine amerikanische Ureinwohnerin des Mohawk-Clans. Er wuchs bei seiner Mutter in einem Dorf der Mohawks auf und litt in seiner Kindheit unter den Begegnungen mit Kolonisten (Welche dem Orden der Templer angehörten) die auch am Tod seiner Mutter die Schuld trugen.
Der Assassine Achilles Davenport übernahm die Ausbildung von Connor. Im Unabhängikeitskrieg bekam er seine Aufträge von Paul Revere. Heute untersteht er dem Senator Benjamin Tallmadge. Sein Geschäft ist die Jagd...
Connor Kenway.jpg
2. Lestat de Lioncourt: Stammt aus einer verarmten Adelsfamilie aus der Auvergne in Frankreich und verweilt die meiste Zeit in New Orleans. Er erfüllt seine Aufträge gewissenhaft und mit großem Vergnügen und das nur in der Nacht, deshalb behaupten böse Zungen er sein ein Vampir... :grinsen
Lestat de Lioncourt.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Either night or the Prussians will come." - Sir Arthur Wellesley, 1. Duke of Wellington