Herzogtum Bayern

Platz für interaktive Spielszenen und -welten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, olki, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
TheCount83
Mini-Klicky
Beiträge: 227
Registriert: Mo Jan 14, 2019 20:31
Gender:

Re: Herzogtum Bayern

Beitrag von TheCount83 » Sa Jul 06, 2019 17:20

Dieser Herr aus einem alten Color-Prospekt war eigentlich die Vorlage, naja, mir gehts wie früher...auf den Verpackungen sah alles so schön und einfach aus. :lmao
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
hulgen77
Mini-Klicky
Beiträge: 166
Registriert: Mi Okt 22, 2014 21:24
Gender:

Re: Herzogtum Bayern

Beitrag von hulgen77 » Sa Jul 06, 2019 17:21

Sehr schön, wie in den alten Katalogen :great :zehn :great

Hab da auch noch welche gefunden...

9ECF364E-0191-4CD2-A6BB-1A9A3D57C9DD.jpeg

Und ich habe noch weiße Figuren zum bemalen... :pfeif
4FDEBA55-DE27-4A7A-B0DA-794F6C1168AD.jpeg

Hier mal ein Link mit schönen Vorlagen.

http://lazoutte.over-blog.com/2015/10/p ... color.html


Gruß

Holger
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
TheCount83
Mini-Klicky
Beiträge: 227
Registriert: Mo Jan 14, 2019 20:31
Gender:

Re: Herzogtum Bayern

Beitrag von TheCount83 » Sa Jul 06, 2019 17:25

Super Klasse, vielen Dank, Holger! :klatsch2
Benutzeravatar
TheCount83
Mini-Klicky
Beiträge: 227
Registriert: Mo Jan 14, 2019 20:31
Gender:

Re: Herzogtum Bayern

Beitrag von TheCount83 » Sa Jul 06, 2019 19:40

So, genug Baustellen begonnen! :kicher

Leichte Kavallerie
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Playmowesternfan
Super-Klicky
Beiträge: 759
Registriert: Fr Feb 18, 2011 20:36

Re: Herzogtum Bayern

Beitrag von Playmowesternfan » Sa Jul 06, 2019 20:07

der Kavallerist sieht echt gut aus Florian. :zehn :zehn :zehn
Der ist dir sehr gut gelungen. :great :great :great
Die Stiefelbeine und die Verschnürung der Jacke ganz besonders! :ohnmacht
Gruss
Alfred :kavalier
Benutzeravatar
Thraker
Mega-Klicky
Beiträge: 1449
Registriert: Fr Sep 16, 2011 23:28

Re: Herzogtum Bayern

Beitrag von Thraker » So Jul 07, 2019 2:29

Bis wann hast du ein konkurrenzfähiges Heer geplant? Frühjahr 2025? :wink

:grinsen

Muss zugeben - die machen schon was her :great

VG Thraker
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 5442
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Herzogtum Bayern

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » So Jul 07, 2019 9:33

TheCount83 hat geschrieben:
Fr Jul 05, 2019 10:33
Wir, der Herzog von Bayern, Maximilian I., geben bekannt, daß trotz aller Bedenken zum Trotz mit der Aufstellung eines weiteren Infanterieregiments begonnen wurde.

Es handelt sich dabei um das Regiment du Couleur, bei dem die Tuchwaren nach altem Verfahren eingefärbt werden. Das Verfahren gilt eigentlich als veraltet - Seine Hoheit hat sich dennoch entschlossen, Militäruniformen nach dieser Weise herstellen zu lassen. Ob eine volle Regimentsstärke erreicht wird, ist derzeit unklar und hängt u.a. davon ab, ob eine entsprechende Anzahl altgedienter Soldaten, die S.H. dafür vorgesehen hat, rekrutiert werden kann.


Gez.
Maximilian I.
Ich finde diesen -deinen neuen -Stil sehr schön , so prunkvoll . Etwas ganz neues unter den Armeen der Klickywelt .Keine Sorge ich kann und möchte dich nicht nachahmen , aber mich interessiert schon mit welchen Stiften du arbeitest , und wie lange du für eine Figur benötigst ?
:gruebel
Ich hatte als Kind keine Color Figuren ,
und heute sind die paar Soldatensets die ich hab in habe weiß und OVP
gez: Seamarshall Rotrock,


durch seinen guten König George den III. von England

Träger des :
Großkreuz des weißen Adlers des großserbischen Reiches
Benutzeravatar
TheCount83
Mini-Klicky
Beiträge: 227
Registriert: Mo Jan 14, 2019 20:31
Gender:

Re: Herzogtum Bayern

Beitrag von TheCount83 » So Jul 07, 2019 10:06

Seamarshall_Rotrock hat geschrieben:
So Jul 07, 2019 9:33

Ich finde diesen -deinen neuen -Stil sehr schön , so prunkvoll . Etwas ganz neues unter den Armeen der Klickywelt .Keine Sorge ich kann und möchte dich nicht nachahmen , aber mich interessiert schon mit welchen Stiften du arbeitest , und wie lange du für eine Figur benötigst ?
:gruebel
Ich hatte als Kind keine Color Figuren ,
und heute sind die paar Soldatensets die ich hab in habe weiß und OVP
Im Gegenteil, ich würde mich freuen, wenn sich noch weitere daran versuchen würden, so zu tun, als gäbe es Playmobil Color noch :kicher
Ich verwende Acrylstifte. Die gibt es in allen denkbaren Farben und mit ihnen lassen sich wirklich die meisten Untergründe bemalen. Die Farben sind extrem gut deckend. Die Trocknungszeiten sind zwar verhältnismäßig kurz, aber eine Figur nimmt mich trotzdem so 1,5 Stunden in Anspruch.
Mit den Tschakos überlege ich mir noch was, die lassen sich ja noch weitaus schöner gestalten.
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 4956
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Herzogtum Bayern

Beitrag von olki » So Jul 07, 2019 10:13

Da ich mit Pinseln völligst unbegabt bin, habe ich bis dato auch zumeist Lackstifte von Edding benutzt. Da gibt's aber leider kein ordentliches Rot. Welche Stiftfirma nutzt Du?
Benutzeravatar
TheCount83
Mini-Klicky
Beiträge: 227
Registriert: Mo Jan 14, 2019 20:31
Gender:

Re: Herzogtum Bayern

Beitrag von TheCount83 » So Jul 07, 2019 10:25

olki hat geschrieben:
So Jul 07, 2019 10:13
Da ich mit Pinseln völligst unbegabt bin, habe ich bis dato auch zumeist Lackstifte von Edding benutzt. Da gibt's aber leider kein ordentliches Rot. Welche Stiftfirma nutzt Du?
Mit Pinseln habe ich auch keine befriedigenden Ergebnisse erzielt. Insbesondere in Kombination mit Revellfarben habe ich da schon einige Klickys über den Jordan befördert. :huh
Bei den Acrylstiften aber bin ich echt zufrieden - die Auswahl (z.B. bei Amazon) ist riesig, habe inzwischen vier verschiedene Sets ausprobiert und habe keine nennenswerte Unterschiede feststellen können. Vor allem die Deckkraft der Stifte ist durchweg verdammt gut
Benutzeravatar
TheCount83
Mini-Klicky
Beiträge: 227
Registriert: Mo Jan 14, 2019 20:31
Gender:

Re: Herzogtum Bayern

Beitrag von TheCount83 » So Jul 07, 2019 12:14

In Anbetracht der bevorstehenden Ankunft des englischen Botschafters, hat Seine Hoheit den Hofmaler zur Erstellung eines Gemäldes beauftragt, das symbolisch für die Aufnahme der diplomatischen Beziehungen stehen soll.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
hulgen77
Mini-Klicky
Beiträge: 166
Registriert: Mi Okt 22, 2014 21:24
Gender:

Re: Herzogtum Bayern

Beitrag von hulgen77 » So Jul 07, 2019 12:22

Sehr schön, ich freue mich dann auf weitere Figuren... :top

Gruß

Holger
Benutzeravatar
TheCount83
Mini-Klicky
Beiträge: 227
Registriert: Mo Jan 14, 2019 20:31
Gender:

Re: Herzogtum Bayern

Beitrag von TheCount83 » So Jul 07, 2019 12:24

Danke :grinsen :wink

Beim Soldaten des Königs stand diesmal der Knabe auf dem Cover von Spielkiste No. 6 Pate.
Benutzeravatar
hulgen77
Mini-Klicky
Beiträge: 166
Registriert: Mi Okt 22, 2014 21:24
Gender:

Re: Herzogtum Bayern

Beitrag von hulgen77 » So Jul 07, 2019 12:32

Ich finde das Bild in der Spielkiste Nr. 6 richtig super...

A31D8808-0A49-4BB1-ABAB-0D1B0513AFFC.jpeg

Gruß

Holger
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
TheCount83
Mini-Klicky
Beiträge: 227
Registriert: Mo Jan 14, 2019 20:31
Gender:

Re: Herzogtum Bayern

Beitrag von TheCount83 » Mo Jul 08, 2019 14:48

Als S.H. Herzog Maxmilian I. in der bayerischen Kabinettsitzung am heutigen Morgen bekannt gab, den Rüstungsetat nochmals erhöhen zu wollen und zudem bereits begonnen habe, ein weiteres Ulanenregiment auszuheben, sah er sich starker Kritik ausgesetzt.

Den Kritikern entgegnete er, daß in diesem Falle natürlich davon absehe, es bei den Ulanen zu belassen. Er würde nun zusätzlich auch noch ein Regiment Kürassiere in Auftrag geben.

Böse Zungen in dem Extrablatt, das am Nachmittag erschien, schrieben, der Herzog würde ohne hin nicht mehr lange genug leben, um die Beendigung der Truppenaushebungen erleben zu können. :gruebel

Gez.
von Reinhart, Hofmarschall
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.